Cocktail Audio X40 Tuning, German Highend Ausgangsplatine

Cocktail Audio X40 Tuning, German Highend Ausgangsplatine

Macht aus der digitalen Multimaschine ein HighEnd-Gerät.
(Zum Selbsteinbau)


Derzeit nicht lieferbar wegen einem "Bauteile-Engpass".


Bei Interesse senden Sie uns eine Mail.
Wir werden Sie dann benachrichtigen sobald die Platine wieder verfügbar ist.


 

Preisbenachrichtigung aktivieren Verfügbarkeitsbenachrichtigung aktivieren

Lieferzeit: Preis und Lieferzeit auf Anfrage

795,00 €*
inkl. MwSt.
Telefonnummer Art+Voice

Bei Fragen oder Wünschen können Sie uns gern anrufen: 0511-441046

Preisanfrage Heimkino Beamer Shop

Für Preis-und Lieferanfragen senden Sie uns bitte eine Mail

Heimkino Beamer Shop Versand

Wir versenden mit DHL inclusive Transportversicherung.

Heimkino_Fachhändler

Sie kaufen beim autorisierten Fachhandel mit langjähriger Erfahrung

Beschreibung
Details

Cocktail Audio hat mit dem X40 die Produktpalette erweitert.
Der X40 verzichtet im Vergleich zum X30 auf die Leistungsendstufen und konzentriert sich somit auf die immer noch sehr umfangreichen Funktionen von Server, Streamer, DAC, Tuner, und Vorstufe.
Vom Produktpreis ausgehend ist die Audioqualität der analogen Ausgänge sehr ordentlich, aber natürlich läßt sich für den Highend-Liebhaber noch etwas herauskizzeln.
Die Konstruktion des orginalen DAC-Boards verhindert, dass die Klanqualität des verwendeten DAC Chips, ein ES9018K2M , welcher eine 2 Kanalversion des Sabre32 (TM) ESS (TM) Referenz-Bausteins ES9080S darstellt, ausgereizt wird.
Die Gestaltung des unsymmetrischen Cinch-Ausgangs ist ebenfalls recht unglücklich, in der Version V1.1 des Layouts wurden hier sogar SMD-Koppelkondensatoren in den Signalweg gelegt, wodurch die Klangqualität weiter beeinträchtigt werden dürfte.
Fazit: Der X40 hat theoretisch das Zeug zur eierlegenden Wollmilchsau, kann allerdings das klangliche Potential, das in ihm steckt, nicht abrufen.
Und hier kommen wir ins Spiel.
Wir haben das Gerät genau analysiert und eine wertigere DAC-Platine entwickelt.
Die Platine kann vom Endverbraucher selbst eingebaut werden.
Es wird nur das DAC-Board ausgetauscht, die Steckverbinder müssen einfach nur umgesteckt werden.
Es sind keine Lötarbeiten erforderlich.

Technik:
Neue DAC-Platine mit verbesserter Schaltung, verbessertem Layout und sehr hochwertigen Bauteilen.
Nach dem DAC-Chip kommt hier eine speziell entwickelte OP freie symmetrische Schaltung zum Einsatz, die die I/V Wandlung und die Filterung übernimmt und die nur mit lokaler Gegenkopplung arbeitet.
Dazu wurde die Spannungsversorgung des DAC-Chips deutlich verbessert, der Signalweg entschlackt und die OP basierte I/V und Filterstufe neu gestaltet. 
Der Ausgangswiderstand liegt jetzt bei 150 Ohm unsymmetrisch und 300 Ohm symmetrisch.


Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller GERMAN HIGHEND
Lautsprechertyp Nein
Kundenmeinungen
Kundenmeinungen (1)
klanglich dem Original deutlich überlegen, jedoch mechanisch mit Verbesserungspotenzial
Als Besitzer eines Cocktail Audio X40 Netzwerkplayers legte ich mir im Austausch zur vorhandenen Ausgangsplatine der Version 1.1 diese Highend Ausführung zu.

Der Einbau der neuen DAC Ausgangsplatine gestaltet sich in der Tat äußerst einfach, wobei die ursprünglich vorhandene automatische Verriegelung der Pfostensteckverbinder auch bei der neuen Platine wünschenswert gewesen wäre. So läuft man Gefahr, dass bei einem Transport des Gerätes sich die Verbindungen lösen. Ich z.B. hätte durchaus Verständnis dafür gehabt, die Originalplatine zunächst auszubauen und Art & Voice zuzuschicken, um dessen Sockel der Steckverbinder auszulöten und auf der neuen Platine zu übernehmen.
Na ja, ...
Ansonsten aber eine hervorragende Schaltung, klanglich definitiv ein Fortschritt. Die Ortbarkeit der Instrumente hat sich deutlich verbessert, und insgesamt wird das Klangbild deutlich feiner aufgefächert, wenngleich jeder Interessent für sich selbst entscheiden muss, ob dies einem 800 EUR wert sind. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden und erfreue mich jeden Tag aufs Neue an dem nunmehr noch klareren, die Details noch feiner auflösenden Klang.
Kundenmeinung von Dirk (Veröffentlicht am 15.05.2016)
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Suchwörter
Suchwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.