iFi Audio xCAN, leistungsstarker Dual-Mono-Kopfhörerverstärker

Highlights:
Dual-Mono-Kopfhörerverstärker mit 1.000 mW Leistung pro Kanal, schöpft das volle Potenzial von 32 Ohm und 600 Ohm Kopfhörern aus.
Kabellose Übertragung der Audioinhalte über Bluetooth-Codecs aptX und AAC in CD-Qualität
ESS Sabre DAC mit „Time Domain Jitter Eliminator“
Symmetrischer 2,5 mm Kopfhörerausgang
S-Balanced kompatibler 3,5 mm Kopfhörerausgang bietet die Vorteile der symmetrischen Verbindung an unsymmetrischen Kopfhörern.
Erweiterte analoge Signalverarbeitung (ASP), 3D+® und XBassⅡ® Kopfhöreroptimierungsschaltungen
Voll analoger Lautstärkeregler mit voller Auflösung bei allen Lautstärkepegeln
Großer 2200 mAh Lithium-Polymer-Akku mit bis zu acht Stunden Spielzeit.

Preisbenachrichtigung aktivieren

Lieferzeit: 3-5 Tage

349,00 €*
inkl. MwSt.
Telefonnummer Art+Voice

Bei Fragen oder Wünschen können Sie uns gern anrufen: 0511-441046

Preisanfrage Heimkino Beamer Shop

Für Preis-und Lieferanfragen senden Sie uns bitte eine Mail

Heimkino Beamer Shop Versand

Wir versenden mit DHL inclusive Transportversicherung.

Heimkino_Fachhändler

Sie kaufen beim autorisierten Fachhandel mit langjähriger Erfahrung

Beschreibung
Details

xCAN leistungsstarker Dual-Mono-Kopfhörerverstärker

Mit dem xCAN erweitert iFi Audio die neue xSerie um einen leistungsstarken Kopfhörerverstärker.
Der xCAN ist ein Dual-Mono-Kopfhörerverstärker mit 1.000 mW Leistung pro Kanal, symmetrischen und unsymmetrischen Ein- und Ausgängen sowie Bluetooth-Eingang. Die Einsatzmöglichkeiten des xCAN sind sehr vielseitig. So kann er Audioinhalte kabellos über den Bluetooth-Codecs aptX und AAC von Geräten wie Smartphones und Tabletts empfangen und in CD-Qualität wiedergeben. Des Weiteren bietet er Anschlussmöglichkeiten für Computer, Smart-TVs Sat-Receiver oder auch DAPs.


Highlights:
Dual-Mono-Kopfhörerverstärker mit 1.000 mW Leistung pro Kanal, schöpft das volle Potenzial von 32 Ohm und 600 Ohm Kopfhörern aus.
Kabellose Übertragung der Audioinhalte über Bluetooth-Codecs aptX und AAC in CD-Qualität
ESS Sabre DAC mit „Time Domain Jitter Eliminator“
Symmetrischer 2,5 mm Kopfhörerausgang
S-Balanced kompatibler 3,5 mm Kopfhörerausgang bietet die Vorteile der symmetrischen Verbindung an unsymmetrischen Kopfhörern.
Erweiterte analoge Signalverarbeitung (ASP), 3D+® und XBassⅡ® Kopfhöreroptimierungsschaltungen
Voll analoger Lautstärkeregler mit voller Auflösung bei allen Lautstärkepegeln
Großer 2200 mAh Lithium-Polymer-Akku mit bis zu acht Stunden Spielzeit.

Technische Daten

Verstärker: Dual Mono 2 x 1.000 mW Direct Drive, Koppelkondensator freie Schaltung für höchste Klangtreue


Eingänge:

  • Kabellos über Bluetooth – ESS Sabre 44,1 / 48 kHz 16 Bit (AAC, aptX, aptX LL und SBC)
  • 3,5 mm TRS oder TRRS S-Balanced und 2,5 mm TRRS


Ausgänge:

  • 2,5 mm TRRS symmetrisch
  • 3,5 mm TRS S-Balanced mit symmetrischer Verkabelung

Ausgangsspannung:

S-Balanced:
> 3,8 V / 45 mW @ 300 Ω
> 3,5 V / 380 mW @ 32 Ω
> 3,1 V / 600 mW @ 16 Ω
Balanced:
> 7,6 V / 90 mW @ 600 Ω
> 7,2 V / 800 mW @ 64 Ω
> 5,7 V / 1.000 mW @ 32 Ω

Verzerrung:

S-Balanced:  < 0.005% @ 100 mW / 1,26 V 16 Ω
Balanced:     < 0.006% @ 360 mW / 2,4 V 16 Ω

Signal-Rauschabstand:

S-Balanced:  > 121 dBA (@ 3,8 V)
Balanced:      >120 dBA (@ 7,6 V)

  • Lautstärkerregelung: -95 dB…+18 dB in 1 dB Schritte
  • Frequenzbereich: < 2Hz bis >200 kHz (-3 dB)
  • Akku: 2200 mAh Lithium-Polymer (ca. 8 Stunden Betriebszeit)
  • Abmessungen und Gewicht
  • Gewicht: 131 g
  • Abmessungen: 95(L) x 66(B) x 19(H) mm

Lieferumfang

  • ifi Beutel
  • Adapterkabel 2,5 mm Klinke
  • Adapterkabel 3,5 mm Klinke
  • Adapterkabel USB-A Stecker auf USB-Micro (zum Laden)
  • Garantiekarte
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Hersteller iFi Micro by AMR
Lautsprechertyp Nein
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Suchwörter
Suchwörter

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.