Trinnov Audio Amplitude 16, Mehrkanalendstufe mit 16 x 400 Watt

Produktinformationen "Trinnov Audio Amplitude 16, Mehrkanalendstufe mit 16 x 400 Watt"

Trinnov Audio Amplitude 16, Mehrkanalendstufe mit 16 x 400 Watt

Die Amplitude16 ist die vielseitigste Endstufe, die je entwickelt wurde, um die unterschiedlichen Anforderungen Ihres immersiven Heimkinos zu erfüllen.

Die Amplitude16 wurde für immersive Heimkinos entwickelt, wobei die kundenspezifische Integration im Vordergrund stand. Sie ist die vielleicht vielseitigste heute erhältliche Endstufe, die Integratoren die einzigartige Möglichkeit bietet, verschiedene Kanalzahlen und Leistungsanforderungen zu erfüllen.

Stromversorgungseinheit

Als zwei 8-Kanal-Verstärker in einem einzigen 3HE-Gehäuse verfügt der Amplitude16 über zwei Netzteile, die jeweils einen eigenen 15A-Wechselstromanschluss benötigen.

Die maximale Dauerleistung mit allen 16 Kanälen beträgt 2800W bei 115V und 3200W bei 230V mit weniger als 0,1% THD+N.

Die maximale Spitzenleistung mit allen 16 betriebenen Kanälen beträgt 6080 W bei 1 % THD+N.

Brücke zur Leistung

Das Basismodell ist eine 16-Kanal-Endstufe mit einer Leistung von 200 W/Kanal an 8 Ohm und 400 W/Kanal an 4 Ohm. 

Darüber hinaus bietet die Amplitude16 dem Integrator die Möglichkeit, Paare von Verstärkerkanälen zu überbrücken, um die verfügbare Leistung für bestimmte Ausgänge zu erhöhen. 

Dadurch kann der Integrator die Leistung für die Kanäle mit dem größten Bedarf (linker, mittlerer und rechter Bildschirmkanal) maximieren.

Im Überbrückungsmodus steigt die Leistung auf 800 W/Kanal bei 8 Ohm und über 1.000 W/Kanal bei 4 Ohm.

Effiziente Konnektivität

Der symmetrische Analogeingang erfolgt über zwei DB25-Anschlüsse mit Tascam-Pinout, die bis zu 16 einzelne XLR-Anschlüsse überflüssig machen und so für eine wesentlich effizientere Verbindung und Rackaufteilung sorgen.

Eine LED-Anzeige auf der Vorderseite zeigt den Normalbetrieb, die Kanalübersteuerung, den Schutz und den Brückenstatus für jedes Kanalpaar an. Trigger-Eingänge und -Ausgänge sind vorhanden, um den Verstärker einzuschalten und andere Verstärker im System in Reihe zu schalten.

Perfekte Gefährten

Die Eingangsempfindlichkeit des Amplitude16 ist perfekt auf den Altitude-Ausgangspegel abgestimmt, um den Dynamikbereich und das Signal-Rausch-Verhältnis zu maximieren.

Die Bedeutung dieser Eigenschaft kann in einem Theater mit zwanzig oder dreißig Lautsprechern in einem einzigen Raum nicht hoch genug eingeschätzt werden. Wenn jeder dieser Lautsprecher auch nur ein geringes Maß an Rauschen erzeugen würde, würde dies schnell auffallen und inakzeptabel werden.

Dieses Szenario tritt bei der Amplitude16 nicht auf.

Audio über IP bereit

Im Hinblick auf zukünftige fortschrittliche Anwendungen ist ein weiteres einzigartiges Merkmal des Amplitude16 die optionale Audio-over-IP-Eingangskarte, die eine Möglichkeit bietet, den Verstärker mit vernetztem Audio zu verbinden. Diese Karte enthält Funktionen zur Überwachung des Hardware-Status des Verstärkers.

Technische Daten

  • Modell: Trinnov Amplitude 16

Audio Leistung & Verstärkung

  • Ein Kanal 8Ω: 200W (1kHz, 0,1% < THD+N)
  • Ein Kanal 4Ω: 400W (1kHz, 0,1% < THD+N)
  • Ein Kanal gebrückt 8Ω: 800W (1kHz, 0,1% < THD+N)
  • Ein Kanal gebrückt 4Ω: 1000W (1kHz, 0,1% < THD+N)
  • Gesamtausgangsleistung (120 VAC): 2800 W für alle Kanäle (SE oder BTL)
  • Gesamtausgangsleistung (230 VAC): 3200 W für alle Kanäle mit SE oder BTL
  • Spitzenleistung: 6080 W für alle Kanäle mit SE- oder BTL-Betrieb
  • Verstärkung: 16 dB single ended / 22 dB gebrückt

Audio-Leistung

  • THD+N Single Ended: 0,0015% - 8Ω, 5W (2dBu)
  • THD+N gebrückt: 0,0015% - 8Ω, 20W (8dBu)
  • Frequenzgang: +0/- 0,6 dB, 20 Hz bis 20 kHz, lastunabhängig
  • Dämpfungsfaktor: 2340 bei 100Hz / 1820 bei 1kHz / 354 bei 10kHz
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 126 dB bezogen auf 1% THD (A-bewertet)
  • Crosstalk: 96dB single ended 200W 8Ω
  • Intermodulationsverzerrung: Weniger als 0,05%

Audio-Eingänge und -Ausgänge

  • Eingangsanschlüsse: 2x DB25 Buchse, Tascam Analog Pinout
  • Eingangsimpedanz: 47 kΩ, jede Phase
  • Eingangsempfindlichkeit: 6,16 V (+18 dBu)
  • Ausgangsbuchsen: 1x 5-polige Polklemme pro Kanal

Stromversorgung

  • Strombedarf: 2x 100/240V (automatisch wählbar)
  • Leistungsaufnahme: 0,52W Standby; 125W im Leerlauf; Max 2x 2000W
  • Stromeingang: 2x IEC C14
  • Einschaltstrom beim Einschalten: 16A (<100ms, jeder Eingang)
  • Thermische Umwandlung: 683 BTU/h MAX
  • Netzsicherung: 2x 10 Ampere träge
  • 12V Trigger-Eingang: 5-15 VDC; Dauerbetrieb (Minibuchse TS)
  • 12V-Trigger-Ausgang: 8-10 VDC; Dauerbetrieb (Miniklinke TS)

Gewicht und Abmessungen

  • Abmessungen (B x H x T) mm, einschließlich Rack-Ohren: 482 x 132 x 452
  • Gewicht: 20,5 kg
Hersteller "Trinnov Audio"

Trinnov Audio - Die wohl besten Raumkorrektur-Prozessoren am Markt!

Trinnov bringt den Raum zum Schweigen und den Ton zum Klingen.

Trinnov ist derzeit das Maß der Dinge in Sachen Soundprocessing, Lautsprecher- und Raumkorrektur.
Progressive Technik, auf die neben professionellen Kinos und Studios auch immer mehr private Anwender setzen.
Vom klassischen HighEnd-Stereo bis hin zu Mehrkanal-Home-Cinema-Lösungen mit bis zu 32 echten Kanälen – Trinnov arbeitet mit revolutionären Algorithmen, die die Lautsprecher mit dem perfekten, auf den Raum abgestimmten Signal versorgen. 
Das Ergebnis: Pralle, pumpende, saubere Bässe und eine Bühne wie im echten Leben.
Mit allen Tönen und Effekten an ihrem Platz. Zum Greifen nah.
Kein Wunder: Schließlich ist die Raumakustik zu 80% verantwortlich für den Sound.

Wenn Sie Probleme mit der Raumakustik haben: Trinnov ist die Lösung!

Trinnov High End vom autorisierten Trinnov Händler

Trinnov HighEnd-Processing vom autorisierten Trinnov Händler - Art&Voice !

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte + Angebote von Trinnov Audio :

Trinnov Audio
Trinnov Audio - Die wohl besten Raumkorrektur-Prozessoren am Markt! Trinnov bringt den Raum zum Schweigen und den Ton zum Klingen. Trinnov ist derzeit das Ma&szlig; der Dinge in Sachen Soundprocessing, Lautsprecher- und Raumkorrektur. Progressive Technik, auf die neben professionellen Kinos und Studios auch immer mehr private Anwender setzen. Vom klassischen HighEnd-Stereo bis hin zu Mehrkanal-Home-Cinema-L&ouml;sungen mit bis zu 32 echten Kan&auml;len &ndash; Trinnov arbeitet mit revolution&auml;ren Algorithmen, die die Lautsprecher mit dem perfekten, auf den Raum abgestimmten Signal versorgen.&nbsp;Das Ergebnis: Pralle, pumpende, saubere B&auml;sse und eine B&uuml;hne wie im echten Leben. Mit allen T&ouml;nen und Effekten an ihrem Platz. Zum Greifen nah. Kein Wunder: Schlie&szlig;lich ist die Raumakustik zu 80% verantwortlich f&uuml;r den Sound.Wenn Sie Probleme mit der Raumakustik haben: Trinnov ist die L&ouml;sung! Trinnov HighEnd-Processing vom autorisierten Trinnov H&auml;ndler - Art&amp;Voice !
Trinnov Audio 3D Mikrofon, Einmessmikrofon
Trinnov Audio 3D Mikrofon, Einmessmikrofon Trinnovs ikonisches 3D-Messmikrofon Das Messmikrofon ist eine der wichtigsten Komponenten eines jeden Lautsprecher-/Raumkalibrierungssystems. Die hochentwickelten Algorithmen von Trinnov beruhen nicht nur auf extrem genauen akustischen Messungen, sondern auch auf der Fähigkeit, die Positionen der Lautsprecher zu lokalisieren und frühe Reflexionen zu erkennen. Unser 3D-Mikrofon verwendet vier Mikrofonelemente in einer präzisen tetraedrischen Anordnung. Jede Kapsel wird im Werk individuell kalibriert (±0,1 dB von 20 Hz bis 24 kHz). Die daraus resultierende Mikrofonkalibrierungsdatei ist auf einem USB-Stick im Lieferumfang des Mikrofons enthalten. Diese Datei wird auf dem verwendeten Trinnov-Produkt installiert und alle nachfolgenden Messungen werden durch die Kalibrierungskoeffizienten gefiltert, um die Genauigkeit zu gewährleisten. Bei der Messung jedes Lautsprechers durchlaufen die resultierenden Schallwellen dieses Array von Mikrofonen und treffen auf jedes einzelne zu einem leicht unterschiedlichen Zeitpunkt. Anhand dieses Timings können wir den Standort des Lautsprechers, von dem der Schall kam, triangulieren. Indem wir die einzelnen Lautsprecher nacheinander testen, erstellen wir eine dreidimensionale Karte der Position der Lautsprecher im Verhältnis zum Mikrofon (das an der Haupthörposition angebracht ist). Dies ist auf 2° im Azimut, 2° in der Höhe und weniger als 1 cm im Abstand möglich. Diese Informationen werden für die firmeneigene Remapping-Technologie verwendet, mit der wir die theoretische Wiedergabe des Soundtracks auf die Besonderheiten Ihres Raums übertragen. Remapping verwendet die zwei oder drei Lautsprecher, die der beabsichtigten Position eines Klangs am nächsten sind, um ein Phantombild des Klangs zu erzeugen, der aus der richtigen Richtung kommt. Unter anderem dient das Remapping als eine Art "Universalübersetzer" zwischen den verschiedenen Audioformaten. Dies ist vor allem im Heimkino wichtig, da sich alle drei Immersive Audio-Formate nicht einig sind, wo genau Sie Ihre Lautsprecher aufstellen sollen. Wir können dieses Problem für Sie lösen. Messpositionen Die folgenden Abbildungen zeigen einen relevanten und einen irrelevanten Messbereich für eine einzelne Hörposition. Die Idee ist, Messungen innerhalb eines Volumens durchzuführen, die Kopfbewegungen einschließen. Die Anweisungen für die Mikrofonplatzierung beziehen sich auf die Hauptmessposition, den sogenannten Referenzpunkt.  Zusätzliche Messungen können vor, neben und über dem Referenzpunkt innerhalb des unten beschriebenen Volumens durchgeführt werden.  Für die Messung mehrerer Sitze wird empfohlen, Messpositionen im mittleren Bereich zu wählen und die am weitesten vom Referenzpunkt entfernten Positionen zu vermeiden. 

833,00 €*
Trinnov Audio Altitude 16, State of the Art AV-Prozessor, 3D-Sound
Trinnov Audio Altitude 16, State of the Art AV-Prozessor, 3D-Sound Keine Kompromisse Der bahnbrechende Altitude32-Prozessor hat die Messlatte hoch gelegt - und Trinnov hat sie auch bei der Altitude16 nicht gesenkt. Mit den gleichen Verarbeitungsmöglichkeiten und der gleichen Klangqualität wie der Altitude32-Prozessor macht der Altitude16 die klassenbeste Leistung von Trinnov für ein breiteres Publikum zugänglich, dessen Anforderungen an ein immersives Audiosystem 20 Kanäle nicht überschreiten. Ausgestattet mit Dolby Atmos-, Auro-3D- und DTS:X Pro-Audio-Decodern gibt das Altitude16 bis zu 20 diskrete Kanäle wieder, verarbeitet nativ hochauflösende 24-Bit/96K-Audiodaten, ermöglicht bis zu vier aktive Frequenzweichen und bietet keine Einschränkungen in Bezug auf Atmos- und DTS:X-Kanalzuweisungen oder Subwoofer-Ausgänge. Einzigartige Dekodierung und Rendering Dolby Atmos Der Altitude16 ist zusammen mit dem Altitude32 der einzige AV-Prozessor auf dem Markt, der Dolby Atmos Home-Inhalte mit einem beliebigen 20-Kanal-Lautsprecherlayout dekodieren und wiedergeben kann. Wenn es um die Anzahl der Kanäle geht, steckt der Teufel im Detail, wenn es darum geht, welche Kanäle unterstützt werden. Im Rahmen seiner 20-Kanal-Fähigkeit unterstützt das Altitude16 jedes Lautsprecher-Layout, einschließlich mehrerer seitlicher Surround-Lautsprecher und einer großen Anzahl von Subwoofern. DTS:X Pro Im Jahr 2019 arbeitete Trinnov eng mit DTS zusammen, um DTS:X Pro auf dem Verbrauchermarkt einzuführen. Altitude-Besitzer kamen in den Genuss dieses bedeutenden Upgrades, ein Jahr bevor unsere Mitbewerber es anbieten konnten. Es kommt nicht nur der nativen DTS:X-Wiedergabe zugute, sondern auch dem Neural:X-Upmixer, der die immersive Wiedergabe traditioneller Soundtracks erheblich verbessert und die Lautsprechernutzung und den Hörumfang maximiert. Auro-3D Die Gründer von Trinnov und Auro Technologies kennen sich gut, da sie bereits in den frühen 2000er Jahren an der Spitze der Forschung und Entwicklung von immersivem Sound standen. Auro-3D, eine Konfiguration mit bis zu 13.1 Kanälen, ist seit 2015 auf dem Altitude32 verfügbar. Der Auro-Matic Upmixer, der bei Altitude-Besitzern für die Musikwiedergabe sehr beliebt ist, wird ebenfalls für alle Eingänge unterstützt. Trinnov Optimierer Trinnovs weltbekannter Loudspeaker/Room Optimizer wird von Anwendern und Rezensenten in der professionellen, kommerziellen Kino- und High-End-Heim-Audio-Welt als Klassenbester anerkannt. Die revolutionäre Lösung wurde 2006 auf dem Profi-Audiomarkt eingeführt und wurde schnell von vielen der anspruchsvollsten Toningenieure in den Bereichen Musik, Rundfunk und Postproduktion angenommen. Die Optimizer-Technologie wird heute in fast 2.000 Studios auf der ganzen Welt eingesetzt, mit fast 10.000 Hochleistungsinstallationen weltweit. Dieselbe Technologie, die im Laufe der Jahre verbessert und verfeinert wurde, ist das Herzstück des Altitude. Auch heute noch ist der Optimizer das leistungsstärkste und flexibelste Kalibrierungssystem auf dem Markt. Schritt-für-Schritt-Assistent Für Erstanwender ist der Altitude Wizard ein unschätzbares Werkzeug für die Einrichtung und Kalibrierung. Diese Onboard-Software führt den Integrator Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess. Von der Konfiguration des Lautsprecher-Layouts über die Einrichtung der Ein- und Ausgänge bis hin zur Mikrofoneinrichtung und -kalibrierung vereinfacht der Assistent den Prozess der Inbetriebnahme des Altitude erheblich. Exklusive 3D-Remapping-Technologie In realen Räumen können wir die Lautsprecher nicht immer dort platzieren, wo wir es sollten. Und in jedem Fall haben Dolby, DTS und Auro jeweils eine andere Vorstellung davon, wo sie hingehören. Das exklusive, patentierte Remapping von Trinnov ist die einzige Lösung. Während der Kalibrierung kartiert das einzigartige 3D-Mikrofon von Trinnov präzise die Position jedes Lautsprechers im Raum in Bezug auf Entfernung, Azimut und Höhe.  Bei der Dekodierung eines bestimmten Soundtracks kennen wir die beabsichtigte Platzierung der verschiedenen Klangelemente. Das Remapping berücksichtigt die Gegebenheiten des Raums und ordnet fehlgeleitete Klänge unter Verwendung benachbarter Lautsprecher und des Prinzips der Stereoabbildung an den richtigen Stellen an. +4 Kanäle Diese Funktion erhöht die Kapazität des Prozessors auf insgesamt 20 diskrete Dekodier- und Optimierungskanäle. Durch die Kombination der 16 analogen Ausgänge und 2x S/PDIF-Ausgänge des Prozessors schöpft Trinnov das volle Potenzial des Altitude16 aus. Dieses Update ist für alle Altitude16-Besitzer kostenlos. Durch das Hinzufügen von S/PDIF/Analog-Wandlern zu ihrem System können Trinnov-Kunden zusätzliche Subwoofer oder Kanäle zu ihrem System hinzufügen, um dessen Leistung zu steigern. Einzigartiges Bass-Management Die Bassmanagement-Lösung im Altitude bietet dem Benutzer das ausgefeilteste Tool für die Verwaltung niedriger Frequenzen. Vollständige Flexibilität in Bezug auf Hoch- und Tiefpassfrequenzen, Filtertypen und Filterflanken sind nur der Anfang. Der tieffrequente Inhalt jedes Kanals kann an eine beliebige Kombination von Subwoofern weitergeleitet werden, und es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Subwooferkanäle außer der Anzahl der verfügbaren Ausgänge. Darüber hinaus ist das einzigartige Intermediate-Bass-Management-System von Trinnov ideal für immersive Systeme mit kleineren Höhenkanal-Lautsprechern. Es kann tiefe Frequenzen nicht nur an die Subwoofer weiterleiten, sondern auch von einem Lautsprecher mit begrenzter Bassleistung an den nächstgelegenen, leistungsfähigeren Lautsprecher, bevor die tiefsten Frequenzen an die Subwoofer weitergeleitet werden. Fernzugriff Über seinen Server in Paris ermöglicht Trinnov den Fernzugriff auf jeden mit dem Internet verbundenen Prozessor. Integratoren können aus der Ferne auf jeden von ihnen installierten Prozessor zugreifen und haben dabei volle Kontrolle über alle Parameter, so dass sie nicht mehr vor Ort sein müssen, um das System eines Kunden einzustellen oder Probleme zu diagnostizieren. Darüber hinaus hat das Trinnov-Werkssupportteam, das in den USA und in Frankreich ansässig ist und als eines der besten der Branche gilt, ebenfalls Fernzugriff, um Fernunterstützung und Fehlerbehebung auf höherer Ebene zu bieten. HDMI ohne Grenzen HDMI und die sich weiterentwickelnden Standards stellen Hersteller, Integratoren und Endbenutzer immer wieder vor neue Herausforderungen. Seien Sie versichert, dass die Altitude-Philosophie der Nachhaltigkeit auch für HDMI gilt.  Das modulare Hardwaredesign von Altitude stellt sicher, dass zukünftige Entwicklungen des HDMI-Standards den Prozessor nicht veralten lassen. Alle Altitudes werden auf HDMI 2.1 aufrüstbar sein. Die proprietäre Softwareplattform ermöglicht es den Anwendern, alle ein- und ausgehenden HDMI-Daten direkt auf dem Altitude zu überwachen und zu analysieren, und bietet darüber hinaus einzigartige Tools, die HDMI-Inkompatibilitätsprobleme lösen können. Preisgekrönte Plattform Die exklusive, preisgekrönte Softwareplattform von Trinnov ist das Herzstück von Altitude16. Branchenorganisationen und Publikationen haben sie für ihre neuen Funktionen und kontinuierlichen Verbesserungen ausgezeichnet, die den Eigentümern kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Mit der Zeit werden die Altitudes dadurch zu neuen Produkten. iOS-Fernbedienungs-App Steuern Sie Ihren Prozessor von Ihrem iPhone oder iPad aus mit unserer iOS Remote-Anwendung. Stellen Sie die Lautstärke ein, schalten Sie zwischen den Eingängen um, wählen Sie ein anderes Preset oder einen Upmixer per Fingertipp. Der Kino-Designer Der Cinema Designer (TCD) ist ein leistungsfähiges Online-Design-Tool, mit dem Integratoren und Systemdesigner nicht nur technisch einwandfreie Kinodesigns in wenigen Minuten erstellen können, sondern auch ein komplettes Set von Support-Dokumenten und ästhetischen Raum-Renderings. Trinnovs Altitude-Prozessoren und Amplitude-Verstärker werden von der TCD-Software vollständig unterstützt, so dass die Designer Altitude innerhalb weniger Minuten in die komplexesten Lautsprecher-Layouts integrieren können. TCD integriert standardmäßig die exklusive Empfehlung von Trinnov für die Lautsprecheraufstellung. Technisches Detail Objektbasierte Dekodierung Dolby Atmos® Native Dekodierung & Upmix: Bis zu 20 diskrete Kanäle Auro-3D® Native Dekodierung und Upmix (Auromatic): Bis zu 13.1 DTS:X® Pro: Bis zu 20 diskrete Kanäle Unterstützung von Speaker Layouts: Alle IMAX Verbessert: Ja HDMI-Konnektivität Ausgang 1: HDMI 2.0 / HDCP 2.2 Ausgang 2: HDMI 2.0/HDCP 2.2 Eingänge: 8 Maximale Auflösung: 4K UHD auf allen Ein- und Ausgängen Maximale Bandbreite: 18Gbps an allen Eingängen Unterstützte Bildraten: 24/25/30/50/60 fps (UHD) 120 fps (HD) ARC / eARC: Verfügbar auf Ausgang 1 4K auf 1080 herunter skalieren: Verfügbar auf Ausgang 1 OSD: Lautstärkeinformationen werden auf dem Bildschirm angezeigt Digitale Audio-Anschlüsse S/PDIF-Eingänge: x4 (2 optisch, 2 koaxial) S/PDIF-Ausgänge: x2 (1 optisch, 1 koaxial) +4 Ausgänge: Durch Kombination von analogen und S/PDIF-Ausgängen Audio-Netzwerk: Zwei Anschlüsse (für zukünftige Nutzung) Analoge Audioanschlüsse Mikrofon-Eingang: 1x 5 Pin XLR für 3D-Mikrofon Symmetrische Eingänge: 1x Stereo XLR Unsymmetrische Eingänge: 1x Stereo RCA Symmetrische Ausgänge: 16x XLR Eingangsimpedanz: 20k Ohms / 10k Ohms Audio-Verarbeitung Datengenauigkeit: 64 Bit, Fließkomma Maximale Abtastrate: Nativ, bis zu 96kHz Hardware Prozessor: Intel Mehrkern-Hyperthreading ADC-Auflösung/Abtastrate: 24 Bit/96 kHz DAC-Auflösung/Abtastrate: 24 Bits/192 kHz A/D-Rauschabstand: 119 dB (A-gewichtet) D/A-Rauschabstand: 118 dB (A-gewichtet) Referenzpegel: +18dBu @ 0dBFS (symmetrisch) Takt / Jitter: Dämpfung > 50 dB über 100Hz Kühlsystem: Kundenspezifische Kühlkörper + zusätzliche leise Lüfter Sicherheitskomponenten: AntiPop-Relais an jedem Ausgang Stromzufuhr Strombedarf: 100 - 240 V (automatische Auswahl) Leistungsaufnahme: 76W Max Thermische Umwandlung: 260 BTU/h Max Netzsicherung: 2x 1A träge Interne Netzteile: Getrennte Netzteile für Audio und Verarbeitung Gewicht und Abmessungen Abmessungen (B x H x T) mm: 438 x 139 x 430 Gewicht: 11.30kg Rack-Montage: 3U - Inklusive Rack-Ohren

Ab 17.368,05 €*
Trinnov Audio Altitude 32, State of the Art AV-Prozessor, 3D-Sound
Trinnov Audio Altitude 32, State of the Art AV-Prozessor, 3D-Sound Das ultimative Erlebnis von Immersive Audio Der Altitude32 ist unübertroffen in Leistung, Konfigurierbarkeit und Klangqualität und bleibt der unangefochtene Referenzprozessor für Immersive Heimkinosysteme. Nichts wurde dem Zufall überlassen: hohe Kanalzahl, enorme Rechenleistung und exklusive patentierte Technologien entfesseln das volle Potenzial des immersiven Klangs und ermöglichen alle Formate und die größte Bandbreite an Lautsprecheranordnungen. Aufrüstbar durch Design Die Hardware-Architektur des Altitude32, einzigartig unter den Heimkino-Prozessoren, stellt das Konzept der Veralterung in Frage, indem sie die Integration neuer Technologien, neuer Funktionen und Produkt-Upgrades durch eine reine Software-Implementierung ermöglicht, die für Altitude-Besitzer kostenlos zur Verfügung steht. Dies ist ein wirklich nachhaltiges Produkt, das mit der Einführung neuer Funktionen und einem skalierbaren, modularen Hardware-Design, das eine einfache Systemerweiterung bis zur vollen Kanalzahl von Home Atmos und DTS:X und bis zu einem Maximum von 64 Ausgängen ermöglicht, mit der Zeit immer besser wird. Seine revolutionäre Hardware-Architektur läuft nicht wie bei anderen Prozessoren auf mehreren DSPs, sondern auf einer einzigen Multi-Core-Hardware-Plattform von Intel und dem Betriebssystem TrinnovOS. Dies ermöglicht es Trinnov, neue Technologien und Funktionen Monate und Jahre vor der Konkurrenz auf den Markt zu bringen. Einzigartige Dekodierung und Rendering Dolby Atmos Der Altitude32 ist nach wie vor der einzige AV-Prozessor auf dem Markt, der Dolby Atmos Home-Inhalte in der vollen Anzahl von 24.x.10 Kanälen dekodieren und wiedergeben kann. Er ist dazu seit 2015 in der Lage, Jahre vor der Konkurrenz. Mit dem Altitude48Ext und seiner zusätzlichen Verarbeitungsleistung können wir bis zu 64 Ausgänge unterstützen. DTS:X Pro Im Jahr 2019 arbeitete Trinnov eng mit DTS zusammen, um DTS:X Pro auf dem Verbrauchermarkt einzuführen. Altitude-Besitzer kamen in den Genuss dieses bedeutenden Upgrades, ein Jahr bevor unsere Mitbewerber es anbieten konnten. Der Altitude32 ist der einzige Prozessor, der in der Lage ist, natives Rendering und Upmixing mit der vollen Anzahl von 30,2 Kanälen von DTS durchzuführen und damit die höchste räumliche Auflösung bei allen Inhalten zu liefern. Auro-3D Die Gründer von Trinnov und Auro-Technologies kennen sich gut, da sie bereits in den frühen 2000er Jahren an der Spitze der Forschung und Entwicklung von immersivem Sound standen. Auro-3D, eine Konfiguration mit bis zu 13.1 Kanälen, ist seit 2015 auf dem Altitude32 verfügbar. Der beliebte Auro-Matic Upmixer wird ebenfalls für alle Eingänge unterstützt. Unverfälschter Klang Das Altitude32 spielt in einer ganz eigenen Liga, wenn es um die Dekodierung und Wiedergabe von immersivem Sound geht. Unsere reine, kompromisslose Implementierung von 3D Codecs, die durch unsere eigene Software ermöglicht wird, hat uns in die Lage versetzt, die vollen Spezifikationen und Kanalzahlen von Dolby Atmos und DTS:X Pro zu erreichen - Jahre vor der Konkurrenz. Altitude-Besitzer kommen in den Genuss einer einzigartigen Funktion, die es bei keinem anderen Produkt gibt: Der Dolby Atmos Object Viewer bietet dem Benutzer eine Echtzeitansicht der Position und Bewegung von Klangobjekten im 3D-Raum für alle Atmos-Inhalte. Einzigartiges Bass-Management Die Bassmanagement-Lösung im Altitude bietet dem Benutzer das ausgefeilteste Werkzeug, das für die Verwaltung tiefer Frequenzen verfügbar ist. Vollständige Flexibilität in Bezug auf Hoch- und Tiefpassfrequenzen, Filtertypen und Filterflanken ist nur der Anfang. Der Tieftonanteil eines jeden Kanals kann an eine beliebige Kombination von Subwoofern weitergeleitet werden, und die Anzahl der Subwooferkanäle ist nicht durch die Anzahl der verfügbaren Ausgänge begrenzt. Darüber hinaus ist das einzigartige Intermediate-Bass-Management-System ideal für immersive Systeme mit kleineren Height-Channel-Lautsprechern. Es kann tiefe Frequenzen nicht nur an die Subwoofer weiterleiten, sondern auch von einem Lautsprecher mit begrenzter Bassleistung an den nächstgelegenen, leistungsfähigeren Lautsprecher, bevor die tiefsten Frequenzen an die Subwoofer weitergeleitet werden. Trinnov Optimierer Trinnovs weltbekannter Loudspeaker/Room Optimizer wird von Anwendern und Rezensenten in der professionellen, kommerziellen Kino- und High-End-Heimkinowelt als das beste Produkt seiner Klasse anerkannt. Die revolutionäre Lösung wurde 2006 auf dem Profi-Audiomarkt eingeführt und wurde schnell von vielen der anspruchsvollsten Toningenieure in den Bereichen Musik, Rundfunk und Postproduktion angenommen. Die Optimizer-Technologie wird heute in fast 2.000 Studios auf der ganzen Welt eingesetzt, mit fast 10.000 Hochleistungsinstallationen weltweit. Dieselbe Technologie, die im Laufe der Jahre verbessert und verfeinert wurde, ist das Herzstück des Altitude. Bis heute ist der Optimizer das leistungsfähigste und flexibelste Kalibrierungssystem auf dem Markt. +4 Kanäle Diese Funktion erhöht die Kapazität jedes Altitude32-Modells durch zusätzliche diskrete Kanaldekodierung und Optimierung. Durch die Nutzung von 4x AES/EBU-Ausgängen zusätzlich zu den analogen Ausgängen hat Trinnov das Potenzial des Altitude32 weiter entfesselt. Dieses Update ist kostenlos für alle Altitude32-Besitzer, die nun zusätzliche Subwoofer oder Kanäle zu ihrem System hinzufügen können, um dessen Leistung zu steigern. HDMI ohne Grenzen HDMI und seine sich weiterentwickelnden Standards stellen Hersteller, Integratoren und Endverbraucher immer wieder vor neue Herausforderungen. Seien Sie versichert, dass die Altitude-Philosophie der Nachhaltigkeit auch für HDMI gilt.  Das modulare Hardware-Design von Altitude stellt sicher, dass zukünftige Entwicklungen des HDMI-Standards den Prozessor nicht veralten lassen. Alle Altitudes werden auf HDMI 2.1 aufrüstbar sein. Heute ermöglicht Trinnovs proprietäre Softwareplattform den Benutzern, alle ein- und ausgehenden HDMI-Daten direkt auf dem Altitude zu überwachen und zu analysieren, und bietet darüber hinaus einzigartige Tools, die HDMI-Inkompatibilitätsprobleme lösen können. Einzigartige Remapping-Technologie In realen Räumen können wir die Lautsprecher nicht immer dort aufstellen, wo wir es sollten. Und in jedem Fall haben Dolby, DTS und Auro jeweils eine andere Vorstellung davon, wo sie hingehören. Das exklusive, patentierte Remapping von Trinnov ist die einzige Lösung. Während der Kalibrierung kartiert das einzigartige 3D-Mikrofon von Trinnov präzise die Position jedes Lautsprechers im Raum in Bezug auf Entfernung, Azimut und Elevation.  Bei der Dekodierung eines bestimmten Soundtracks kennen wir die beabsichtigte Platzierung der verschiedenen Klangelemente. Das Remapping berücksichtigt die Gegebenheiten des Raums und ordnet fehlgeleitete Klänge durch die Verwendung benachbarter Lautsprecher und des Prinzips der Stereoabbildung an die richtige Stelle zurück. Fernzugriff Über seinen Server in Paris ermöglicht Trinnov den Fernzugriff auf jeden mit dem Internet verbundenen Prozessor. Integratoren können aus der Ferne auf jeden von ihnen installierten Prozessor zugreifen und haben dabei volle Kontrolle über alle Parameter, so dass sie nicht mehr vor Ort sein müssen, um das System eines Kunden einzustellen oder Probleme zu diagnostizieren. Darüber hinaus hat das Trinnov-Werkssupportteam, das in den USA und in Frankreich ansässig ist und zu den besten der Branche zählt, ebenfalls Fernzugriff, um Fernunterstützung und Fehlerbehebung auf höherer Ebene zu bieten. Der Kino-Designer Der Cinema Designer (TCD) ist ein leistungsfähiges Online-Design-Tool, mit dem Integratoren und Systemdesigner nicht nur technisch einwandfreie Kinodesigns in wenigen Minuten erstellen können, sondern auch einen kompletten Satz von Support-Dokumenten und ästhetischen Raumdarstellungen. Trinnovs Altitude-Prozessoren und Amplitude-Verstärker werden von der TCD-Software vollständig unterstützt, so dass die Designer Altitude innerhalb weniger Minuten in die komplexesten Lautsprecher-Layouts integrieren können. TCD integriert standardmäßig die exklusive Empfehlung von Trinnov für die Lautsprecheraufstellung. Schritt-für-Schritt-Assistent Für Erstanwender ist der Altitude Wizard ein unschätzbares Werkzeug für die Einrichtung und Kalibrierung. Diese Onboard-Software führt den Integrator Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess. Von der Konfiguration des Lautsprecher-Layouts über die Einrichtung der Ein- und Ausgänge bis hin zur Mikrofoneinrichtung und -kalibrierung vereinfacht der Assistent den Prozess der Inbetriebnahme des Altitude erheblich.  iOS-Fernbedienungs-App Mit unserer iOS Remote-Anwendung können Sie Ihren Prozessor von Ihrem iPhone oder iPad aus fernsteuern. Stellen Sie die Lautstärke ein, schalten Sie zwischen den Eingängen um, wählen Sie ein anderes Preset oder einen Upmixer mit einer Fingerspitze. Technische Daten Modell: Trinnov Altitude32 Objektbasierte Dekodierung (alle Versionen) Dolby Atmos® Native Dekodierung & Up-mix: Bis zu 34 diskrete Kanäle Auro-3D® Native Dekodierung und Up-mix (Auromatic): Bis zu 13.1 DTS:X® Pro Native Dekodierung und Up-Mix: Bis zu 30.2 Unterstützung von Speaker Layouts: Alle IMAX Enhanced: Ja Kanalbasierte Audio-Dekodierung Dolby: Digital®, Digital Plus®, TrueHD® DTS: Digital Surround®, Hochauflösendes Audio®, HD Master Audio® PCM: Bis zu 24 Bit / 192 kHz Roon: YES Kanal-Fähigkeiten Maximale Kanäle: x12 (8-8), x20 (8-16), x28 (16-24), x36 (24-32) Maximale Optimierer-Kanäle: x12 (8-8), x20 (8-16), x28 (16-24), x36 (24-32) Maximale Subwoofer: x12 (8-8), x20 (8-16), x28 (16-24), x36 (24-32) Max. Frequenzweichen (2/3/4 Wege): 6/4/3 (8-8), 10/6/5 (8-16) Maximale Übergänge (2/3/4 Wege): 14/9/7 (16-24), 18/12/9 (16-32) Vollständige Eingangs-/Ausgangsmatrix (alle Versionen): Ja Konfigurationsvoreinstellungen (alle Versionen): 29 HDMI-Konnektivität Ausgang 1: HDMI 2.0 / HDCP 2.2 Ausgang 2: HDMI 2.0/HDCP 2.2 Eingänge: 8 Maximale Auflösung: 4K UHD an allen Eingängen/Ausgängen Maximale Bandbreite: 18Gbps an allen Eingängen Unterstützte Bildraten: 24/25/30/50/60 fps (UHD) 120 fps (HD)ARC / eARC: Verfügbar auf Ausgang 1 4K auf 1080 herunter skalieren: Verfügbar auf Ausgang 1 OSD: Lautstärkeinformationen werden auf dem Bildschirm angezeigt Digitale Audioanschlüsse S/PDIF-Eingänge: x4 (2 optisch, 2 koaxial) S/PDIF-Ausgänge: x2 (1 optisch, 1 koaxial) AES3-Eingänge (XLR): x2 AES3-Ausgänge (XLR): x1 AES3-Ausgänge (DB25) - 8-8 & 8-16: x8 aufrüstbar auf 16 AES3-Ausgänge (DB25) - 16-24 & 24-32: x16 AES3-Eingang Konformität: DCI Audio-Netzwerk: Zwei Anschlüsse (für zukünftige Nutzung) Analoge Audioanschlüsse Mikrofon-Eingang: 1x 5 Pin XLR für 3D-Mikrofon Symmetrische Eingänge: 2x Stereo XLR Unsymmetrische Eingänge: 3x Stereo RCA, 1x 7.1 RCA Symmetrische Ausgänge: x8 (8-8), x16 alle anderen Modelle Unsymmetrische Ausgänge: 1x Stereo RCA DB25 Analoge Ausgänge: x8 (8-8), x16 (8-16), x24 (16-24), x32 (24-32) Audio-Verarbeitung Datengenauigkeit: 64 Bit, Fließkomma Maximale Abtastrate (bis zu 24 Kanäle): Nativ, bis zu 192kHz Maximale Abtastrate (bis zu 32 Kanäle mit Option +4): Nativ, bis zu 96kHz Maximale Abtastrate (über 24 Kanäle): Nativ, bis zu 96kHz Maximale Abtastrate (über 32 Kanäle): Nativ, bis zu 48kHz HDMI-Konnektivität Ausgang 1: HDMI 2.0 / HDCP 2.2 Ausgang 2: HDMI 2.0/HDCP 2.2 Eingänge: 8 Maximale Auflösung: 4K UHD an allen Eingängen/Ausgänge Maximale Bandbreite: 18Gbps an allen Eingängen Unterstützte Bildraten: 24/25/30/50/60 fps (UHD) 120 fps (HD) ARC / eARC: Verfügbar auf Ausgang 1 4K auf 1080 herunter skalieren: Verfügbar auf Ausgang 1 OSD: Lautstärkeinformationen werden auf dem Bildschirm angezeigt Digitale Audioanschlüsse S/PDIF-Eingänge: x4 (2 optisch, 2 koaxial) S/PDIF-Ausgänge: x2 (1 optisch, 1 koaxial) AES3-Eingänge (XLR): x2 AES3-Ausgänge (XLR): x1 AES3-Ausgänge (DB25) - 8-8 & 8-16: x8 aufrüstbar auf 16 AES3-Ausgänge (DB25) - 16-24 & 24-32: x16 AES3-Eingang Konformität: DCI Audio-Netzwerk: Zwei Anschlüsse (für zukünftige Nutzung) Analoge Audioanschlüsse Mikrofon-Eingang: 1x 5 Pin XLR für 3D-Mikrofon Symmetrische Eingänge: 2x Stereo XLR Unsymmetrische Eingänge: 3x Stereo RCA, 1x 7.1 RCA Symmetrische Ausgänge: x8 (8-8), x16 alle anderen Modelle Unsymmetrische Ausgänge: 1x Stereo RCA DB25 Analoge Ausgänge: x8 (8-8), x16 (8-16), x24 (16-24), x32 (24-32) Audio-Verarbeitung Datengenauigkeit: 64 Bit, Fließkomma Maximale Abtastrate (bis zu 24 Kanäle): Nativ, bis zu 192kHz Maximale Abtastrate (bis zu 32 Kanäle mit Option +4): Nativ, bis zu 96kHz Maximale Abtastrate (über 24 Kanäle): Nativ, bis zu 96kHz Maximale Abtastrate (über 32 Kanäle): Nativ, bis zu 48kHz Hardware Prozessor: Intel Mehrkern-Hyperthreading ADC-Auflösung/Abtastrate: 24 Bit/96 kHz DAC-Auflösung/Abtastrate: 24 Bits/192 kHz A/D-Rauschabstand: 119 dB (A-gewichtet) D/A-Rauschabstand: 118 dB (A-gewichtet) Referenzpegel: +18dBu @ 0dBFS (symmetrisch) Takt / Jitter: Dämpfung > 50 dB über 100Hz Kühlung: Kundenspezifische Kühlkörper und leise Lüfter Sicherheitskomponenten: AntiPop-Relais an jedem Ausgang Stromversorgung Strombedarf: 240V / 110V - 50 / 60Hz (Manueller Schalter) Leistungsaufnahme: 132W Max Thermische Umwandlung: 450 BTU/h Max Netzsicherung: 2A Slow Blow Interne Netzteile: Getrennte Netzteile für Audio und Verarbeitung Gewicht und Abmessungen Abmessungen (B x H x T) mm: 442 x 165 x 445 Gewicht: 14,5 kg Rack-Montage: 3,5U - inklusive Rack-Ohren Gehäuse Standardfarbe: Schwarz Optionale Farbe: Silber

Ab 21.408,10 €*
Trinnov Audio Amethyst, Vorverstärker, DA-Wandler, Streamer, Raumeinmessprozessor
Trinnov Audio Amethyst, Vorverstärker, DA-Wandler, Streamer, Raumeinmessprozessor, Highlight !! Zur Technik des Trinnov Der schwächste Punkt der High-Fidelity Wiedergabekette ist der Raum in dem sie steht! Wohnräume verfälschen den Frequenzgang der Wiedergabe um Werte von +/- 10dB und mehr. Die High-End Produktlinie von Trinnov stellt die derzeit weltweit führende digitale Lautsprecher/Raumkorrektur Technologie aus der professionellen Audiotechnik für den Endverbrauchermarkt zur Verfügung und ermöglicht auf einfache Art und Weise Lautsprechersysteme spezifisch auf den Hörraum abzustimmen.Der patentierte Korrekturalgorithmus wurde für den Einsatz in Musikstudios, Kinos und Mixstudios entwickelt und durch das Institut für Rundfunktechnik „IRT" für die Rundfunkanwendung verifiziert. Darüber hinaus sind alle Trinnov High-End Prozessoren mit hochwertigen AD/DA Wandlern ausgestattet, verfügen über integriertes Lautsprechermanagement und unterstützen 2.1 und 2.2 Konfigurationen mit aktiven Frequenzweichen und Mono/Stereo Bassmanagement.Die Bedienoberfläche (GUI) der Optimizer Prozessoren ist übersichtlich und leicht verständlich und ermöglicht auch dem Laien, nach kurzer Einarbeitungsphase, seine Lautsprecher auf den Hörraum akurat einzumessen. Die Software bietet über einfach verständliche Parameter die Möglichkeit das Korrekturergebnis weiter feinabzustimmen oder dem persönlichen Geschmack anzupassen.Der mit der Optimizer Software zur Verfügung gestellte Einmessprozess misst mittels eines Testsignals (gepulstem "Rosa Rauschen") das Abstrahlverhalten Ihres Lautsprechersystems an Ihrer Abhörposition und errechnet die optimalen Filter für jeden einzelnen Lautsprecher um eine ausgewogene, verfärbungsfreie Wiedergabe zu gewährleisten. Mit dem abgeglichenen 4-Kapsel-Mikrophon von Trinnov nimmt der Optimizer eine 3-dimensionale akustische Probe des Klangfeldes jedes einzelnen Lautsprechers. Dabei erfasst das Optimizer-System weit mehr Daten über das jeweilige akustische Feld, als es mit herkömmlichen Messmethoden möglich ist:    • Genaue 3D-Position, Charakteristik und Phasenverhalten der Lautsprecher    • Energie und Richtung von Reflexionen und Raummoden    • Charakteristik und Dimensionen des Abhörraumes und der BeschallungsumgebungDurch den Einsatz von FIR Filtertechnology werden Frequenzgang, Erste-Reflexionen und das Phasenverhalten der Lautsprecher/Raum-Akustik korrigiert, um eine hochaufgelöste räumliche Abbildung mit fokussierten Phantomschallquellen sicherzustellen. Für den Techniker die AMETHYST Spezifikationen 11 Sources High-End Vorverstärker 2 sym. Analogeingänge für 2 Stereo Quellen über XLR 1 unsym. Analogeingang für 1 Stereo Quelle über Cinch/RCA 1 unsym. Analogeingang für 1 Stereo Quelle über Cinch/RCA mit Phono Umschalter 2 x digitale AES/EBU Eingänge über XLR 2 x digitale S/PDIF Eingänge über koaxial Cinch/RCA 2 x digital S/PDIF Eingänge über TosLink Lichtwellenleiter 1 High-Resolution UPnP Netzwerk Anschluss (Ethernet, Wifi) MM Phono Entzerrer-Vorverstärker Trinnov HybriD Technology: Innovativer RIAA Filter mit analoger Schaltung für tiefe und dediziertem Digital-Algorithmus für hohe Frequenzen. Hi-Resolution Network Renderer High-Resolution File Rendering UPnP Protokoll (Digital Media Renderer nach DLNA Standard) Unterstützte File-Formate (Codecs): WAV, AIFF, OGG, FLAC, MP3 bis zu 24 Bits/192 kHz AD/DA Wandler A/D Geräuschspannungsabstand: 119 dB (A-weighted) D/A Geräuschspannungsabstand: 118 dB (A-weighted) ochleistungs-Jitter-Dämpfung (> 50dB über 100Hz) Unterstützte Abtastraten A/D: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 kHz Unterstützte Abtastraten D/A: 44,1 / 48 / 88,2 / 96 / 176,4 / 192 kHz Unterstützte Auflösung: 16 & 24 Bits Word Clock Eingang/Ausgang Integrierter Raum/Lautsprecher Optimizer Raumakustische Messung nach dem Multi-Punkt Verfahren (Trinnov 3D Messmikrofon nicht im Lieferumfang) Phasen und Frequenzanalyse basierend auf der gemessenen Impulsantwort Lautsprecher/Raum Optimierung Zielfrequenzgänge (Target Curves) Großer Hörkreis Liniarisierung des Phasengangs Liniarisierung des Frequenzgangs 2D/3D Lautsprecher Remapping 64 bits Floating Point Processing Aktive Frequenzweichen / Bi-Amping 2-Wege intelligente aktive Frequenzweichen Verfügbare Filtertypen: Linkwitz–Riley, Bessel, Butterworth 2er, 3er und 4er Ordnung Messung und Abstimmung an der Hörposition Ausgangs Formate 1x Stereo, 2x Stereo, Bi-Amp, 2.1, 2.2, LCR, LCRS, 3.1, Quad Stromversorgung Dediziertes lineares Netzteil mit Ringkerntransformator für die analogen Audio-Schaltkreise Fernbedienung Infrarot Fernbedienung im Lieferumfang VNC: Bedienung über Netzwerk von PC, Mac, iPad, iPhone oder Androïd Geräten Gigabit Ethernet: Crestron Modul erhältlich über die Download Sektion der Trinnov Website Telnet und RS-232 Protocol English Information The Amethyst includes an 12 input preamplifier with built-in Speaker/Room Optimizer, Trinnov’s innovative HybriD Phono Preamp, a Network Renderer, a 24 bit/192kHz DA Converter and a 2-way intelligent, active crossover engine. It also features built-in Wi-Fi connectivity for simplified operations making it the perfect centerpiece of any traditional or modern HIFI Installation.Highly accurate, transparent and revealing as a pure preamp, the Amethyst elevates stereo playback through its state-of-the-art room correction system that reveals the best of your loudspeakers with incredible focus and imaging stability. High-resolution audio sources, up to 192kHz, are processed at their native sampling rates, never converted or down sampled.With 64-bit floating-point processing, true signal integrity is assured, producing resolution greater than 320dB and enabling digital volume control without any loss of resolution. As the heart of your system, the Amethyst accommodates a total of twelve digital and analog sources, even including an analog phono stage for LP playback.Straightforward Automated ProcessSetup is guided by the Optimizer’s calibration wizard, which enables system optimization in a matter of minutes.The wizard creates five presets with different acoustic flavors to get you started. Further fine-tuning is available through a deep set of additional tools, with up to 29 individual presets available for saving custom settings.Why Room Correction MattersThe Amethyst delivers an outstanding transparent sound and provides a versatile set of features as well as rich connectivity.However, it stands out with its built-in state-of-the-art room correction system to ensure true-to-source sound reproduction in your listening environment.Remote & Network ControlAny tablet, smartphone or laptop can control the Amethyst over a local network. Connection is available through Ethernet or Wi-Fi. The Amethyst can also act as its own Wi-Fi access point and is a network UPnP/DLNA player. An IR remote is also provided for more conventional operation.More than 2 ChannelsThe Amethyst provides four output channels for stereo playback, enabling active crossovers, intelligently calibrated, for bi amplified speakers, or bass management to drive one or two subwoofers.The stereo channel configurations available are 2.0 with no subwoofer, 2.0 with bi amplified speakers, 2.1 with a single subwoofer or 2.2 with dual mono or stereo subwoofers.Roon ReadyRoon has become an industry standard for streaming high-resolution music to high-performance stereo and immersive audio systems.The Amethyst, like all Altitude preamp/processors, is a Roon Ready network player, enabling you to enjoy your music through its direct Roon interface. Roon network playback utilizes the Amethyst’s exceptional internal clock, ensuring the highest possible audio quality.Technical DetailsDigital Audio Connectivity S/PDIF Inputs: x4 (2 optical, 2 coaxial) S/PDIF Outputs: x2 (coaxial) AES3 Inputs (XLR): x2 AES3 Outputs (XLR): x2 Wordclock (BNC): x1 Input, x1 Output Analogue Audio Connectivity Balanced inputs (XLR): x4 Unbalanced inputs (RCA): x4 Balanced outputs (XLR): x4 Unbalanced outputs (RCA): x4 Phono input (RCA): 1x Stereo (switchable phono / Line) Audio Processing ADC Resolution / Sampling Rate: 24 bits/96 kHz DAC Resolution / Sampling Rate: 24 bits/192 kHz A/D signal-to-noise ratio: 119 dB (A-Weighted) D/A signal-to-noise ratio: 118 dB (A-Weighted) Clock / Jitter: attenuation > 50 dB is above 100Hz Hardware Processor: Intel Dual-Core 1.8 GHz Data prescision: 64 bits, floating point Cooling system: Custom heat sinks + additional slow fans Safety components: AntiPop relays on each analog output Power Supply Power requirement: 230V / 110V - 50 / 60 Hz (Manual Switch) Power consumption: 40W Mains fuse: 1A Slow-Blow Internal PSUs: Independent for audio and processing sections Weight & Dimensions Dimensions (W x H x D) mm: 441 x 97 x 418 Weight: 9.4kg

Ab 11.007,50 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden