Subwoofer ohne DSP

Die besten Subwoofer für Hifi und Heimkino sollten zur Raumakustik und den vorhandenen Lautsprechern passen !

Weder ein überdimensionierter Megasubwoofer in Verbindung mit Mini-Lautsprechern, noch ein Micro-Subwoofer im 60 Qm-Wohnzimmer wird den perfekten Bass erzeugen. Die richtige Dimensionierung, sowie die korrekte Justage ist das A und O.
Wer sich nicht ausgiebig mit Akustik und aufwendiger Justage beschäftigen möchte, oder einen Heimkinoverstärker mit guter Raumeinmessung hat, ist jedoch mit diesen einfach zu justierenden Subwoofern besser beraten. Selbstverständlich kann man DSP-gesteuerten Subwoofern klanglich mehr erreichen, aber wo man viel einstellen kann, kann man auch viel verstellen. 
Wer erstmal klein beginnen und den Subwoofer dann später aufrüsten möchte, kann das mit den hervorragenden Anti-Mode Subwoofer-Prozessoren von DSPeaker problemlos realisieren.

Filter
Proficient
Proficient (ex Sunfire) FDS-10, Subwoofer
Proficient (ex Sunfire) FDS-10, Subwoofer The legacy of innovation and technology from our Sunfire¨ Subwoofers lives on in the new Proficient¨ Protege Subwoofer Series. This new line of Subwoofers focuses on compact power and premium performance, we packed a lot into a small box that can only truly be felt in real life. No sound system is complete without a Subwoofer delivering the booms of an action movie, the rich tones of a jazz solo, and the acoustics of a concert hall. Adding a Proficient Protege Series Subwoofer to a home theater or media room will transform any listening experience.Compatibility With four subwoofer sizes to choose from, the new line of Proficient Protege FDS Subwoofers has the perfect fit for any installation.Powerful Triple drivers for deep bass. Each subwoofer model features one active driver paired with dual passive radiators.Style The matte black finish will complement any room or setting.Compact With the included passive radiator design we were able to maintain a smaller profile allowing these subwoofers to be hidden away.Flexibility With the optional wireless audio kit you can place these subwoofers anywhere in a room to create an immersive listening experience.Technical Details Woofer: 10" High-excursion Polypropylene Cone Passive Woofers: Dual 10" High-excursion Polypropylene Cone Frequency Response (+/Ð 3dB): 26-160HZ Amplifier Power (Peak): 500 Watts Crossover Frequency: 50-160Hz Dimensions: (L x W x H): 334 x 351 x 353mm Voltage: 100~240V Selectable

799,00 €*
Velodyne  Acoustics
Velodyne Acoustics Deep Blue 10, Subwoofer
Velodyne Acoustics Deep Blue 10, Subwoofer Druckvoller, präziser Tiefton für jedes Wohnambiente.Die Deep Blue Serie kombiniert alle Vorzüge der Velodyne Acoustics Subwoofer in einem wohnraumfreundlichen Format. Der Frequenzgang der von Grund auf neu entwickelten, nach vorne abstrahlenden Chassis reicht tief in den Frequenzkeller hinab und sorgt damit für beeindruckende Heimkinoerlebnisse. Features Vierfach-Schwingspule sorgt mit doppeltem Ferritmagneten für einen hohen Wirkungsgrad, schnelle Anstiegszeiten und Impulstreue Geschlossenes Gehäuse aus massivem MDF-Material beugt Verzerrungen und Vibrationen vor Mit regelbarem Pegel, Übergangsfrequenz und Phase lassen sich die Deep Blue Subwoofer flexibel an den Hörraum und bestehendes Equipment anpassen Für die Konnektivität stehen Cinch-Eingangsbuchsen für den linken und rechten Kanal sowie ein eigener Subwoofereingang mit Durchschleifmöglichkeit bereit Velodyne Acoustics Deep Blue: Kompakt und Leistungsstark Tiefe und Druck: Die gewaltige Macht der Ozeane diente als symbolisches Vorbild und namensgebende Inspiration für die Subwoofer der Deep Blue-Serie, abgekürzt DB. Zur Verwirklichung einer enorm tiefreichenden, dabei zugleich kraftvollen und unverzerrten Basswiedergabe wurde nichts dem Zufall überlassen. Die bis zu 2,5 cm starken Gehäusewände mit 5 cm dicker Schallwand wurden zusätzlich und gezielt im Inneren Versteift, um Resonanzen auf ein Minimum zu reduzieren. Dank der geschlossenen Gehäusekonstruktion – eine Velodyne-Spezialität – werden Strömungsgeräusche durch Reflexöffnungen komplett vermieden. Der hohe konstruktive Aufwand beim Gehäuse wurde auch nötig, um dem neuen, extrem leistungsstarken PP High Excursion Treiber mit vierlagiger, belüfteter Schwingspule ein passendes Arbeitsumfeld zu bieten. Angetrieben von Velodynes bewährter Class-D-Verstärkertechnologie mit bis zu 1.000 Watt Peak Performance(DB-15) entfalten die DB-Serie Subwoofer auf kleinstem Raum ein beeindruckendes Tieftonfundament mit maximaler Kontrolle und überlegener Dynamik. Zur Einbindung in vorhandene Lautsprecher-Setups stehen alle wichtigen Anschlussoptionen zur Verfügung. Dank der integrierten variablen Frequenzweiche und Anschlüssen für Line-Level und Speaker-Level plus LFE-Eingang für Prozessoren bleiben keine Wünsche offen. Die stufenlos regelbare Phaseneinstellung sorgt für präzises Timing und Feinabstimmung mit den Hauptlautsprechern. Technische Daten Modell: Velodyne Acoustics Deep Blue 10 Treiber: 10″ nach vorne abstrahlend Verstärker Class AB: 850 Watt dynamisch / 350 Watt RMS Leistung Frequenzgang gesamt: 16 - 280 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 28 - 180 Hz Tiefpass-Frequenzweiche: 50 Hz bis 180 Hz (12 dB/Oktave) Phase: 0 bis 180 Grad Gehäusedesign: Geschlossenes MDF-Gehäuse mit 52 mm / 2" Frontschallwand Magnet-Aufbau: Doppelter Ferrit-Magnetmotor Tieftöner: 10" Hochtöner mit doppeltem, belüftetem Korb und PP-verstärkter MembraneSchwingspule: Vierlagige 2″ / 52mm Schwingspule Eingang: Vergoldeter Stereo-Cinch-Eingang, LFE-Eingang, vernickelter Hochpegel Ausgang: Vergoldeter LFE /RCA Leistungswahlschalter: Aus / Auto / Ein Abmessungen (B/H/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 29,6 x 31,6 x 34,8 cm Gewicht (ca.): 11 kg

1.099,00 €*
Velodyne  Acoustics
Velodyne Acoustics Deep Blue 12, Subwoofer
Velodyne Acoustics Deep Blue 12, Subwoofer Druckvoller, präziser Tiefton für jedes Wohnambiente.Die Deep Blue Serie kombiniert alle Vorzüge der Velodyne Acoustics Subwoofer in einem wohnraumfreundlichen Format. Der Frequenzgang der von Grund auf neu entwickelten, nach vorne abstrahlenden Chassis reicht tief in den Frequenzkeller hinab und sorgt damit für beeindruckende Heimkinoerlebnisse. Features Vierfach-Schwingspule sorgt mit doppeltem Ferritmagneten für einen hohen Wirkungsgrad, schnelle Anstiegszeiten und Impulstreue Geschlossenes Gehäuse aus massivem MDF-Material beugt Verzerrungen und Vibrationen vor Mit regelbarem Pegel, Übergangsfrequenz und Phase lassen sich die Deep Blue Subwoofer flexibel an den Hörraum und bestehendes Equipment anpassen Für die Konnektivität stehen Cinch-Eingangsbuchsen für den linken und rechten Kanal sowie ein eigener Subwoofereingang mit Durchschleifmöglichkeit bereit Velodyne Acoustics Deep Blue: Kompakt und Leistungsstark Tiefe und Druck: Die gewaltige Macht der Ozeane diente als symbolisches Vorbild und namensgebende Inspiration für die Subwoofer der Deep Blue-Serie, abgekürzt DB. Zur Verwirklichung einer enorm tiefreichenden, dabei zugleich kraftvollen und unverzerrten Basswiedergabe wurde nichts dem Zufall überlassen. Die bis zu 2,5 cm starken Gehäusewände mit 5 cm dicker Schallwand wurden zusätzlich und gezielt im Inneren Versteift, um Resonanzen auf ein Minimum zu reduzieren. Dank der geschlossenen Gehäusekonstruktion – eine Velodyne-Spezialität – werden Strömungsgeräusche durch Reflexöffnungen komplett vermieden.Der hohe konstruktive Aufwand beim Gehäuse wurde auch nötig, um dem neuen, extrem leistungsstarken PP High Excursion Treiber mit vierlagiger, belüfteter Schwingspule ein passendes Arbeitsumfeld zu bieten. Angetrieben von Velodynes bewährter Class-D-Verstärkertechnologie mit bis zu 1.000 Watt Peak Performance (DB-15) entfalten die DB-Serie Subwoofer auf kleinstem Raum ein beeindruckendes Tieftonfundament mit maximaler Kontrolle und überlegener Dynamik. Zur Einbindung in vorhandene Lautsprecher-Setups stehen alle wichtigen Anschlussoptionen zur Verfügung. Dank der integrierten variablen Frequenzweiche und Anschlüssen für Line-Level und Speaker-Level plus LFE-Eingang für Prozessoren bleiben keine Wünsche offen. Die stufenlos regelbare Phaseneinstellung sorgt für präzises Timing und Feinabstimmung mit den Hauptlautsprechern. Technische Daten Modell: Velodyne Acoustics Deep Blue 12 Treiber: 12″ nach vorne abstrahlend Verstärker Class AB: 850 Watt dynamisch / 350 Watt RMS Leistung Frequenzgang gesamt: 15 - 250 Hz Frequenzgang: (± 3 dB): 26 - 140 Hz Tiefpass-Frequenzweiche: 50 Hz bis 180 Hz (12 dB/Oktave) Phase: 0 bis 180 Grad Gehäusedesign: Geschlossenes MDF-Gehäuse mit 52 mm / 2" Frontschallwand Magnet-Aufbau: Doppelter Ferrit-Magnetmotor Tieftöner: 12" Hochtöner mit doppeltem, belüftetem Korb und PP-verstärkter Membrane Schwingspule: Vierlagige 2,5″ / 65 mm Schwingspule Eingang: Vergoldeter Stereo-Cinch-Eingang, LFE-Eingang, vernickelter Hochpegeleingang Ausgang: Vergoldeter LFE /RCA Leistungswahlschalter: Aus / Auto / Ein Abmessungen (B/H/T) (einschließlich Füße und Anschlüsse): 35 x 37 x 38,8 cm Gewicht (ca.): 13 kg

1.349,00 €*
Sonus Faber
Sonus Faber Gravis II, Subwoofer
Sonus Faber Gravis II, Subwoofer Sonus faber is not new to the arena of subwoofer design and engineering. The first subwoofer project, the Gravis FB100, was launched back in 1986, later followed Cremona M subwoofers. Today, with the new Gravis collection, Sonus faber returns to its roots, incorporating cutting-edge technology while maintaining its identity of natural sound and quality Italian hand-craftsmanship. Gravis I and II are the smaller subwoofers of the Gravis Collection. These speakers have been designed to be easily integrated into every living environment and ideally matched with almost every kind of audio and audio/video system. In addition Gravis I and II are the perfect match for their loudspeaker siblings: the Sonus faber Sonetto Collection. Technische Daten System: Drone cone phase-inverter loading, active subwoofer Speakers: 1 x 260 mm (10”) long throw, treated paper cone, wide rubber surround LF unit Drone cone: 1 x 260 mm (10”) long throw, treated paper cone, wide rubber surround ABR unit Amplification: High linearity Class AB 350 W (nominal), 700 W (peak) Frequency Response : @ - 6dB, from 25 Hz to Fc (user adjustable) Mains Input Voltage: Factory selected, 120 Vac – 60 Hz or 230 Vac - 50 Hz Fuse: T6.3A (110 Vac, 60 Hz); T3.15A (230 Vac, 50 Hz) Controls: Independent Master and LFE volume controls Continuously adjustable Crossover frequency (30 to 120 Hz), slope 24 dB/oct Signal phase inversion switch (0/180°) Audio Signal Inputs: LFE (Low Frequency Effect) - mono RCA plug; LINE - mono RCA plug; HIGH LEVEL - Neutrik 4-pole Speakon© Power Consumption: 0.5 W (Stand-by) 450 W (Rated power) Dimensions (HxWxD): 404 x 356 x 408 mm including feet Weight: 21.5 Kg

1.295,00 €*
Wharfedale
Wharfedale SW-10, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip !
Wharfedale SW-10, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip ! Technische Daten Drive Units: 1 x (10") 250mm cone long-throw Frequency Response: 40 - 120Hz ±3dB Amplifier Power Output: 200W Peak Power Outpu: 350W Line Input Sensitivity: 200mv for maximum output Crossover Range: 30 - 150Hz Inputs:    Stereo Line In (2 x RCA Phono), Mono (LFE) Line In (RCA Phono) Input Impedance: Line Input 10kΩ, LFE 5kΩ Signal-to-noise ratio (S/N): ≥85dB Avg. Max Output @1m: 110dB Features: Phase inversion, Auto on-off Dimensions (H x W x D): (358+58)mm(with feet) x 336mm x (366+15)mm Net weight:15kg Finishes: Cabinet: Rosewood /Walnut Pearl/White sandex/Blackwood Vinyl with Hi-gloss baffle Accessories: IEC power cord

599,00 €*
Wharfedale
Wharfedale SW-12, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip !
Wharfedale SW-12, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip ! Technische Daten Description/Format: Active Dynamic-Drive IB subwoofer system Drive Units: 1 x (12”)300mm cone long-throw Frequency Response: 35- 120Hz ±3dB Amplifier Power Output: 300W Peak Power Output: 450W Line Input Sensitivity: 200mv for maximum output Crossover Range: 30 - 150Hz Inputs:    "Stereo Line In (2 x RCA Phono), Mono (LFE) Line In (RCA Phono) Input Impedance: Line Input 10kΩ, LFE 5kΩ Signal-to-noise ratio (S/N): ≥85dB Avg. Max Output @1m: 118dB Features: Phase inversion, Auto on-off Dimensions (H x W x D):(430+58)mm(with feet) x 395mm x (442+15)mm Net weight: 22.1kg Finishes: Cabinet: Rosewood /Walnut Pearl/White sandex/Blackwood Vinyl with Hi-gloss baffle Accessories: IEC power cord

699,00 €*
Wharfedale
Wharfedale SW-15, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip !
Wharfedale SW-15, Subwoofer, Preis-Leistungs-Tip !Technische Daten Description/Format: Active Dynamic-Drive IB subwoofer system Drive Units: 1 x (15") 380mm cone long-throw Frequency Response: 30- 120Hz ±3dB Amplifier Power Output: 400W Peak Power Output. 850W Line Input Sensitivity:    200mv for maximum output Crossover Range: 30 - 150Hz Inputs: Stereo Line In (2 x RCA Phono), Mono (LFE) Line In (RCA Phono Input Impedance: Line Input 10kΩ. LFE 5kΩ Signal-to-noise ratio (S/N):≥85dB Avg. Max Output @1m: 124dB Features: Phase inversion, Auto on-off Dimensions W x H x D: (540+58)mm(with feet) x 500 x (540+15) Net weight: 27kg Accessories: IEC power cord

849,00 €*
Cornered Audio
Cornered Audio C8, OnWall - und Möbeleinbau Subwoofer
Cornered Audio C8, OnWall - und Möbeleinbau Subwoofer The C-series is an exquisite range of installation speakers designed for upscale entertainment venues, hotels, conference rooms and custom installations. Made in aluminium with MDF baffles and top quality drive units, the C-series cabinets are elegant and compact with very wide dispersion, low power compression and sound quality second to none.The C-series also features a discreet subwoofer designed as a pouffe, offering excellent sub bass performance in a very compact cabinet. C8S is a compact and shallow on-wall subwoofer. The woofers face the wall and the sound is reflected out to the surroundings, allowing the subwoofer to blend discretely into any modern environment and offering full protection of the woofers. The C8S features a powerful 8” woofer with dual voice coil and a passive radiator to extend the subbass performance to below 34 Hz. The built-in crossover with heavy duty terminals allows the cables for the top-boxes to be connected directly from the C8S. A built in mounting system also works as feet, so the subwoofer can either be hung on the wall or placed on the floor. Or, the feet can be removed and it can be placed under a sofa or other furniture. Measuring only 16cm deep – or 19 cm with wall mount, the C8S offers very loud output for its size with real sub bass extension. C8S is designed specifically to be used together with the Cornered C or Ci series but can of course be used with any high-quality loudspeaker.   Technische Daten Mit eingebauter Weiche zum Anschluss von 2 Satelliten,somit kann mit einem Stereoverstärker ein 2.1 System aufgebaut werden Doppel 8″ Passiv 200 Watt Sinus / 400 Watt Peak Impedanz: 8 Ohm Frequenzgang: 30 – 240 Hz Wirkungsgrad:92 dB (2,83V/1m) Tieftöner: 2x 20 cm Konus Allgemein Maße: 530 x 375 x 190mm Farben: schwarz, weiß Gewicht: 10,6 kg

999,00 €*
Dali
Dali SUB M-10 D, Subwoofer
Dali SUB M-10 D, Subwoofer DALI-Kennern dürfte auf den ersten Blick eine Ähnlichkeit des SUB M-10 D zum bereits seit drei Jahren angebotenen SUB P-10 DSS auffallen – und das hat seinen Grund: Der SUB M-10 D besitzt das gleiche Gehäuse und arbeitet mit derselben Technik – nur auf die beiden zusätzlichen Passivmembranen des P-10 DSS muss der Newcomer verzichten. Dennoch ist er mit seiner digitalen 500 Watt-Endstufe bestens für eine kraftvolle und erdige Basswiedergabe gewappnet. Alle Einstellungen lassen sich wahlweise am Subwoofer selbst oder über die mitgelieferte Scheckkartenfernbedienung direkt vom Hörplatz aus vornehmen. Auf diese Weise sind der Lautstärkepegel, die Phase (0°/90°/180 °/270°) und die Einsatzfrequenz (stufenlos zwischen 40 und 120 Hertz) ruckzuck optimal der Hörumgebung angepasst. Drei solche individuellen Einstellungen lassen sich speichern, zudem bietet der SUB M-10 D zwei vorprogrammierte, ebenfalls per Fernbedienung aufrufbare Basiseinstellungen für eine harmonische Musik- und eine effektvolle Heimkino-Wiedergabe. Ein hoher technischer Aufwand ermöglicht es dem vergleichsweise kompakten Tieftöner, bis hinab zur 25 Hertz-Grenze erstaunliche Basspegel abzustrahlen. So besteht die Schwingspule des Treibers aus vier Lagen, ist auf einen Aluminium-Träger gewickelt und hat einen Durchmesser von stattlichen 63,5 Millimetern. Zwei im Abstand von 12 Millimetern fixierte Zentrierspinnen sichern eine besonders kontrollierte Membranbewegung und lassen die Schwingspule auch bei großen Auslenkungen zuverlässig wie in einem Kolben schwingen. Zudem gewährleistet ein großer zweiteiliger Ferritmagnet mit belüftetem Polstück einen zuverlässigen Betrieb auch bei extremen Lautstärken. Digitalverstärker Der integrierte Verstärker mobilisiert respektable 500 Watt Impuls- bzw. 300 Watt Dauerleistung und kommt dabei gänzlich ohne Kühlrippen aus. Dank der digitalen Class D-Endstufentechnologie entstehen nämlich nur noch minimale Wärmever­luste. Angesteuert wird der SUB M-10 D wahlweise über einen Mono-LFE-Eingang oder – falls der vorgeschaltete Verstärker oder Receiver über keinen expliziten Subwoofer-Ausgang verfügt – einen Stereo-Cinch-Eingang. Dessen Übergangsfrequenz lässt sich an der Rückseite des Woofers oder via Fernbedie­nung stufenlos zwischen 40 und 120 Hertz einstellen. Auf gleichem Weg sind auch die Phase und Lautstärke jus­tierbar. Zudem verfügt der SUB M-10 D über zwei voreingestellte, per Fernbedie­nung umschaltbare Equalizer-Modi (Musik/Film) sowie drei Speicherplätze für individuelle Einstellungen von Modus, Phase, Übergangsfrequenz und Lautstärkepegel. Tieftöner Der nach unten abstrahlende 250 mm-Tieftöner verfügt über eine besonders verwindungssteife Sandwich-Struktur aus Karbonfiber an der vorderen und Zellstoff an der hinteren Seite. Die Schwingspule des aktiven Treibers besteht aus vier Lagen, ist auf ei­nen Aluminium-Träger gewickelt und hat einen Durchmesser von stattlichen 63,5 Millimetern. Zwei im Abstand von 12 Millimetern fixierte Zentrierspinnen sichern eine besonders kontrollierte Membranbewegung und lassen die Schwingspule auch bei großen Auslenkungen zuverlässig wie in einem Kolben schwingen. Gehäuse Das kompakte Gehäuse des SUB P-10 DSS ist gemäß aller akustischen und mechanischen Erfahrungen und Kenntnisse unserer Entwicklungsingenieure konzipiert worden. Es besteht aus soliden mittelfesten Hartfaserplatten (MDF). Um dem enormen innerhalb des nur 370 x 340 x 340 mm großen Gehäuse herrschenden Schalldruck Herr zu werden, besitzt der nach unten abstrahlende Tieftöner des DALI SUB M-10 D eine Schallwand aus massivem, 25 mm starken Sperrholz. Der Subwoofer steht auf einem eleganten Aluminium-Rahmen, wodurch nicht nur genügend Raum für die vom aktiven Tieftöner in Bewegung versetzte Luft geschaffen wird, sondern der SUB M-10 D auch wirkungsvoll vom Boden entkoppelt ist. Die hierfür erforderlichen höhenverstellbaren Metallspikes gehören genauso zum Lieferumfang wie vier Plättchen, auf denen der Subwoofer stabil stehen kann, ohne dass der empfindliche Fußboden durch die Spike-Spitzen Schaden nehmen kann. Die hochglänzende Gehäuseoberfläche des M-10 D ist mit 10 Schichten Pianolack veredelt. Jede einzelne Schicht wird nach dem Aufbringen des Lacks von Hand poliert, wodurch ein extrem edles und elegantes Äußeres gewährleistet ist. Technische Daten SerieSubwoofer Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 25 - 240 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 111 Übergangsfrequenzen [Hz] 40 - 120 Tiefmitteltöner / Anzahl 1 x 250 mm ø Langhub Tiefmitteltöner, Art der Membran Karbonfasermembran Gehäusetyp geschlossene Box Maximale Verstärkerleistung [RMS Watt] 500 Verstärker Dauerleistung [RMS Watt] 300 Eingangsimpedanz [Ω] 26k Eingänge Mono (LFE) Cinch Stereo (tiefpassgefiltert) Magnetische Abschirmung No Empfohlene Aufstellung Standbox Empfohlener Wandabstand [cm] > 5 Funktionen Cinema/HiFi-Schalter Übergangsfrequenz Standby (automatische Einschaltung) Ein/Aus-Schalter Standby (automatische Einschaltung) ein/aus Phasenregler Lautstärke (Pegel) Maximaler Stromverbrauch [Watt] 550 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 370 x 340 x 340 Gewicht [kg] 20,5 Zubehör Bedienungsanleitung Fernbedienung Spikes mit M10-Gewinde

2.199,00 €*
Dali
Dali Lautsprecher - Hifi und High End Lautsprecher aus Dänemark  DALI (Danish Audiophile Loudspeaker Industries) ist ein dänischer Hersteller von Lautsprecherboxen. Die Firmenzentrale von Dali liegt in Nørager, einem kleinen Ort im Norden Jütlands, 50 Kilometer südlich von Aalborg. Das 1983 gegründete Unternehmen beschäftigt heute mehr als 100 Mitarbeiter, die alle Dali Lautsprecher in Dänemark entwickeln und mit wenigen Ausnahmen auch fertigen. DALI-Lautsprecher sind in 70 Ländern erhältlich, besonders erfolgreich agiert das Unternehmen im deutschen, skandinavischen und asiatischen Markt. Das gesamte DALI-Team fühlt sich einer hohen Klang- und Produktqualität verpflichtet und lebt und prägt auf diese Weise das DALI Motto „In Admiration of Music". Dali entstand in den frühen 1980er Jahren aus Skandinaviens führender Audio-Einzelhandelskette und orientierte sich an den Kundenbedürfnissen, die diese bei anderen Herstellern in dieser Kombination nicht fanden. Größe, Design, Leistungsfähigkeit, Klangentwicklung und Preis waren die ausschlaggebenden Parameter. Dali hat sich seitdem diesen Ansprüchen gestellt und Lautsprecher entwickelt, die außergewöhnliche Leistung, natürliche Klangwiedergabe und sehr attraktive Preise miteinander vereinen.Mit der Überzeugung und dem Glauben, dass es möglich ist einen unverwechselbaren DALI-Sound als Identität zu entwickeln, der sich auf die musikalische Wirklichkeit und Klangintegrität konzentriert, hat Dali sich auf die Entwicklung der Lautsprecher konzentriert.Mit mittlerweile mehr als 30 Jahren Erfahrung und internationaler Anerkennung kann Dali heute mit Stolz sagen, dass sie eine Stellung erreicht haben, die den Stand der Technik erweitern konnte, Musik- und Kinoliebhaber inspiriert und den Wettbewerb anspornt. Heute bietet DALI interessante Lautsprecher, die jedem Anspruch gerecht werden. Vom Einstieg, der ZENSOR Serie, bis zum ultimativen High-End Lautsprecher EPICON. Bei über eine Million DALI Kunden auf der Welt erwecken wir Musik und Film zum Leben und bringen diesen stolzen DALI Kunden ein ehrlicheres, nuancierteres und detailreicheres Klangerlebnis.Dali - Die Musik ist unser ZielDALI Lautsprecher bestechen durch eine herausragende Qualität und ein unvergleichliches Klangerlebnis über eine große Bandbreite in jedem Raum. DALIs Einzigartigkeit sind die exklusiven DALI Treiber, die von Anfang an von unseren Ingenieuren in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten weltweit führender Treiberhersteller entwickelt werden. Mit dieser speziellen Technologie sind wir in der Lage Lautsprechersysteme zu bauen, die es dem Hörer ermöglichen seine Lieblingsmusik so zu erleben, wie es der Künstler wollte. Es erfüllt uns mit großer Genugtuung den Aufnahmen Leben einzuhauchen und die Illusion zu erzeugen "live dabei zu sein" - dem Künstler zur Ehre und dem Hörer mit Respekt.Aber, den authentischen DALI Klang zu entwickeln erfordert weit mehr als "nur" die Liebe zur Musik. Fortwährende Forschung der akustischen Gesetzmäßigkeiten, Entwicklung neuer Technologien, Ansporn unserer Mitarbeiter und ebenso die Rückmeldung unserer Kunden sind unser Rezept. Unsere Verpflichtung der exzellenten und ehrlichen Musikwiedergabe ist in jedem DALI Lautsprecher erkennbar.DALI Lautsprecher Geschichte im Überblick1983• DALI wird gegründet1986• Umzug ins neue Firmengebäuse in Nørager, Hobro1987• Vorstellung der ersten High End-Modelle DALI 40 und DALI 40 SE1990• Erste Export-Aktivitäten 1996• Präsentation des DALI Referenz-Lautsprechers MEGALINE2001• Eröffnung des DALI-Vertriebsbüros in Deutschland2002• Einführung der High End-Serie EUPHONIA2004• Vorstellung der Produktserien HELICON und CONCEPT2005• Eröffnung des DALI-Vertriebsbüros in Großbritannien2006• Präsentation der MENTOR Serie• DALI exportiert seine Produkte in mehr als 50 Länder2007• Start der HELICON MK2 Serie2008• MOTIF LCR, HELICON 400 LE 25th und die LEKTOR Serie werden vorgestellt2009• Einführung des ersten PHANTOM Wandeinbaulautsprechers2010• Vorstellung der IKON MK2 Serie• Die IKON 6 MK2 gewinnt den internationalen EISA Award als "Europäischer Lautsprecher des Jahres 2010-2011". 2011• DALI exportiert seine Produkte in 65 Länder• Einführung des FAZON F5 Designlautsprechers• Präsentation der neuen Einsteiger-Linie ZENSOR• EISA-Award für die FAZON F52012• Einführung der EPICON High End-Lautsprecher• EISA-Award für die EPICON 8 als "Bestes High End-Produkt des Jahres 2012/13"2013• 30 Jahre DALI• Jubiläumsmodelle der FAZON F5 mit individuellen Airbrush-Motiven• Einführung der FAZON MIKRO• Premiere der Aktivbox KUBIK FREE, der auch den EISA-Award als "Aktivlautsprecher des Jahres 2013/14" erhält2014• Einführung der RUBICON Serie• EISA-Award für den Wandlautsprecher RUBICON LCR• Debüt des aktiven Musiksystems KUBIK ONE2015• Einführung der OPTICON Serie• Präsentation der Aktivlautsprecher ZENSOR 1 AX und ZENSOR 5 AX• Erweiterung der ZENSOR Serie um die Kompaktboxen ZENSOR PICO und PICO VOKAL• Start der neuen weltweiten DALI Website 2016• Erweiterung der RUBICON Serie um den Centerspeaker RUBICON VOKAL• Markteinführung der fertig konfektionierten DALI Lautsprecherkabel• Präsentation des portablen Bluetooth-Lautsprechers DALI KATCH• EISA-Award für das 5.1-Heimkinosystem der OPTICON Serie 2017• Markteinführung der neuen, extrem preiswerten SPEKTOR Serie• Einführung der High End Wandeinlautsprecher PHANTOM S• Präsentation des Universallautsprechers ALTECO C-1• Weltpremiere des aktiven Digitallautsprechers CALLISTO auf der IFA in Berlin• Zwei EISA-Awards für DALI – PHANTOM S als High End-Heimkinosystem; SPEKTOR 6 als Lautsprecher mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis 2018• DALI feiert sein 35-jähriges Bestehen• Markteinführung der neuen, zukunftsweisenden drahtlosen CALLISTO Serie Wir sind übrigens einer der ersten Dali Händler auf diesem Planeten und kennen die netten Dali Lautsprecher sehr gut  ;-)
JL Audio
JL Audio Subwoofer High End Subwoofer aus den USA.JL Audio ist weltweit für hochwertigste Subwoofer mit überragender Performance bekannt. JL definiert einen eigenen Standard, das gilt für die ultrakompakten Modelle der "kleinen" JL-Audio-Dominion-Serie ebenso wie für die gigantischen JL Audio Fathom Subwoofer mit Ihrer automatischen D.A.R.O. Raumeinmessung. Wenn gewollt, gibt es auch unsichtbare Einbau-Subwoofer, die dezent in Wand oder Fußboden integriert werden können. Wer den ultimativen Bass sucht, kommt allerdings um die schwergewichtigen JL Audio Gotham Subwoofer kaum herum. JL Audio Subwoofer vom Fachhändler Ihres Vertrauens: Art&Voice!
System Audio
System Audio - High End Lautsprecher aus Dänemark Die System Audio A/S wurde 1984 von Ole Witthøft gegründet. Er hatte lange nach wirklich guten Lautsprechern gesucht, und als Musiker wusste er, wie Musik klingen muss. Ole Witthøft erklärt: "Es gab keinen Lautsprecher, der Musik lebendig wiedergeben konnte. Die meisten klangen langweilig und unnatürlich. Wenn der Klang so schlecht ist, dass man keine Feinheiten hört und die Stimmung nicht rüberkommt, werden Sie vielleicht niemals feststellen, wie spannend Musik sein kann. Ich habe mich darüber gewundert, wieso bei Lautsprechern immer nur die besten technischen Daten angepriesen wurden, wo es doch eigentlich um den Klang geht". Deshalb beschloss er für sich, seine eigenen Lautsprecher zu bauen.So entstand System Audio. Erleben Sie System Audio High End Lautsprecher beim System Audio Händler Ihres Vertrauens - Art&Voice !
Sonus Faber
Sonus Faber Feinste High End Lautsprecher aus Italien.Sonus Faber - Klang auf höchstem Niveau, Handwerkskunst und Ästhetik im Geiste der beruehmten italienischen Instrumentenbauer. Die Philosophie von Sonus Faber reduziert sich nicht ausschließlich auf klanglich / technischen Aspekte. Viel mehr handelt es sich hier um edele Komponenten, die alle Sinne ansprechen. Bei der Konstuktion und Verarbeitung der Sonus Faber Gehäuse wird nicht nur auf bestmögliche Qualität, sondern auch auf ein ästethisches Lautsprecher-Design Wert gelegt.Guter Klang muß nicht aus hässlichen Kisten tönen - Sonus Faber begeistert alle Sinne. Die berühmte, sich nach hinten verjüngende Lauten-Form der Sonus Faber Lautsprecher wird inzwischen von vielen Lautsprecherherstellern dreist kopiert. Über die viel gerühmte Verarbeitungsqualität von Sonus Faber Lautsprechern zu reden, bedeutet Eulen nach Athen zu tragen. Jeder HiFi- und Musikliebhaber kennt die Qualitäten des cremonesischen Herstellers. Diejenigen, die bereits klangliche Erfahrungen mit Sonus Faber Lautsprechern sammeln konnten wissen, dass der Begriff „Klangskulptur“ nicht umsonst in den meisten Berichten über Sonus Faber Verwendung findet. Nachdem im Laufe der Jahre konsequent die Cremona Lautsprecher-Serie komplettiert wurde, hat Franco Serblin, seines Zeichens Gründer und Inhaber von Sonus Faber, ein bestimmtes, langjähriges Ziel doch nie aus den Augen gelassen: Die Entwicklung und Perfektionierung seines Meisterwerkes, der Stradivari Homage. Seit rund 7 Jahren geistern nun schon die Gerüchte um diesen „Meister aller Lautsprecher“ durch die Szene. Was wurde nicht alles spekuliert. Die abenteuerlichsten Vorstellungen wurden von den Fans verbreitet. Doch all dies hat nun ein Ende, denn in diesem Jahr ist es soweit: Die Stradivari Homage erblickt das Licht der Welt. Entgegen vieler Spekulationen wurde aus der „Stradivari“ kein riesenhafter Monsterlautsprecher, wie einige aufgrund der Gigantomanie in der Klasse der so genannten „Superlautsprecher“ befürchtet haben, sondern, wie nicht anders von Sonus Faber gewohnt, ein harmonisches Gesamtkunstwerk, welches nach lediglich zwei konsequenten Zielvorgaben entstand: 1. Klangliche Perfektion 2. Handwerkliche Perfektion. Wie viele unterschiedliche Gehäusekonstruktionen und Treiberkombinationen hierbei von Franco Serblin im Laufe der Jahre auf ihre Stimmigkeit getestet wurden, kann man sich in Zeiten der Massenfertigung und Computeroptimierung kaum vorstellen. Selbstverständlich kommen auch bei Sonus Faber modernste, computergestützte Messtechniken zum Einsatz. Doch keinem Computer ist es bisher gelungen, den Zauber einer Stradivari zu offenbaren, und ebenso wenig verließ sich Franco Serblin darauf, dass ein Computer ihm sagt, wann ein High End Lautsprecher perfekt ist. So wundert es kaum, dass selbst so kleine Details wie Größe, Form und Beschaffenheit des Hochtöner-Phaseplugs zum Objekt intensiver Hörversuche wurde und zu einer speziell für Sonus Faber gefertigten Sonderversion führte. Schließlich handelt es sich bei dem Hochtöner nicht um irgendeinen Vertreter seiner Art, sondern um äußerst renommierte Scan Speak Hochtöner.Mit diesen werden alle Sonus Faber Lautsprecher kreiert, von den sehr preiswerten Lumina Lautsprechern, über die Sonetto Serie, die phantastischen Olympica Nova bis hin zu der Referenz-Serie, die in der Sonus Faber Aida gipfelt.Die Amator-Serie ist eine Homage an berühmte Sonus Faber Entwicklungen, welche eindrucksvoll die Evolution moderner High End Lautsprechertechnik zeigt.  Italienische Design-Verliebtheit...Selbst das Sonus Faber Firmengebäude wurde vom italienischen Stararchitekten Flabio Albanese in Form der Lautsprecher designed. Die Form des aufwändigen Neubaus beruht auf der von Sonus Faber für den Lautsprecherbau patentierten Lautenform. Das neue Gebäude ist nicht nur eine architektonische Augenweide, sondern auch ein Statement an die Sonus Faber Lautsprecher-Ästhetik. Innovative Sonus Faber Technologien D.A.D. - DAMPED APEX DOME™   A local dampening of the apex of a silk soft dome tweeter in order to avoid this area anti-phase behaviour. In a standard soft dome tweeter, its apex anti-phase behaviour is responsible for the high frequency early roll-off. DAD tweeter allows a better hi-frequencies reproduction. Paracross Topology™  A “semi-balanced” crossover design circuitry, where some reactive components (Capacitors and inductors/coils) are placed on the negative rail of the circuit.The crossover design is less sensitive to radio-frequencies and provides a better definition. Stealth Reflex / Ultraflex™ The “Stealth Reflex” system, is an innovative “para-aperiodic” interpretation of the tuned load. It allows reduction of acoustic volumes dimensions, it provides greater extension in low frequencies response and reduction of distortions, it also eliminates spurious wind noises, typical of traditional reflex systems. T.M.D. - Tuned Mass Damper™ To avoid that inner spurious vibrations interact with the speakers, these are conveyed towards the T.M.D., steel masses placed in the nodal points of the cabinet. Those masses dissipate the vibration oscillating in anti-phase, in a way very close to what happen inside the skyscrapers, designed to resist to earthquakes. Z.V.T. - ZERO VIBRATION TRANSMISSION™  A technology avoids the transmission of vibrations with frequencies below 80 Hz from the speaker to the floor. The technology is implemented using springs or elastomers placed on the loudspeaker base. The decoupler’s compliance is calculated in reason of the weight of the speaker. INTONO TECHNOLOGY Thanks to the study of resonant cavities and the creation of a separate chamber connected via a calibrated hole to the midrange enclosure, Intono technology ensures the most natural possible reproduction of midrange frequencies. The internal air stiffness generated by the speaker’s movement is channeled and reduced by Intono’s duct, significantly reducing the size and components of the crossover filter. Alle Sonus Faber Lautsprecher Lautsprecher haben einen harmonischen Klangcharacter und sind hervorragende Allrounder für jegliche Musikaufnahmen. Egal ob die preiswerten Lumina, die hübschen Sonetto, die göttlichen Olympica Nova, bis hin zu den Ultra High End Referenz-Lautsprechern. Anspruchsvollen und erfahrenen Musikliebhabern, bei denen Bassdynamik nicht im Vordergrund steht, empfehlen wir einen Hörtermin mit den Heritage Amator Lautsprechern. Evtl. werden Sie sich verlieben, oder süchtig?  ;-) Erleben Sie die begeisternden Sonus Faber Lautsprecher beim autorisierten Sonus Faber Händler ART&VOICE!
Cornered Audio
Cornered Audio - Lautsprecher für die Ecke  Hochwertige Eck-Lautsprecher elegant auf Wänden und Decken. Gute Lautsprecher müssen nicht wie ein Fremdkörper wirken...
SpeakerCraft
SpeakerCraft - Eine reiche Audio-Geschichte geht weiter In jedem SpeakerCraft-Lautsprecher und Subwoofer stecken 100 Jahre Audio-Innovation, Design und Technologie. Der Hersteller sieht sich dem Erbe und der Markengeschichte verpflichtet. Erstklassige Klangerlebnisse, beeindruckenden Leistung und die bahnbrechende Klangqualität der Sunfire Subwoofer finden sich in den neuen Produkten wieder. SpeakerCraft wird von Fachzeitschriften und -magazinen als Nischenhersteller von Audiogeräten angesehen, der in Bezug auf Qualität und Preis mit den Top-Herstellern mithalten kann, sich aber von seinen Konkurrenten durch seine Innovationskraft und seine Fähigkeit, sich an neue Technologien anzupassen und diese zu integrieren, unterscheidet. Während Sie dem hervorragenden Klang lauschen, arbeiten die Ingenieure schon daran, Systeme für die Zukunft zu entwickeln. Bleiben Sie gespannt...
Wharfedale
Wharfedale - High End Lautsprecher 1932 wurde Wharfedale von Gilbert Briggs gegründet, der die ersten Lautsprecher im Keller seines Hauses in Ilkley,  Südengland, entwickelte. Dieses kleine Städtchen wurde so zur Geburtsstätte einer der berühmtesten Lautsprecherhersteller weltweit; Wharfedale - einem Synonym für Qualität und Innovation! Als einer der ältesten Lautsprecherhersteller darf sich Wharfedale zu Recht als Vorreiter fast aller heutigen Schallwandler fühlen. Schließlich war es Gilbert Briggs, der 1945 erstmals unterschiedliche Chassis zur Wiedergabe unterschiedlicher Frequenzbereiche einsetzte und so den ersten 2-Wege Lautsprecher der Welt entwickelte. Der Urahn nahezu aller heute existierenden Wharfedale Modelle. Wharfedale war schon immer an vorderster Front der Lautsprecherentwicklung und gilt heute als eine der kreativsten und technisch fortschrittlichsten Hersteller überhaupt. Bestes Beispiel ist die Wharfedale Diamond Serie, die vor über 20 Jahren Regallautsprecher salonfähig machte und heute zu DEN Klassikern der Hifi Geschichte zählt. Die aktuelle Wharfedale Diamond 11 Generation ist ebenfalls wieder gespickt mit Neuentwicklungen und in dieser Preisklasse absolut einmalig.Die neuen Wharfedale Evo 4 Lautsprecher sind sicher der neue Standart wenn es um ernste HighEnd-Lautsprecher zu unglaublichen Preisen geht.Die neue Wharfedale Elysian Serie zeigt im oberen HighEnd-Bereich, was möglich ist. Feine HighEnd-Lautsprecher mit unglaublichem Preis-Leistungs-Verhältnis vom autorisierten Wharfedale Fachhändler Art & Voice HighEnd-Systems. 
Velodyne Acoustics
Velodyne Acoustics Subwoofer Velodyne Subwoofer gehören weltweit zur Referenz. Als Dave Hall im Jahr 1983 das Unternehmen Velodyne Acoustics aus der Taufe hob, um fortan den Musik- und Filmgenuss in den heimischen vier Wänden zu einem neuen Erlebnis zu machen, hatte er ein einzigartiges Gespür für einen Megatrend. Velodyne Subwoofer sind heute aus der Unterhaltungselektronik nicht mehr wegzudenken. Mit wegweisenden Produkten und Patenten hat Velodyne Acoustics eine ganze Produktgattung maßgeblich geprägt.  Analoges Know-how und digitale Meisterklasse. Viel hat sich in den vergangenen Jahrzehnten, die Velodyne Acoustics am Markt besteht, in der Welt der Unterhaltungselektronik verändert. Mit dem Siegeszug der Mikroelektronik begann eine neue Ära in der Entwicklung von Komponenten für ein noch brillanteres Musik- und Filmerlebnis. Zudem spielte die Wiedergabe der Sounds der aufkommenden Spielekonsolen eine immer größere Rolle. Velodyne hat in den vergangenen Jahrzehnten immer die neuesten Technologien verwendet, um die Subwoofer zu den besten am Markt zu machen. Dabei hat Velodyne aber die Tradition im Bau von exzellenten Lautsprechern nie verloren. Ganz im Gegenteil – wenn Sie sich für ein Velodyne Acoustics Produkt entscheiden, erwerben Sie ein Meisterstück aus akustischem Know-How vereint mit modernster Digital-Technologie. 2019 erwarb Mansour Mamaghani, mit seiner Firma Audio Reference langjähriger deutscher Vertrieb von Velodyne Acoustics, das Unternehmen. Und so wurde aus der kalifornischen Subwoofer-Schmiede ein echter Hanseat. Bereit, eine neue Generation von Bass für die nächsten 30 Jahre zu definieren. Velodyne Subwoofer vom autorisierten Velodyne Händler Ihres Vertrauens - Art&Voice !.
Sunfire
Sunfire Subwoofer Alles begann mit einer Kaffeekanne...Die 60er Jahre: Macintosh baute zu dieser Zeit die mächtigsten und leistungsstärksten Verstärker dieser Erde. Bob Carver studierte in Washington State Physik und experimentierte bereits an völlig neuen und außergewöhnlichen Endstufen-Konzepten. Wie alle Studenten brauchte Bob Geld. Da kam ihm ein Werbegag Macintoshs gerade recht. Macintosh wettete, dass niemand einen funktionierenden Verstärker bauen konnte, der leistungsstärker als der stärkste Macintosh war. Bob nahm die Herausforderung an und entwickelte einen Verstärker nach seinen ureigenen Ideen. Als dieser dann im Wettbewerb gemessen wurde, glaubten die Macintosh-Ingenieure zunächst an einen Fehler ihres Equipments und eichten es neu. Doch es half alles nichts. Bob Carver’s Amp übertraf den Macintosh deutlich und er gewann den ausgeschriebenen Preis: 1000 Dollar! Als Gehäuse für seinen Verstärker benutze er übrigens, mangels funktionierender Alternative, eine Kaffeedose!Die Phase Linear Corporation wurde 1970 von Bob Carver gegründet. Bob wuchs im State Washington auf und studierte auf der dortigen Universität Physik. Der brillante Ingenieur war aber auch Musikliebhaber, und hatte seine ganz eigenen Vorstellungen bezüglich des Verstärkerbaus. Er hatte während seiner Studienzeit an verschiedenen Verstärkerdesigns getüftelt und produzierte permanent Prototypen seiner Ideen. Der Legende nach bekam ein Verstärker den Namen „Earthquake Power“ aufgrund seiner unglaublichen Kraft verliehen. Bob Carver glaubte, dass er diesen Verstärker produzieren könnte. Wie zahlreiche Pioniere war auch er in der Lage, einige Geldgeber und andere Ingenieure für sein Projekt zu rekrutieren. Mit seinen Partnern Steve Johnston und Jack Goodfellow gründete er die Phase Linear Corporation im Jahre 1970. Das neue Unternehmen residierte in einem kleinen Gebäude in Edmonds, Washington, USA. Das erste Gerät, das produziert wurde, war der legendäre Verstärker Model 700, der schnell zu einem Referenzverstärker für Tonstudios, Jazz- und Rockbands und für leistungshungrige Audio-Enthusiasten wurde. Die Ausgangsleistung betrug 2 x 350 Watt @ 8 Ohm. Wenig später folgte das Model 400, das 2 x 200 Watt @ 8 Ohm leistete, und der Vorverstärker 4000, der durch den berühmten „Joystick“ in der Mitte des Frontpanels auf sich aufmerksam machteDie Nachfrage nach Phase Linear-Komponenten wuchs dramatisch an, nachdem sich der gute Ruf der Produkte auf der ganzen Welt verbreitete. Aus diesem Grunde zog das Unternehmen 1974 in ein neues, größeres Gebäude in Lynnwood, Washington. Im selben Jahr wurde die Endstufe „700 B“ vorgestellt. Die 700 B gilt bis heute als eine der schönsten Endstufen, die jemals produziert wurden. Aber selbstverständlich war auch der Klang dieser Endstufe ihrer Optik ebenbürtig. Einige Jahre später wollte Bob Carver sich beruflich neu orientieren, und glaubte, es sei für ihn der beste Weg, Phase Linear zu verlassen und eine neue Firma zu gründen.Die Carver Corporation wurde 1978 gegründet . Bob produzierte hier die unter HiFi- Freaks sehr geschätzten “Magnetic Field Amplifiers“. Doch hauptsächlich blieb diese Zeit den Hifi Fans wegen einer weiteren verrückten Wette in Erinnerung. Carver behauptete gegenüber zwei renommierten Hifi Magazinen, er könne den Klang eines jeden beliebigen Verstärkers, unabhängig dessen Preisklasse, 1:1 kopieren; und zwar mit seinen eigenen Verstärkerschaltungen und zu einem erheblich günstigeren Preis. Als erstes versuchte es die „The Audio Critic“ mit einem Mark Levinson ML-2 . Bob kopierte den Sound tatsächlich („Transfer Function Duplication“) und verkaufte ihn fortan unter Carver M1.5t („t“ für transfer function). 1985 forderte die Stereophile Bob heraus, einen Conrad-Johnson Premier Five innerhalb von 48 Stunden zu kopieren (Damals blieb der Name des ausgewählten Gerätes aus verständlichen Gründen geheim, wurde aber später doch bekannt). Der Conrad-Johnson galt zu dieser Zeit als einer der besten Verstärker überhaupt und kostete ca. 12.000$. Ohne irgendein Meßgerät zu verwenden, also nur nach Gehör, erfüllte Carver die ihm gestellte Aufgabe. Nach 48 Stunden präsentierte er den verblüfften Stereophile-Redakteuren einen klanglich identischen Verstärker im eigenen (und erheblich kostengünstigeren) Design. Wer mehr über diese außergewöhnliche Gegebenheit wissen möchte: www.carveraudio.com liefert den kompletten Artikel aus Stereophile und jede Menge weitere Informationen über Bob Carver und seine herausragenden Ideen und Entwicklungen. 1993 überwarf sich Bob mit dem Vorstand des mittlerweilen börsennotierten Unternehmens und verließ die Carver Corporation. Noch im selben Jahr wurde Sunfire gegründet. Sunfire heute Kleine Gehäuse und dennoch Kraft und Leistungen ohne Ende, dies schien ein nicht aufzulösender technischer Konflikt zu sein, bis Bob Carver seine patentierte "Tracking-Down-Converter"- Endstufentechnologie und die "High-Back-EMF"- Lautsprecher der staunenden Hifi-Welt vorstellte.Seitdem sind Sunfire Komponenten aus hochwertigen Heimkinos kaum noch wegzudenken. Seien es die Subwoofer, die genialen XT-Lautsprecher oder die sagenhaft kräftigen TGA-Endstufen - Sunfire ist immer " On the Top!".Mit dem Atmos hat es Sunfire endgültig geschafft die Grenzen der Physik zu sprengen. Was aus diesem kleinen Gehäuse an Leistung herauskommt, scheint absolut unerklärlich.Einen Atmos muss man gehört haben, beschreiben kann man ihn nicht...Sunfire Subwoofer gibt es nun unter anderen Namen. Siehe unten ;-)
Klipsch
Klipsch - Lautsprecher mit Drive American DreamKlipsch gehört zu einem der ältesten und bekanntesten Lautsprecher-Hersteller.Klipsch Lautsprecher sind bekannt für einen sehr hohen Wirkungsgrad und brachiale Dynamik und haben weltweit viele Fans. 1946 entstand die Firma Klipsch aus einem kleinen Blechschuppen in Hope / Arkansas. Paul W.Klipsch entwickelte das legendäre Klipsch Horn-System. Damit begann eine große Geschichte... Erleben Sie ultradynamische Klipsch Lautsprecher beim autorisierten Klipsch Händler - Art&Voice ! 
Proficient
Proficient Proficient Audio wurde gegründet, um Audio-Video-System-Integratoren mit allem zu versorgen, was für Heimkino-, Full-Home- und Outdoor-Sound-Systeme benötigt wird. Vom Fernsehzimmer über die Terrasse bis zum Pool gibt es für jedes Projekt, jeden Hausbesitzer und jedes Budget das passende Produkt. Fast 20 Jahre später hat unsere Popularität stark zugenommen, weil Proficient-Produkte erstaunlichen Klang mit absoluter Zuverlässigkeit kombinieren. Diese fokussierte Mission und Leidenschaft prägt alles, was wir tun. Proficient ist Teil der Nortek Control Familie. Nortek Control ist ein weltweit führender Anbieter von intelligenten vernetzten Geräten und Systemen für die Bereiche Wohnen, Sicherheit, Zugangskontrolle und digitale Gesundheit. Nortek Control und seine Partner haben mehr als 5 Millionen vernetzte Systeme und über 25 Millionen Sicherheits- und Haussteuerungssensoren und Peripheriegeräte eingerichtet. Über seine Markenpalette entwickelt Nortek Control Lösungen für nationale Telekommunikationsunternehmen, große Einzelhändler, OEM-Partner, Dienstleistungsanbieter, Sicherheitshändler, Technologie-Integratoren und Endverbraucher. Nortek Control hat seinen Hauptsitz in Carlsbad, Kalifornien, und kann auf über 50 Jahre Erfahrung zurückblicken. Das Unternehmen widmet sich täglich den Lebens- und Geschäftsanforderungen von Millionen von Kunden.
Heco
Heco Lautsprecher – German HIFI since 1949 Heco ist der Markenname für die große und jahrzehntelange Tradition im deutschen Lautsprecherbau. Schon seit den Gründungstagen vor mehr als sechs Jahrzehnten hat sich das Unternehmen einer kompromisslos hochwertigen Musikwiedergabe im Wohnraum verpflichtet. Bis heute prägen legendäre Lautsprecherserien das Bild der Marke. Das Heco sich in mehr als sechzig Jahren Firmengeschichte immer wieder neu erfunden hat – und einige der bis heute wichtigsten HiFi-Technologien gleich mit – zeugt von der Stärke und ungebrochenen Innovationskraft der Marke. Unzählige Auszeichnungen und Testsiege sind von jeher Ausdruck dieser Leidenschaft für die Perfektion. Unter dem Dach eines starken Konzerns werden dazu Kompetenzen so vereint, dass dabei herausragende Produkte entstehen.
SV Sound
SV-Sound - SVS - Die Subwoofer SV Sound wurde im Jahre 1998 von einer Gruppe Audio-Enthusiasten gegründet mit dem Anspruch und dem Ziel, das stets Bestmögliche zu entwickeln und zu bauen, was die Audio-Industrie im Bereich Subwoofer zu bieten hat.SVS ist zu einer Marke mit globaler Präsenz und zu einem festen Bestandteil der Audio-Branche geworden.Permanenter Technologiefortschritt, die Verwendung qualitativ höchstwertiger Bauteile und die bedingungslose Anwendung der Entwicklungs- und Fertigungsprinzipien bedingt, dass SVS eine Serie von Audio-Produkten geschaffen hat, die Ihnen Musik wie Film in beeindruckend realistisch, lebendiger Form präsentiert.Das Zusammenspiel von Wissenschaft und Emotion ist der Inbegriff der SVS Philosophie und dies verdeutlicht jeder SVS Subwoofer durch herausragende Leistungsdaten, exzellente Verarbeitungsqualität und dezentes, wie ansprechendes Design – zum fairen Preis. Feine SV-Sound Subwoofer vom autorisierten SVS Händler Ihres Vertrauens - Art&Voice !
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden