Hifi + High End - All-In-One-Anlagen

Viele Menschen mögen kein Gerätesammelsurium zum Musikhören oder haben einfach keinen Platz.

Kein Problem!

Es gibt hervorragende kompakte Hifi und High End Systeme von Hifi bis High End.

Filter
Atoll
Atoll SDA 200 Signature, Netzwerk-Streamer, Vollverstärker, Bluetooth
ATOLL SDA 200 Signature - der nächste Geniestreich von Atoll! Der Atoll SDA 200 ist die Verschmelzung des IN 200 mit dem ST 200 - eine Kombination aus Netzwerkstreamer, Vollverstärker und Bluetooth-Empfänger und bildet somit das Zentrum einer modernen Anlage! Mit geballten 200W Sinus / Kanal und der Fähigkeit Musik auf die für Atoll typische lebendige, spritzige Art wiederzugeben! Der SDA 200 spielt alle gängigen Formate (FLAC, WAV, ALAC, MP3,...) mit bis zu 24Bit / 192kHz und DSD64 / 128 ab und lässt sich bequem per iPod / iPad / Android App von Ihrer Wohnzimmercouch aus steuern! Und neben dieser State-of-the-Art Funktionen fungiert er auch noch als Schaltzentrale Ihrer gesamten Anlage ! Zwei analoge Eingänge für klassische Signalquellen, zwei optische und zwei coaxiale Digitaleingänge lassen kein Gerät aussen vor. Sie können auch einfach einen USB-Stick oder eine externe USB-Festplatte (mit FAT32, NTFS oder EXT2/3/4 Dateisystem) mit Ihrer Musiksammlung an das Gerät anschließen und brauchen keinerlei zusätzliche Netzwerkinfrastruktur. Die USB-Ports liefern über 1A Strom (doppelt so viel wie in der USB-Spezifikation). Somit ist auch der Betrieb von großen und exotischen Festplatten sowie USB-3.0 Festplatten kein Problem! HiRes Streaming-Dienste QOBUZ und TIDAL sowie DEEZER sind direkt in das Gerät integriert. Audirvana Integration erfolgt nahtlos! Produkteigenschaften Atoll SDA200 BurrBrown Wandler Atoll MOSFET Ausgangsstufe DLNA/UPnP zertifiziert Gapless Play Internet Radio (vTuner) FLAC, WAV, AIFF, ALAC, AAC, AAC+, MP3 DSD-Wiedergabe Atoll-App für iPad/iPhone Atoll-App für Android USB-Eingang Bluetooth® 4 Digitaleingänge 2 Digitalausgänge Trigger-Ausgang Separate Netzteile für Digital- und Analogsektion MKP Koppelkondensatoren Gold Mica Kondensatoren Analoge Lautstärke Lautstärke über App ByPass Modus Kopfhörerausgang Firmware updates über Internet 8 mm Bicolor Front Technische Daten Atoll SDA 200 Wandler: BurrBrown PCM1792 Max. Auflösung PCM: 24/192 Max. Auflösung DSD: DSD128 Analog-Eingänge (Cinch): 2 Digital-Eingänge optisch: 2 Digital-Eingänge coaxial: 2 USB-Eingänge (Typ A): 2 USB-Eingänge (Typ B): 0 Analog-Ausgänge Cinch (stereo): 1 Digital-Ausgänge optisch: 1 Digital-Ausgänge coaxial: 1 Kopfhörerausgang: 6.3 mm Trigger: 12V 3.5mm Klinke Leistung Wrms / Kanal / 8 Ω: 120 W Leistung Wrms / Kanal / 4 Ω: 200 W Frequenzbereich: 5-20k Hz Klirr THD @ 1kHz: -0.005% SNR: 100 dBA Rise Time: 2µs Netzteil Digitalsektion: 30 VA Netzteil Analogsektion: 670 VA Siebkapazität: 65800 µF Front: 8mm Bicolor Abmessungen: 440x90x255 mm Gewicht: 11 kg

2.995,00 €*
Atoll
Atoll SDA 300 Signature, All-in-One Streamer/Verstärker
Atoll SDA 300 Signature, All-in-One Streamer/Verstärker Atolls neuer All-In-One - Streamer und Vollverstärker in einem.Der Atoll SDA 300 Signature kombiniert die Funktionsvielfalt der Streamer mit der Power des Vollverstärkers IN 300. Ein All-in-One Gerät der absoluten Top-Liga !Features Atoll SDA300 2 × 440 VA Ringkern-Transformatoren 6 MOS-FET Transistoren pro Kanal 2 × 150 Wrms / 8Ω 24 bit / 192 kHz Burr-Brown Wandler DLNA/UPnP zertifiziert Bluetooth, WiFi FLAC, WAV, AIFF, ALAC, AAC, AAC+, MP3 DSD64 & DSD128, MQA ROON & AUDIRVANA Atoll-App für iPad/iPhone & Android Qobuz, Spotify, Spotify Connect, TIDAL, TIDAL Connect, DEEZER Fernbedienung Technische Daten Atoll SDA300 Analog-Eingänge (Cinch): 2 Digital-Eingänge optisch: 2 Digital-Eingänge coaxial: 2 USB-Eingänge (Typ A): 2 Analog-Ausgänge Cinch (Stereo): 1 Digital-Ausgänge optisch: 1 Digital-Ausgänge coaxial: 1 Kopfhörerausgang: 6.3 mm Trigger: 12V 3.5mm Klinke RJ45 Netzwerk Anschluss 12 V Trigger Ausgang Leistung Wrms / kanal / 8 Ω: 150 Wrms Leistung Wrms / Kanal / 4 Ω: 280 Wrms Spannungsversorgung: 2×440 VA + 3,2 VA + 2×4,5 VA Summe der Kondensatoren: 65 800 µF Eingangsimpedanz: 220 kΩ Signal/Rauschabstand: 100 dB Verzerrung bei 1kHz: 0,05 % Bandbreite: 5 Hz - 150 kHz Anstiegszeit: 1,3 µs Abmessungen: 440 × 365 × 105 mm (L x T x H) Gewicht: 18,9 kg

4.250,00 €*
Audiolab
Audiolab 6000 A Play, toller Vollverstärker mit Streamer, DAC, Bluetooth und Phono, A&V-Highlight !
Audiolab 6000 A Play,Vollverstärker mit integriertem Streamer, DA-Wandler, Bluetooth und PhonovorverstärkerDer 6000 A Play ist eine Kombination aus dem bekannten 6000A-Verstärker und dem drahtlosen Audio-StreamingPlayer 6000N Play.Eine Audio-Komplettlösung mit reichhaltiger Ausstattung. Der 6000A Play passt in die moderne Welt des Musik-Streamings und behält dabei alle, mehrfach ausgezeichneten, analogen und digitalen Audio-Schaltkreise des 6000A bei. Er bietet nahezu universelle Quellenkompatibilität.Der audiolab 6000A Play arbeitet mit dem weltweit größten drahtlosen Ökosystem für Privathaushalte, der DTS Play-Fi®-Plattform, für die integrierte hochauflösende drahtlose StreamingWiedergabe (bis zu 24 Bit / 96 kHz mit kompatiblen Diensten wie  amazon music,TIDAL oder Qobuz).Sie können von jeder Quelle in Ihrem drahtlosen Netzwerk streamen, einschließlich Smartphones, Tablets oder PCs sowie einem NAS-Laufwerk. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Musik abspielen möchten, bietet der 6000A Play von audiolab eine herausragende Leistung. Mit tiefem, gut definiertem Bass, ausdrucksstarkem Mitteltonbereich und „sweeten“, subtilen Höhen bietet der 6000A Play ein tolles Klangbild für die Musikwiedergabe.English InformationAn amplifier remains the beating heart of any high-performance audio system, but in 2018 a truly versatile integrated amp needs to cover many bases – digital and analogue sources, wireless connectivity for portable devices, a phono stage to cater for vinyl playback, amplification for headphones as well as speakers… That’s a lot to pack in, whilst keeping performance high and the price tag affordable – and yet, that’s exactly what the 6000A delivers.The sound of scienceOutwardly, the 6000A play bears strong resemblance to the 8300A with its rotary controls and large, central OLED display. Unlike its costlier, analogue-only sibling, it incorporates high-quality D/A conversion, enabling digital sources to be connected directly without an external DAC. It supplies four digital inputs, three line-level analogue inputs, an input for a turntable, wireless connectivity via Bluetooth and a dedicated headphone amp, in addition to its ability when driving loudspeakers.Digital circuitryMuch effort has been made to ensure the 6000A’s digital circuitry delivers the level of quality one might expect of a high-performance standalone DAC. As ever, Audiolab has turned to the ES9018 Sabre32 Reference chip family to perform D/A conversion, utilising ESS Technology’s 32-bit HyperStream architecture and Time Domain Jitter Eliminator to deliver ultra-low noise and high dynamic range.No company knows more about making the most of this technically excellent, but challenging, DAC technology than Audiolab. If the circuitry that surrounds the ES9018 is not of sufficient standard, the resulting sound can seem a little cold and hard; treat it right, however, and the level of musical expression that this chip digs from the digital signal is captivating. Audiolab’s original, universally acclaimed M-DAC was one of the first home audio components to incorporate an ES9018 chip back in 2011, and the company has been honing its implementation ever since.Analogue circuitryThe 6000A’s discrete Class AB power amp stage delivers 50W per channel into eight ohms, with a maximum current delivery of 9 Amps into difficult loads. The output stage of the discrete power amp circuits uses a CFB (Complementary Feedback) topology, ensuring superior linearity and excellent thermal stability, as the idle current is kept independent of the temperature of the output transistors.A substantial 200VA toroidal transformer, followed by 4x15000uF reservoir capacity (60000uF in total), helps the amp to maintain firm control of the music whilst enabling excellent dynamic range.The preamp section is kept as simple as possible to maintain signal purity, with line input signals passing to a precision analogue volume stage. The latter covers the range from -80dB to +8dB in steps of 2dB and 1dB (step resolution increases with volume position). Much effort has gone into the physical layout of the 6000A’s circuitry, protecting the sensitive preamp section from noise interference. This, plus the use of independent low-noise power supplies for critical stages, helps to deliver a performance that rivals significantly more expensive analogue amplifiers, even before taking the 6000A’s impressive digital circuitry into account.Turntables and headphonesIn recognition of the recent vinyl revival, Audiolab has included a phono stage for moving magnet phono cartridges – a high-quality, low-noise, JFET-based circuit with precise RIAA equalisation.Similarly, an increasing number of people are using headphones for music listening, so Audiolab has incorporated a dedicated headphone amp with current-feedback circuitry. Its gain bandwidth and high slew rate ensure a dynamic, detailed and engaging performance with all manner of headphone types – more boxes ticked for this most integrated of integrated amplifiers.Technische Daten Class AB Leistungsverstärker: 2x50 W an 8 Ohm; 2x75W in 4 Ohm aptX Bluetooth Streaming ESS Sabre32 ES9018K2M Referenz DAC Drei wählbare digitale Filter - Rauscharme JFET MM-Phonostufe Separater Kopfhörerverstärker Drei Betriebsmodi - Spezieller Hochleistungs-MM-Phono-Eingang Auto Standby Funktion DTS Play-Fi streamt Musik über Standard-Wi-Fi-Netzwerke und liefert perfekt synchronisiertes Audio ohne Verzögerung und ohne Verlust der Klangqualität Verlustfreies Streaming in 24-Bit / 192 kHz mit Playfi DTS Play-Fi Technologie IEEE 802.11a/b/g/n/ac Unterstützt folgende Streamingdienste: Amazon Music, Spotify, TIDAL, KKBox, SiriusXM, Napster, Internet Radio, Deezer, iHeartRadio, Pandora, SoundMachine, Qobuz, QQmusic Unterstützt Android/iOS/Kindle Fire/Windows PC Analoge Eingänge 3 x AUX , 1x Phono (MM) Digitale Eingänge 2x Coaxial, 2x Toslink Optical, Bluetooth (aptX/aptX LL) Analoger Ausgang 1x Cinch Pre Out 47K//100pF (Phono MM) Frequenzgang 20Hz-20kHz (+/-0.1dB) Ausgangsspannung 2.3V max. Ausgangsimpedanz 120 Ohm Digital Analog Wandler ES9018K2M Digitale Filter Fast Roll-off , Slow Roll-off , Minimum Phase Max. Ausgangsleistung 2 X 50W (8 Ohm, THD<1%) 2 X 75W (4 Ohm, THD<1%) Standby < 0.5W Abmessungen (mm) (B x H x T) 445 x 65.5 x 300 Gewicht 7.9kg (netto) Farbauswahl Schwarz/Silber

1.099,00 €*
%
Audiolab
Audiolab Omnia, All-in-One-Musiksystem
Audiolab Omnia, All-in-One-Musiksystem Der Audiolab Omnia lässt die Grenzen zwischen HiFi und Lifestyle verschwimmen und bringt alle Voraussetzungen mit, die audiolab-Elektronik zur ersten Wahl für Genießer zu machen. Und doch bietet Omnia dank seines Designs, seiner Materialästhetik und seiner Benutzerfreundlichkeit alle Funktionen, die zu einem eleganten und einfach zu bedienenden Herzstück eines kompromisslosen Home-Audio Systems gehören.Features Audiolab Omnia 2x50W (8ohm) / 2x75W (4ohm) Klasse AB ES9038Q2M 32-Bit-DAC 4,3″ 800×480 großformatiges IPS-LCD mit Vollansicht zertifizierter Hardware MQA Full Decoder (PC USB, Koax/Optisch) CD-Wiedergabe kompatibel mit CD, CD-R, CD-RW-Discs Unterstützung der Wiedergabe von USB-Speichergeräten (MP3/WMA/AAC/WAV) DTS Play-Fi Technologie (IEEE 802.11 a/b/g/n/ac) Unterstützung der weltweit beliebten Steaming-Inhalte (Amazon Music, Spotify, TIDAL, KKBox, SiriusXM, Napster, Internet Radio, Deezer, iHeartRadio, PANDORA, Qobuz, Qmusic) Unterstützung Speakers Group Unterstützt Bluetooth 5.0 (aptX/aptX LL) Streaming Geräuscharme Moving-Magnet-Phonostufe Dedizierter Kopfhörer-Amp mit Stromrückkopplung Integrierte / PRE-POWER / PRE only Modi Unterstützt android/iOS/Kindle Fire/Windows PC-Steuerung Unterstützt USB-Upgrade Der Audiolab Omnia behält das preisgekrönte und sofort erkennbare audiolab-Design bei; schnörkellos und doch markant. Das geschwungene Gehäuse aus gebürstetem Aluminium ist „typisch audiolab“, aber weiterentwickelt, um sich dem modernen Wohnumfeld zu integrieren. Er ist attraktiv, aber diskret und bietet die perfekte Balance für Wohnzimmer und gleichermaßen für Hörräume. In einer Welt, in der Musik verfügbarer denn je ist, macht Omnia keinen Unterschied zwischen der Vielzahl der Quellen.Wie auch immer Sie Ihre Musik hören, Omnia hat alles, was Sie brauchen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der audiolab Omnia ein CD-Player ist, ein integrierter Verstärker, ein drahtloser Streaming-Player, ein DAC, ein Kopfhörerverstärker und ein Vorverstärker – in einem einzigen Gerät!Ausgestattet mit einem leistungsstarken CD-Laufwerk, ist das audiolab Omnia ein Aushängeschild in der Welt der „All-in-One“-SystemeDas extrem robuste und zuverlässige CD-Laufwerk des Omnia basiert auf dem marktführenden 6000CDT CD-Transportsystem mit einem digitalen Puffer zur Reduzierung von Lesefehlern. Die Leistung dieses CD-Mechanismus ist so hoch, dass Omnia in der Lage ist, selbst zerkratzte und beschädigte CDs abzuspielen, die von herkömmlichen Laufwerken nicht gelesen werden können.Neben der CD-Sektion bietet das Omnia eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten für herkömmliche Audioquellen – optische, digitale und Stereo-Cinch-Eingänge erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen an die SystemintegrationMit einer hochwertigen analogen Vorverstärkerschaltung, ähnlich der hochgelobten audiolab 6000-Serie, gekoppelt mit Line-Level-Cinch-Eingängen zum Anschluss von analogen Quellen, ist die Vorverstärkerschaltung so simpel wie möglich gehalten. Hochwertige Komponenten sorgen für die Reinheit des Signals, wobei die Line Eingänge Eingangssignale an eine analoge Präzisions-Lautstärkestufe weiterleiten. So ist Omnia ein hervorragender Vorverstärker.Ein spezieller MM-Phono-Eingang ermöglicht den direkten Anschluss eines Plattenspielers über eine hochwertige, rauscharme Phonostufe mit präziser RIAA Entzerrung. Diese Phonostufe setzt die Entwicklung der preisgekrönten 6000er Serie fort – entwickelt, um das Beste aus der Musik, die in den Rillen einer LP schlummert, zu machen.Für die vernetzte Audiowiedergabe ist audiolab Omnia mit einem Ethernet Anschluss ausgestattet, der sich für eine kabelgebundene Verbindung und die höheren Bandbreitenanforderungen von hochauflösender digitaler Audiosignale eignetFür den bequemsten Zugang zur kabellosen Musikwiedergabe bietet Omnia mit dem Bluetooth aptX-Standard Bluetooth-Konnektivität mit hoher Qualität und geringer Latenz.Das Wi-Fi-Netzwerk des Omnia wird von DTS Play-Fi unterstützt: eine App-gesteuerte Plattform, die hochwertige, drahtlose Audioübertragung im ganzen Haus anbietet, Hi-Res-Musik mit bis zu 24-bit/192kHz streamen kann und von mehr etablierten Audiomarken unterstützt wird, als jede andere drahtlose Plattform.Die USB-DAC-Sektion unterstreicht audiolabs mehrfach preisgekrönten AnsatzBasierend auf dem neuen ES9038Q2M ermöglichen der SABRE32 Referenz-DAC, die 32-Bit-HyperStream-II-Architektur von ESS Technology und der Time Domain Jitter Eliminator ein extrem geringes Rauschen und einen hohen Dynamikbereich. Kein Unternehmen weiß mehr darüber, wie man das Beste aus dieser technisch exzellenten, aber anspruchsvollen DAC-Technologie generiert, als audiolab. Der M-DAC war eine der ersten Home-Audio-Komponenten, der bereits 2011 einen ESS-Chip enthielt und das Unternehmen hat seither an seiner Implementierung weitergearbeitet.Der Audiolab Omnia dekodiert MQA (Master Quality Authenticated) über USB, SPDIF und Play-Fi. MQA ist eine Erfindung des Meridian Audio Mitbegründers Bob Stuart und ist ein digitales Audioformat, das für hochauflösendes Musikstreaming entwickelt wurde und unter anderem über ein Abonnement von Tidal verfügbar ist. Omnia entpackt MQA-Daten – die über den USB-Eingang empfangen werden – in der vollen Auflösung der Originaldatei und leitet das Signal durch seine DAC- und Vorverstärkerstufen.Darüber hinaus ist audiolab Omnia auch Roon-getestet und öffnet sich damit der Welt von Roon. Das grundlegende Ziel von Roon ist es, ein durchweg hervorragendes Benutzererlebnis zu bieten. Dieses Ziel hört nicht bei der Software auf… die Erfahrung erstreckt sich bis bis hin zur Hardware für die Audiowiedergabe, unabhängig vom Hersteller. Als Roon Tested Partner hat audiolab Roon Geräte zum Testen mit einer Vielzahl von Betriebssystemen und Computern zur Verfügung gestellt inklusive von Informationen über das Design und die Fähigkeiten der Geräte. Wir haben eine direkte Beziehung zu Roon und in vielen Fällen hat das Roon Support-Team unsere Geräte zur Hand, so dass Sie sich getrost für die Verwendung von audiolab-Hardware mit Roon entscheiden können. Die Einrichtung der Lautsprecher ist ein Kinderspiel und die Konfiguration ist völlig unkompliziertSchließen Sie einfach Ihre passiven Lautsprecher an den Audiolab Omnia an und Sie haben Zugang zu einer Welt von Audioquellen mit tadelloser Wiedergabe. Die diskrete Class-AB-Endstufe liefert 50 W pro Kanal an 8 Ohm mit einer maximalen Stromabgabe von 9 Ampere, auch bei schwierigen Lasten. Die Ausgangsstufe der diskreten Endstufenschaltungen verwendet eine CFB (Complementary Feedback)-Topologie, die eine überragende Linearität und ausgezeichnete thermische Stabilität gewährleistet, da der Ruhestrom unabhängig von der Temperatur der Ausgangstransistoren gehalten wird. Ein umfangreicher 200VA-Ringkerntransformator, gefolgt von 4×15.000uF Reservekapazität (insgesamt 60.000uF), hilft dem Verstärker, die Musik sicher zu kontrollieren und ermöglicht einen hervorragenden Dynamikbereich. Omnia ist mehr als nur ein Klassenprimus, er ist ein Klassenbester in Sachen Verstärkerleistung! Für diejenigen, die nicht nur Lautsprecher, sondern auch Kopfhörer verwenden, gibt es einen speziellen Kopfhörer-Verstärker mit Current-Feedback-Schaltung. Seine Verstärkungsbandbreite und die hohe Anstiegsgeschwindigkeit sorgen für eine dynamische, detaillierte und ansprechende Leistung mit allen Arten von Kopfhörer-Typen. Audiolab Omnia ist ein sehr benutzerfreundliches High-Tech-Gerät. Omnia verfügt über ein TFT-Farbdisplay zur grafischen Integration Ihrer Musikquellen und den WiedergabeformatenDas Audiolab Omnia-Display verwendet auch ein brandneues Protokoll für eine Echtzeit-VU-Meter-Anzeige, die der funktionalen und gutaussehenden Display-Oberfläche einen Hauch von Hi-Fi-Finesse gibt. All diese Vielseitigkeit wäre wenig wert, wenn sie auf Kosten echter HiFi-Klangqualität gehen würde. Aber Audiolab ist seinen Wurzeln treu geblieben und geht auch in diesem Punkt keine Kompromisse ein.Technische DatenEingänge   3 x Analog, 1 x Phono (MM), 1 x Endstufe, 2 x SPDIF (Coax), 2 x SPDIF (optisch), 1 x DTS Play-Fi Streaming, 1xPC USB (USB B), 1xUSB HDD (USB A), 1 x Bluetooth (aptX/aptX LL), 1 x 12V Trigger Ausgänge    1 x PRE-Verstärker, 1 x Stereo-Lautsprecher, 1 x Kopfhörer, 1 x 12V-Trigger Sampling Frequenz  Optisch/Koaxial: 44,1kHz —192kHz PC USB: 44,1kHz – 768kHz (PCM) / DSD64, DSD128, DSD256, DSD512 Vorverstärker Sektion     Verstärkung: +8dB (Line), +47dB (Phono MM) Eingangs-Empfindlichkeit: 720mV (Line, Lautstärke = 0dB), 3,1mV (Phone MM, Lautstärke=0dB) Eingangs-Impedanz: 720mV (Line, Lautstärke = 0dB), 3,1mV (Phone MM, Lautstärke=0dB) Totale harmonische Verzerrung (THD): < 0,0004% (1KHz @ 2V, Lautstärke = 0dB) Frequenzgang: 20Hz-20kHz (+/-0.1dB) Ausgangsspannung: 2,3V max. (Lautstärke = 0dB) Ausgangsimpedanz: 100 Ohm Signal-Rausch-Abstand: > 110dB (Line, A-weighted), > 76dB (Phono MM, A-weighted) DAC     D/A Wandler:ES9038Q2M Totale harmonische Verzerrung (THD): < 0.0006% (1KHz @ 0dBFS) Ausgangspegel (0dBFS, 1KHz): 2.1Vrms Max. Sampling Frequenz     Optisch, Coaxial: 192KHz Ethernet, Wi-Fi: 192KHz USB A: 48kHz PC USB: PCM768kHz, DSD512 Signal-Rausch-Abstand: > 114dB (A-weighted) Leistungsverstärker-Sektion  Verstärkung: +29dB Nennausgangsleistung: 2 x 50W (8 Ohm, THD < 1%), 2 x 75W (4 Ohm, THD < 1%) Frequenzgang: 20Hz-20kHz (+/-0.3dB) Totale harmonische Verzerrung (THD): < 0.003% (1kHz @ 40W / 8 Ohm) Eingangsempfindlichkeit: 720mV Signal-Rausch-Abstand: > 110dB (A-weighted) Max. Ausgangsstrom: 9A Kopfhörer-Verstärker     Totale harmonische Verzerrung (THD): 0.01% (1kHz, 50mW) Ausgangs-Impedanz: 20-600 Ohm Lastimpedanz: <2 x 150W oder <1 x 300W Allgemeines     Modell: Omnia Allgemeine Beschreibung: All in one integrierter Verstärker Leistungsaufnahme im Standby-Modus: < 0.5W Gewicht: 9.1kg Abmessungen (mm) (B x H x T): 440 x156 x 327 Oberfläche: schwarz / silber Strombedarf (je nach Region): 220-240V ~ 50/ 60Hz, 100-120V ~ 50/ 60Hz Standard-Zubehör: Netzkabel, Fernbedienung, Benutzerhandbuch, Antennen Hier ein kleiner Testbericht zum Audiolab Omnia Audiolab Omnia - High End nicht nur für Reiche Eigentlich mag ich keine "All-in-One-Anlagen".Ob die Anlage etwas mehr Platz und mehr Kabel benötigt, ist mir wirklich Schnuppe.Ich möchte Spaß mit guter Musik !Ein schlagendes Argument gibt aber tatsächlich für einige (wenige) dieser "modernen Musiktruhen" : Das Preis-Klang-Verhältnis, und das ist beim Audiolab Omnia mehr als grandios.(Ein Musiksystem mit vergleichbaren Einzelkomponenten ist logischerweise deutlich teurer.)Der hübsche Audiolab Omnia ist meiner Meinung nach ein Paradebeispiel und in seiner Preisklasse wohl alternativlos.Feine Wandlertechnologie mit div. Ein-u. Ausgängen, CD-Laufwerk, Streamer, Phonoeingang, BT, eine anständige Endstufe, usw..Der wertig verarbeitete Omnia, bei dem auch eine sehr gut gemachte Fernbedienung im Karton liegt, spielt in allen Disziplinen wirklich auf erstaunlichem Niveau.Das die intergrierte Endstufe des Audiolab keine niederohmigen Elektrostaten kontrollieren kann ist klar, aber an Lautsprechern mit normalem Wirkungsgrad kann es auch rocken. (Ich hatte den Audiolab Omnia an den Sonus Faber Olympica Nova 2 und Phonar Veritas 9 gehört.)Performance, Anfasse und Bedienung: Für unter 2000 Euronen mehr als überzeugend. Da ich im Setup-Menü des Omnia entdeckt habe, dass man die Endstufe auch abschalten kann und den Omnia so als reinen Vorverstärker benutzen kann, mußte ich ihn noch an etwas ernstere Komponenten anschließen und als Vorverstärker testen. (Neugier und Weiterbildung)Der Ayon Scorpio Röhrenamp mit den schönen Opera Callas stand gerade traurig ohne Tonquelle, aber anständig verkabelt und spielfertig im neuen Studio..Nach etwas Vorglühzeit habe ich die Kyrie von Mercedes Sosa über Tidal und dann als CD gehört. jeje, Gänsehaut, so oder so, das kann doch nicht sein...Danach eine alte, aber grandiose TBM-Aufnahme mit Isao Suzuki.ja !! auch das geht !Nun Dynamik, Supertramp..Upps, das kann sogar Punch.Dann ca. 2 Stunden durch unsere große und wilde Musiksammlung.Ein gelungener Abend.  ;-)(Weiteres HighEnd-Geschwurbel erspare ich mir hier.)Kein Verkäuferspruch:Der Audiolab Omnia ist klanglich beeindruckend potent. Ein extrem interessantes audiophiles Gerät mit Vollausstattung und Aufstiegsmöglichkeit.In der Klasse kenne ich nichts Vergleichbares.Nun das Salz:Um die Play-Fi Streaming-Software des Omnia zu lieben, muß man tolerant sein, oder darf nichts Besseres kennen. Mich würde diese besch.. Bedienapp auf Dauer extrem nerven.Die Anzeigemöglichkeiten der verschiedenen VU-Meter auf dem Display finde ich unnötig und kitschig. Aber das kann man zum Glück abschalten, also egal.Nicht so, die grell blinkende Power-LED, da hilt nur etwas Klebeband, um bei Kerzenlicht die Atmosphäre zu retten. Wer, außer den Fans einer alten amerikanischen Hifi-Marke, braucht beim Musikhören diese Lichtorgel ? Angesichts der tollen klanglichen und technischen Fähigkeiten des Audiolab Omnia sind diese Dinge sicherlich zu verschmerzen, oder man muß deutlich tiefer in die Tasche greifen. Außerdem sind meine Kritikpunkte ausschließlich softwareabhängig und somit nachbesserbar. Hoffnung bleibt... J.Erwin

1.599,00 €* UVP 1.799,00 €* * (11.12% gespart)
Aurender
Aurender AP20, High-End Vollverstärker mit DAC und Streaming
Aurender AP20, High-End Vollverstärker mit DAC und Streaming Eleganz. Finesse. Entschlossenheit. Anmut.  Wenn Aristoteles' Sprichwort: "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" auf den Audiobereich zutrifft, dann trifft es auf AP20 zu. Und in Anbetracht der Qualität und Quantität der Teile in dieser Gleichung bedeutet das eine ganze Menge. Der AP20 liefert eine noch nie dagewesene Audio-Performance für einen Vollverstärker. Er enthält einer der weltbesten Class-D-Verstärkermodule in einer Dual-Mono-Konfiguration, eine analoge R2R-Relais-basierte Lautstärkeregelung und Vorverstärkersektion, Aurenders besten DAC, einen Master-Clock-Eingang, einen Kopfhörerausgang, eine Reihe digitaler und analoger Ein- und Ausgänge sowie den ausgeklügeltsten linearen Stromversorgungsblock, den Aurender je eingesetzt hat. Das Ergebnis? Eine Audiokomponente, die jede musikalische Klangfarbe mit vollmundigem Realismus wiedergibt. Mit einem feinen Gespür, das durch einen enormen Headroom für Transienten und dynamische Schwankungen unterstützt wird, treibt der AP20 selbst die anspruchsvollsten Lautsprecher an und erzeugt eine Klangbühne, die sowohl weiträumig als auch laserscharf ist. All diese Leistung mit dem Herz eines Aurender. Andere Vollverstärkerlösungen auf dem Markt bieten zwar Unterstützung für App-gesteuertes Streaming, aber in fast allen Fällen sind das Benutzererlebnis, die Bibliotheksverwaltung und die Software-Wiedergabe-Engine ein nachträglicher Einfall, der Software und Hardware von Drittanbietern erfordert, um die Aufgabe zu erfüllen. Im Fall von AP20 haben mehr als 10 Jahre branchenführende Erfahrung Aurender zur digitalen Quellkomponente der Wahl in den besten Audiosystemen der Welt gemacht. Jetzt ist die gleiche ganzheitliche digitale Wiedergabe-Engine und das gleiche Benutzererlebnis über einen integrierten Verstärker verfügbar, der den Bedarf an weiteren Komponenten und Kabeln vollständig eliminiert. Merkmale des Aurender AP20 Ultra-Hochleistungs-Class-D-Verstärker Es gibt Class D und es gibt lächerlich gute Class D. AP20 verwendet die besten verfügbaren Verstärkermodule.Der Verstärker Purifi Eigentakt 1ET400A wurde von dem renommierten Ingenieur Bruno Putzeys entwickelt und ist frei von digitaler Rauheit, Kanten und Körnung. Mit seinen beeindruckenden Spezifikationen, die sich in seiner außergewöhnlichen Audioleistung widerspiegeln, repräsentiert die Dual-Mono-Verstärkersektion des AP20 den neuesten Stand der Class-D-Verstärkertechnologie. Geräuscharme lineare Stromversorgung Die meisten Class-D-Verstärker verwenden Schaltnetzteile, weil sie effizient, kühl und preiswert sind. Dies kann jedoch Rauschen und Verzerrungen in den Signalweg einbringen, was zu einer Audiopräsentation führt, der es an natürlicher analoger Anmutung mangelt. Daher verwendet der AP20 in typischer Aurender-Manier SECHS diskrete Ringkerntransformatoren, um die CPU, die linke und rechte DAC-Karte, den FPGA-Prozessor und die Leistungsendstufen zu versorgen. Aktuell bester DAC von Aurender Aurender hat den AP20 für diejenigen entwickelt, die die Einfachheit eines All-in-One-Gerätes suchen, ohne dabei auf ein hohes Maß an Auflösung, Transparenz und Detailreichtum zu verzichten. Der AP20 ist mit einem integrierten Dual-Mono-DAC-Modul AKM4497 ausgestattet und bietet hochauflösende PCM-, DSD- und MQA-Volldecodierung auf höchstem Niveau. Analoge Lautstärkeregelung In jedem System wird die Qualität der Audiopräsentation maßgeblich durch den Lautstärkeregelungsmechanismus des Vorverstärkers beeinflusst. Bemerkenswerterweise verfügt der AP20 über eine analoge Lautstärkeregelung, die auf einem R2R-Stufenabschwächer-System basiert. Eine Lautstärkeregelung dieser Qualität ist bei digital ausgestatteten integrierten Verstärkern völlig unüblich, und sie ist ein Hauptgrund dafür, dass der AP20 einen so natürlichen, offenen Klang bietet. Digitale Konnektivität Mit einer Vielzahl digitaler Eingänge, darunter 1X RCA SPDIF, 1X BNC SPDIF und 2X optische TOSLINK-Schnittstellen, ist der AP20 bestens gerüstet, um externe digitale Quellen wie einen CD-Transport, einen Mediaplayer oder einen Fernseher über seinen hervorragenden internen DAC wiederzugeben. Variabler XLR-Ausgang Der hochwertige symmetrische XLR-Ausgang des AP20 ermöglicht es dem Benutzer, ein zweites System zu speisen, wie z. B. eine verteilte Whole-Home-Audio-Installation oder einen oder mehrere Subwoofer mit Line-Level-Eingang (in manchen Fällen sind XLR-zu-RCA-Adapter erforderlich). Master Clock Eingang Obwohl der AP20 mit einem äußerst präzisen OCXO-Taktsystem ausgestattet ist, kann der Jitter durch den Anschluss eines 10MHz Master-Clock-Signalgenerators wie dem MC10 von Aurender weiter minimiert werden. Dedizierte Kopfhörersektion Der AP20 ist nicht nur ein hervorragender Verstärker für Lautsprechersysteme, sondern verfügt auch über einen 1/4-Zoll-Kopfhörerausgang für ruhige Momente. Technische Daten Aurender AP20 Netzgerät: Voll linear, 2x 400VA Ringkerntransformatoren (L&R Power Amp), 2x 50W (L&R Audio Boards), 1x50W (CPU), 1x25W (FPGA) CPU: Intel Low Power Quad Core RAM: 8GB Speicherkapazität der Bibliothek: 2X 2,5"-Fächer (vom Benutzer installierbarer Speicher) SSD für System und Cache: 480 GB NVME Daten-USB-Anschlüsse: 2X USB 3.0 (Rückseite) Software-Suite: Aurender Dirigent, A30 Manager Ethernet-Anschluss: Doppelt isoliertes Gigabit-LAN Unterbrechungsfreie Stromversorgung (UPS): Ja (Superkondensatoren) Stromverbrauch: Wiedergabe (47W), Spitzenleistung (80W), Standby (6W) CD-Ripping-Fähigkeit: N/A Abmessungen: 16,93 "B x 14,2 "T x 5,9 "H Gewicht: 26 kg Material Bearbeitetes Aluminium-Gehäuse Vorderseite Display 8,8" 1920 x 480 Wide IPS Color LCD Audio Lautstärkeregelung: Relaisbasierter R2R-Stereo-Dämpfungsregler -64dB ~ 0dB, anschlagdynamischer Betrieb Analoge Ausgänge: XLR (symmetrisch) DAC-Chipsatz: AKM 4497 - Zweifach-Mono Audio Word Clock: OCXO Analoge Ausgänge Unterstützte Formae: PCM: Bis zu 32-bit / 768 kHz; DSD: Bis zu DSD512 Digitale Ausgänge: N/A SPDIF- & AES/EBU-Ausgang Unterstützte Formate: N/A Digitale Eingänge: 1X Coax RCA, 1X Coax BNC, 2X Optisch/Toslink Kopfhörersektion: 1 x 1/4" (6,5 mm) unsymmetrisch Master Clock-Eingang: Koaxial BNC 75Ω - 10MHz MQA-Unterstützung: MQA Voll-Decoder an Bord Kompatible Formate: DSD (DSF, DFF), WAV, FLAC, AIFF, ALAC, M4A, APE und andere Verstärker Verstärkermodul: 2x Purifi 1ET400A Klasse-D-Verstärkermodul in Dual-Mono-Konfiguration Nennausgangsleistung: 200 W an 8 Ohm / 350 W an 4 Ohm Klirrfaktor (20Hz-20kHz): 0,003 % (1 W bis 200 W, 8 Ohm und 4 Ohm) Dämpfungsfaktor: 800 (ref. 8Ω 20 Hz bis 6,5 kHz) Ausgangsimpedanz: <65μΩ @ 1kHz Leistungskonfiguration: Voll linear & Dual-Mono - 2 x 400VA Audio Grade Toroidy Ringkerntransformatoren DSD-zu-PCM-Konvertierung: N/A

23.900,00 €*
Bluesound
Bluesound Powernode Edge (N230), Streaming Vollverstärker
Bluesound Powernode Edge (N230), Streaming Vollverstärker Der Powernode Edge (N230) könnte als „kleiner Bruder“ des Streaming-Vollverstärkers Powernode (N330) gesehen werden, übernimmt er doch etliche Ausstattungsmerkmale und zeichnet sich ebenso durch hervorragende Klangqualität aus. Der Powernode Edge wird über das heimische LAN- oder WLAN integriert und gibt so die Musik von zahlreichen Online-Streamingdiensten und Internet-Radiosendern sowie den eigenen digitalen Musiksammlungen wieder. Zudem verfügt der Verstärker über analoge und digitale Eingänge zum Anschluss vorhandener Audioquellen sowie einen HDMI eARC-Anschluss. Durch die mitgelieferte Wandhalterung kann der Powernode Edge auch „unsichtbar“ z. B. hinter dem TV oder dem Sofa installiert werden.Hauptmerkmale HybridDigital™ Verstärker-Plattform 40 Watt Dauerausgangsleistung pro Kanal an 8 Ohm ARM® CORTEX™ A53 Quad-Core 1,8 GHz Prozessor HDMI eARC Anschluss, optischer & analoger Audioeingang optischer Digital- und Analogeingang BluOS™ drahtlose Multiroom Musikkompatibilität MQA-Wiedergabe (hochauflösendes Audio-Streaming in Studioqualität) AirPlay 2 Sprachsteuerung über Apple Siri (Download Anleitung) und Amazon Alexa (Link Anleitung) Dual-Band WLAN + Gigabit Ethernet (Download Netzwerkleitfaden) Bluetooth 5.0 aptX™ HD mit bidirektionalem Streaming Kabelloser Kopfhörerausgang (Bluetooth) Subwooferausgang (Cinch/kabellos) Eingang für Infrarotempfänger berührungsempfindliches Bedienfeld Fehlen nur noch LautsprecherErgänzt man den Powernode Edge um ein Paar passive Lautsprecher, ist die kleine HiFi-Anlage auch schon komplett. Mit einer Leistung von 2 x 40 Watt pro Kanal aus DirectDigital™ Verstärkermodulen wird die Musik in höchster Auflösung von bis zu 24-Bit/192 KHz übertragen. Weiterhin wird die Wiedergabe des Formats MQA unterstützt, womit Musikliebhaber auf Studiomaster Aufnahmen zugreifen können und diese so erleben können, wie sie ursprünglich vom Musiker beabsichtigt waren. Sollte ein Subwoofer der Anlage hinzugefügt werden wollen, besteht die Möglichkeit, diesen drahtlos im WLAN einzubinden (Bluesound SUB+) oder auch per RCA-Kabel an den auf der Rückseite befindlichen Subwoofer Ausgang. Heimkino?Der Powernode Edge kann darüber hinaus auch mit zwei angeschlossenen Lautsprechern als Back-Surround Option in einer BluOS™ Heimkinogruppe definiert werden. Im Zusammenspiel mit der Bluesound Soundbar+ oder einem Powernode (N330)+ Lautsprecher für die Front ergibt sich somit eine hochwertige Heimkinolösung, die weitestgehend kabelfrei ist.Alles dabei, alles im Zugriff Über 20 Musik-Streamingdienste, bzw. viele Tausend Internetradiostationen, können direkt über den Powernode Edge bzw. die BluOS™ App angesteuert werden. Auch die eigene Musik-Bibliothek kann über WLAN, LAN oder ein externes USB Laufwerk eingebunden werden. Weiterhin ermöglicht die sich an Bord befindliche AirPlay 2 Option eine reibungslose Integration mit dem Apple Ecosystem oder der Benutzer kann seine Musik auch direkt per Bluetooth aptX™ HD auf dem Powernode Edge abspielen und verstärken. Für die Wiedergabe von TV-Ton und das Abspielen von anderen analogen oder digitalen Quellen ist der Powernode Edge mit einem HDMI eARC, sowie einem kombinierten analog/digital – Eingang ausgestattet.Schlank Und VielseitigDer Powernode Edge kommt in einem eleganten und kompakten Gehäuse und erlaubt die einfache Integration in jeden Wohnraum. Zudem ist, mit der im Lieferumfang enthaltenen Halterung, die Befestigung an einer Wand in multiplen Ausrichtungen möglich. Die auf der Vorderseite befindlichen Touch-Bedienelemente sind einfach zugänglich und erlauben jederzeit die Bedienung der Grundfunktionen.Multiroom Die verschiedenen Bluesound Geräte können im Haus per BluOS™ vernetzt werden und bilden somit ein echtes Multiroom-System, das die HighRes Audiowiedergabe unterstützt. Ob Musik von einzelnen Bluesound Geräten individuell abgespielt oder Bluesound Geräte in Gruppen zusammengefasst werden und dieselbe Musik wiedergeben, die Möglichkeiten sind vielfältig. Zudem kann auch der Powernode Edge mit den bekanntesten Hauskontrollsystemen wie Crestron, Control4, URC, RTI, ELAN und anderen bedient werden und auch eine KNX-Anbindung ist selbstverständlich möglich.Technishche Daten Bluesound Powernode Edge (N230)Audio Unterstützte Datenformate: MP3, AAC, WMA, WMA-L, OGG, ALAC, OPUS Unterstützte hochauflösende Audioformate: FLAC, MQA, WAV, AIFF, MPEG-4 SLS Unterstützte Multichannel Audioformate: Dolby® Digital Verstärker: DirectDigital™ Technologie mit 2 x 40 Watt Dauerausgangsleistung an 8 Ω Impulsleistung: 80 Watt (4 Ω), 50 Watt (8 Ω) Native Abtastrate: bis zu 192 kHz Auflösung: 16 - 24 Bit Unterstützte Drittanbieter: AirPlay 2, Spotify Connect, Tidal Connect, Roon Ready Signalrauschabstand: 91 dBA Klirrfaktor: 0,008 % Unterstützte Smartphone- und Computer-Betriebssysteme: iOS, Android, Windows, macOS Integrierte Online-Musikdienste: Link zur Übersicht der Musikdienste Unterstützte Hausautomationssysteme: Creston, Control 4, RTI, ELAN, URC, Lutron Anschlüsse Netzwerk: Ethernet RJ45, Gigabit 1000 Mbps, 2 x Wi-Fi 5 (802.11ac) Dualband HDMI-Eingang: HDMI eARC USB-Eingang: Typ A (FAT32 formatiert) Optischer Digital-/Analogeingang: 2 x kombiniert Mini-Toslink / analog Stereo (3,5 mm Klinke) Ausgänge: Kopfhörer-Anschluss: nur Bluetooth,  Subwoofer: 1 x RCA / kabellos zum PULSE SUB+ Bluetooth®: Bluetooth® 5.0 aptX™ HD Bluetooth®-Verbindung Bidirektional (senden und empfangen) Netzanschluss: Universal zweipolige Buchse (100 - 240 AC) Benutzeroberfläche Betriebssystem: BluOS™ Bedienung: über das Touch-Panel an der Geräteoberseite Infrarot Fernbedienung: BluOS™ App für iOS, Android, Windows und macOS Fernbedienung: über einen in der Gehäusefront integrierten Infrarot-Sensor Allgemein Prozessor: ARM® CORTEX™ A53, Quad-Core, 1,8 GHz pro Kern Gewicht: 1,37 kg Abmessungen: 219 x 44,5 x 193 mm (B x H x T) Zubehör im Lieferumfang: 2 x Netzkabel,Ethernetkabel, Adapter für Toslink auf 3,5 mm Miniklinke, Halterung aus Metall, Befestigungsschraube aus Metall, Halterung aus Gummi, Sicherheits- und Garantiehinweise, Schnellanleitung Gehäuseausführungen: weiß oder schwarz

699,00 €*
Bluesound
Bluesound Powernode, Audiostreamer mit Endstufe
Bluesound Powernode NUR NOCH DIE LAUTSPRECHER ANSCHLIESSEN Der POWERNODE ist ein überaus leistungsfähiger Streaming-Vollverstärker, der in das vorhandene heimische LAN- oder WLAN-Netzwerk integriert wird und so Musik von zahlreichen Online-Streamingdiensten und Internet-Radiosendern sowie den eigenen digitalen Musiksammlungen wiedergeben kann. Zudem verfügt der Verstärker über analoge und digitale Eingänge zum Anschluss vorhandener Audioquellen sowie – dank seines HDMI eARC-Anschlusses – eines Fernsehgeräts. Der neue POWERNODE hat eine Dauerausgangsleistung von 2 x 80 Watt und somit genügend Reserven, um die meisten handelsüblichen Lautsprecher anzusteuern. EXTERNE MUSIKQUELLEN INS NETZWERK EINBINDEN Mit seinen analogen und digitalen Ein- und Ausgängen bietet dir der POWERNODE die Möglichkeit, deine vorhandenen HiFi-Komponenten weiter zu nutzen und sie ins kabellose Netzwerk zu integrieren. Ob ein CD-Player oder Plattenspieler, dein TV-Gerät oder ein Musikserver – du kannst deine Lieblingssongs problemlos von jeder angeschlossenen Musikquelle streamen und überall im Haus hören. HOHE RECHENLEISTUNG UND SCHNELLE DATENVERARBEITUNG Ein Hochleistungs-Quadcore-Prozessor ermöglicht dem neuen BluOSTM Streaming-Modul jetzt eine über achtmal höhere Rechenleistung und eine viermal schnellere Speichergeschwindigkeit. Dazu verfügt der POWERNODE über ein verbessertes Dualband-WLAN-Modul und für Musikstreaming vom Smartphone oder Tablet steht eine hochauflösende Bluetooth® aptX® HD-Funkverbindung bereit, über die sich bei Bedarf auch zugleich ein Bluetooth®-Kopfhörer oder -Lautsprecher ansteuern lässt. Apple-Nutzer können den POWERNODE per AirPlay 2 in ihr Netzwerk integrieren und der extrem leistungsfähige High End-D/A-Wandler ermöglicht sogar das Dekodieren und Streamen von MQA-Dateien, deren Audiodaten Musik in hochauflösender Studioqualität enthalten können. MUSIK IM GANZEN HAUS Der POWERNODE ist sehr vielseitig einsetzbar und für jede Hörsituation passend zu erweitern. So lassen sich der Bluesound Subwoofer PULSE SUB+ und ein Paar PULSE FLEX 2i für die rückwärtigen Surroundkanäle kabellos über das heimische WLAN-Netzwerk ansteuern, wenn das Wohnzimmer als Heimkino mit Dolby® Surroundsound genutzt werden soll. Oder man ergänzt weitere Bluesound Player zu einem fast beliebig umfangreichen Multiroom-Audiosystem, das sich bequem über die BluOSTM App auf dem Smartphone, Tablet oder Computer sowie per Sprachassistent steuern lässt. Schließlich ist das Bluesound System sogar in professionelle Smarthome-Steuerungssysteme integrierbar. Technische Daten Bluesound Powernode Audio Unterstützte Datenformate: MP3, AAC, WMA, WMA-L, OGG, ALAC, OPUS Unterstützte hochauflösende Audioformate: FLAC, MQA, WAV, AIFF, MPEG-4 SLS Verstärker HybridDigitalTM Technologie mit 2 x 80 Watt Dauerausgangsleistung an 8 Ohm Impulsleistung: 220 Watt (4 Ω), 130 Watt (8 Ω) Native Abtastrate: bis zu 192 kHz Auflösung: 16 - 24 Bit Unterstützte Drittanbieter: AirPlay 2, Apple Wireless Accessory Configuration (WAC) Signalrauschabstand: -100 dBA Klirrfaktor: 0,008 % D/A-Wandler: 32 Bit, 384 kHz Unterstützte Smartphone- und Computer-Betriebssysteme: iOS, Android, Windows Vista, 7, 8, 10, macOS 10.10-10.15, macOS 11 Kostenloses Internetradio: TuneIn Radio, iHeartRadio, Calm Radio, Radio Paradise, Slacker Radio Integrierte Online-Musikdienste: mehr als 23 Unterstützte Hausautomationssysteme: Creston, Control 4, RTI, ELAN, URC, Push, Lutron, iPort Anschlüsse Netzwerk: Ethernet RJ45, GigE 1000 Mbps, 2 x Wi-Fi 5 (802.11ac) Dualband HDMI-Eingang: HDMI eARC USB-Eingang: Typ A (FAT32/NTFS formatiert) Optischer Digital-/Analogeingang: Kombiniert Mini-Toslink / analog Stereo (3,5 mm Klinke) Ausgänge Analog Cinch Stereo mit FIXED Option Koaxialer Cinch-Digitalausgang Optischer Toslink Digitalausgang USB-Digitalausgang* Kopfhörer-Anschluss (3,5 mm Miniklinke Stereo, Bluetooth®) Subwoofer 1 x Cinch, 1 x kabellos zum PULSE SUB+ 12 Volt Trigger Bluetooth® Bluetooth® 5.0 aptX® HD Bluetooth®-Verbindung Bidirektional (senden und empfangen) Netzanschluss Universelle dreipolige Buchse (100 - 240 V) Benutzeroberfläche Betriebssystem: BluOSTM Bedienung: über das Touch-Panel an der Geräteoberseite, Infrarot-Fernbedienung, BluOS App für iOS, Android, Windows und macOS Fernbedienung: über einen in der Gehäusefront integrierten Infrarot-Sensor Allgemein Prozessor: ARM® CORTEXTM A53, Quad-Core, 1,8 GHz pro Kern Gewicht: 1,8 kg Abmessungen: 220 x 70 x 190 mm (B x H x T) Zubehöri m Lieferumfang: 2 x Netzkabel, Ethernetkabel, 2 x Adapter für Toslink auf 3,5 mm Miniklinke, Sicherheits- und Garantiehinweise, Schnellanleitung Anmerkung: * Die Nutzung des digitalen USB-Ausgangs ist erst nach einem entsprechenden Firmwareupdate möglich

999,00 €*
%
Cocktail Audio
Cocktail Audio X35, der Alleskönner Demogerät
Cocktail Audio X35, der Alleskönner Der CocktailAudio X35 ist die konsequente Weiterentwicklung des erfolgreichen X30. Der X35 ist ein höchst innovatives All-in-One Hifisystem mit CD-Ripping, MusikServer, Netzwerkstreamer, und Musikaufnahmefunktion. Mit einem 200 Watt Verstärker ist es das ideale Gerät für den sofortigen Musikgenuss. Unterstützung für Alben bestehend aus mehreren CD’s Fügen Sie mehrere CD’s zu einem Album zusammen. Automatische Schnittfunktion Erzeugung von automatischen Schnittmarken bei Aufnahmen mit mehreren Titeln. ROON Ready Wenn Sie die Roon-Serveranwendung nutzen, können Sie den X35 als Wiedergabegerät verwenden. CD Brennfunktion Erstellen Sie individuelle AudioCD’s mit der integrierten Brennfunktion. Aufnahmen bis zu 192 kHz Aufnahmen vom Analogeingang, Aux-Eingang, FM/DAB+-Radio und Internetradio in hoher Qualität bis zu 192 kHz. Zeitgesteuerte Aufnahmefunktion Legen Sie die Aufnahmezeiten des X35 fest (Timer). Manuelle Schnittfunktion Manuelle Schnittfunktion mit Tagging-Editor für eigene Aufzeichnungen. Konvertierfunktion in andere Zielformate Konvertiert vorhandene Audioformate in verschiedene Zielformate z. B. für den Export auf den MP3-Player oder für das Auto. Gapless Play Lückenlose Wiedergabe z. B. bei Liveaufnahmen. Diashowfunktion Betrachten Sie Bilder untermalt von Ihrer Musik. Technische Daten  Arbeitsspeicher: DDR-1066 1GByte Speicher (ROM) NAND Flash: 8 GByte Prozessor: Dual Core ARM Cortex A9 2 x 1.0 GHz Typ CD-Player: Fronteinschub (SlotIn) unterstützte Datenträger: CD, CD-DA, CD-R, CD-RW, DVD-R/RW Audioformate: DSD (DSD 64, DSD 128, DSD 256, DXD (24 Bit/352,8 kHz), HD WAV (24 Bit/192 kHz), HD FLAC (24 Bit/192 kHz), APF/CUE, WAV (inkl. MQA), FLAC (inkl. MQA), ALAC (inkl. MQA), AIFF, AIF, AAC, M4A, MP3, WMA, Ogg Vorbis, PCM, M3U, PLS, etc *keine kopiergeschützten Formate Display: 7 Zoll (17,8 cm) TFT-LCD Bildschirm (1024 x 600 Pixel), HDMI-Ausgang für externen Monitor/TV Bedienung: Fernbedienung, PC, MAC, iOS & Android Tuner: Wahlweise FM oder DAB+ Radiotuner Verstärker:(Lautsprecherausgang) RMS Leistung 8 Ohm: 2 x 100W @ 1 kHz, 0,1% THD, RMS Leistung 4 Ohm: 2 x 200W @ 1 kHz, 0,1% THD Analogausgang: (Sabre32 ES9018K2M DAC) Lineausgang (L&R RCA): L&R RCA, Aussteuerungsbereich: 127dB(Max 2Vrms, Stereo) THD+N 0.0004%, Kopfhörer Ausgang 6,35mm Klinkenstecker, 100mW+100mW@1 kHz, 600 Ohm, 0.1% THD Digitalausgang (Variabel/Fest) 1x Koaxialer Ausgang: S/PDIF 75 Ohm RCA, Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHz, 1x Optischer Ausgang:S/PDIF, Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHz, 1x AES/EBU/XLR: 110 Ohm, Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHz, 1x USB Audio: USB Audio Class 2.0 Ausgang, 1x HDMI Ausgang: HDMI Audioausgang (+ HDMI Videoausgang für Menüdarstellung) Analogeingang: 1x Line Eingang: L&R RCA Geräterückseite, Standard 2Vrms(Einstellbar 1~4Vrms), 1x AUX Eingang: 3.5mm Klinkenstecker an der Gerätefront Standard 1Vrms (Einstellbar 0,5-2Vrms), 1x Phono Eingang: MM Eingang, Standard 7,5mVrms (Einstellbar 3,75-15mVrms) Digitaleingang: 1x Koaxialer Eingang: Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHz, 1x Optischer Eingang: Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHz, 1x AES/EBU/XLR: Auflösung bis zu 24 Bit/192 kHzUSB 3.0 Hostanschlüsse: 3x USB 3.0 (5V/1A) Geräterückseite (1x davon genutzt für USB Audioausgang) USB 2.0 Hostanschlüsse: 1x USB 2.0 (5V/1A) Gerätefront Festplatten / SSD: HDD 2.5" SATA bis zu 5 TB*, HDD 3.5" SATA bis zu 8 TB*, SSD 2.5" SATA bis zu 8 TB* *Größere Datenspeicher werden per Firmwareupdate ermöglicht Netzwerkprotokolle: UPNP (DLNA) Server/Client/Media Renderer, Samba Server/Client, FTP Server Netzwerk: Kabel: Giga Fast Ethernet (10/100/1000Mbps) RJ-45 Ethernet, Drahtlos inklusive: 802.11 b/g/n WiFi USB Dongle Internetdienste: Internet Radio: Airable (Powerd by TuneIn) Streaming Dienste: TIDAL, Deezer, Qobuz, Spotify Connect, High Res Audio Unterstützte Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Niederländisch, Chinesisch, Russisch, Koreanisch, etc (weitere Sprachen auf Anfrage möglich) Spannungsversorgung: Ringkerntransformator (analoges Audiosignal), 500 W internes Schaltnetzteil (digitale Signale) Spannung: 230V Bereich AC 220V - 240V, 50/60 Hz, 110V Bereich AC 110V - 120V, 50/60 HzGehäusedaten Material: Front: 13mm dickes, CNC gefrästes Aluminium, Drehregler: CNC gefrästes, massives Aluminium, Gehäuse: Stahblech Maße: ohne Standfüße: 441 mm(B) x 330 mm(T) x 101 mm(H), mit Standfüßen: 441 mm(B) x 330 mm(T) x 111 mm(H)

1.495,00 €* UVP 1.759,00 €* * (15.01% gespart)
Gold Note
Gold Note IS-1000, HighEnd All-in-One-Lösung, Highlight!
Gold Note IS-1000, HighEnd All-in-One-Lösung Der IS-1000 ist ein fortschrittlicher "voll integrierter Verstärker", der die Art der Musikwiedergabe neu definiert und einen Vorverstärker, eine Endstufe, einen Phonoverstärker, einen DAC und einen Streamer nahtlos in einer einzigartigen und vollständigen Quelle vereint. Und das alles in einer "State of the Art"-Klangqualität, die jeder einzelnen Komponente zugesprochen werden kann! Verbinden Sie den IS-1000 einfach  mit dem Netzwerk (WIFI oder Ethernet) und den Lautsprechern und schon können Sie Ihre Musik genießen. Die Streamingdienste wie Tidal & MQA über Tidal, Qobuz, Spotify und Spotify Connect sowei Deezer stehen Ihnen für den IS-1000 zur Verfügung. Die Steuerung erfolgt über Roon oder der Goldnote App. Auch die Wiedergabe Ihrer Musiksammlung von einer NAS, HDD bzw. einem USB-Stick einschließlich DSD64-Format - ist mit dem IS-1000 ganz einfach möglich. Über einen Computer können Sie mit dem USB-Eingang den IS-1000 auch als USB-DAC verwenden. Der MOS-FET Verstärker liefert 2x 120 W Sinus an 8 Ohm und bietet eine hervorragende Klangqualität, lebendige Dynamik und eine tolle Auflösung. Features 3 optischel (TOS) 1 Koaxial (COAX) 1 USB Typ A 1 LAN & WLAN 2 analoge Chinch-Ausgänge (1x fest und 1x variabel) DSD 64 nativ und über DoP großes Display mit 1-Knopf-Bedienung oder über APP hochwertige Chassis aus gebürstetem Aluminium 3 Jahre Gewährleistung Technische Daten (English) Integrated Amplifier: Class A/B High-Current Mosfet design 125/250W per channel @ 8/4Ω Full Streaming Connectivity: Roon Ready, Tidal & MQA via Tidal, Qobuz, Spotify & Spotify Connect, Deezer, Airplay and V-Tuner for internet radio App Remote: controlled via iOS and Android App DAC: high quality BurrBrown chipset (PCM1796 or optionally PCM1792A, interchangeable) 1 NET input LAN & 1 Wi-Fi (DSD 64 native and via DoP) 3 Analogue Inputs: 1 balanced XLR, 2 RCA both convertible (1 Line & Phono MM/MC and 1 Line & AV-In) Phono Stage: directly derived from the awarded PH-10 for MM/M 5 Digital Inputs: 3 Optical-TOS, 1 Coax, 1 USB A fort USB stick and HDD (PCM up to 24/192 & DSD 64 native and via DoP) 2 Analogue RCA Outputs: 1 Fixed, 1 Variable to use IS-1000 as a source, as a preamp or with active speakers DSD 64: native files and via DoP Display & SKF: for easy access and control Dimensions:: 430mm L x 130mm H x 375mm D Weight: 1kg High Mass solid brushed aluminium designed by Arch. Stefano Bonifazi 100% designed and manufactured in Italy English Information IS-1000 is an advanced fully integrated amplifier that redefines the way music playback is experienced to achieve a new pinnacle in High-End audio, seamlessly merging a Preamplifier, a Power Amplifier, a Phono Preamp, a DAC and a Streamer in a unique, complete source. The refined technical innovations of IS-1000 come directly from our flagship models, like the preamplifier P-1000 and the power amplifier PA-1175, which inspired us to create a new source that would integrate the analogue components of a high quality amplifier with the digital technologies of a Streamer and a DAC to deliver outstanding performances. IS-1000 is a Roon Ready device, fully compatible with multi-room systems and with a quick plug&play installation: simply plug IS-1000 to the main A/C, connect it to your network (Wi-Fi or Ethernet) then to the speakers and start to explore the endless possibilities of music, streaming from Tidal & MQA via Tidal, Qobuz, Spotify & Spotify Connect and Deezer with Roon and our App [available for iOS and Android] or browsing your collection of digital music stored on NAS, HDD and USB sticks (DSD 64 native and via DoP on USB and LAN, PCM up to 24/192 with exclusive possible option to interchange the DAC converter PCB). You don’t need anything else to experience at home the pleasure of high definition audio, just IS-1000 and your speakers. If you love vinyl records, connect your turntable directly into IS-1000 to use the Phono Preamp we designed and engineered, it’s really that simple. The new Class A/B amplifier with 125W @ 8Ω per channel (and 250W @ 4Ω) guarantees the pure sound, vivid dynamics and the finest detail, offering a wide range of digital and analogue inputs to assure total control and freedom to upgrade, expand or connect more devices to IS-1000. IS-1000 features 6 digital inputs (PCM up to 24bit/192kHz) 3 optical (TOS)1 Coaxial (COAX)1 USB type A (DSD 64 native and via DoP)1 Ethernet LAN & Wi-Fi (DSD 64 native and via DoP) and 3 analogue inputs: 1 XLR balanced2 RCA (1 Line & Phono MM/MC and 1 Line & AV-Ind) To offer the best versatility it also features 2 analogue outputs - 1 RCA variable and 1 RCA fixed - to connect your source to IS-1000 or to match it with your active speakers and even with power amplifiers. The IS-1000 is a radical, innovative solution dedicated to audio enthusiasts looking for a real high quality All-In-One source. Main features Integrated Amplifier: Class A/B High-Current Mosfet design 125/250W per channel @ 8/4ΩFull Streaming Connectivity: Roon Ready, Tidal & MQA via Tidal, Qobuz, Spotify & Spotify Connect, Deezer, Airplay and V-Tuner for internet radioApp Remote: controlled via iOS and Android AppDAC: high quality BurrBrown chipset (PCM1796 or optionally PCM1792A, interchangeable)1 NET input LAN & 1 Wi-Fi (DSD 64 native and via DoP)3 ANALOGUE INPUTS: 1 balanced XLR, 2 RCA both convertible (1 Line & Phono MM/MC and 1 Line & AV-In)Phono Stage: directly derived from the awarded PH-10 for MM/MC5 DIGITAL INPUTS: 3 Optical-TOS, 1 Coax, 1 USB A fort USB stick and HDD (PCM up to 24/192 & DSD 64 native and via DoP)2 ANALOGUE RCA OUTPUTS: 1 Fixed, 1 Variable to use IS-1000 as a source, as a preamp or with active speakersDSD 64 native files and via DoPDisplay & SKF for easy access and controlDimensions: 430mm L x 130mm H x 375mm DWeight: 15KgHigh Mass solid brushed aluminium designed by Arch. Stefano Bonifazi100% designed and manufactured in Italy

4.390,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden