High End Class-D Verstärker / Digitalverstärker

Die Vorteile von Class-D-Verstärkern im Vergleich zu "herkömmlichen Verstärkern" sind der deutlich höhere Wirkungsgrad (geringerer Stromverbrauch) sowie der geringere Materialeinsatz.
Man könnte Class-D-Verstärker also Öko-Verstärker nennen ;-)
Durch die deutlich geringere Verlustleistung / Abwärme können sehr kräftige Verstärker mit sehr kompakten Abmessungen realisiert werden, was die Hausfrau sicher erfreut...

Häufig wird den Class-D-Verstärkern ein nerviger Klang nachgesagt. Dieses stimmt zwar bei einigen Herstellern, es zu pauschalisieren ist aber schlichtweg Unsinn.
Fähige Entwickler realisieren durch entsprechende Auslegung der Vorstufensektion durchaus harmonisch klingende und kräftige Miniverstärker zu interessanten Preisen.
So setzt z.B. NuPrime Class-A-Vorverstärker und Pro-Ject Röhrenvorverstärker-Schaltungen ein um das Klangbild harmonisch abzustimmen.
Auch der holländische Hersteller Hypex beweist mit den neuen N-Core-Verstärkermodulen, dass moderne Class-D-Schaltungen durchaus in der oberen Klasse mitspielen können.
Die Hypex N-Core Verstärker bekommen Sie bei uns auf Anfrage.

 

Class D Verstaerker

Filter
%
WiiM
WiiM Amp, kompakter Class D Streaming-Verstärker mit HDMI ARC
WiiM Amp Class D Streaming-Verstärker Klein und doch mächtig Der kompakte WiiM Amp ist in einem eleganten Aluminiumgehäuse untergebracht und bietet vielseitige Aufstellungsmöglichkeiten. Im Inneren sorgen hochwertige Komponenten und innovative Schaltungen für eine robuste, kristallklare Verstärkung. Ein speziell entwickelter Kühlkörper sorgt für optimale thermische Leistung. Lassen Sie sich nicht von seinem kompakten Design täuschen - er liefert 60 Watt pro Kanal an 8 Ohm und 120 Watt pro Kanal an 4 Ohm. Verwandeln Sie Ihre passiven Lautsprecher, ob Stand-, Architektur-, Outdoor- oder Regallautsprecher, in smarte Audio-Kraftpakete. Streamen Sie alles, was Sie lieben Optimieren Sie Ihre Klangentdeckungen mit der WiiM Home-App. Verabschieden Sie sich vom App-Hopping. Diese All-in-One-Schnittstelle verbindet Sie mit einer Vielzahl beliebter Musik-Streaming-Dienste wie Spotify, iHeartRadio, Tidal, Amazon Music, Qobuz, Napster, Pandora, TuneIn, Deezer und mehr. Macht alles wie von Zauberhand Beherrschen Sie Ihr Audio-Universum mit der WiiM Home App. Streamen Sie von den besten Musikdiensten und verwalten Sie Ihr System mühelos, Raum für Raum. Passen Sie die Lautstärke an, synchronisieren Sie die Lautsprecher, speichern Sie Favoriten, stellen Sie Alarme ein und ändern Sie die Einstellungen - alles an einem Ort. Sie bevorzugen Ihre bevorzugte Musik-App? Kein Problem, spielen Sie sie direkt ab. Außerdem können Sie mit Sprachbefehlen die Hände frei machen. Egal, ob Sie Alexa, Google Assistant oder Siri verwenden, die Steuerung ist nur ein Wort entfernt, sogar mit der mitgelieferten Sprachfernbedienung. Ihre Musikbibliothek überall Schließen Sie Ihre USB-Festplatte an den WiiM Amp an und verwandeln Sie Ihr Zuhause in einen persönlichen Konzertsaal. Übertragen Sie Ihre digitale Musiksammlung in Studioqualität auf mehrere WiiM-Geräte in Ihrem Raum. Der WiiM Amp indexiert nicht nur Ihre Musiksammlung, sondern dient auch als Medienserver, der immer und überall in Ihrem Haus auf Ihre persönlichen Songs zugreifen kann. Maßgeschneidertes Audio - unendliche Möglichkeiten Mit dem WiiM Amp können Sie den Klang ganz individuell anpassen. Ganz gleich, ob Sie Deckenlautsprecher integrieren, alte Audiogeräte wieder aufleben lassen oder den Klang Ihres Fernsehers optimieren möchten - unsere robuste Palette an EQ-Optionen hält für Sie alles bereit. Wählen Sie aus 24 voreingestellten Einstellungen, nehmen Sie eine Feinabstimmung mit einem grafischen 10-Band-EQ vor oder tauchen Sie mit einem parametrischen 4-Band-EQ in die Tiefe ein - alles ganz einfach über die App. Genießen Sie außerdem die Freiheit, unabhängige EQ-Profile für jede Eingangsquelle einzustellen, sei es HDMI, Optical, Line, BT oder Netzwerk. Gestalten Sie Ihre perfekte Klanglandschaft, Raum für Raum, Quelle für Quelle. Nahtlose Sprachsteuerung mit 360°-Bluetooth-Fernbedienung Erleben Sie die mühelose Steuerung des WiiM Amp über die Bluetooth-Fernbedienung mit integriertem Alexa für Sprachbefehle. Navigieren Sie ohne Hindernisse und führen Sie ganz einfach Aktionen wie Wiedergabe, Pause, Überspringen von Titeln, Lautstärkeregelung und Stummschaltung aus. Außerdem können Sie über anpassbare Voreinstellungen mit einem Tastendruck auf Ihre Lieblingsinhalte zugreifen.  Erstklassige Klangqualität Erleben Sie mit dem WiiM Amp einen Klang wie nie zuvor. Unsere strengen Audiotests haben gezeigt, dass er ein atemberaubend klares und sattes Klangerlebnis liefert. Mit einem THD+N-Wert (Total Harmonic Distortion + Noise) von nur 0,002 % (-93 dB) und einem SNR-Wert von 98 dB bei 5 W ist er nahezu makellos - das heißt, Sie hören die Musik genau so, wie der Künstler sie beabsichtigt hat, ohne störendes Rauschen oder Verzerrungen. Ganz gleich, ob Sie ein Gelegenheitshörer oder ein Audiophiler sind, der WiiM Amp hebt Ihr Audioerlebnis auf ein neues Niveau. Heimkino-Magie, vereinfacht Erhöhen Sie Ihr Unterhaltungserlebnis mühelos mit dem HDMI ARC-Anschluss des WiiM Amp. Schließen Sie Ihren Fernseher an, und genießen Sie satten Stereosound für Serien, Filme und Videospiele. Lust auf mehr Power? Fügen Sie einfach einen aktiven Subwoofer hinzu, um Ihren Sound auf Kino-Niveau zu bringen. Der WiiM Amp bietet ein nahtlos integriertes AV-System, das Ihr Wohnzimmer in ein Heimkino-Paradies verwandelt - und das bei minimalem Installationsaufwand. Technische Daten WiiM Amp Leistungsabgabe: 60 Watt/Kanal an 8 Ohm, 120 Watt/Kanal an 4 Ohm Lautsprecher-Ausgang: Stereo oder Dual-Mono-Ton Heimkino-Audioformate: Stereo PCM (Dolby Digital und DTS werden nicht unterstützt) Audio-Eingang: HDMI Arc, Optisch, Line Audio-Ausgang: Passiver Lautsprecheranschluss, Subwoofer-Ausgang Audio-Ausgangsqualität: SNR - 98 dB, THD+N - 0,002% (-92 dB) Audio-Formate: MP3, AAC, ALAC, APE, FLAC, AIFF, WAV, WMA, OGG EQ: Voreingestellt, 10-Band-Grafik-EQ, 4-Band parametrischer EQ Subwoofer-Ausgang: Automatische Erkennung des Kabeleinsatzes, vom Benutzer einstellbare Frequenzweiche von 30-200 Hz Netzwerk: IEEE 802.11 b/g/n/ac Dualband, 10/100 Mbps LAN Bluetooth: BT 5.1, A2DP Senke und Quelle, AVRCP, BLE HID Unterstützte Streaming-Protokolle: AirPlay 2, Chromecast, Spotify Connect, TIDAL Connect, Alexa Cast, DLNA LED: Status, Lautstärke Bedienelemente: Lautstärkeregler, Wiedergabe/Pause, und mehr Farben: Space Grau, Silber Ausführung: Aluminium Abmessungen:190 mm x 190mm x 63 mm Gewicht: 1.84 kg

Ab 295,20 €* UVP 369,00 €* * (20% gespart)
NuPrime
NuPrime AMG ONE, Mono Endstufe
NuPrime AMG ONE, Mono Endstufe (Paarpreis) Der NuPrime AMG ONE ist eine verkleinerte Version des NuPrime Evolution Two und bietet einen Durchbruch bei der Reduzierung von Verzerrungen. Das von uns so genannte Only Distortion Cancellation (ODC)-Design hat den Stand der Technik in der Klasse D in den letzten zehn Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Ein typisches Design zur Rückkopplungsfehlerkorrektur invertiert das Ausgangssignal zur Summierung mit dem ursprünglichen Eingangssignal, um das negative Fehlersignal abzuleiten, das zum nächsten Zyklus des Eingangssignals addiert wird, um ein genaueres Ausgangssignal zu bilden. Das ODC-Class-D-Design von Nunprime leitet das Fehlersignal direkt von den MOSFET-Bauelementen und der Ausgangsfilterschaltung ab, wodurch das negative Rückkopplungssignal erheblich reduziert wird, was zu einer erheblichen Verringerung der Verzerrung THD+N von 0,003 % bei 1 kHz (5 W), 0,004 % bei 1 kHz (50 W) und weniger als 0,006 % THD+N bei 1 kHz (2 W bis 80 W) führt. Diese bahnbrechende Verbesserung des Class-D-Designs führt zu einer natürlichen und reinen Klangcharakteristik. Features des NuPrime AMG ONE NuPrime bahnbrechendes Only Distortion Cancellation (ODC) Class D Design Vorverstärkerstufe und Class-D-Oszillationsschaltung unter Verwendung des High-End-Operationsverstärkers NJR MUSES8820 600KHz Hochgeschwindigkeits-Schaltfrequenz ermöglicht eine höhere Auflösung. Das 250-W-Hochleistungs-Netzteil mit Ringkerntransformator wurde verbessert, um eine sauberere und stabilere Leistung mit geringerem Grundrauschen zu liefern. Der gesamte Stromversorgungspfad ist mit 15A-Ultrahochstromanschlüssen mit geringem Widerstand ausgestattet. Verbesserte Stromdynamik. Insgesamt 22000uF (ein Kanal) Filterkondensatoren für die Stromversorgung Hochwertige Leiterbahnen aus Kupfer anstelle der üblichen Kabel werden verwendet, um die Stromversorgung mit den Schaltkreisen des Verstärkers zu verbinden und die Leistungsabgabe zu maximieren Eine Mono-Implementierung Die Klangeigenschaften des AMG ONE können wie folgt beschrieben werden Breitere und tiefere Klangbühne ohne Verlust an Klarheit in der größten Tiefe. Bei groß angelegten Orchesteraufnahmen können Sie auch die letzten Reihen von Schlagzeug und Bläsern und sogar die subtilen Pedalklänge klar und deutlich wahrnehmen! Solche Details werden wahrheitsgetreu und ohne künstliche Verstärkung wiedergegeben. Schnellere Dynamik mit größerer Reichweite Natürlichkeit und Reinheit durch extrem niedrige Verzerrung Sauberer Hintergrund, der mehr Details und Nuancen liefert Class-A-ähnliche Wärme Technische Daten NuPrime AMG ONE Ausgangsleistung (RMS): 170 W an 8 Ohm, 220 W an 4 Ohm Ausgangsleistung (Peak): 210 W @ 8 Ohm , 260 W @ 4 Ohm Verstärkung: x 21 Empfindlichkeit (bei Nennleistung): 1,7Vrms Eingangsimpedanz: 47K Ohm AMG ONE WATT / THD / S/N (typisch) : @5W (0.003% ,95db) , @50W (0.004% , 105db) , @100w (0.03% , 110db)Frequenzgang: 10Hz bis 50kHz (-3dB) Trigger IN (> 5V/200mA) und OUT (12V) Standby-Leistung: 0,4W @ 115V Steckdose, 0,4W @ 230V Steckdose Leerlaufleistung: 8W @ 115V Steckdose, 7.5W @ 230V Steckdose Weltweite AC-Spannung: (115VAC / 230VAC) mit Spannungswahlschalter AC-Sicherung: träge, 5A, 250VAC Abmessungen: 285mm x 235mm x 55mm Gewicht: 5kg

3.190,00 €*
NuPrime
NuPrime Evolution STA, Stereo-Endstufe
NuPrime Evolution STA, Stereo-Endstufe Die NuPrime Evolution STA , entstand aus den preisgekrönten Evolution ONE Mono Endstufen.Sie stellen einen Durchbruch in der Verzerrungsreduzierung dar. NuPrime nennt es „Only Distortion Cancellation“ (ODC) und hat damit die hochmoderne Klasse-D in den letzten zehn Jahren weiterentwickelt.Ein typisches Feedback-Fehlerkorrekturdesign invertiert das Ausgangssignal zur Summierung mit dem ursprünglichen Eingangssignal, um das negative Fehlersignal abzuleiten, das zum nächsten Zyklus des Eingangssignals addiert wird, um ein genaueres Ausgangssignal zu bilden. Das ODC-Class-D-Design von Nuprime leitet das Fehlersignal direkt von den MOSFETs und der Ausgangsfilterschaltung ab, wodurch das negative Rückkopplungssignal erheblich reduziert wird, was zu einer erheblichen Reduzierung der Verzerrung THD+N von 0,002 % bei 1 kHz (5 W) und weniger als führte 0,005 % THD+N bei 1 KHZ (2W-100W). Diese bahnbrechende Verbesserung des Class-D-Designs führte zu einer natürlichen und reinen Klangcharakteristik. Technische Daten NuPrime Evolution STA (Englisch) Power Output (RMS): 230W @ 8 Ohms , 310W @ 4 Ohms Power Output (peak): 270W @ 8 Ohms , 360W @ 4 Ohms Gain: x21 Sensitivity (to rated power): 2Vrms Input Impedance: 47K Ohms EVO STA WATT / THD / S/N (typical) : @5W (0.0025% ,95db) , @50W (0.007% , 105db) , @100W (0.01% , 110db) Frequency Response: 10Hz to 50kHz (-3dB) Trigger IN and OUT Standby Power : 1.5W @ 115V outlet, 1.7W @ 230V outlet Idle Power : 24W @ 115V outlet, 26W @ 230V outlet Worldwide AC voltage: (115VAC / 230VAC) with Voltage Select Switch AC Fuse : Slow blow , 7A , 250VAC Dimension : 430mm x 372mm x 66.5mm Weight : 10.5Kg Package Dimension: 642mm x 594mm x 254mm Package Weight : 14Kg Color : Black or Silver

4.995,00 €*
Aurender
Aurender AP20, High-End Vollverstärker mit DAC und Streaming
Aurender AP20, High-End Vollverstärker mit DAC und Streaming Eleganz. Finesse. Entschlossenheit. Anmut.  Wenn Aristoteles' Sprichwort: "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" auf den Audiobereich zutrifft, dann trifft es auf AP20 zu. Und in Anbetracht der Qualität und Quantität der Teile in dieser Gleichung bedeutet das eine ganze Menge. Der AP20 liefert eine noch nie dagewesene Audio-Performance für einen Vollverstärker. Er enthält einer der weltbesten Class-D-Verstärkermodule in einer Dual-Mono-Konfiguration, eine analoge R2R-Relais-basierte Lautstärkeregelung und Vorverstärkersektion, Aurenders besten DAC, einen Master-Clock-Eingang, einen Kopfhörerausgang, eine Reihe digitaler und analoger Ein- und Ausgänge sowie den ausgeklügeltsten linearen Stromversorgungsblock, den Aurender je eingesetzt hat. Das Ergebnis? Eine Audiokomponente, die jede musikalische Klangfarbe mit vollmundigem Realismus wiedergibt. Mit einem feinen Gespür, das durch einen enormen Headroom für Transienten und dynamische Schwankungen unterstützt wird, treibt der AP20 selbst die anspruchsvollsten Lautsprecher an und erzeugt eine Klangbühne, die sowohl weiträumig als auch laserscharf ist. All diese Leistung mit dem Herz eines Aurender. Andere Vollverstärkerlösungen auf dem Markt bieten zwar Unterstützung für App-gesteuertes Streaming, aber in fast allen Fällen sind das Benutzererlebnis, die Bibliotheksverwaltung und die Software-Wiedergabe-Engine ein nachträglicher Einfall, der Software und Hardware von Drittanbietern erfordert, um die Aufgabe zu erfüllen. Im Fall von AP20 haben mehr als 10 Jahre branchenführende Erfahrung Aurender zur digitalen Quellkomponente der Wahl in den besten Audiosystemen der Welt gemacht. Jetzt ist die gleiche ganzheitliche digitale Wiedergabe-Engine und das gleiche Benutzererlebnis über einen integrierten Verstärker verfügbar, der den Bedarf an weiteren Komponenten und Kabeln vollständig eliminiert. Merkmale des Aurender AP20 Ultra-Hochleistungs-Class-D-Verstärker Es gibt Class D und es gibt lächerlich gute Class D. AP20 verwendet die besten verfügbaren Verstärkermodule.Der Verstärker Purifi Eigentakt 1ET400A wurde von dem renommierten Ingenieur Bruno Putzeys entwickelt und ist frei von digitaler Rauheit, Kanten und Körnung. Mit seinen beeindruckenden Spezifikationen, die sich in seiner außergewöhnlichen Audioleistung widerspiegeln, repräsentiert die Dual-Mono-Verstärkersektion des AP20 den neuesten Stand der Class-D-Verstärkertechnologie. Geräuscharme lineare Stromversorgung Die meisten Class-D-Verstärker verwenden Schaltnetzteile, weil sie effizient, kühl und preiswert sind. Dies kann jedoch Rauschen und Verzerrungen in den Signalweg einbringen, was zu einer Audiopräsentation führt, der es an natürlicher analoger Anmutung mangelt. Daher verwendet der AP20 in typischer Aurender-Manier SECHS diskrete Ringkerntransformatoren, um die CPU, die linke und rechte DAC-Karte, den FPGA-Prozessor und die Leistungsendstufen zu versorgen. Aktuell bester DAC von Aurender Aurender hat den AP20 für diejenigen entwickelt, die die Einfachheit eines All-in-One-Gerätes suchen, ohne dabei auf ein hohes Maß an Auflösung, Transparenz und Detailreichtum zu verzichten. Der AP20 ist mit einem integrierten Dual-Mono-DAC-Modul AKM4497 ausgestattet und bietet hochauflösende PCM-, DSD- und MQA-Volldecodierung auf höchstem Niveau. Analoge Lautstärkeregelung In jedem System wird die Qualität der Audiopräsentation maßgeblich durch den Lautstärkeregelungsmechanismus des Vorverstärkers beeinflusst. Bemerkenswerterweise verfügt der AP20 über eine analoge Lautstärkeregelung, die auf einem R2R-Stufenabschwächer-System basiert. Eine Lautstärkeregelung dieser Qualität ist bei digital ausgestatteten integrierten Verstärkern völlig unüblich, und sie ist ein Hauptgrund dafür, dass der AP20 einen so natürlichen, offenen Klang bietet. Digitale Konnektivität Mit einer Vielzahl digitaler Eingänge, darunter 1X RCA SPDIF, 1X BNC SPDIF und 2X optische TOSLINK-Schnittstellen, ist der AP20 bestens gerüstet, um externe digitale Quellen wie einen CD-Transport, einen Mediaplayer oder einen Fernseher über seinen hervorragenden internen DAC wiederzugeben. Variabler XLR-Ausgang Der hochwertige symmetrische XLR-Ausgang des AP20 ermöglicht es dem Benutzer, ein zweites System zu speisen, wie z. B. eine verteilte Whole-Home-Audio-Installation oder einen oder mehrere Subwoofer mit Line-Level-Eingang (in manchen Fällen sind XLR-zu-RCA-Adapter erforderlich). Master Clock Eingang Obwohl der AP20 mit einem äußerst präzisen OCXO-Taktsystem ausgestattet ist, kann der Jitter durch den Anschluss eines 10MHz Master-Clock-Signalgenerators wie dem MC10 von Aurender weiter minimiert werden. Dedizierte Kopfhörersektion Der AP20 ist nicht nur ein hervorragender Verstärker für Lautsprechersysteme, sondern verfügt auch über einen 1/4-Zoll-Kopfhörerausgang für ruhige Momente. Technische Daten Aurender AP20 Netzgerät: Voll linear, 2x 400VA Ringkerntransformatoren (L&R Power Amp), 2x 50W (L&R Audio Boards), 1x50W (CPU), 1x25W (FPGA) CPU: Intel Low Power Quad Core RAM: 8GB Speicherkapazität der Bibliothek: 2X 2,5"-Fächer (vom Benutzer installierbarer Speicher) SSD für System und Cache: 480 GB NVME Daten-USB-Anschlüsse: 2X USB 3.0 (Rückseite) Software-Suite: Aurender Dirigent, A30 Manager Ethernet-Anschluss: Doppelt isoliertes Gigabit-LAN Unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS): Ja (Superkondensatoren) Stromverbrauch: Wiedergabe (47W), Spitzenleistung (80W), Standby (6W) CD-Ripping-Fähigkeit: N/A Abmessungen: 16,93 "B x 14,2 "T x 5,9 "H Gewicht: 26 kg Material Bearbeitetes Aluminium-Gehäuse Vorderseite Display 8,8" 1920 x 480 Wide IPS Color LCD Audio Lautstärkeregelung: Relaisbasierter R2R-Stereo-Dämpfungsregler -64dB ~ 0dB, anschlagdynamischer Betrieb Analoge Ausgänge: XLR (symmetrisch) DAC-Chipsatz: AKM 4497 - Zweifach-Mono Audio Word Clock: OCXO Analoge Ausgänge Unterstützte Formae: PCM: Bis zu 32-bit / 768 kHz; DSD: Bis zu DSD512 Digitale Ausgänge: N/A SPDIF- & AES/EBU-Ausgang Unterstützte Formate: N/A Digitale Eingänge: 1X Coax RCA, 1X Coax BNC, 2X Optisch/Toslink Kopfhörersektion: 1 x 1/4" (6,5 mm) unsymmetrisch Master Clock-Eingang: Koaxial BNC 75Ω - 10MHz MQA-Unterstützung: MQA Voll-Decoder an Bord Kompatible Formate: DSD (DSF, DFF), WAV, FLAC, AIFF, ALAC, M4A, APE und andere Verstärker Verstärkermodul: 2x Purifi 1ET400A Klasse-D-Verstärkermodul in Dual-Mono-Konfiguration Nennausgangsleistung: 200 W an 8 Ohm / 350 W an 4 Ohm Klirrfaktor (20Hz-20kHz): 0,003 % (1 W bis 200 W, 8 Ohm und 4 Ohm) Dämpfungsfaktor: 800 (ref. 8Ω 20 Hz bis 6,5 kHz) Ausgangsimpedanz: <65μΩ @ 1kHz Leistungskonfiguration: Voll linear & Dual-Mono - 2 x 400VA Audio Grade Toroidy Ringkerntransformatoren DSD-zu-PCM-Konvertierung: N/A

23.900,00 €*
NAD
NAD CI 720 V2, Netzwerk-Vollverstärker
NAD CI 720 V2, Netzwerk-Vollverstärker Stereo-Vollverstärker für Multiroom-Systeme Der 2 x 60 Watt leistende CI 720 V2 Netzwerk-Stereo-Vollverstärker ist der perfekte Baustein für innovative individuellen Heim-Audiosysteme. Per BluOS™ ermöglicht er den Zugriff und das Streamen von hochauflösender 24-Bit-Musik, bedient wird er über Smartphones oder Tablets – was sogar über die Bedienplattformen zahlreicher Steuerungssysteme von Drittanbietern wie Control4, Crestron, RTI und URC funktioniert. Die neueste Version 2 des Geräts unterstützt auch Apple AirPlay 2. Features des NAD CI 720 V2 verzerrungsarmer HybridDigital™ Verstärker PowerDrive™ für eine hohe Impulsleistung 2 x 60 W Dauerleistung an 4 und 8 Ω BluOS™ Streaming Plattform Apple AirPlay 2 Roon Ready Zertifizierung optischer Digitaleingang analoger Cinch-Hochpegeleingang LAN- und USB-Anschlüsse Subwooferausgang Anschluss für externen IR-Empfänger thermostatisch geregelte Lüfter Lautsprecheranschluss über PHOENIX-Klemmen vorbereitet für 19“ Rackmontage mit RM 720 Bauhöhe: 3 HE HybridDigital™ – Class D-Verstärker Im CI 720 V2 kommt die innovative HybridDigital™ Technologie zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen selbstschwingenden, mit einer aktiven Gegenkopplung arbeitenden Class D-Verstärker. Dieser wandelt das analoge kurvenförmige Eingangssignal zunächst per Pulsweitenmodulation (PWM) in ein Rechtecksignal um. Die Musikinformation steckt nun ausschließlich in der sich verändernden Pulsweite. Da die Leistungstransistoren somit nur zwei Schaltzustände benötigen – ein oder aus –, arbeiten Hybrid Digital™ Class D-Verstärker im Gegensatz zur Class A und B Technik überaus effizient und erreichen eine Leistungsausbeute von mehr als 90 %. PowerDrive™ für große Dynamikreserven NADs PowerDrive™ Schaltung stellt sicher, dass einem Verstärker auch bei extremen Impulsspitzen genügend Leistungsreserven zur Verfügung stehen, um die Musiksignale in ihrer vollen Dynamik wiedergeben zu können. Bei Bedarf stellt das Netzteil kurzfristig sehr hohe Stromreserven bereit, so dass für Impulsspitzen fast die doppelte Ausgangsleistung mobilisiert werden kann. MQA – Musik in Studio-Master-Qualität MQA ist kein neues Dateiformat, sondern eine innovative Möglichkeit, große Musikdateien mit einer komplexen Codierung, einer effizienten Kompressionstechnik und einer digitalen Signatur so zu verpacken, dass sich selbst originale Studio-Master-Aufnahmen im 24 Bit/ 192 kHz-Format in vergleichsweise kleinen Datenpakete verpacken und online bereitstellen lassen. Die Musikdaten werden hierfür in beliebigen Containern wie ALAC, FLAC oder WAV verpackt. Bei der Wiedergabe über einen in BluOS™ integrierten Decoder entpackt der Player die Datei wieder vollständig und bringt sie ohne Verluste in ihr Ausgangsformat, das Studio-Master File zurück. NAD RM 720 Einbaurahmen Als professionelles Zubehör ist der Einbaurahmen RM 720 erhältlich, in den sich bis zu sechs CI 720 V2 in einem 3HE-Rack montieren lassen. Sind weniger als sechs Verstärker verbaut, verschließen Blindplatten die Einbauplätze und sorgen für eine einheitliche Frontblende. Technische Daten NAD CI 720 V2 Audio Unterstützte Datenformate: MP3, AAC, WMA, OGG Vorbis, WMA-L, FLAC, ALAC, WAV, AIFF, MQA, HRA Unterstützte Cloud-Musikstreaming-Dienste: WiMP, Slacker Radio, Qobuz, HighResAudio, JUKE, Deezer, Murfie, HDTracks, Spotify, TIDAL, Napster, Microsoft Groove (with OneDrive), Classics Online, KKBox Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 7 SP1 oder höher, Apple Macintosh OSX 10.7.5 oder höher Kostenloses Internetradio: TuneIn Radio, iHeartRadio, Calm Radio, Radio Paradise Integrierbar in Hausautomationssysteme: Control4, RTI, Crestron, URC, roon Nennleistung: 2 x 60 W Klirrfaktor: ≤0,005 % Geräuschspannungsabstand: -110 dBA Abtastrate: 32 – 192 kHz Auflösung: 16 – 24 Bit Anschlüsse Eingänge Analog: Cinch Stereo SPDIF: Optisch digital (TOSLINK) USB: Typ A (für USB Sticks und unterstützte Festplatten – FAT32 formatiert), Typ B Mini USB (für Firmware-Updates) IR Eingang 3,5 mm Miniklinke Ausgänge Subwoofer Lautsprecher: Phoenix-Klemmen Netzwerk Ethernet/LAN: Ethernet RJ45, GigE Bedienoberfläche: Kostenlose App für Android und iOS App im GooglePlay und Apple App Store Allgemein Netzanschluss: 100-240 V 50/60 Hz Standby-Stromverbrauch: 6 W (Netzwerk Standby Modus) Abmessungen (B x H x T): 70 x 120 x 350 mm Gewicht: 1,6 kg

999,00 €*
NAD
NAD CI 980, 8-Kanal Endstufe
NAD CI 980, 8-Kanal Endstufe Kraftvolle 8-Kanal-Endstufe für professionelle Soundsysteme Mit dem CI 980 stellt NAD eine neue Generation von Hochleistungs-Verstärkern für kundenspezifische Installationen und verteilte Audiosysteme vor. Das CI 980 verfügt über 8 Kanäle sauberer, verzerrungsarmer Leistung, die in einer 4-Stereo-Zonen-Konfiguration aufgebaut sind. Mit 50 Watt pro Kanal ist der  NAD CI 980 für den Betrieb von niederohmigen Lautsprechern und langen Kabelstrecken konzipiert. Durch die Verwendung der neuesten hocheffizienten Schaltverstärker-Technologie ist der NAD CI 980 ein völlig neues Design, das klein, leicht und sehr energieeffizient ist und eine hervorragende musikalische Klangqualität bietet, für die NAD bekannt ist. Features der NAD CI 980 8 Kanäle 4 Stereozonen 8 x 50 Watt Dauerleistung an 8 Ω, 8 x 60 Watt an 4 Ω jede Zone lässt sich wahlweise über zentralen Eingang oder individuelle, im Pegel anpassbare Cinch-Eingänge ansteuern 4 Paar Hochpegel Ein- und Ausgänge analoger kanalübergreifender Cinch-Eingang („Global“) mit Pegelregler analoger Cinch-Ausgang zum Durchschleifen des Audiosignals thermostatisch geregelte Lüfter Lautsprecheranschluss über PHOENIX-Klemmen 12 Volt Trigger-Ein- und Ausgänge vorbereitet für 19“ Rackmontage Bauhöhe: 2 HE Sicherer und einfacher Betrieb Ein zuverlässiger Betrieb und eine einfache Installation waren die Hauptziele bei der Entwicklung des CI 980. Die Rack-Einbauhöhe von 2 Höheneinheiten und die zum Lieferumfang gehörenden Montagewinkel sorgen für eine optimale Ausnutzung des kostbaren Rackplatzes. Zudem erzeugen die wirkungsgradstarken Verstärker nur sehr wenig Wärme und ermöglichen die Montage mehrerer NAD CI 980 in einem einzigen Rack. Phoenix Lautsprecheranschlussblöcke machen die Installation zum Kinderspiel. Jeweils zwei Verstärkerkanäle lassen sich auch in Brückenschaltung betreiben, wenn eine höhere Ausgangsleistung erforderlich ist. Automatische Ein- und Ausschaltung Der NAD CI 980 wird wahlweise durch den Gleichspannungs-Trigger-Anschluss oder die automatische Signalerkennung an den Eingängen ein- und ausgeschaltet. Auf diese Weise ist ein zuverlässiger Betrieb unter allen Umständen gewährleistet. Technische Daten NAD CI 980 Verstärker Dauerausgangsleistung an 8 Ω: 8 x 50 W (bei angegebenem Klirrfaktor, 20 Hz – 20 kHz, alle Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung an 4 Ω: 8 x 60 W Dauerausgangsleistung an 8 Ω in Brückenschaltung: 4 x 120 W Klirrfaktor (250 mW bis Nennleistung, CCIF IMD, DIM 100): <0,03 % (bei 20 Hz – 20 kHz) Clipping-Leistung: >155 W (bei 1 kHz, 8 Ω, 0,1 % Klirrfaktor) Dämpfungsfaktor: >150 (bei 8 Ω, 50 Hz und 1 kHz) Eingangsempfindlichkeit: 1,1 V (bei Nennleistung) Spannungsverstärkung: 33 dB Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±1 dB Geräuschspannungsabstand, A-gewichtet: >80 dB (bei 1 W/8 Ω), >100 dB (bei 50 W) Minimaler Eingangspegel für automatische Einschaltung: >20 mV Zeit, bis das Gerät ohne anliegendes Audiosignal in den Standby-Modus schaltet: 10 Minuten Stromverbrauch bei Nennleistung: 600 W (230 V, 50 Hz) Stromverbrauch im Leerlauf: <26 W Standby-Stromverbrauch: <0,5 W Gewicht und Abmessungen Abmessungen* (B x H x T): 483 x 105 x 323 mm Gewicht: 5,72 kg *einschließlich Füßen, herausstehenden Bedienelementen und Anschlüssen

1.499,00 €*
NAD
NAD CI 8-120 DSP, 8-Kanel-Endstufe
NAD CI 8-120 DSP, 8-Kanel-Endstufe 8-Kanal-Endstufe für professionelle Soundsysteme  Mit diesem Achtkanal-Leistungsverstärker lassen sich Custom Install-Systeme mit der für NAD legendären Klangqualität, Zuverlässigkeit und Stabilität ansteuern. Der mit modernster Verstärker-Technologie bestückte NAD CI 8-120 hat eine Dauerausgangsleistung von 8 x 120 Watt an 8 Ω und liefert in Brückenschaltung 4 x 200 Watt an 8 Ω. Die Impulsleistung im Brückenmodus beträgt 350 Watt pro Kanal an 4 Ω, so dass der CI 8-120 fast alle denkbaren Lautsprecherkonfigurationen ansteuern kann, die Sie in Ihrem Multiroom-Audiosystem benötigen. Die digitalen Hybridverstärker verstehen sich jedoch nicht nur auf eine hohe Stromlieferfähigkeit, sie sind zudem so kompakt, dass sie in ein Gehäuse passen, das nur eine Höheneinheit im Rack beansprucht. Um das hohe Leistungsniveau zu ermöglichen, arbeitet der NAD CI 8-120 DSP mit einer maßgeschneiderten Version der bewährten Hypex UcD Endstufe. Diese überzeugt mit extrem niedrigen Verzerrungen und sehr geringem Rauschen im hörbaren Bereich und ist speziell auf die Anforderungen im Custom Installation-Bereich ausgelegt, wo man man häufig auf lange Kabelwege und schwierige Lautsprecherlasten trifft. Der NAD CI 8-120 DSP ist ein netzwerkgesteuerter Verstärker, den der Installateur über eine webbasierte Benutzeroberfläche konfigurieren und kalibrieren kann. Die Benutzeroberfläche bietet Zugriff auf die digitale Mehrkanal-Signalverarbeitung (DSP), einen Einblick in den Temperatur- und Stromstatus sowie grundlegende Fehlerbehebungsfunktionen wie Aus- und Einschalten, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und Aktualisierungen. Features der NAD CI 8-120 DSP 8 x 120 Watt Dauerausgangsleistung an 8 Ω Brückenschaltung für 4 x 300 W Dauerausgangsleistung an 8 Ω typische NAD Verstärker-Klangcharakteristik 4 Stereo-Hochpegeleingänge jeweils 2 analoge kanalübergreifende Stereo-Cinch-Ein- und Ausgänge („Global“) Konfiguration und Kalibrierung über webbasierte Benutzeroberfläche Lautsprecheranschluss über PHOENIX-Klemmen 12 Volt Trigger-Eingang IR Ein-/Ausgang vorbereitet für 19“ Rackmontage Bauhöhe: 1 HE problemlose Handhabung langer Kabelwege und größerer Lautsprecherlasten geringer Stromverbrauch (0,5 W Standby, 3 W Netzwerk-Standby) Einschaltautomatik mit Signalerkennung Technische Daten NAD CI 8-120 DSP Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 8 Ω: 8 x 120 W (bei angegebenem Klirrfaktor, 20 Hz – 20 kHz, alle Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 8 Ω: 2 x 130 W (zwei Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 4 Ω: 8 x 135 W (alle Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 4 Ω: 2 x 230 W (zwei Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 8 Ω in Brückenschaltung: 4 x 200 W (alle Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung (Line Eingang) an 8 Ω in Brückenschaltung: 2 x 320 W (zwei Kanäle angesteuert) Klirrfaktor (1 bis 100 W, 4 und 8 Ω): <0,05 % (bei 20 Hz – 20 kHz) Clipping-Leistung (alle Kanäle angesteuert): >130 W (bei 1 kHz, 8 Ω, 0,1 % Klirrfaktor) Clipping-Leistung (Brückenmodus, 8 Ω): >300 W (1 kHz, 0,1 % Klirrfaktor, alle Kanäle angesteuert) Clipping-Leistung (Brückenmodus, 8 Ω): >400 W (1 kHz, 0,1 % Klirrfaktor, zwei Kanäle angesteuert) Impulsleistung (alle Kanäle angesteuert): 125 W an 8 Ω Impulsleistung (alle Kanäle angesteuert): 200 W an 4 Ω Impulsleistung (alle Kanäle angesteuert): 180 W an 2 Ω Impulsleistung (zwei Kanäle angesteuert): 145 W an 8 Ω Impulsleistung (zwei Kanäle angesteuert): 260 W an 4 Ω Impulsleistung (zwei Kanäle angesteuert): 300 W an 2 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, alle Kanäle angesteuert): 440 W an 8 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, alle Kanäle angesteuert): 350 W an 4 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, alle Kanäle angesteuert): 230 W an 2 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, zwei Kanäle angesteuert): 480 W an 8 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, zwei Kanäle angesteuert): 380 W an 4 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, zwei Kanäle angesteuert): 300 W an 2 Ω Maximaler Ausgangsstrom: >20 A (1 Ω, 1 ms) Dämpfungsfaktor: >110 (bei 8 Ω, 50 bis 6.500 Hz) Eingangsempfindlichkeit: 1,15 V (für 120 W an 8 Ω, Lautstärke auf Maximum) Maximaler unverzerrter Eingangspegel: 2,9 V Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±0,5 dB Kanaltrennung: >70 dB (1 kHz),  >65 dB (10 kHz) Geräuschspannungsabstand, A-gewichtet: >88 dB (500 mV Eingangssignal, bei 1 W/8 Ω) Eingangspegel für automatische Einschaltung (ein Kanal mit Signal): 3 ±0,5 mVrms (bei 100 Hz bis 10 kHz) Trigger Eingangspegel: 3 – 30 Vdc Standby-Stromverbrauch: <0,5 W Gewicht und Abmessungen Abmessungen* (B x H x T): 483 x 45 x 435 mm Gewicht: 10 kg *einschließlichFüßen, herausstehenden Bedienelementen und Anschlüssen

3.499,00 €*
NAD
NAD CI 16-60 DSP, 16-Kanal-Endstufe
NAD CI 16-60 DSP, 16-Kanal-Endstufe 16-Kanal-Endstufe für professionelle Soundsysteme, flexible Einsatzmöglichkeiten In der überaus robusten NAD CI 16-60 DSP kommt eine modifizierte Version der bewährten Hypex UcD Endstufe zum Einsatz. Diese wird für ihren verlässlichen Betrieb auch unter schwierigen Lasten und bei langen Kabelwegen sowie ihre extrem geringen Verzerrungen und Rauschanteile im hörbaren Bereich geschätzt. Die Endstufe verfügt einerseits über analoge kanalübergreifende Stereo-Cinch-Ein- und Ausgänge („Global“) sowie für jeden Kanal über einen separaten Cinch Ein- und Ausgang. Mit dem Durchschleifen des Audiosignals zu allen Eingängen lassen sich problemlos mehrere Verstärker in größeren Installationen ansteuern. Features der NAD CI 16-60 DSP Konfiguration und Kalibrierung über webbasierte Benutzeroberfläche 16 Endstufen mit jeweils 60 Watt Dauerausgangsleistung an 8 Ω Brückenschaltung – jedes aufeinanderfolgende Endstufenpaar lässt sich zusammenschalten mit 140 Watt Ausgangsleistung an 8 Ω Typische NAD Klangcharakteristik Ideal für hochwertige Multiroom-Audio Installlationen Problemlose Handhabung langer Kabelwege und größerer Lautsprecherlasten analoge kanalübergreifende Stereo-Cinch-Ein- und Ausgänge („Global“) Lautsprecheranschluss über PHOENIX-Klemmen 12 Volt Trigger-Eingang IR Ein-/Ausgang vorbereitet für 19“ Rackmontage Bauhöhe: 2 HE problemlose Handhabung langer Kabelwege und größerer Lautsprecherlasten geringer Stromverbrauch (0,5 W Standby) Einschaltautomatik mit Signalerkennung Konfiguration und Kalibrierung über Netzwerk Die NAD 16-Kanal-Endstufe wird per LAN-Anschluss ins Netzwerk eingebunden und auch über dieses gesteuert. Zur Konfiguration und Kalibrierung des Verstärkers steht dem Installateur eine webbasierte Benutzeroberfläche zur Verfügung. Sie ermöglicht einen Zugriff auf die digitale Mehrkanal-Signalverarbeitung (DSP) und somit eine detaillierte Steuerung aller wichtigen Parameter. Ein virtuelles Patchfeld erlaubt es, jeden Eingang auf einen oder mehrere Ausgänge zu routen, ohne dass physische Kabelverbindungen hergestellt werden müssen. Darüber informiert die Benutzeroberfläche über die Betriebstemperatur und den Stromversorgungsstatus und bietet einige grundlegende Fehlerbehebungsfunktionen wie Ausschalten, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und Firmware-Aktualisierungen. Technische Daten NAD CI 16-60 DSP Verstärker Dauerausgangsleistung an 8 Ω: 16 x 60 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz), 65 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz, zwei Kanäle angesteuert) Dauerausgangsleistung an 4 Ω: 16 x 65 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz), 105 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz, zwei Kanäle angesteuert Dauerausgangsleistung an 8 Ω in Brückenschaltung: 8 x 140 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz), 240 W (0,05 % Klirrfaktor, 1 kHz, zwei Kanäle angesteuert) Klirrfaktor (1 bis 50 W, 4 und 8 Ω): <0,05 % (bei 20 Hz – 3 kHz), <0,2 % (bei 3 – 20 kHz) Clipping-Leistung (alle Kanäle angesteuert): 60 W (bei 1 kHz, 8 Ω, 1 % Klirrfaktor) Clipping-Leistung (Brückenmodus, 8 Ω): 150 W (1 kHz, 1 % Klirrfaktor, alle Kanäle angesteuert), 250 W (1 kHz, 1 % Klirrfaktor, zwei Kanäle angesteuert) Impulsleistung (alle Kanäle angesteuert): 65 W an 8 Ω, 125 W an 4 Ω Impulsleistung (zwei Kanäle angesteuert): 70 W an 8 Ω, 125 W an 4 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, alle Kanäle angesteuert): 270 W an 8 Ω Impulsleistung (Brückenmodus, zwei Kanäle angesteuert): 280 W an 8 Ω Maximaler Ausgangsstrom: 15 A (1 Ω, 1 ms) Dämpfungsfaktor: 110 (bei 8 Ω, 20 bis 1.000 Hz) Eingangsempfindlichkeit: 760 mV (für 50 W an 8 Ω, Lautstärke auf Maximum) Maximaler unverzerrter Eingangspegel: 2,9 V Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz ±1 dB Kanaltrennung: 60 dB (1 kHz),  55 dB (10 kHz) Geräuschspannungsabstand, A-gewichtet: 80 dB (500 mV Eingangssignal, bei 1 W/8 Ω) Eingangspegel für automatische Einschaltung (ein Kanal mit Signal): 3 ± 0,5 mVrms (bei 100 Hz bis 10 kHz) Trigger Eingangspegel: 3 – 30 V DC Standby-Stromverbrauch: <0,5 W Gewicht und Abmessungen Abmessungen* (B x H x T): 483 x 100 x 435 mm Gewicht: 10,3 kg *einschließlich Füßen, herausstehenden Bedienelementen und Anschlüssen

3.249,00 €*
NAD
NAD AMP 1, kompakter digitaler Vollverstärker
NAD AMP 1, kompakter digitaler Vollverstärker Mit dem AMP 1 bekommen Sie ganz großen Klang auf kleinstem Raum, denn kein Verstärker ist so flexibel wie der NAD AMP 1. Sie können mit Chromecast ganz einfach und drahtlos Musik vom Smartphone oder Tablet streamen oder ebenso Musik in HiFi-Qualität per Bluetooth übertragen. Auch die Verwendung eines Plattenspielers ist überhaupt kein Problem – und die digitale Verstärkertechnologie des AMP 1 sorgt für absolut exzellenten Klang. Das Design des AMP 1 ist schlicht und zeitlos; das Gehäuse aus Aluminium steht für eine Wertigkeit, die es sonst in dieser Preisklasse nicht gibt. NAD arbeitet unermüdlich daran, Class D Verstärker zu bauen, die Effizienz, Leistung und hervorragenden Klang perfekt vereinen. Auf Basis jahrelanger Erfahrung und fortschrittlichster Messtechnik hat NAD für den AMP 1 ein hervorragendes Netzteil entwickelt, das selbst mit extrem dynamischer Musik keinerlei Probleme hat. Das neue Design ist absolut linear und reguliert absolut störungsfrei und perfekt die benötigte Spannung für die Leistungsendstufen. Der NAD AMP 1 verfügt über zahlreiche Anschlüsse: Die analogen Eingänge sind mit einer automatischen Ein-/Ausschaltautomatik versehen und die digitalen Eingänge zeichnen sich durch extrem niedrige Jitter-Werte aus. Auch der Anschluss eines Subwoofers ist für den vielseitigen AMP 1 kein Problem. Der NAD AMP 1 lässt sich auch gut in Verbindung mit einem TV-Gerät verwenden – als hochwertige Alternative zu einer Soundbar für ein noch intensiveres Hörerlebnis. Der AMP 1 versteht die Remote-Codes vieler bekannter Fernseher-Hersteller und lässt sich somit extrem komfortabel bedienen. NAD AMP 1 Merkmale  2 x 40 W Dauerleistung an 4 und 8 Ω integriertes Chromecast-Modul zur Einbindung ins WLAN Wiedergabe von Spotify, Deezer und TuneIn Radio 2 optische Digitaleingänge analoger Hochpegel- und Phono MM Eingänge integriertes Bluetooth® Modul Vorverstärker-/Subwooferausgang Technisch Daten NAD AMP 1 Verstärker Dauerausgangsleistung an 4 und 8 Ω: 2 x 40 W (20 Hz – 20 kHz, Klirrfaktor 0,03 %, beide Kanäle angesteuert) Impulsleistung an 8 Ω: 2 x 50 W Impulsleistung an 4 Ω: 2 x 100 W Klirrfaktor: <0,03 % (+/- 3 dB, 20 – 20.000 Hz) Frequenzgang: 3 – 60.000 Hz Geräuschspannungsabstand: >106 dB (A-gewichtet, optischer Digitaleingang, 40 W an 8 Ω) Eingangsimpedanz (40 W an 8 Ω): Hochpegel: 450 mV, Digital: -5 dB FS Maximaler Eingangspegel: >2,1 V (0,1 % Klirrfaktor) Eingangsempfindlichkeit Phono: 5 mV (40 W, 1 kHz, 8 Ω bei max. Lautstärke) Unterstützte Auflösung: 24 Bit / 192 kHz (über opt. Digitaleingang) Stromverbrauch im Standby / Netzwerk-Standby: <0,5 W / <3 W Abmessungen & Gewicht Abmessungen (BxHxT): 220 x 63 x 252 mm Gewicht: 4,7 kg

629,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden