GERMAN HIGHEND Kabel - Vorsicht Werbung!

GERMAN HIGHEND Kabel - Vorsicht Werbung!

Törööö törööö - GERMAN HIGHEND - Törööö törööö

Die letzten Tage wurden wir wieder mehrmals von netten Kunden dafür "beschimpft", dass wir für unsere Silberkabel zu wenig Werbung machen. Ich denke sie haben sogar Recht. Also hier unsere Werbung:

 ! Die supersten Kabel überhaupt ! 
    GERMAN HIGHEND    
      !!! Megabillig + Volltoll !!!     
  Spare 99%  Kaufe das Glück ! 

So vielleicht ? Bunte Flyer und lautes Krakehlen liegen uns nicht im Blut...



Etwas Hintergrund zu GERMAN HIGHEND-Produkten und Art&Voice

Die Gene unserer kleinen Firma liegen nicht im Handel mit High End-und Hifi-Anlagen, sondern im Bereich DIY-Hifi, Lautsprechertechnik sowie der Begeisterung für Musik und guten Klang. Wir sind schlechte Geschäftsleute und noch schlechtere Marketing-Spezialisten. Im Bereich Audiotechnik kann man uns allerdings wenig vormachen, hier hat sich in den vielen Jahren Erfahrung und Kompetenz angesammelt, die sich in den GERMAN HIGHEND-Produkten wiederfindet. Durch endlose Hörvergleiche und Versuche mit unzähligen Komponenten, Kabeln und Bauteilen jeglicher Spezies und Preisklasse, vom Kondensator bis zum Cinchstecker, sind "nebenher" Eigenentwicklungen entstanden, von denen hier und da behauptet wird, es seien nicht die Schlechtesten. Neben schwergewichtigen High End Lautsprechern mit Betongehäusen sowie Komponenten-und Lautsprecher-Tuning, welches sicher einigen Musikfreunden Augen und Ohren öffnete, sind insbesondere unsere Silberkabel im Laufe der Jahre zu einem kleinen Geheimtipp geworden und haben viele Fans gefunden. Darauf sind wir stolz.

Wenn es Sie interessiert, was in kleinen norddeutschen Hifi-Manufakturen ausgeheckt wird, schicken wir Ihnen gern unsere Cinch-oder XLR-Kabel zum Testen. Die Silberkabel gibt es in drei unterschiedlichen Qualitäten, seit einiger Zeit bieten wir dazu auch preiswerte Kupferkabel an. Die verschiedenen Kabeltypen unterscheiden sich "lediglich" im Leitermaterial, der Grundaufbau aller NF-Kabel ist absolut identisch. "Audiophile Materialforscher" können gern verschiedene Leitermaterialien vergleichen und dessen klangliche Relevanz in hochwertigen Hifi-Systemen ergründen. Dass dieses nur in klanglich potenten Anlagen Sinn macht, sollte dabei logisch sein. Unsere Kabel spielen sehr neutral und detailreich, wer Kabel mit superweicher Hochtonwiedergabe oder Loudness sucht, sollte sich den Zeitaufwand des Testens ersparen.

Eine Email mit Ihren Wünschen + Adresse genügt. So können Sie zwei Wochen (bei Bedarf auch etwas länger) mit unseren Verbindern experimentieren, ohne Etwas dafür zu bezahlen. Da unser Musterlager begrenzt ist, bitte wir evtl. um etwas Geduld.

Guter Klang und zufriedene Kunden sind unser Marketing.

Weitere Infos:

GERMAN HIGHEND Website

GERMAN HIGHEND im Hifi-Shop
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper Cinchkabel, Preistip !!!
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper Cinchkabel (Paarpreis) High End for low money Kabelphysik SolidCore-Massivleiter aus hochreinem OFC-Kupfer mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitungvon Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragendendielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. Stecker KLE Innovations Classic Harmony: Massearme Cinchstecker mit versilberten Reinkupferkontakten. Selbst bei der preiswerten Solidcore-Copper-Serie kommen die grandiosen Cinchverbinder von Keith Louis Eichmann zum Einsatz.

145,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber PSS Cinchkabel
GERMAN HIGHEND Reinsilber PSS Cinchkabel (Stereo-Set) GERMAN HIGHEND Cinch-Silberkabel begeistern durch ein hochauflösendes, detailreiches und dennoch sehr homogenes, angenehmes Klangbild mit frappierend realistischer Raumdarstellung und Dynamik.Auch bei sehr geringen oder hohen Lautstärken bleibt die Tonalität, Raumabbildung und Timing jederzeit erhalten. Da die mechanische Konstruktion der verschiedenen GERMAN HIGHEND Cinchkabel identisch ist, ist der Klangcharakter durch alle Serien erkennbar.Durch die sehr langkristallinen Silberleiter spielen die LGS-Kabel jedoch deutlich detailreicher und holographischer als die grobkristallinen PSS-Kabel und bieten mehr Dynamik. Die MSC-Kabel sind eine Klasse für sich.Die Eigenschaften dieser State of the Art Silberkabel ähneln denen monokristalliner Signalleiter und sind in entsprechend hochkarätigen Ketten schwer zu übertreffen.Selbstverständlich macht der Einsatz von Silberkabeln dieser Klasse nur in absolut perfekten Audiosystemen Sinn.  Absolute Neutralität sind bei physikalisch korrekt aufgebauten Kabeln dieser Klasse selbstverständlich... Kabelphysik Oberflächenpolierte SolidCore-Massivleiter aus hochreinem, polykristallinem 4-5N-Reinsilber mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitungv on Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragenden dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. PSS–Silber: Das verwendete Silber in der PSS-Serie hat eine Reinheit von 4 bis 5N .Die Gefügestruktur ist sehr homogen, die Kornform ehr globular.Die Restmetalle bestehen zum überwiegenden Teil aus Kupfer.Die Herstellung des PSS-Drahtes erfolgt maschinell, er wird direkt aus der Schmelze über Zugsteine auf Maß gebracht, geglüht und anschließend poliert. Stecker Wir haben div. Versionen im Klangtest verglichen, die Eichmann Plugs (ETI oder KLEI) sind zwar keine Augenweide, sind aber klanglich die besten uns bekannten Cinchstecker. Auf Wunsch bieten wir selbstverständlich auch andere Steckverbinder an.

235,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber MCS Cinchkabel
GERMAN HIGHEND Reinsilber MCS Cinchkabel (Stereo-Set) Geringste Signalbeeinflussung  GERMAN HIGHEND MCS Cinch-Silberkabel begeistern durch ein hochauflösendes, detailreiches und dennoch sehr homogenes, angenehmes Klangbild mit frappierend realistischer Raumdarstellung und Dynamik. Auch bei sehr geringen oder hohen Lautstärken bleibt die Tonalität, Raumabbildung und Timing jederzeit erhalten. Die MCS-Kabel sind eine Klasse für sich Die Eigenschaften dieser State of the Art Silberkabel ähneln denen monokristalliner Signalleiter und sind in entsprechend hochkarätigen Ketten schwer zu übertreffen. Selbstverständlich macht der Einsatz von Silberkabeln dieser Klasse nur in absolut perfekten Audiosystemen Sinn. Absolute Neutralität sind bei physikalisch korrekt aufgebauten Kabeln dieser Klasse selbstverständlich. Kabelphysik Oberflächenpolierte SolidCore-Massivleiter aus hochreinem, polykristallinem bzw. langkristallinem 4-5N-Reinsilber mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitungvon Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragendendielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. Stecker Wir haben div. Versionen im Klangtest verglichen, die Eichmann Plugs (ETI oder KLEI) sind zwar keine Augenweide, sind aber klanglich die besten uns bekannten Cinchstecker. Auf Wunsch bieten wir selbstverständlich auch andere Steckverbinder an. MCS-Silber, die Grenze des Machbaren Die positiven Auswirkungen größerer Metall-Kristalle auf die klangliche Performance sind sehr erstaunlich.Dieses war auch der Anlass für uns, einen Weg zu finden, die Größe der Kristalle noch einmal deutlich zu steigern.Wie erwartet stellte sich schnell heraus, dass der oben beschriebene Prozess bereits bis ans realistisch technisch Machbare ausgereizt war.Da in der metallverarbeitenden Industrie eigentlich eher das Gegenteil, nämlich ein möglichst feinkörniges homogenes Gefüge benötigt wird, musste ein neues Verfahren entwickelt werden. Die Lösung des Problems lag im händischen Gießen eines Silberzylinders in einer Kokille. Ist die oben beschriebene Herstellung des LGS-Silbers ein halbautomatischer Prozess mit extrem hohem Zeit- und Energieaufwand, so muß die Herstellung von PMCS-Silberleiter nahezu komplett in Handarbeit erfolgen.Das Silber wird unter Ausschluss von Sauerstoff geschmolzen und in eine Kokille gegossen.Die Kokille wird dabei vorher auf eine Temperatur nahe dem Schmelzpunkt von Silber gebracht um eine Unterkühlung der Schmelze zu vermeiden und damit ein spontanes Erstarren der Schmelze zu verhindern.Um den Sinn dieses Prozesses zu verdeutlichen muss ein kleiner Exkurs in der Bildung von Metallgefügen gemacht werden:In einer Metallschmelze bewegen sich die Metallatome frei und regellos durcheinander.Kühlt die Schmelz nun langsam ab, wird die Bewegung der Atome langsamer.Beim Erreichen der Erstarrungstemperatur beginnt ein Zusammenlagern der Metallatome nach einem bestimmten Kristallgittertyp. In unserm Fall „kubisch flächenzentriert“.Diese ersten Zusammenlagerungen nennt man auch Kristallisationskeime. Ausgehend von diesen „Keimen“, gliedern sich immer mehr Metallatome aus der Restschmelze an die entstehenden Kristalle.Da die entzogene Wärme zur Kristallbildung verbraucht wird, würde die Temperatur während der gesamten Auskristallisation konstant bleiben. Die Abkühlkurve würde waagerecht verlaufen.Wird dem System nun aber gezielt eine bestimmte Mengen Wärme zugeführt, kann auf die Anzahl der sich bildender Kristalle Einfluss genommen werden.So verringert sich die Anzahl der Kristalle und gibt zugleich den Verbleibenden die Zeit deutlich größer zu werden. Ist die Schmelze fast aufgebraucht, stoßen die Kristalle an ihre Grenzen aneinander.Die Auskristallisation erfolgt 3-Dimensional und unregelmäßig.Diese unregelmäßig begrenzten Kristalle nennt man Kristallite oder Körner.Die Metallatome im Grenzbereich zwischen den Körnern können teilweise nicht in das Kristallgitter eingeordnet werden. Sie bilden zusammen mit möglichen Fremdatomen zwischen den einzelnen Körnern eine ungeordnete Begrenzungsschicht, die Korngrenze.Ist die die Schmelze völlig erstarrt, haben alle Metallatome ihren festen Platz. Es hat sich ein Gefüge gebildet. Die Temperatur des entstandenen festen Metallzylinders nimmt durch den Wärmeentzug nun stetig ab, die Abkühlkurve fällt.Der erste Schritt zum PMCS- Silber ist gemacht.Schaut man sich das Gefüge des entstandenen Silberzylinders an, so wird man feststellen dass dies ca. 2-3mal gröber als das des LGS- Silbers ist.Um aus diesem Zylinder einen Draht herzustellen, muss dieser mechanisch enorm verformt werden, hier gewinnt das PMCS-Silber den zweiten Teil seiner erstaunlichen Eigenschaften.Metalle verformen sich bei geringer Belastung elastisch und bei hoher Belastung zusätzlich plastisch. Ist die Krafteinwirkung gering, so werden die Metallatome nur geringfügig von ihrem Gitterplatz verdrängt und federn bei Wegnahme der Kraft wieder in ihre Ausgangslage zurück. Sie verformen sich elastisch. Bei großer Krafteinwirkung kann an einer Stelle des Kristalls die obere Atomlage von der stabilen „ Übereinander-Anordnung“ in die ebenfalls stabile „ Auf-Lücke-Anordnung“  verschoben werden.Diese neue stabile Lage bleibt auch erhalten, wenn die Kraft nachlässt wird. Der Körper hat sich bleibend plastisch verformt.Für den Silberzylinder bedeutet das, je länger er gezogen wird, umso länger werden die Kristalle im Gefüge. Ein Metall kann nur in Grenzen kalt mechanisch verformt werden. Es treten starke Spannungen und Kaltverfestigung ein und das Metall würde im Grenzbereich verspröden und brechen, selbst ein so weiches Metall wie Silber.Aus diesem Grund muss der entstehende Draht in zeitlich definierten Abständen spannungsarm geglüht werden. Durch Spannungsarmglühen werden innere Spannungen im Werkstück durch plastisches Fließen des Werkstückes verringert. Um das entstandene langgezogen grobe Gefüge nicht zu zerstören, wird der Draht präzise unterhalb der Gefüge-Umwandlungstemperatur geglüht. Am Ende des Fertigungsprozesses wird der Draht auf das Endmaß gezogen und nachträglich aufwändig oberflächenpoliert. (Die Relevanz des Polierens sollte nicht unterschätzt werden.)

645,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber LGS Cinchkabel, A&V Tip !
GERMAN HIGHEND LGS Silber-Cinchkabel  (Stereo-Set) Kabelphysik Oberflächenpolierte SolidCore-Massivleiter aus hochreinem, langkristallinem 4-5N-Reinsilber mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitungvon Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragendenn dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. LGS-Silber  Die Reinheit des LGS-Silber liegt wie beim PSS bei mind. 4N eher 5N.Das Gefüge ist sehr homogen und die Kornform globular mit einzelnen polyedrischen Körnern.Die Kristallite sind etwa 6-8mal größer als die des PSS- Silbers.Dieser Größenunterschied wird durch einen sehr aufwändigen Glüh/Kühlprozess erreicht. Der Silberdraht wird bei einer Temperatur, unterhalb der Schmelztemperatur, mehrere Stunden geglüht. Das bis dato bestehende Gefüge verschwindet so vollständig.Beim anschließenden definiert langsamen Abkühlen kommt es zu einer völligen Korn-  Neubildung. Deren Größe kann im Verhältnis zur Abkühlgeschwindigkeit in bestimmten Grenzen in Richtung größeres Korn beeinflusst werden. (langsameres Abkühlen = gröbere Körnung) Der Abkühlvorgang ist nicht linear, es müssen verschiedene Haltepunkt beachtet werden.Ist der Glühprozess abgeschlossen, wird der Draht auf Endmaß gezogen und poliert.Hier strecken sich die im Glühprozess sehr groß gewordenen Silberkristalle noch einmal deutlich in die Länge. Stecker Wir haben div. Versionen im Klangtest verglichen, die Eichmann Plugs (ETI oder KLEI) sind zwar keine Augenweide, sind aber klanglich die besten uns bekannten Cinchstecker. Auf Wunsch bieten wir selbstverständlich auch andere Steckverbinder an.

420,00 €*
GERMAN HIGHEND Referenz Monitorlautsprecher
German Highend Referenz Monitorlautsprecher (Paarpreis ohne Subwoofer) Technik / GERMAN HIGHEND AV6 Monitor - AIR MOTION Transformer im Hochtonbereich -- 20cm Mischfasermembran-Bassmitteltöner mit Phaseplug -- Hoher Wirkungsgrad (auch mit 300B Röhren u.Ä. zu betreiben) - - Extrem schalltotes, zweiteiliges Gehäuse aus OGGI-Spezialbeton -- Computeroptimiertes Gehäusedesign zur Vermeidung stehender Wellen -- Höchstwertige Frequenzweichenbauteile (Mundorf/Jantzen/Clarity) / Passiv-Version- HYPEX NCore Digitalenstufen mit DAC und DSP, digitale und analoge Eingänge, 3 Presets, Fernbedienung optional / Aktiv-Version- GERMAN HIGHEND Reinsilber-Innenverkabelung -- Maße H 48 B 27 T 36,5cm- Gewicht ca. 33Kg / Stück- Gehäuseoberflächen: Naturbeton pigmentiert, Lackierung oder Beschichtung - Ein Gemeinschaftsprojekt von GERMAN HIGHEND / OGGI-Beton / ART&VOICEJeder GERMAN HIGHEND-Lautsprecher ist ein Unikat und wird nach Ihren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Die Lieferzeit beträgt je nach Ausführung 2-5 Monate.Weitere Infos:http://www.die-besten-lautsprecher.de/ AV6 SAT Passiv / Stückpreise 6950.- Grundversion, Frequenzweiche intern, M-Cap Supreme, HT-anpassbar, Oggi-Beton Natur Optional: 145.- Innenverkabelung Reinsilber LGS 290.- Innenverkabelung Reinsilber MCS115.- Massearme Reinkupferterminals, vergoldet 440.- Massearme Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG 1175.- Externe HQ-Frequenzweichen, M-Cap Silver Oil, Jantzen Waxcoils (andere Bauteile auf Anfrage)115.- FW mit massearmen Reinkupferterminals, vergoldet 440.- FW mit Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG 80.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix145.- Chassis selektiert95.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte85.- Chassisabdeckung BMTAndere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage     AV6 SAT Aktiv / Stückpreise 6950.- Grundversion, N-Core 2x125W, DSP, 3 Presets, AES/Toslink/XLR/RCA, Oggi-Beton Natur Optional: 190.- Fernbedienung, On-Off, Pegel, 3 Presets, Input, Mute, IR-Umlenkung 145.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber LGS 185.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber LGS290.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber MCS 335.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber MCS80.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix, incl. Chassisbed.145.- Chassis selektiert95.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte450.- N-Core 2x250W DSP-Endstufe (in Vorbereitung)250.- Tuning Elektr. (ca. Preis, in Testphase)85.- Chassisabdeckung BMTY-Netzkabel auf AnfrageHQ-Version mit externer Aktivelektronik in Vorbereitung   Andere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage Ansteuerung digital empfohlen über Digitalsplitter AES/EBU       AV6 Sub Aktiv / Stückpreise 5850.- Grundversion, N-Core 500W, DSP, 3 Presets, Pegelregler, XLR/RCA/HighLevel, Oggi-Beton Natur Optional:235.- Edelstahlausleger für Spikes 145.- HQ-Dämmung incl. Chassisbed. 75.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte120.- Rollfüße450.- N-Core 1000W, DSP-EndstufeAndere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage  

13.900,00 €*
GERMAN HIGHEND Bi-Wiring-Brücken aus Reinsilber
GERMAN HIGHEND Reinsilber Bi-Wiring-Brücken Falls Sie keine Bi-Wiring-Kabel nutzen, ist es am sinnvollsten die interne Verkabelung der Lautsprecher zu ändern. Sollte das nicht möglich sein, bieten wir Ihnen hier die klanglich und technisch wohl besten Bi-Wiring-Brücken am Markt an. Auf klangverschlechternde Übergangswiderstände und vergoldeten Messingschnickschnack haben wir, wie bei allen unseren Produkten, verzichtet. Technische Daten GERMAN HIGHEND Bi-Wiring-Brücken aus Reinsilber Inhalt: 4er-Set Material: 2x1mm Reinsilber Länge: 10cm

39,00 €*
GERMAN HIGHEND Referenzlautsprecher
German Highend Referenzlautsprecher (Paarpreis) Technik / GERMAN HIGHEND AV6 - AIR MOTION Transformer im Hochtonbereich -- 20cm Mischfasermembran-Bassmitteltöner mit Phaseplug -- 30cm Aktiv-Subwoofer mit Sandwichmembran (Audio Technology) -- Integrierte NCore Bassendstufe (500W/RMS) mit DSP zur Raumanpassung -- Hoher Wirkungsgrad (auch mit 300B Röhren u.Ä. zu betreiben) - - Extrem schalltotes, zweiteiliges Gehäuse aus OGGI-Spezialbeton -- Computeroptimiertes Gehäusedesign zur Vermeidung stehender Wellen -- Höchstwertige Frequenzweichenbauteile (Mundorf/Jantzen/Clarity) / Passiv-Version Hoch-Mittelton- HYPEX NCore Digitalenstufen mit DAC und DSP, digitale und analoge Eingänge, 3 Presets, Fernbedienung optional / Aktiv-Version- GERMAN HIGHEND Reinsilber-Innenverkabelung -- Maße H 120 B 41 T 55cm (Sat H 48 B 27 T 36,5cm) -- Gewicht 120 Kg (incl. AV6 Subwoofer je nach Ausführung) -- Gehäuseoberflächen: Naturbeton pigmentiert, Lackierung oder Beschichtung - Preis je nach Ausführung auf Anfrage.Ein Gemeinschaftsprojekt von GERMAN HIGHEND / OGGI-Beton / ART&VOICEJeder GERMAN HIGHEND-Lautsprecher ist ein Unikat und wird nach Ihren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Die Lieferzeit beträgt je nach Ausführung 2-5 Monate. Weitere Infos:http://www.die-besten-lautsprecher.de/ AV6 SAT Passiv / Paarpreise 13900.- Grundversion, Frequenzweiche intern, M-Cap Supreme, HT-anpassbar, Oggi-Beton Natur Optional: 290.- Innenverkabelung Reinsilber LGS 580.- Innenverkabelung Reinsilber MCS230.- Massearme Reinkupferterminals, vergoldet 880.- Massearme Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG 2550.- Externe HQ-Frequenzweichen, M-Cap Silver Oil, Jantzen Waxcoils (andere Bauteile auf Anfrage)230.- FW mit massearmen Reinkupferterminals, vergoldet 880.- FW mit Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG 160.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix290.- Chassis selektiert95.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte170.- Chassisabdeckung BMTAndere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage   AV6 SAT Aktiv / Paarpreise13900.- Grundversion, N-Core 2x125W, DSP, 3 Presets, AES/Toslink/XLR/RCA, Oggi-Beton Natur Optional: 160.- Fernbedienung, On-Off, Pegel, 3 Presets, Input, Mute, IR-Umlenkung 290.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber LGS 370.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber LGS580.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber MCS 670.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber MCS160.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix, incl. Chassisbed.290.- Chassis selektiert190.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte900.- N-Core 2x250W DSP-Endstufe (in Vorbereitung)500.- Tuning Elektr. (ca. Preis, in Testphase)170.- Chassisabdeckung BMTY-Netzkabel auf AnfrageHQ-Version mit externer Aktivelektronik in Vorbereitung   Andere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf AnfrageAnsteuerung digital empfohlen über Digitalsplitter AES/EBU   AV6 Sub Aktiv / Paarpreise11900.- Grundversion, N-Core 500W, DSP, 3 Presets, Pegelregler, XLR/RCA/HighLevel, Oggi-Beton Natur Optional:720.- Edelstahlausleger für Spikes  290.- HQ-Dämmung incl. Chassisbed. 150.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte240.- Rollfüße900.- N-Core 1000W, DSP-EndstufeAndere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage

27.800,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber Lautsprecherkabel LGS-BI, BiWiring, 2x0,75 + 2x1mm
GERMAN HIGHEND Reinsilber Lautsprecherkabel LGS-BI, Bi-Wiring 2x0,75 + 2x1mm, (Paarpreis) GERMAN HIGHEND - Neutral, holografisch und nahezu verzerrungfrei mit frappierender Auflösung. Da die mechanische Konstruktion der verschiedenen GERMAN HIGHEND-Lautsprecherkabel identisch ist, ist der Klangcharakter durch alle Serien erkennbar. Durch die sehr langkristallinen Silberleiter spielen die LGS-Kabel jedoch deutlich detailreicher und holographischer als die grobkristallinen PSS-Kabel und bieten mehr Dynamik. Die MSC-Kabel sind eine Klasse für sich. Die Eigenschaften dieser State of the Art Silberkabel ähneln denen monokristalliner Signalleiter und sind in entsprechend hochkarätigen Ketten schwer zu übertreffen.Selbstverständlich macht der Einsatz von Silberkabeln dieser Klasse nur in absolut perfekten Audiosystemen Sinn. Lautsprecherkabel Physik Die Leiter bestehen aus parallelen, polierten 0,75/1mm SolidCore-Massivadern aus langkristallinem 4-5N-Reinsilber. Dieser Materialaufwand sorgt für geringstmögliche Verzerrungen und Laufzeitunterschiede bei dennoch sehr hohem Leitwert. Durch den definierten Leiterabstand wird ein Übersprechen sowie induktive Beeinflussungen des Signals wirkungsvoll minimiert. Als Dielektrikum wird hochwertiges Polyethylenterephthalat eingesetzt, welches hervorragende dielektrische und mechanische Eigenschaften aufweist. Der größte Anteil der Leiteroberfläche (ca. 80-85%) ist zudem von Luft umgeben, dem bekannterweise besten Dielektrikum. Mikrofonieeffekte werden durch den mechanischen Aufbau effektivst unterdrückt. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallot. Durch verschiedene Leiterquerschnitte-und Anzahl ist eine perfekte Anpassung an nahezu jeden Lautsprecher möglich. LGS-Silber: Die Reinheit des LGS-Silber liegt wie beim PSS bei mind. 4N eher 5N.Das Gefüge ist sehr homogen und die Kornform globular mit einzelnen polyedrischen Körnern.Die Kristallite sind etwa 6-8mal größer als die des PSS- Silbers.Dieser Größenunterschied wird durch einen sehr aufwändigen Glüh/Kühlprozess erreicht. Der Silberdraht wird bei einer Temperatur, unterhalb der Schmelztemperatur, mehrere Stunden geglüht. Das bis dato bestehende Gefüge verschwindet so vollständig.Beim anschließenden definiert langsamen Abkühlen kommt es zu einer völligen Korn-  Neubildung. Deren Größe kann im Verhältnis zur Abkühlgeschwindigkeit in bestimmten Grenzen in Richtung größeres Korn beeinflusst werden. (langsameres Abkühlen = gröbere Körnung) Der Abkühlvorgang ist nicht linear, es müssen verschiedene Haltepunkt beachtet werden.Ist der Glühprozess abgeschlossen, wird der Draht auf Endmaß gezogen und poliert.Hier strecken sich die im Glühprozess sehr groß gewordenen Silberkristalle noch einmal deutlich in die Länge. Kontakte Wir empfehlen zum Anschluß massearme Hohlbananas, die wir in preiswerter, versilberter Kupfer-Ausführung und auch als klangliche State of the Art - Version aus gehärtetem Reinsilber anbieten.Durch die Minimierung von Wirbelströmen erwiesen sich diese Verbinder in Hörtests, wie erwartet, als die beste Alternative neben dem direkten Verlöten.Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei Bedarf auch Kupfer oder-Reinsilbergabelschuhe (Spades) an. 

Varianten ab 295,00 €*
1.960,00 €*
GERMAN HIGHEND 3-fach Cinch Eingangserweiterung "Chickenhead" MK IV
GERMAN HIGHEND 3-fach Cinch Eingangserweiterung "Chickenhead" MK IV Höchstwertigster ALPS-Drehschalter, 3 Stellungen, 2 Ebenen 2-polige Schaltung, auch die Masse wird zur vollständigen Eliminierung von möglichen Brummschleifen geschaltet! GERMAN HighEnd Reinsilber Signalleiter Hochwertige Neutrik Cinchbuchsen Mikrofoniegedämpftes Aluminium-Stranggehäuse Vollständig Hohlraumfüllung mit Basotec® Akustik Dämmschaum Handanfertigung made in Hannover, Deutschland Hinweis: je nach Liefersituation der Bauteilezulieferer  können Lieferzeiten entstehen.

550,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber Bananenstecker
GERMAN HIGHEND Reinsilber Bananenstecker (Stückpreis) Für Kontakte gilt das Gleiche wie für Kabel. Mit dem GH-Reinsilber-Hohlbanana bieten wir einen extrem wirbelstrom- und massearmen Steckverbinder an, der im Vergleich mit handelsüblichen "Signalbremsen" durch hörbar weniger Verzerrungen und präzisere Raumabbildung überzeugt. Die Verbinder werden aus langkristallinem Reinsilber ohne klangverschlechternde Oberflächenbehandlung hergestellt.

25,00 €*
GERMAN HIGHEND Solid Core Kupfer DC Kabel für verschiedene Netzteile
GERMAN HIGHEND Solid Core Kupfer DC Kabel geeignet für verschiedene Netzteile NEU: Jetzt auch mit USB-A Stecker! German HighEnd Solidcore Kupfer Verschiedene Längen und Ausführungen wählbar Vergoldete Vollmetall-DCStecker für optimalen Kontakt Alle GERMAN HIGHEND Kabel sind ausschließlich Eigenentwicklungen und werden mit eigenen Werkzeugen in Deutschland hergestellt.

79,00 €*
GERMAN HIGHEND Mini Referenzlautsprecher
German Highend Mini Referenzlautsprecher (Paarpreis incl. Subwoofer) Weitere Infos folgen...   AV6 Mini SAT Passiv / Paarpreise 7370.- Grundversion, Frequenzweiche intern, M-Cap Supreme, HT-Anpassbar, Oggi-Beton Natur   Optional: 250.- Innenverkabelung Reinsilber LGS480.- Innenverkabelung Reinsilber MCS230.- Massearme Reinkupferterminals, vergoldet880.- Massearme Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG 1690.- Externe HQ-Frequenzweichen, M-Cap Silver Oil, Jantzen Waxcoils (andere Bauteile auf Anfrage)230- FW mit massearmen Reinkupferterminals, vergoldet880.- FW mit Reinsilberterminals WBT Nextgen 0710AG120.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix290.- Chassis selektiert190.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte180.- Frontabdeckung Andere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage   AV6 Mini SAT Aktiv / Paarpreise7730.- Grundversion, N-Core 2x125W, DSP, 3 Presets, AES/Toslink/XLR/RCA, Oggi-Beton Natur   Optional: 360.- Fernbedienung, On-Off, Pegel, 3 Presets, Input, Mute, IR-Umlenkung (zzgl. Link-Kabel) 290.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber LGS420.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber LGS480.- Innenverkabelung Chassis Reinsilber MCS770.- Innenverkabelung Elektronik Reinsilber MCS120.- HQ-Dämmung, Twaron (Engelshaar), Basot, Tyro, Jantzen Wool, Mix, incl. Chassisbed.290.- Chassis selektiert190.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte900.- N-Core 2x250W DSP-Endstufe (in Vorbereitung)500.- Tuning Elektr. (ca. Preis, in Testphase)180.- FrontabdeckungY-Netzkabel auf AnfrageHQ-Version mit externer Aktivelektronik in Vorbereitung Andere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf AnfrageAnsteuerung digital empfohlen über Digitalsplitter AES/EBU   AV6 Mini Sub Aktiv / Paarpreise5250.- Grundversion, N-Core 500W, DSP, 3 Presets, Pegelregler, XLR/RCA/HighLevel, Oggi-Beton Natur   Optional:290.- HQ-Dämmung incl. Chassisbed.150.- Chassiserdung getr. Masseklemme an Modulplatte320.- Edelstahlausleger für Spikes 240.- Rollfüße900.- N-Core 1000W, DSP-EndstufeAndere Oberflächen, Bauteile, Voodoo-Tuning, usw. auf Anfrage Ein Gemeinschaftsprojekt von GERMAN HIGHEND / OGGI-Beton / ART&VOICEJeder GERMAN HIGHEND-Lautsprecher ist ein Unikat und wird nach Ihren Wünschen und Vorgaben gefertigt. Die Lieferzeit beträgt je nach Ausführung 2-5 Monate. Weitere Infos:http://www.die-besten-lautsprecher.de/

15.000,00 €*
GERMAN HIGHEND Reinsilber Lautsprecherkabel MCS-2-XS, 4x0,75mm
GERMAN HIGHEND Reinsilber Lautsprecherkabel MCS-2-XS, 4x0,75mm (Stereo-Set) GERMAN HIGHEND - Neutral, holografisch und nahezu verzerrungfrei mit frappierender Auflösung. Die MSC-Kabel sind eine Klasse für sich. Die Eigenschaften dieser State of the Art Silberkabel ähneln denen monokristalliner Signalleiter und sind in entsprechend hochkarätigen Ketten schwer zu übertreffen.Selbstverständlich macht der Einsatz von Silberkabeln dieser Klasse nur in absolut perfekten Audiosystemen Sinn. Lautsprecherkabel Physik Die Leiter bestehen aus parallelen, polierten 0,75mm SolidCore-Massivadern aus handgegossen 4-5N-Reinsilber. Dieser Materialaufwand sorgt für geringstmögliche Verzerrungen und Laufzeitunterschiede bei dennoch sehr hohem Leitwert. Durch den definierten Leiterabstand wird ein Übersprechen sowie induktive Beeinflussungen des Signals wirkungsvoll minimiert. Als Dielektrikum wird hochwertiges Polyethylenterephthalat eingesetzt, welches hervorragende dielektrische und mechanische Eigenschaften aufweist. Der größte Anteil der Leiteroberfläche (ca. 80-85%) ist zudem von Luft umgeben, dem bekannterweise besten Dielektrikum. Mikrofonieeffekte werden durch den mechanischen Aufbau effektivst unterdrückt. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallot. Durch verschiedene Leiterquerschnitte-und Anzahl ist eine perfekte Anpassung an nahezu jeden Lautsprecher möglich. MCS-Silber, die Grenze des Machbaren: Die positiven Auswirkungen größerer Metall-Kristalle auf die klangliche Performance sind sehr erstaunlich.Dieses war auch der Anlass für uns, einen Weg zu finden, die Größe der Kristalle noch einmal deutlich zu steigern.Wie erwartet stellte sich schnell heraus, dass der oben beschriebene Prozess bereits bis ans realistisch technisch Machbare ausgereizt war.Da in der metallverarbeitenden Industrie eigentlich eher das Gegenteil, nämlich ein möglichst feinkörniges homogenes Gefüge benötigt wird, musste ein neues Verfahren entwickelt werden. Die Lösung des Problems lag im händischen Gießen eines Silberzylinders in einer Kokille. Ist die oben beschriebene Herstellung des LGS-Silbers ein halbautomatischer Prozess mit extrem hohem Zeit- und Energieaufwand, so muß die Herstellung von PMCS-Silberleiter nahezu komplett in Handarbeit erfolgen.Das Silber wird unter Ausschluss von Sauerstoff geschmolzen und in eine Kokille gegossen. Die Kokille wird dabei vorher auf eine Temperatur nahe dem Schmelzpunkt von Silber gebracht um eine Unterkühlung der Schmelze zu vermeiden und damit ein spontanes Erstarren der Schmelze zu verhindern.Um den Sinn dieses Prozesses zu verdeutlichen muss ein kleiner Exkurs in der Bildung von Metallgefügen gemacht werden:In einer Metallschmelze bewegen sich die Metallatome frei und regellos durcheinander.Kühlt die Schmelz nun langsam ab, wird die Bewegung der Atome langsamer.Beim Erreichen der Erstarrungstemperatur beginnt ein Zusammenlagern der Metallatome nach einem bestimmten Kristallgittertyp. In unserm Fall „kubisch flächenzentriert“.Diese ersten Zusammenlagerungen nennt man auch Kristallisationskeime. Ausgehend von diesen „Keimen“, gliedern sich immer mehr Metallatome aus der Restschmelze an die entstehenden Kristalle.Da die entzogene Wärme zur Kristallbildung verbraucht wird, würde die Temperatur während der gesamten Auskristallisation konstant bleiben. Die Abkühlkurve würde waagerecht verlaufen.Wird dem System nun aber gezielt eine bestimmte Mengen Wärme zugeführt, kann auf die Anzahl der sich bildender Kristalle Einfluss genommen werden.So verringert sich die Anzahl der Kristalle und gibt zugleich den Verbleibenden die Zeit deutlich größer zu werden. Ist die Schmelze fast aufgebraucht, stoßen die Kristalle an ihre Grenzen aneinander. Die Auskristallisation erfolgt 3-Dimensional und unregelmäßig.Diese unregelmäßig begrenzten Kristalle nennt man Kristallite oder Körner. Die Metallatome im Grenzbereich zwischen den Körnern können teilweise nicht in das Kristallgitter eingeordnet werden. Sie bilden zusammen mit möglichen Fremdatomen zwischen den einzelnen Körnern eine ungeordnete Begrenzungsschicht, die Korngrenze.Ist die die Schmelze völlig erstarrt, haben alle Metallatome ihren festen Platz. Es hat sich ein Gefüge gebildet. Die Temperatur des entstandenen festen Metallzylinders nimmt durch den Wärmeentzug nun stetig ab, die Abkühlkurve fällt.Der erste Schritt zum PMCS- Silber ist gemacht.Schaut man sich das Gefüge des entstandenen Silberzylinders an, so wird man feststellen dass dies ca. 2-3mal gröber als das des LGS- Silbers ist.Um aus diesem Zylinder einen Draht herzustellen, muss dieser mechanisch enorm verformt werden, hier gewinnt das PMCS-Silber den zweiten Teil seiner erstaunlichen Eigenschaften.Metalle verformen sich bei geringer Belastung elastisch und bei hoher Belastung zusätzlich plastisch. Ist die Krafteinwirkung gering, so werden die Metallatome nur geringfügig von ihrem Gitterplatz verdrängt und federn bei Wegnahme der Kraft wieder in ihre Ausgangslage zurück. Sie verformen sich elastisch. Bei großer Krafteinwirkung kann an einer Stelle des Kristalls die obere Atomlage von der stabilen „ Übereinander-Anordnung“ in die ebenfalls stabile „ Auf-Lücke-Anordnung“  verschoben werden.Diese neue stabile Lage bleibt auch erhalten, wenn die Kraft nachlässt wird. Der Körper hat sich bleibend plastisch verformt.Für den Silberzylinder bedeutet das, je länger er gezogen wird, umso länger werden die Kristalle im Gefüge. Ein Metall kann nur in Grenzen kalt mechanisch verformt werden. Es treten starke Spannungen und Kaltverfestigung ein und das Metall würde im Grenzbereich verspröden und brechen, selbst ein so weiches Metall wie Silber.Aus diesem Grund muss der entstehende Draht in zeitlich definierten Abständen spannungsarm geglüht werden. Durch Spannungsarmglühen werden innere Spannungen im Werkstück durch plastisches Fließen des Werkstückes verringert. Um das entstandene langgezogen grobe Gefüge nicht zu zerstören, wird der Draht präzise unterhalb der Gefüge-Umwandlungstemperatur geglüht.  Am Ende des Fertigungsprozesses wird der Draht auf das Endmaß gezogen und nachträglich aufwändig oberflächenpoliert. (Die Relevanz des Polierens sollte nicht unterschätzt werden.) Es gibt diverse wichtige Parameter, die bei der Leiterherstellung entscheidend sind.Ein Draht ist eben doch nicht einfach nur ein Draht ! Kontakte Wir empfehlen zum Anschluß massearme Hohlbananas, die wir in preiswerter, versilberter Kupfer-Ausführung und auch als klangliche State of the Art - Version aus gehärtetem Reinsilber anbieten.Durch die Minimierung von Wirbelströmen erwiesen sich diese Verbinder in Hörtests, wie erwartet, als die beste Alternative neben dem direkten Verlöten.Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei Bedarf auch Kupfer oder-Reinsilbergabelschuhe (Spades) an. 

Inhalt: 9 Meter (600,00 €* / 1 Meter)

Varianten ab 600,00 €*
5.400,00 €*
GERMAN HIGHEND LGS Reinsilberleiter, solidcore langkristallin
GERMAN HIGHEND LGS Reinsilberleiter, Meterware Die Reinheit des LGS-Silber liegt wie beim PSS bei mind. 4N eher 5N. Das Gefüge ist sehr homogen und die Kornform globular mit einzelnen polyedrischen Körnern. Die Kristallite sind etwa 6-8mal größer als die des PSS- Silbers. Dieser Größenunterschied wird durch einen sehr aufwändigen Glüh/Kühlprozess erreicht. Der Silberdraht wird bei einer Temperatur, unterhalb der Schmelztemperatur, mehrere Stunden geglüht. Das bis dato bestehende Gefüge verschwindet so vollständig. Beim anschließenden definiert langsamen Abkühlen kommt es zu einer völligen Korn- Neubildung. Deren Größe kann im Verhältnis zur Abkühlgeschwindigkeit in bestimmten Grenzen in Richtung größeres Korn beeinflusst werden. (langsameres Abkühlen = gröbere Körnung) Der Abkühlvorgang ist nicht linear, es müssen verschiedene Haltepunkt beachtet werden. Ist der Glühprozess abgeschlossen, wird der Draht auf Endmaß gezogen und poliert. Hier strecken sich die im Glühprozess sehr groß gewordenen Silberkristalle noch einmal deutlich in die Länge.

Ab 35,00 €*
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper Serie, Kupfer-Lautsprecherkabel, A&V-Tip !
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper-Serie, Lautsprecherkabel (Mono-Stückpreis) 4-adriges Solidcore-Kabel mit "Luftisolierung"  Wir empfehlen zum Anschluß massearme Kupfer-Beryllium-Hohlbananas.Durch die Minimierung von Wirbelströmen erwiesen sich diese Verbinder in Hörtests, wie erwartet, als die beste Alternative neben dem direkten Verlöten.Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei Bedarf auch Gabelschuhe (Spades) an. Ausführungen: SC-4-S (4x0,75mm)                       SC-4-L (4x1,00mm)                        SC-Bi (2x0,75mm+2x1,25mm) 

Varianten ab 39,00 €*
132,00 €*
GERMAN HIGHEND MCS XLR-Kabel, Ultra-HighEnd Reinsilberleiter, A&V Referenz !
GERMAN HIGHEND MCS-Serie XLR-Kabel, händisch hergestellter Silberleiter mit erstaunlichen Eigenschaften (Stereo-Set) GERMAN HIGHEND XLR-Silberkabel überzeugen durch geringste Signalbeeinflussung im hörrelevanten Frequenzbereich.Ein hochauflösendes, detailreiches und dennoch sehr homogenes, angenehmes Klangbild mit frappierend realistischer Raumdarstellung und Dynamik ist das Ergebnis.Auch bei sehr geringen oder hohen Lautstärken bleibt die Tonalität, Raumabbildung und Timing jederzeit erhalten. Diese Eigenschaften machen die symetrisch aufgebauten Kabel auch für Anwendungen in professionellen Tonstudios zur allerersten Wahl.Die State of the Art MSC-Kabel übertreffen selbst unsere Erwartungen und gehören sicher zum Besten der Welt, selbstverständlich macht der Einsatz von Verbindungen dieser Klasse nur in absolut perfekten Audiosystemen Sinn. Kabelphysik Oberflächenpolierte SolidCore-Massivleiter aus hochreinem, polykristallinem bzw. langkristallinem 4-5N-Reinsilber mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitung von Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragenden dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt selbstverständlich mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. MCS-Silber, die Grenze des Machbaren: Die positiven Auswirkungen größerer Metall-Kristalle auf die klangliche Performance sind sehr erstaunlich.Dieses war auch der Anlass für uns, einen Weg zu finden, die Größe der Kristalle noch einmal deutlich zu steigern.Wie erwartet stellte sich schnell heraus, dass der oben beschriebene Prozess bereits bis ans realistisch technisch Machbare ausgereizt war.Da in der metallverarbeitenden Industrie eigentlich eher das Gegenteil, nämlich ein möglichst feinkörniges homogenes Gefüge benötigt wird, musste ein neues Verfahren entwickelt werden. Die Lösung des Problems lag im händischen Gießen eines Silberzylinders in einer Kokille. Ist die oben beschriebene Herstellung des LGS-Silbers ein halbautomatischer Prozess mit extrem hohem Zeit- und Energieaufwand, so muß die Herstellung von PMCS-Silberleiter nahezu komplett in Handarbeit erfolgen.Das Silber wird unter Ausschluss von Sauerstoff geschmolzen und in eine Kokille gegossen. Die Kokille wird dabei vorher auf eine Temperatur nahe dem Schmelzpunkt von Silber gebracht um eine Unterkühlung der Schmelze zu vermeiden und damit ein spontanes Erstarren der Schmelze zu verhindern.Um den Sinn dieses Prozesses zu verdeutlichen muss ein kleiner Exkurs in der Bildung von Metallgefügen gemacht werden:In einer Metallschmelze bewegen sich die Metallatome frei und regellos durcheinander.Kühlt die Schmelz nun langsam ab, wird die Bewegung der Atome langsamer.Beim Erreichen der Erstarrungstemperatur beginnt ein Zusammenlagern der Metallatome nach einem bestimmten Kristallgittertyp. In unserm Fall „kubisch flächenzentriert“.Diese ersten Zusammenlagerungen nennt man auch Kristallisationskeime. Ausgehend von diesen „Keimen“, gliedern sich immer mehr Metallatome aus der Restschmelze an die entstehenden Kristalle.Da die entzogene Wärme zur Kristallbildung verbraucht wird, würde die Temperatur während der gesamten Auskristallisation konstant bleiben. Die Abkühlkurve würde waagerecht verlaufen.Wird dem System nun aber gezielt eine bestimmte Mengen Wärme zugeführt, kann auf die Anzahl der sich bildender Kristalle Einfluss genommen werden.So verringert sich die Anzahl der Kristalle und gibt zugleich den Verbleibenden die Zeit deutlich größer zu werden. Ist die Schmelze fast aufgebraucht, stoßen die Kristalle an ihre Grenzen aneinander. Die Auskristallisation erfolgt 3-Dimensional und unregelmäßig.Diese unregelmäßig begrenzten Kristalle nennt man Kristallite oder Körner. Die Metallatome im Grenzbereich zwischen den Körnern können teilweise nicht in das Kristallgitter eingeordnet werden. Sie bilden zusammen mit möglichen Fremdatomen zwischen den einzelnen Körnern eine ungeordnete Begrenzungsschicht, die Korngrenze.Ist die die Schmelze völlig erstarrt, haben alle Metallatome ihren festen Platz. Es hat sich ein Gefüge gebildet. Die Temperatur des entstandenen festen Metallzylinders nimmt durch den Wärmeentzug nun stetig ab, die Abkühlkurve fällt.Der erste Schritt zum PMCS- Silber ist gemacht.Schaut man sich das Gefüge des entstandenen Silberzylinders an, so wird man feststellen dass dies ca. 2-3mal gröber als das des LGS- Silbers ist.Um aus diesem Zylinder einen Draht herzustellen, muss dieser mechanisch enorm verformt werden, hier gewinnt das PMCS-Silber den zweiten Teil seiner erstaunlichen Eigenschaften.Metalle verformen sich bei geringer Belastung elastisch und bei hoher Belastung zusätzlich plastisch. Ist die Krafteinwirkung gering, so werden die Metallatome nur geringfügig von ihrem Gitterplatz verdrängt und federn bei Wegnahme der Kraft wieder in ihre Ausgangslage zurück. Sie verformen sich elastisch. Bei großer Krafteinwirkung kann an einer Stelle des Kristalls die obere Atomlage von der stabilen „ Übereinander-Anordnung“ in die ebenfalls stabile „ Auf-Lücke-Anordnung“  verschoben werden.Diese neue stabile Lage bleibt auch erhalten, wenn die Kraft nachlässt wird. Der Körper hat sich bleibend plastisch verformt.Für den Silberzylinder bedeutet das, je länger er gezogen wird, umso länger werden die Kristalle im Gefüge. Ein Metall kann nur in Grenzen kalt mechanisch verformt werden. Es treten starke Spannungen und Kaltverfestigung ein und das Metall würde im Grenzbereich verspröden und brechen, selbst ein so weiches Metall wie Silber.Aus diesem Grund muss der entstehende Draht in zeitlich definierten Abständen spannungsarm geglüht werden. Durch Spannungsarmglühen werden innere Spannungen im Werkstück durch plastisches Fließen des Werkstückes verringert. Um das entstandene langgezogen grobe Gefüge nicht zu zerstören, wird der Draht präzise unterhalb der Gefüge-Umwandlungstemperatur geglüht.  Am Ende des Fertigungsprozesses wird der Draht auf das Endmaß gezogen und nachträglich aufwändig oberflächenpoliert. (Die Relevanz des Polierens sollte nicht unterschätzt werden.) Es gibt diverse wichtige Parameter, die bei der Leiterherstellung entscheidend sind.Ein Draht ist eben doch nicht einfach nur ein Draht ! XLR-SteckerDie LGS und MCS-Kabel werden wahlweise mit Neutrik-HQ oder den feinen Pedanten von ETI konfektioniert.Die edelst verarbeiteten ETI Kryo XLR-Verbinder verfügen über versilberte, nickelfreie Kontakte aus Tellurium-Kupfer, als Dielektrikum kommt Teflon zum Einsatz. Nach unseren Erfahrungen sind die ETI's die klanglich besten XLR-Stecker am Markt.Wie Sie wünschen...Selbstverständlich ist die Wahl der Steckverbinder Ihnen überlassen.Sie können sämtliche Kabel auch mit Steckverbindern von WBT, Furutech, SME, Cardas, Clearaudio, o.Ä. bekommen.Auf Wunsch bieten wir auch Sonderanfertigungen, Tonarmkabel, Y-Kabel, Adapterkabel usw. an.(Preise auf Anfrage)Die NF-Silberkabel sind auch in HF-dichtem, versilberten Gewebeschlauch lieferbar. Dieses ist nach unseren Erfahrungen nur bei extrem langen Kabeln oder im Phonobereich sinnvoll da jede Abschirmung durch kapazitive Eigenschaften klanglich negative Auswirkungen hat.

Ab 565,00 €*
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper XLR-Kabel, Preistip !!!
GERMAN HIGHEND Solidcore Copper XLR-Kabel (Paarpreis) High End for low money Kabelphysik SolidCore-Massivleiter aus hochreinem OFC-Kupfer mit definiertem Leiterabstand und laufzeitkorrigierender Querschnittsdifferenz. Definiert isolierte OFC-Kupferkorrekturdrähte mit schirmender Wirkung zur Ableitung von Aufladungen des Dielektrikums. Hochwertiges, hartes Polyethylenterephthalat-Dielektrikum mit hervorragenden dielektrischen und mechanischen Eigenschaften. Extrem mikrofoniearmes Kabeldesign. Die Konfektion erfolgt mit hochwertigem, silberhaltigen Speziallötzinn. Stecker Neutrik HQ XLR mit versilberten Kontakten

145,00 €*
German Highend Silberkabel - Herstellung
German Highend PSS-Silberleiter - Glühprozess zur Veränderung der Kristallstruktur
German Highend Lautsprecher
German Highend Lautsprecher REFERENZ

Kommentare (0)

Schreiben Sie ein Kommentar

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden