feliks-audio-euforia-evo Test im Hifi-Shop
Copland Roehren DA-Wandler
Meze Empyrean Test High-End Kopfhoerer
High End Kopfhoerer
Welche Netzleiste für die Anlage ?
HIFIMAN Ayra Organic Kopfhoerer
Feliks Audio
Feliks Audio Echo MkII, Röhren Kopfhörerverstärker
Feliks Audio, Echo MkII Röhren Kopfhörerverstärker Der neue Feliks Audio – Echo MkII ist ein reiner Röhren-Kopfhörerverstärker in OTL-Bauweise mit 6N6P-Röhren. Feliks Audio hat die Leistung auf 380 mW erhöht. Dies verbessert auch die Kopplung von Kopfhörern mit niedriger Impedanz und einigen schwer ansteuerbaren Flachkopfhörern.Dieser Kopfhörerverstärker verfügt über 3 Cinch-Audioeingänge, die an der Vorderseite ausgewählt werden können, sowie über eine neue Mute-Funktion. Feliks Audio hat sich viel Mühe gegeben, um eine bessere Störungsisolierung im Verstärker zu erreichen.Der Feliks Audio Echo MK2 verfügt über einen 6,3 mm Klinken-Kopfhörerausgang an der Vorderseite und einen Vorverstärkerausgang an der Rückseite. Feliks Audio hat die Oberfläche des Verstärkers sorgfältig überarbeitet, um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten. Sie ist jetzt noch widerstandsfähiger gegen Kratzer und Fingerabdrücke. Hochwertige Verarbeitung mit HolzseitenteilenDer Echo MK2 ist aus robustem, massivem Metall mit Seitenteilen aus Echtholz gefertigt. Die Holzpaneele verleihen ihm zusammen mit den Röhren einen Hauch von Retro, umhüllt von einem zeitlosen, minimalistischen Gehäuse. Obwohl der Echo das erschwinglichste Modell von Feliks Audio ist, sieht er unbestreitbar hochwertig aus und fühlt sich auch so an.Die Frontplatte beherbergt den 6,35-mm-Kopfhörerausgang und ein großes Alps-Potentiometer in der Mitte. Das Potentiometer hat eine schöne, weiche und gewichtete Oberfläche, die sich perfekt für dieses robuste Gerät eignet.Auf der Rückseite des Echo befinden sich lediglich die Cinch-Eingänge und -Ausgänge sowie die Netzbuchse und der Netzschalter. Der Echo kann entweder als Kopfhörerverstärker, als Vorverstärker oder zur direkten Speisung von Aktivlautsprechern verwendet werden.Feliks Audio mit Sitz in Polen ist ein relativ neues Unternehmen, das sich auf handgefertigte Röhrenverstärker spezialisiert hat. Der Echo ist ihr Einstiegs-Röhrenverstärker für Kopfhörer und verwendet zwei 6N6P Leistungsröhren und zwei 6N1P Treiberröhren.Er hat eine transformatorlose Ausgangstopologie, was bedeutet, dass er nur mit hochohmigen Kopfhörern gut funktioniert. Feliks Audio empfiehlt daher, den Echo mit Kopfhörern zu koppeln, die eine Impedanz von mindestens 100 Ohm haben. Feliks Audio – Echo MkII Sanftere und organische KlangqualitätDer Echo ist mit zwei 6N6P-Leistungsröhren und zwei 6N1P-Treiberröhren ausgestattet, die für eine sehr glatte und seidige Klangsignatur sorgen. Die 6N1P-Familie zeichnet sich durch eine sehr sanfte, warme Tonalität im Bassbereich sowie durch zurückhaltende, aber üppige Höhen aus.Im Falle des Echo stimmt das Erlebnis nicht ganz überein. Das liegt aber an der OTL-Konstruktion. Die klangliche Signatur dieser Röhrenfamilie wird mehr oder weniger umgangen, um einen neutralen Klang zu erzielen. Dies ist ein völlig neutrales oder klinisches Erlebnis.Das Echo verleiht dem Klang einen Hauch von zusätzlicher Wärme und erdiger Natürlichkeit. Er klingt reicher, weicher und organischer. Der Bass gewinnt ein wenig an Fülle und Körper, aber das Echo hält ihn sauber und unverfälscht, so dass Textur und Definition erhalten bleiben.Wie der Bass ist auch der Mitteltonbereich üppig, opulent und voller Nuancen und Texturen. Es gibt keinen Verlust an Wiedergabetreue oder Auflösung, nur eine natürliche Wärme, die der Musik ein inneres Leuchten verleiht. Er erinnert mich ein wenig an den Arcam irDAC-II mit seinem weichen Charakter und Detailreichtum, aber er wirkt dynamischer und lebendiger.Der Echo fügt den Höhen eine gewisse Süße hinzu, ohne sie zu beschneiden oder Details zu verlieren. Hi-Hats und Becken funkeln und werden mit extra viel Luft wiedergegeben, als ob sie leicht gefedert wären. Die Notendichte bleibt erhalten und die Höhen wirken nie zu diffus oder verwaschen. Allerdings werden einige Kanten abgeschliffen, was für hellere Kopfhörer perfekt ist.All dies geschieht vor einem wunderbar schwarzen Hintergrund. Der Echo wurde mit hochwertigen Komponenten gefertigt, um das Grundrauschen so gering wie möglich zu halten, was besonders bei empfindlichen Kopfhörern oder In-Ear-Monitoren zu spüren ist. Er bietet reine, saubere Leistung, einen Hauch von Wärme und organische Süße. Technische Daten Power tubes 6N6P x 2, driver tubes 6N1P x 2 Frequency response: 15 Hz – 45 kHz +/- 3 dB (300 ohm) Input Impedance: 100 kOhm Power output: 350mW THD: 0.4 % (300 ohm, 20 mW) Optimal headphones impedance: 100 – 600 ohm Preamp safe mode Headphones output: Jack 6.3mm RCA audio input RCA audio output (pre-amp)  AC: 230V/120V (power cord included)

899,00 €*
Feliks Audio
Feliks Audio Envy, High End Röhren Kopfhörerverstärker
Feliks Audio Envy, High End Röhren Kopfhörerverstärker Der Feliks Audio Envy ist ein Flaggschiff unter den Class-A-Röhren-Kopfhörerverstärkern mit Vorverstärkerfunktionen und einer Ausgangsleistung von bis zu 8 W. Der Envy ist jedoch mehr als nur ein paar schöne Holzpaneele und eine Reihe von ausgefallenen Röhrenoptionen. Er hat Power, jede Menge davon auch für schwer anzusteuernde Kopfhörer, die sich für Susvara-Fans als attraktiv erweisen sollten, und eine anständige Menge an Anschlussmöglichkeiten, die auch in ein anständiges Heimsystem passen.Der Envy ist ein Class-A-Kopfhörer-Röhrenverstärker mit einem transformatorgekoppelten symmetrischen Ausgang und einem Halbleiter-Gleichrichter. Das Herzstück der oben montierten Röhrenkonfiguration sind zwei recht kräftige und nicht gerade preiswerte H300B-Leistungsröhren. Feliks Audio hat zwei H300B Envy-Optionen herausgebracht, um den Geldbeutel zu schonen. Die Envy-Basiseinheit enthält zwei passende Electro Harmonix Gold 300B-Leistungsröhren und die Performance Edition enthält einen Satz passender Fullmusic 300B Trioden-Leistungsröhren mit Goldgitter.Feliks Audio Envy VerstärkerZwei wichtige Punkte: Der erste ist die Single-Ended-Class-A-Topologie des Envy, um unerwünschte Verzerrungen so weit wie möglich zu vermeiden.Der zweite ist die Verwendung einer Halbleiter-Gleichrichtung, um den Ausgang straff und druckvoll zu halten und den traditionellen Röhren-Gleichrichter-Sog” oder schlaffe Low-Ends zu vermeiden. Dies ist etwas, was der Envy außerordentlich gut kann. Der Envy-Verstärker ist in Punkt-zu-Punkt”-Technologie gefertigt, d. h. jede Komponente ist direkt mit der nächsten verdrahtet. Alle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen sind speziell aus einkristallinem Kupfer (UPOCC) mit Teflon-Isolierung gefertigt. Die Eingangsseite beginnt mit einem Alps RK27-Potentiometer, gefolgt von einem zweistufigen Vorverstärker mit den CV-181-T MKII Leistungsröhren. Und stickstoffgefüllte Jantzen Superior Z-Cap-Koppelkondensatoren. Sowohl die Ausgangstransformatoren als auch der Netztransformator wurden von dem polnischen Transformatorenspezialisten EDIS Ogonowski speziell angefertigt. Der Verstärker verfügt über eine vollautomatische Vorspannung und seine elektrische Schaltung ist rückwirkungsfrei ausgelegt. Die Endstufenröhren werden mit Gleichstrom beheizt, wobei eine spezielle Schaltung dafür sorgt, dass die Röhrenheizung von der Stromversorgung des Audiopfads getrennt ist.Die Stromversorgung für die Anodenspannung ist auf Halbleitern aufgebaut und basiert auf MOFSET-Transistoren und rauscharmen Stromquellen.Für die symmetrischen XLR-Ausgänge hat Feliks Audio symmetrische Lundahl-Transformatoren in Audioqualität verwendet, wobei die Quellenauswahl durch Schwachsignalrelais gesteuert wird, die direkt hinter den Eingangsanschlüssen platziert sind, um das Grundrauschen und mögliche Störungen zu reduzieren.Ästhetisches DesignDer Envy ist ein echter Hingucker. Mit 15,1 kg ist er auch ziemlich groß und schwer, aber nicht so groß, dass er in einem Standard-HiFi-Rack Probleme bereiten würde. Das Hauptproblem beim Aufstellen des Envy ist die Höhe, da die H300B-Treiberröhren ihm ein ziemlich hohes Profil verleihen und etwas Platz zum Lüften benötigen. Wenn man den Envy auf das oberste Regal stellen will, sollte man so viel Platz wie möglich in der Höhe haben. Er sieht ohnehin wunderschön aus, so dass ein mittelgroßer Platz im Regal ein Verbrechen wäre. Die Ästhetik besteht hauptsächlich aus zwei stark gemaserten, geölten Holzblöcken, die um ein schwarzes Chassis gewickelt sind, das die Blöcke miteinander verbindet.Die Holzauswahl ist wunderschön und erinnert an die Ästhetik der Verstärker von Auris Audio. Aber nur eine Nuance schärfer an den Kanten und Ecken. Das eloxierte Metallgehäuse wird durch einen zentralen dünnen Streifen an den Seiten hervorgehoben. Nach vorne hin wird es jedoch breiter und zeigt eine Retro-Ästhetik aus den 40er Jahren mit einem großen, zentral positionierten Potentiometer. Auf beiden Seiten des Potentiometers befinden sich die Kopfhörerausgänge und kleinere Lautstärke-/Impedanzregler in passendem schwarz eloxiertem Design.Der Ringkerntransformator befindet sich in einem ähnlichen schwarzen Metallgehäuse auf der Rückseite des Envy. Direkt dahinter befindet sich die trapezförmige 2 x 2 Röhrenkonfiguration, die von oben bestückt wird. Der Verstärker wird außerdem mit zwei passenden, schwarz eloxierten Metallschienen geliefert. Die sicher mit Low-Profile-Schrauben direkt vor den Treiberröhren angebracht sind. Die Schutzvorrichtungen sind persönlich, aber es ist völlig optional, je nachdem, wie Sie das Aussehen mögen.Technische Daten Feliks Audio Envy Leistungsröhren: 300B Treiber-Röhren: PsVane CV-181 mk2 (6SN7) 2x unsymmetrische RCA-Eingänge (IN1, IN2) 1x symmetrischer XLR-Eingang (IN3) Eingangsempfindlichkeit 1V RMS Eingangsimpedanz: Für IN1 I IN2 (RCA) 100kΩ, für IN3 (XLR) 10kΩ 1x Paar Vorverstärkerausgänge als RCA 1x Paar Vorverstärkerausgänge als XLR Die maximale Spannung an den oben genannten Ausgängen beträgt 5V (RMS) bei einer Ausgangsimpedanz von 600Ω und THD<0,5%. Impedanz-Wahlschalterführung: LO – bis zu 60Ω, MID – bis zu 300Ω, HI – bis zu 600Ω-mnh Die Impedanz des Verstärkers: LO bei 32Ω Last ist 3,8Ω, MID bei 100Ω Last ist 8,8Ω, HI bei 600Ω ist 20Ω Ausgangsleistung gemessen bei MID-Impedanzeinstellung bei einer Last von 16Ω ist 5W mit THD ⩽1% (maximal 8W bei THD >5%) Frequenzgang: 8Hz÷100kHz ±3dB, 18Hz÷40kHz ±1dB Kopfhörer-Ausgänge: 6,3mm und XLR Wechselspannung 50/60Hz: 230V Version (±5%), 115V Version (±5%) Leistungsaufnahme: 110VA Gewicht: 15,1kg Abmessungen: 35x33x18,5cm (LxBxH) – ohne Röhren, 35x33x24,5cm (LxBxH) – mit Röhren

Ab 6.999,00 €*
Feliks Audio
Feliks Audio Elise MkII, Röhren Kopfhörerverstärker
Feliks Audio Elise MKII, Röhren Kopfhörerverstärker Feliks Elise wurde ursprünglich im Jahr 2014 auf den Markt gebracht und erhielt vor kurzem eine umfassende Überarbeitung für das Modelljahr 2018 – die wichtigsten Verbesserungen sind ein neuer High-End-Audio-Transformator. Die Umstellung auf PsVane UK-6SN7-Treiberröhren und die Implementierung von Sicherheitsfunktionen in der Vorverstärkerschaltung sowie eine “weiche Abschaltung” beim Ein- und Ausschalten.Der Verstärker verwendet die beliebten 6SN7 als Treiberröhren und 6AS7G (oder 6080) als Leistungsröhren. Und da sie über einen erheblichen Leistungs-/Stromsicherheitspuffer verfügt, hat sich die Elise den Ruf erworben, über ein enormes Tuning-Potenzial zu verfügen. Dieses wurde im Modell 2018 mit neuen, robusteren Röhrensockeln weiter verbessert.Alternativ kann Elise auch als Vorverstärker für Röhren- und Transistorverstärker verwendet werden. Wir haben viele Kunden, die Elise verwenden, um ihren Freisprechanlagen ein hochwertiges Röhrengefühl zu verleihen. Wie bei allen anderen Verstärkern von Feliks Audio gilt auch für Elise eine 36-monatige Garantie (12 Monate für Röhren) und kostenloser Kundendienst.Hochwertiges Design mit RauschunterdrückungsschaltungDas Bedienfeld an der Vorderseite ist beruhigend einfach – nur ein großer Lautstärkeregler. Eine blaue LED-Lampe zeigt den Ein- und Ausschaltzustand des Geräts an, und es gibt eine Viertelzoll-Kopfhörerbuchse. Dort finden Sie auch eine Netzbuchse (Sie können bei der Bestellung die Spannung angeben – 110 V oder 230 V) und einen Ein-/Ausschalter. Und zwei Paare von unsymmetrischen Cinch-Anschlüssen mit Line-Pegel – jeweils für Eingang und Ausgang.Letzteres ist ein wichtiges und sehr willkommenes Merkmal, das darauf hinweist, dass die Elise auch als High-End-Röhrenvorverstärker verwendet werden kann, um Ihre Lieblingsendstufe anzutreiben.Die Elise MkII verfügt über eine neue Schaltung zur Rauschunterdrückung, die durch den absolut massiven, speziell angefertigten Ringkerntransformator hinter den Röhrenkäfigen ermöglicht wird. Seine elektronische Rauschunterdrückung – d. h. Oberschwingungen im Bereich der Netzfrequenzen von 50/60 Hz – spielt eine große Rolle bei der nahezu rauschfreien Leistung dieses Verstärkers. Die Technologie wurde mit ziemlicher Sicherheit vom Flaggschiff der Elise, der Euforia, “entliehen”.Feliks Audio – Elise MkII: Hochwertiger Klang für höchsten KomfortFeliks Audio empfiehlt eine Einspielzeit zwischen zwanzig und fünfzig Stunden. Während dieser Begriff für andere Geräte eher ein Stammesmythos ist, ist er für röhrenbetriebene Geräte tatsächlich sehr relevant. Außerdem hatte die Elise ein paar Tage Zeit, um ihren Signalfluss zu “reifen”, und wir haben vertrautes Testmaterial aus verschiedenen Genres zusammengestellt.Die Musik lag in einer Vielzahl von digitalen Formaten vor: von 192 kbps MP3s bis hin zu superscharfen DSD128. Der für die Tests verwendete DAC war der glorreiche Chord Mojo, der mit umgangenem Vorverstärker arbeitete und ein direktes Line-Pegel-Signal an die Elise weiterleitete. Wir haben unsere Hörtests mit verschiedenen Kopfhörern durchgeführt – Sennheiser HD25, HD660, Audio-Technica ATH-M50 und einem Paar Ultimate Ears IEMs.Technische Daten Input Impedance: 100 kOhm Frequency response: 10 Hz – 60 Khz +/- 3 dB (300 ohm) Power output: 200mW Pre-amp Gain: 20dB THD: 0.4 % (300 ohm, 20 mW) Supported headphones impedance: 32 – 600 ohm Headphones output: Jack 6.3mm AC: 230V/120V (power cord included) Dimensions: 310x205x170 [mm]

1.799,00 €*
Feliks Audio
Feliks Audio Euforia Evo, Röhren Kopfhörerverstärker
Feliks Audio Euforia Evo, Röhren Kopfhörerverstärker EVOlution never end: The new Feliks Audio Euforia evo headphone amplifier.Enhanced connectivity and better signal separation with addition of XLR headphone output.Dynamic and detailed yet smooth listening experience due to use of UPOCC (single crystal copper) custom made internal wiring.Upgraded internals broadly carried over from Anniversary Edition.Tubes protecting mesh (optional accessory).Replaces both current Euforia and 20 th Anniversary Euforia models and becomes flagship OTL amplifier.Ein kleiner Testbericht von Cheffchen:Der Euforia Evo ist die neueste Entwicklung von Feliks, welche wie das Vorgängermodell Euforia auf dem "Single Endet OTL-Prinzip" (OTL > Übertragerlose Schaltung) basiert, aber in vielen Details überarbeitet und verbessert wurde..Zur Sache Schätzchen..Nachdem der hübsche Feliks zwei Tage Einspielzeit hinter sich gebracht hat, sollte er nun zeigen was er kann. Als Quelle muß mein Arbeits-PC herhalten, welcher die Digitaldaten von Qobuz per USB zum hervorragenden Questyle CMA Fifteen DAC-Vorverstärker schaufelt und dann über Silberdrähte analog zum Feliks. Also flink meinen Lieblings-Kopfhörer, den charmanten Meze Empyrean Magnetostaten herausgesucht, und mangels symmetrischem Kabel per Klinke an den Euforia geklemmt.Sofort fand ich mich im siebten Himmel des Kopfhörerns wieder..Ich hatte eigentlich erwartet, daß das Gespann aus Feliks und dem ohnehin schon etwas schmeichelnden Meze klanglich in einem Wattebausch endet, aber dem ist absolut nicht so. Erstaunlich linear..Trotz des erwartet charmanten Tubesounds spielt der Euforia unglaublich detailverliebt und zeichnet auch größte Räume realistisch weit mit Transienten und Nachhall. Und die vielen Röhrenamps anhängenden Verfärbungen ? No, nicht vorhanden ! Auch die Stimmwiedergabe gelingt dem Röhrenpedanten auf allerhöchstem Niveau.Der Feliks ist nicht der kräftigste Amp seiner Gattung, weiß aber dennoch in Sachen Dynamik zu überzeugen.Eventuell wird diese Kombi Freunden der "schlanken und messerscharf sezierenden" Klangwiedergabe weniger gefallen, obwohl ich auch diesen Menschen ein kurzes Reinhören empfehle. (Die Wahrscheinlichkeit, daß der Funke überspringt, ist groß.)Meine Musiksammlung ist sehr weitläufig und ich möchte nicht nur an wenigen audiophilen Highlights meine Freude haben. Der Feliks liefert das !Leider ist die Kopfhörerabteilung in unserem neuen Dorfstudio noch etwas unterbelichtet, so konnte ich den kritischen Hifiman Susvara noch nicht im Gespann testen. (Was ich selbstverständlich noch nachholen werde)Aber den ebenfalls sehr leistungshungrigen Hifiman Arya weiß der Feliks überzeugend zu betreiben.Ok, Techno-Fans und Paukenspielern würde ich diese Kombi nicht empfehlen, und die Kraft und Dynamik des doppelt so teuren Cayin HA-300 liefert der Feliks natürlich auch nicht. Aber wir wollen hier nicht Äpfel mit Birnen vergeichen.  Ach so..Der eigentlich mager ausgestattete Euforia hat noch eine tolle "Spielerei", die ich bei vielen Aufnahmen nicht missen möchte. Auf der Rückseite lässt sich die hervorragend arbeitende Crossfeed-Schaltung aktivieren, so wird eine Mitte-Vorn-Ortung ermöglicht, welche prinzipbedingt bei Kopfhören ohne Trickserei schwer möglich ist. In seiner Preisklasse ist der Feliks Euforia mein neuer Favorit !Mal schauen ob er auch als Vorverstärker in einer Lautsprecher-Anlage taugt ;-)Technische Details Feliks Audio Euforia Impedance: 100 k ohm Ausgangsleistung 280mW Frequency response: 7 Hz – 80 Khz +/- 3 dB (300 ohm) Power output: 280mW Amplification level: 20dB THD: 0.4 % (300 ohm, 20 mW) Optimal headphones impedance: 32 – 600 ohm including planar magnetics Headphones output: 4-pin XLR and Klinke 6.3mm Schutzgitter optional, Aufpreis 100.- Box Content Matched pair of driver tubes PsVane CV-181 Mk2 “Gold” Matched pair of power tubes 6N13S (NOS) AC cord User Manual Warranty Card

2.699,00 €*
Sivga Audio
Sivga Audio Luan, offener Over-Ear Kopfhörer
Sivga Audio Luan, offener Over-Ear Kopfhörer High-Definition-Sound: tiefe und klare Bässe; weiche, volle und vielschichtige Mitten; feine und nicht scharfe Höhen Besonders komfortabel: Geringes Gewicht und ergonomisches Design mit hautfreundlichen Ohrpolstern und Kopfbügeln aus Samt Erstaunliche Verarbeitungsqualität: Das handgefertigte Holzgehäuse ist zart und elegant. CNC-gefräste Metallteile haben eine hochwertige Textur und sind langlebig Der Sivga Audio Luan besitzt 3,5 mm Anschlüsse, so dass er mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Kabeln kompatibel ist und einfach aufgerüstet werden kann Diahgragm Der Randbereich des Diaphragmas ist mit einer Nickelbeschichtung versehen, die hervorragende Eigenschaften wie geringes Gewicht, gute Steifigkeit und gute Elastizität aufweist. Sie kann tiefe Bässe und weiche, volle und vielschichtige Mitten wiedergeben. Die Kalotte besteht aus makromolekularem, organischem Kohlefaserverbundstoff. Sie kann übermäßige Vibrationen effektiv absorbieren und unterdrücken und kann zarte, nicht scharfe und klare Höhen effizient wiedergeben. Spule  Die Spule des Sivga Audio Luan besteht aus kupferbeschichtetem Aluminium, das den Klang noch feiner und die Klangübertragung noch natürlicher macht. Magnet Ein hochstabiles und stabiles manetisches Schaltungssystem. Der 24,5 mm große und hochmagnetische NdFeB-Magnet mit einer Leistung von 350 JK/M³ sorgt für eine starke Antriebskraft für den Treiber und gewährleistet eine hohe Empfindlichkeit und eine hochauflösende Klangdarstellung, die auch kleine Klangdetails präzise wiedergibt und eine natürliche und feine Auflösung erzielt. Besonders komfortabel Der Sivga Audio Luan hat ein leichtes und ergonomisches Design. Das Material an den Ohrpolstern, die das Gesicht berühren, besteht aus hautfreundlichem Samt. Es ist extrem weich und trägt sich angenehm. Die Ohrpolster haben eine ovale Form sowie eine große Größe und passen sehr gut zu verschiedenen Ohren. Das Polster am Kopfbügel ist ebenfalls aus hautfreundlichem Samt gefertigt. In Kombination mit dem geringen Gewicht drückt das Stirnband auch bei langem Tragen nicht auf den Kopf. Das Material an der Oberseite des Kopfbandes ist aus Leder, das weich und hochwertig ist.  Erstaunliche Verarbeitungsqualität Das handgefertigte Holzgehäuse des Sivga Audio Luan ist hochwertig und elegant verarbeitet. Die durch CNC-Bearbeitung gefertigten Metallteile haben eine hochwertige Oberfläche und sind langlebig.  Hochwertiges Kopfhörergehäuse aus Holz Das Kopfhörergehäuse des Sivga Audio Luan ist aus Massivholz gefertigt. Es wird mit einer CNC-Maschine präzise geschnitzt und mit traditionellen Verfahren wie Schleifen, Polieren, Lackieren, natürlicher Lufttrocknung usw. hergestellt. Langlebig Der Bügel und die Verbindungsteile am Kopfband werden mit CNC-Maschinen gefertigt. Abnehmbare Kabel mit breiter Kompatibilität Der Sivga Audio Luan besitzt 3,5 mm Anschlüsse, so dass er mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Kabeln kompatibel ist und einfach aufgerüstet werden kann. Das abnehmbare Kabel ist aus hochwertigem und glattem TPU-Gummi gefertigt, so dass beim Berühren des Stoffes während des Hörens keine Geräusche entstehen. Außerdem ist es verwicklungsfrei. Technische Daten Sivga Audio Luan Kopfhörer-Stil: Over-Ear & offen Wandler-Typ: Dynamischer Treiber Größe des Schallwandlers: 50mm Frequenzgang: 20Hz-40KHz Empfindlichkeit: 100dB +/- 3dB Impedanz: 38 Ohm +/- 15% Kabellänge: 1,6 m +/- 0,2m Stecker: 3,5 mm Gewicht: 354 g Lieferumfang: 1x Ledrtasche, 1x Hanfbeutel, 1x 3,5mm auf 6,35mm Adapter

359,00 €*
HiFiMAN
HIFIMAN Ananda Nano, offener Magnetostat Kopfhörer
HIFIMAN Ananda Nano, offener Magnetostat Kopfhörer Der Ananda Nanno stellt einen Generationssprung für den beliebten Kopfhörer dar. Der Ananda Nano ist die dritte Generation der HIFiMAN Ananda Serie. Warum klingen planare magnetische Kopfhörer besser als herkömmliche dynamische Kopfhörer? Da die Leiterschicht (Schwingspule) auf der Membran des planaren Kopfhörers gleichmäßig auf der Oberfläche der Membran verteilt ist, wirkt die elektromagnetische Kraft, die die Membran zum Schwingen bringt und Töne erzeugt, viel gleichmäßiger als die Schwingspule auf der Oberfläche der Kegelmembran des dynamischen Kopfhörers. Letztendlich ist die Phasenverzerrung viel geringer, die räumlichen Informationen der Klangwiedergabe gehen weniger verloren als bei dynamischen Kopfhörern, während gleichzeitig eine viel größere Klangbühne und eine bessere Positionierung möglich sind. Das Ergebnis: Der Ananda Nano hat einen breiten Frequenzbereich - 5HZ bis 55kHz. Das dreidimensionale Klangfeld umschließt die Ohren des Hörers, und die Positionierung und Abbildung von Musikinstrumenten ist so präzise wie bei einer Live-Performance. Akustisch unsichtbarer Stealth-Magnet Im Gegensatz zu den Schallwellen, die von einem konventionellen Magneten erzeugt werden, ermöglicht die spezielle Form der Stealth-Magnete, dass die Wellen den Magneten passieren, ohne Interferenzen zu erzeugen.  Das fortschrittliche Magnetdesign von HIFIMAN ist akustisch transparent und reduziert die Turbulenzen der Wellenbeugung, die die Interferenz der Schallwellen beeinträchtigen. Die verringerte Verzerrung führt zu einem reinen, präzisen Klangbild mit einem großen Frequenzbereich. Akustisch unsichtbarer Stealth-Magnet Im Gegensatz zu den Schallwellen, die von einem herkömmlichen Magneten erzeugt werden, ermöglicht die spezielle Form der Stealth-Magnete, dass die Wellen den Magneten durchdringen, ohne Interferenzen zu erzeugen.  Das fortschrittliche Magnetdesign von HIFIMAN ist akustisch transparent und reduziert die Turbulenzen der Wellenbeugung, die die Interferenz der Schallwellen verschlechtern. Die reduzierte Verzerrung führt zu einem reinen, präzisen und vollwertigen Klangbild. Tragbares Gerät, sofort einsatzbereit Die hohe Empfindlichkeit des HIFIMAN Ananda Nano ermöglicht die Verwendung mit praktisch jedem Smartphone oder tragbaren Audiogerät. Geringe Verzerrung und erstaunliche Klangqualität.  Weitere Features des neuen Ananda Nano Fenstergitter-Design: reduziert die Schallreflexion für einen klareren Klang Asymmetrische Ohrmuscheln: Passt sich der natürlichen Form des menschlichen Ohrs an. Hybdird Kopfbügel Design: Der Ananda Nano verfügt über ein sorgfältig entworfenes, gewichtsverteilendes Band, das dem Kopfband einen hervorragenden Langzeitkomfort verleiht. Die geschmeidige, mattschwarze Oberfläche ist mit einer Metallhalterung für die Hörmuscheln kombiniert, um maximale Haltbarkeit zu gewährleisten Austauschbares Anschlussdesign Der ANANDA Nano verfügt über 3,5-mm-Kopfhöreranschlüsse für maximale Konnektivität während der gesamten Lebensdauer des Kopfhörers. Technische Daten HIFIMAN Ananda Nano Frequenzgang: 5Hz-55kHZ Empfindlichkeit: 94dB Impedanz: 14ohm  Gewicht: 419g

599,00 €*
%
HiFiMAN
HIFIMAN Arya Organic, offener Magnetostat Kopfhörer
 HIFIMAN Arya Organic, offener Magnetostat Kopfhörer Der HIFIMAN Arya Organic zeichnet sich durch ein aktualisiertes Industrial-Design aus, das mit einer Holzohrmuschel für eine vollere Klangsignatur sorgt, während die breite Klangbühne und der neutrale Frequenzgang erhalten bleiben, die den ursprünglichen Arya und seinen Nachfolger, den Arya Stealth Magnet, zu zwei der erfolgreichsten Modelle des Unternehmens gemacht haben. Fans des HIFIMAN Arya fragen oft nach einem Nachfolgemodell mit einer noch volleren Klangsignatur", was sich in einer größeren Detailtreue und einem besseren Frequenzgang niederschlägt", so Dr. Fang Bian, Präsident und CEO von HIFIMAN Electronics. "Arya Organic ist unsere Antwort, mit einer Klangbühne und einem Klangbild, das auch die anspruchsvollsten Audiophilen und Musikliebhaber zufriedenstellen wird." Der neue Arya Organic ist ein offener, magnetischer Kopfhörer mit planarer Rückwand, der mit HIFIMANs Stealth-Magneten ausgestattet ist, die sich durch eine spezielle Form auszeichnen, die es den Wellen ermöglicht, die Magneten zu passieren, ohne Interferenzen zu erzeugen. Der Klang ist detailliert und transparent, so dass jedes Detail der Aufnahme ohne Störgeräusche zu hören ist. Die Stealth Magnet Technologie von HIFIMAN ist akustisch transparent und reduziert die Turbulenzen der Wellenbeugung, die die Integrität der Schallwellen beeinträchtigen, drastisch und maximiert so die Genauigkeit der Klangwiedergabe. Das patentierte "Window-Shade"-System schützt den Treiber und verbessert gleichzeitig den offenen, neutralen Klang des Arya Organic. Ebenfalls an Bord ist die Nanometer dicke Membran. Die Membran basiert auf dem offenen Referenzkopfhörer Susvara und sorgt für extrem geringe Verzerrungen, blitzschnelles Einschwingverhalten und eine nachweisliche Verbesserung der Dynamik und der allgemeinen Details im Vergleich zum hochgelobten Originalmodell. Der HIFIMAN Arya Organic verfügt über ein ergonomisches Design, das den meisten Hörern bequem passt. Seine superdünne Membran garantiert eine schnelle Ansprache und ein Minimum an Verzerrungen. Die CNC-gefräste und handpolierte Metallstruktur sorgt für ein attraktives Design, das jahrelang hält. Die 3,5-mm-Eingänge sorgen für eine verbesserte Konnektivität und Kompatibilität mit einer breiten Palette von Aftermarket-Kabeln. Technische Daten HIFIMAN Ayra Organic Frequenzgang: 8Hz-65kHZ Empfindlichkeit: 94dB Impedanz: 16ohm Gewicht: 440g

1.299,00 €* UVP 1.499,00 €* * (13.34% gespart)
Audeze
Audeze MM-100, Planar-Magnetischer Kopfhörer
Audeze MM-100,  Planar-Magnetischer Kopfhörer Seit Jahren verlassen sich Top-Audio-Profis weltweit auf Audeze-Kopfhörer wie den LCD-X und den MM-500. Der MM-100 verwandelt den Raum im Handumdrehen in ein Studio, indem er ein Paar branchenerprobte Monitore zur Verfügung stellt, die stets den Klang und die Emotionen liefern, die der Künstler beabsichtigt hat. Nehmen Sie den Raum aus der Gleichung heraus und vertrauen Sie dem MM-100. Features Präzise: Planar-Magnet-Treiber von Audeze, abgestimmt auf Präzision in Produktionsqualität Komfortabel: Gelgefüllte Lederohrpolster und gefederter Kopfbügel Langlebig: Hochwertiges Gehäuse aus Magnesium, Aluminium und Stahl Vielseitig: Hocheffiziente Treiber, die sich mit einer Vielzahl von Geräten kombinieren lassen Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Grammy-Preisträger und Produzent Manny Marroquin Verbessern Sie Ihr Handwerk mit Audeze-Technologie Hören Sie tiefer in jeden Mix hinein, und lassen Sie kein einziges Detail unbemerkt, dank der branchenführenden Treibertechnologie, die im MM-100 steckt. Erwarten Sie von den neu entwickelten magnetischen Planartreibern des MM-100 punktgenaue Präzision und extrem geringe Verzerrungen. Der MM-100 wurde mit der gleichen Hingabe wie unser Flaggschiff LCD-5 entwickelt und ist mit unseren patentierten Waveguides, Magnetanordnungen und Membranen ausgestattet, die die Messlatte für die Klangqualität in seiner Klasse höher legen. Entwickelt für Komfort Der MM-100 ist so konzipiert, dass er auch bei langen Sessions mühelos Komfort bietet. Entspannen Sie sich, während die weichen, mit Gel gefüllten Lederohrpolster Ihre Ohren umschmeicheln, und der verstellbare Trageriemen fühlt sich über Stunden hinweg federleicht an. Anpassungsfähig an Ihren Arbeitsablauf Dank des einseitigen Kabels des MM-100, das bequem an beide Seiten des Kopfhörers angeschlossen werden kann, können Sie problemlos mit Ihrem Instrument, Computer oder Mischpult arbeiten. Damit Sie immer in Verbindung bleiben, enthält das MM-100 einen 6,35-mm-auf-3,5-mm-Kabeladapter für Laptops, mobile Geräte und kleinere Studioausrüstung. Wenn es Zeit ist, sich auf den Weg zu machen, lässt sich der MM-100 flach zusammenlegen und in der mitgelieferten Gigbag mit weicher Hülle verstauen. Für Langlebigkeit gebaut Das MM-100 ist so konstruiert, dass es allen Widrigkeiten des Lebens standhält - egal, ob Sie es im Studio, unterwegs, zu Hause, in der Schule oder im Büro bei einem Live-Auftritt einsetzen. Jedes Paar wird in unserer Werkstatt in Südkalifornien von Hand zusammengebaut und getestet, um sicherzustellen, dass es passt und richtig klingt. Das leichte, hochwertige Chassis des MM-100 besteht aus Aluminiumbügeln, Magnesiumgittern und einem Kopfbügel aus Federstahl. Technische Daten Modell: Audeze MM100 Stil: Over-Ear, offener Rücken Schallwandler-Typ: Planar-Magnetisch Magnetische Struktur:  Fluxor™-Magnetanordnung Phasensteuerung: Fazor™ Magnet-Typ: Neodym N50 Diaphragma-Typ: Ultradünne Uniforce™ Größe des Schallwandlers: 90 mm Maximaler SPL: >120dB Frequenzgang: 20Hz - 25kHz KLIRRFAKTOR: <0,1% bei 100 dB SPL, 1kHz Empfindlichkeit: 98 dB/1mW (am Drum-Referenzpunkt) Impedanz: 18 Widerstände Maximale Belastbarkeit: 5 W RMS Empfohlene Mindestleistung: >100mW Empfohlener Leistungspegel: >250mW Gewicht: TBD

494,00 €*
iFi
iFi NEO iDSD 2, D/A Wandler, Kopfhörerverstärker mit Loseless Bluetooth
iFi NEO iDSD 2, D/A Wandler, Kopfhörerverstärker mit Loseless Bluetooth Unterstützt das neue aptX Lossless - den einzigen Bluetooth-Codec, der verlustfreies Audio-Streaming in CD-Qualität ermöglicht und verfügt über eine leistungsstarke Ausgangsleistung von 5551 mW, die viele Kopfhörerverstärker in den Schatten stellt. Vielseitig nutzbar Der NEO iDSD 2 ist ihr vielseitiger neuer 3-in-1 DAC/Amp, der speziell für CAS-Audiophile entwickelt wurde. Er lässt sich mühelos als Head-Fi DAC/Amp mit Ihren Kopfhörern verbinden, kann als reiner DAC mit Ihrem Vollverstärker verwendet werden oder als DAC/Preamp für Ihre Aktivlautsprecher und Endstufe dienen. Desweiteren ist der iFi NEO iDSD 2 mit dem neuesten Bluetooth 5.4 ausgestattet und unterstützt das neue aptX Lossless, den einzigen Bluetooth-Codec, der verlustfreies Audio-Streaming in CD-Qualität ermöglicht, ohne die Audioqualität zu beeinträchtigen. Darüber hinaus verfügt über verbesserte Kopfhörer- und Line-Ausgänge, die ausreichend Leistung für Ihre anspruchsvollen Kopfhörer und Leistungsverstärker bereitstellen. Bluetooth der neuen Generation - Verlustfreie CD-Qualität Das NEO iDSD 2 verfügt über die neueste Bluetooth 5.4 Technologie und unterstützt den neuen aptX Lossless Codec, der eine maximale Bitrate von 1.200kbps bietet. Im Vergleich dazu hat aptX Adaptive eine maximale Bitrate von 420kbps, während LDAC eine höhere Bitrate von 990kbps bietet. Allerdings ist aptX Lossless der erste und einzige Bluetooth-Codec, der in der Lage ist, Audiodaten in CD-Qualität zu übertragen, ohne eine Komprimierungsmethode zu verwenden, die die Klangqualität beeinträchtigt. Andere Bluetooth-Codecs behaupten zwar, CD-Qualität und sogar Hi-Res-Audio zu unterstützen, verwenden aber bei der Übertragung eine verlustbehaftete Komprimierung, die sich negativ auf die Klangqualität auswirkt. Der NEO iDSD 2 verwendet Qualcomms neuen QCC518x Bluetooth-Audio-Chip, ist für Bluetooth 5.4 qualifiziert und unterstützt alle* Bluetooth-Formate, einschließlich: aptX Lossless, aptX Adaptive, aptX, LDAC, LHDC/HWA, AAC und SBC. *Stand: 22. September 2023. Prüfen Sie Ihr Gerät auf Bluetooth-Codec-Unterstützung. 5x mehr Kopfhörer-Ausgangsleistung als sein Vorgänger. Sie haben richtig gehört - die Kopfhörer-Ausgangsleistung des NEO iDSD 2 ist satte 5 Mal so stark wie die des NEO iDSD der ersten Generation. Mit einer maximalen Kopfhörer-Ausgangsleistung von 5.551 mW (@ 32Ω) übertrifft er sogar einige dedizierte Kopfhörerverstärker und bringt sie zum Schwitzen. Die Kopfhörersektion wurde erheblich verbessert, da wir im Wesentlichen eine Diablo-Kopfhörerschaltung in sie integriert haben. Er verfügt über Auto iEMatch, um lästiges Rauschen von hochempfindlichen Kopfhörern zu reduzieren, ohne dabei an Dynamik zu verlieren, und vier Verstärkungseinstellungen von -12 dB bis +16 dB, so dass er für alle IEMs und Kopfhörertypen geeignet ist, von superempfindlich bis leistungshungrig. Der NEO iDSD 2 ist nicht nur ein Kraftpaket, er ist auch auf Ihre Ohren zugeschnitten. Die neu hinzugefügten analogen Bearbeitungsmodi XSpace und XBass II ermöglichen zusammen mit den vier digitalen Filtern eine Feinabstimmung des Klangs. Bei XSpace und XBass II handelt es sich um rein analoge Signalverarbeitungsmodi, mit denen das Klangbild und die Tieftonwiedergabe an Ihren Kopfhörer angepasst werden können. HiFi oder Desk-Fi - 2 in 1 Ob Sie den NEO iDSD 2 als Desk-Fi oder Hi-Fi verwenden, Sie können ihn horizontal oder vertikal aufstellen. Das neue 2-Zoll-Farbdisplay dreht sich automatisch entsprechend der Ausrichtung. Wenn Sie ihn als Desk-Fi verwenden, können Sie ihn vertikal auf Ihrem Schreibtisch aufstellen, um Platz zu sparen. Stellen Sie ihn auf eine variable Ausgangsleistung ein, und mit seinen leistungsstarken 19,5 V maximaler symmetrischer Ausgangsleistung arbeitet er gut mit Ihren Aktivlautsprechern mit Lautstärkeregelung zusammen. Die Lautstärkeregelung erfolgt analog, was jeder digitalen Lautstärkeregelung überlegen ist. Wenn Sie den NEO iDSD 2 als HiFi-Gerät verwenden, können Sie ihn waagerecht aufstellen. Er kann als reiner DAC dienen und alle Hi-Res-Musikdateien von PCM 32-bit/768kHz bis DSD512 und volle MQA-Dekodierung wiedergeben. Sie können ihn auch als Vorverstärker direkt an Ihren Endverstärker anschließen und seine analoge Lautstärkeregelung nutzen. GMT Femto-Präzisionsuhr - Aufrüstbar Die interne GMT Femto-Präzisionsuhr bildet zusammen mit einem intelligenten Speicher-Cache ein fortschrittliches System zur Jitter-Reduzierung. Es reduziert effektiv Jitter im digitalen Signal und sorgt so für einen sauberen und präzisen Klang. Wenn Sie einen genaueren externen Taktgeber besitzen oder mit anderen Geräten wie CD-Playern oder Netzwerk-Streamern, die über einen externen Takteingang verfügen, synchronisieren möchten, können Sie sowohl den NEO iDSD 2 als auch die anderen Geräte über den 10MHz External Sync Clock-Eingang mit dem externen Taktgeber verbinden, um eine noch höhere Genauigkeit des Taktsignals zu erzielen. Es ist selten, dass man in dieser Preisklasse einen externen Sync-Clock-Eingang findet. Selbst wenn Sie keinen externen Taktgeber haben, bietet der interne GMT-Femto-Präzisionstakt immer noch eine hervorragende Leistung in seiner Klasse. Mehr als nur neue Funktionen - Verbesserte Schaltung Das verbesserte PureWave-Schaltungsdesign des NEO iDSD 2 mit seiner symmetrischen Dual-Mono-Topologie und den kurzen Signalwegen ist bekannt für hervorragende Linearität und minimales Rauschen und Verzerrungen und bietet Ihnen eine außergewöhnliche Klangreinheit. Das Ergebnis ist ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) von >120dB(A), ein Dynamikbereich (DNR) von -120dB(A) und eine Gesamtverzerrung plus Rauschen (THD+N) von <0,0015%, womit die Leistung des NEO iDSD 2 mit der von DACs in höheren Preisklassen gleichzieht. Weitere Features des iFi NEO iDSD 2 Hi-Res Audio Die Hi-Res-Audio-Unterstützung ist mit der True Native®-Wiedergabe auf dem neuesten Stand der Technik. Er verarbeitet PCM-Daten bis 32-bit/768kHz, DSD bis DSD512 und DXD mit einfacher und doppelter Geschwindigkeit.  Dank des vierkanaligen True Native-Designs des Burr-Brown DAC-Chips nehmen PCM und DSD getrennte Wege - so bleibt DSD ebenso wie PCM bis zur Analogwandlung in seiner nativen Form "bit-perfekt". Dies ist nicht bei allen DAC-Geräten anderer Marken der Fall - selbst wenn DSD-Kompatibilität angegeben ist, wandeln viele dieser DACs DSD-Signale in PCM um. XMOS 16-Core Chipsatz Der XMOS 16-Core-Chip verarbeitet die über den digitalen USB*-Eingang empfangenen Audiodaten. Dieser neue XMOS-Mikrocontroller mit niedriger Latenz verfügt über eine stark verbesserte Verarbeitungsleistung. Im Vergleich zur aktuellen Generation der Achtkern-Chips bietet dieser neue 16-Kern-IC die doppelte Taktrate (2000MIPS) und den vierfachen Speicher (512KB) sowie den neuesten SuperSpeed USB-Standard. Das hauseigene digitale Entwicklungsteam von iFi hat die XMOS-Firmware programmiert, um die Klangqualität zu optimieren und eine perfekte Partnerschaft mit dem Burr-Brown DAC zu gewährleisten. (* Auch über S/PDIF auf dem NEO iDSD/Diablo) MQA Unterstüzung MQA (Master Quality Authenticated) wird über den USB-Anschluss unterstützt, wobei dank der Verarbeitungsleistung des neuen 16-Kern-XMOS-Chips MQA-Dateien mit bis zu 384 kHz vollständig dekodiert werden. Das bedeutet, dass der gesamte Dekodierungsprozess mit drei Entfaltungsstufen intern durchgeführt wird und nicht nur die letzte Entfaltung wie bei einem MQA-Renderer. MQA ist weltweit zu einem wichtigen Faktor für jeden umfassend ausgestatteten DAC geworden. Es ist für Tidal Masters, Audirvana und Roon verfügbar. Burr-Brown MultiBit Der Burr-Brown True Native® Chipsatz gewährleistet, dass die Dateiformate unverändert oder "bit-perfekt" bleiben. Das bedeutet, dass Sie die Musik so hören, wie sie vom Künstler beabsichtigt war, und zwar in dem Format, in dem sie aufgenommen wurde. iFi verwendet den Burr Brown Chipsatz ausgiebig in seinen Produkten und hat ihn aufgrund seiner natürlich klingenden Musikalität" und True Native Architektur ausgewählt. Ihre Erfahrung mit diesem IC bedeutet, dass sie wissen, wie sie das Beste daraus machen können. Qualcoom QCC518x iFi verwendet den neuen Bluetooth-Verarbeitungs-IC QCC518x von Qualcomm in Kombination mit proprietären Schaltkreisen, um eine hörbar überlegene "Bluetooth-Engine" zu schaffen. Alle aktuellen High-Definition-Bluetooth-Audioformate werden unterstützt: aptX Loessless und aptX Adaptive von Qualcomm, LDAC von Sony und LHDC von HWA, reguläres aptX, AAC (Apple iOS-Geräte) und SBC (der "einfache" Bluetooth-Codec). Von den 24-Bit-fähigen Codecs unterstützt aptX Adaptive bis zu 48kHz, während aptX Lossless, LDAC und LHDC 96kHz erreichen. Die "Bluetooth-Engine" von iFi kann auch über die Funkübertragung aktualisiert werden, sodass zukünftige Codecs hinzugefügt werden können. Global Master Timing Auf der digitalen Stufe kommen umfangreiche Technologien zur Jittervermeidung zum Einsatz, darunter unsere GMT (Global Master Timing) Femto-Präzisionstaktgeber und intelligente Speicherpuffer. Dies stellt eine systematische digitale Komplettlösung dar, die Jitter ein für alle Mal beseitigt. PureWave Das symmetrische, analoge Differenzialschaltungsdesign wird seit langem für seine Fähigkeit zur Reduzierung von Rauschen und Übersprechen im Signalweg durch die vollständige Trennung des linken und rechten Kanals geschätzt. PureWave ist eine neue, symmetrische Dual-Mono-Topologie mit kurzen, direkten Signalwegen. Der Name bezieht sich auf die klangliche Reinheit, die dank außergewöhnlicher Linearität und verschwindend geringer Rausch- und Verzerrungswerte erreicht wird. Custom Op-Amp Wie bei vielen anderen iFi-Audioprodukten wurde auch hier ein spezieller Operationsverstärker der OV-Serie verwendet. Diese erstklassige Komponente trägt zu dem extrem niedrigen Rauschen, der geringen Verzerrung (0,0001 %) und der großen Bandbreite bei. MOSFET Das Umschalten zwischen den Einstellungen wurde so konzipiert, dass eine klangliche Transparenz gewährleistet ist, wobei ein fortschrittlicher MOSFET in Trench-Technologie als Stummschalter verwendet wird. Diese FET-basierte Umschaltung wird von einem Mikrocontroller gesteuert, der nur dann "aufwacht", wenn der Benutzer eine Einstellung ändert, wodurch klangschädliche Interferenzen vermieden werden. TDK C0G Kondensatoren TDK C0G (Klasse 1 Keramik) Kondensatoren bieten hohe Stabilität und geringe Verluste für Resonanzkreisanwendungen. Diese Kondensatoren kommen dem theoretischen Ideal einer reinen, frequenzkonstanten Kapazität immer näher und reduzieren kondensatorbedingte Verzerrungen auf verschwindend geringe Werte. Sie sind zwar kostspielig, stellen aber eine perfekte Ergänzung für ihre Produkte dar. Technische Daten iFi NEO iDSD 2 Digitale Eingänge USB3.0 B (USB2.0 kompatibel); S/PDIF (koaxial/optisch) Bluetooth 5.4 (aptX Lossless, aptX Adaptive, aptx, LDAC, HWA/LHDC, AAC und SBC) Analoger Eingang UnBAL 3,5 mm Takt-Eingang Externer Sync-Takt 10MHz, 1Vpp nominal, 75Ω. Sinuswelle oder Rechteckwelle Format PCM 768kHz; DSD 512 (22,6MHz); MQA Volldecoder Leitungsabschnitt Symmetrischer XLR-Ausgang: 19,5 V max. (variabel) 4,4 V fix UnBAL RCA-Ausgang: 10,5 V max. (variabel) 2,2 V fix Ausgangsimpedanz: XLR ≤100Ω; RCA ≤50Ω SNR: <-120dB(A) @ 0dBFS DNR: >120dB(A) @ -60dBFS THD+N: <0,0015% bei 0dBFS Kopfhörer-Sektion Symmetrischer 4,4-mm-Ausgang: 3,5V / 19,5V max. (12Ω - 600Ω Kopfhörer) UnBAL 6,3mm-Ausgang: 4,5 V / 9,50 V max. (12Ω - 300Ω Kopfhörer) Symmetrische Ausgangsleistung: >19,5V/650 mW (@ 600Ω); >13,3V/5.551 mW (@ 32Ω) UnBAL-Ausgangsleistung: >10,5V/184 mW (@ 600Ω); >9,5V/2.832 mW (@ 32Ω) Ausgangsimpedanz: <1Ω SNR: >120dB(A) (3,3V 6,3mm/6,2V 4,4mm) DNR: -120dB(A) THD + N: <0,0015% (125mW @ 32Ω) Stromversorgungsanforderungen: DC 9V/1.5A - 15V/0.9A (Mitte +ve)*Ein Netzgerät muss einen Mindestnennstrom für Dauerbetrieb liefern können. Leistungsaufnahme: Kein Signal ~5W; Max. Signal ~13,5W Abmessungen:: 214 x 158 x 41 mm Nettogewicht:: 916g

899,00 €*
Astell&Kern
 Astell & Kern
Atoll
Atoll - Hifi und High End aus Frankreich mit verblüffendem Preis-Leistungs-Verhältnis Atoll Audio - Die beiden Brüder Stéphane & Emmanuel DUBREUIL sind seit jeher fasziniert von Hifi und High End. Mitte der 90er Jahre mußten sie festellen, dass es nahezu keine guten und preiswerten High End Komponenten mehr aus Europa gab. Sämtliche Audio-Hersteller verlagerten Ihre Produktion in den fernen Osten. So wurde die Firma Atoll gegründet. Atoll Electronique ist einer der wenigen Hifi-u. High End Hersteller, die noch bezahlbare Audio-Komponenten in Europa unter europäischen Qualitäts-Arbeits-und Umwelt-Standarts herstellen. Die feinen Audio-Komponenten werden seit 2002 in Deutschland über autorisierte Atoll Händler vertrieben. Insbesondere die Atoll Verstärker-Elektronik gehört in ihren Preisklassen und darüberhinaus zu den Top Audio-Produkten am Weltmarkt. Aber auch im digitalen Bereich hat Atoll einiges zu bieten. Der Flexibilität eines guten Systems misst ATOLL hohe Beachtung. Schliesslich soll ein gutes Hifi-System zukunftssicher sein und mit steigenden Ansprüchen oder Planungen mitwachsen können. Neben den optionalen Modulen wie Phono, Systemfernbedienung oder Digitaleingänge für die Verstärker bietet Ihnen ATOLL eine Besonderheit: Alle ATOLL Vollverstärker sind mit Hochpegelausgängen ausgestattet. So kann zum Beispiel ein Aktiv-Subwoofer oder eine zusätzliche Endstufe angeschlossen werden. Damit ergibt sich die Möglichkeit des Bi-Ampings, dass heißt der Verwendung des Vollverstärkers beispielsweise für den Mittelhochtonbereich der Lautsprecher und einer zusätzlichen Endstufe für den Bassbereich. So muss jeder Verstärker nur einen speziellen Frequenzbereich bearbeiten. Verzerrungen werden minimiert und ein federndes musikalisch enspannteres Klangbild ist das Ergebnis. Aus dem gleichen Grund haben alle ATOLL Vorstufen auch zwei Endstufenausgänge. So kann auch hier ein Bi-Amping System realisiert werden. Alle ATOLL Endstufen bieten außerdem die Möglichkeit zur Mono-Brückenschaltung. Damit kann das System bzgl. Leistung wachsen. Ausgetüftelte Schaltungskonzepte im europäischem Stil, konsequent im Ansatz und Gradlinigkeit in der Ausführung. Die Philosopie von ATOLL ! So werden kein Regelkreise verwendet die etwas regeln sollen was schon aus dem Ruder geraten ist. Die legändäre symmetrisch ausgelegte SingleEnded MOSFET-Schaltung der Atoll Verstärker ist dafür ein Beispiel. Eine geringe Gegenkopplung und die MOSFETs mit Ihrem sehr speziellen, extrem schnellen Wäremableitungs und Ruhestromkonzept sind das Herz der Musikalität der ATOLL Verstärker. MOSFETs haben im Gegensatz zu normalen Bipolaren Transistoren keine Stromspeichereffekte. Bipolare Transistoren speichern Strom wie ein Kondensator. Das bedeutet nach einem Stromimpuls wird der Strom nicht wieder sofort abgegeben. MOSFETs und Röhrenverstärker verhalten sich da anders. Dies ist einer der Gründe für die Musikalität, Dynamik und Kontrolle, die diese audiophilen Verstärker auszeichnen. Aber ATOLL geht ins weiter Detail. So sind alle Vorstufen und Ausgangsstufen der Verstärker und CD Player in symmetrischer Class A Technik ausgeführt. Geringste Verzerrungen und eine unvergleichliche Musikalität ist das Ergebnis. ATOLL CD Player verfügen über hochwertige Philips Laufwerke. Reine CD-Laufwerke sind teuer, weil nur noch die hochqualitativen Typen hergestellt werden. Viele Hifi-Hersteller helfen sich indem Sie DVD Laufwerke einsetzen, die dann kostengünstig als CD Laufwerke gesteuert werden. Das gibt es aber nicht bei ATOLL. CD-Laufwerke haben einen enormen klanglichen, prinzipiellen Vorteil: Einen sehr geringen Jitter und damit geringe Verzerrungen. Trotz hoher Kosten bietet ATOLL noch mehr: Keine ICs finden sich als Verstärkerbaustein wieder. Es beginnt mit diskret aufgebauten Verstärkungen und endet in symmetrischer Class-A Technik. Und dies schon bei den preiswertesten Verstärker-Modellen. Die Elektronik kann bei ATOLL Komponenten aus einer üppig dimensionierten, durchdachten Stromversorgung schöpfen. Immer werden zwei getrennte (!) Stromversorgungen verwendet. Einerseits für den Steuerungsteil und das Laufwerk andererseits für die analoge Verstärkerabteilung. So wird nichts gegenseitig beeinflusst. Der ATOLL CD 100 schließlich hat einen wirklich eindrucksvollen Ringkerntransformator. Sein Netzteil weist eine mehrstufige Siebung von 17 000 uF auf ! Eindrucksvolle Technologie, beeindruckenden musikalischen Fluss. Minimalismus erfordert qualitativ hochwertige Bauteile, nur die können die ATOLL Schaltungskonzepte und Klangvorstellungen realisieren. Starke Metallgehäuse mit Aluminiumfrontplatten bilden eine stabile mechanische und mikrofoniearme Grundlage der ATOLL Geräte. Einstreuungen werden vermieden und Resonanzen wirkungsvoll unterdrückt. Dazu diverse kleine und feine Details: Füße aus Spezialkautschuk, es werden ausschließlich sehr hochwertige Kondensatoren im Netzteil verwendet. Diese glätten nicht nur den den 50 Hz Wechselstrom sondern filtern auch die Unsauberkeiten des Stromnetzes effektiv. usw.. Eleben Sie Atoll High End Komponenten beim autorisierten Atoll Händler Art&Voice HighEnd-Systems !
Audeze
Audeze Jeder HiFi Freund weiß, dass Flächenstrahler durch ihre geringe bewegte Masse prinzipielle Vorteile bei der Auflösung feinster Details besitzen. Dieser Vorteil ist aber im Lautsprecherbau mit Nachteilen verknüpft, wie z.B. dem akustischen Kurzschluss aufgrund des fehlenden Gehäuses oder der teils unerwünschten Reflexion rückwärtiger Schallanteile.Bei Kopfhörern hingegen bleiben diese Nachteile aus. Hier kann der Flachmembran-Schallwandler seine Stärken voll ausspielen.Dass es dennoch so wenige Hersteller solcher Hörertypen gibt, liegt an dem nicht unerheblichen Know-how, das zur Serienfertigung langzeitstabiler und dennoch ausreichend dünner Folienmembranen erforderlich ist.Das US-amerikanische Unternehmen AUDEZE (sprich engl. Odyssey) tritt mit dem Anspruch an, den besten Folienmembran-Kopfhörer zu bauen, den man für Geld kaufen kann.Hilfreich ist den Kaliforniern dabei ihre besondere Erfahrung im Bereich modernster Messtechnik und spannungsfreier Fertigung und Montage dünnster Membranmaterialien. Die Fertigung der AUDEZE LCD Kopfhörer erfolgt im eigenen Werk in den USA, um jederzeit vollständige Kontrolle über die Qualität des Fertigungsprozesses zu haben.Die als offene oder geschlossene Magnetostaten konstruierten Hörer verfügen über ein selbsttragendes Statorengehäuse aus Neodym-Magneten und eine extrem dünne Membran deren Oberfläche zu 80% aus Leiterbahnmaterial besteht. Dieses wird im Push-Pull-Prinzip angesteuert, so dass sich eine vollständig symmetrische Antriebskraft ergibt.Die außergewöhnlich große Membranfläche sorgt dafür, dass der Schall auch große Teile der Ohrmuschel abdeckt und so für einen sehr natürlichen Raumeindruck sorgt.Ab Werk werden die Schallwandler exakt vermessen und paarweise selektiert. Dies führt zu einer maximalen Links-Rechts-Abweichung von nur +/- 0,5 dB.Die Hörer von AUDEZE sind genügsam in der Leistungsaufnahme und gleichzeitig mit 133 dB außerordentlich pegelfest. Derart hohe Pegel sind selbstverständlich nicht für die Dauerbeschallung empfehlenswert, sagen aber viel über die Verzerrungsarmut bei kurzzeitigen Impulsen aus, wie sie z.B. auch bei einem Solo-Piano-Stück auftreten.Auf den Tragekomfort hat man bei AUDEZE besonders geachtet. Die Kopfhörer überzeugen durch einen sehr guten Sitz bei mittlerer Anpresskraft. Die hochwertigen und mit großer Auflagefläche versehenen Polster tragen ebenso dazu bei, dass auch längere Hörsitzungen nicht zu Ermüdungserscheinungen führen. Die speziell entwickelten Gehäuse geben den Modellen nicht nur die jeweils charakteristische Anmutung sondern bieten auch eine besonders resonanzarme Arbeitsumgebung für die Wandler.Die Musikwiedergabe über AUDEZE Kopfhörer ist von einer sehr genauen Zeichnung auch der feinsten Details gekennzeichnet. Jedoch kann hier keineswegs von einem analytischen Klang die Rede sein. Im Gegenteil: AUDEZE Kopfhörer präsentieren selbst komplexeste Klangstrukturen mit einer selbstverständlichen Natürlichkeit, die auch bei längerem Hören niemals lästig wirkt. Der ansatzlose Druck und die Schwärze im Tieftonbereich bilden das glaubwürdige Fundament dafür. Über Audeze:Audeze bietet innovative Lösungen für eine akkurate Klangerfassung und -reproduktion. Die Wiedergabesysteme, die mit den neuesten Innovationen der Werkstoffentwicklung ausgestattet sind, produzieren einen kristallklaren Klang und bieten eine unvergleichliche akustische Performance. Das Team besteht aus einer Mischung unterschiedlichster Persönlichkeiten, inklusive Unternehmer, die bereits diverse StartUps erfolgreich im Markt etabliert haben und inklusive Ingenieuren, die eine jahrelange Erfahrung mit digitalen Medien, im Pro- und High-End-Audiobereich aufweisen. Alle Produkte werden in den Vereinigten Staaten von Amerika hergestellt. AUDEZE wurde 2009 gegründet.
Audioquest
Audioquest Hier finden Sie eine Auswahl der hochwertigen Kabel der Firma Audioquest. Wünschen Sie ein besonderes Kabel? Wir können als Fachhändler alles anbieten!
Austrian Audio
Austrian Audio High End Kopfhörer Austrian Audio wurde von einem Team ehemaliger AKG-Mitarbeitern 2017 gegründet.
Ayon Audio
Ayon Audio - High End Röhrenverstärker, CD-Player, DA-Wandler und feinste Lautsprecher Ayon Audio bietet ein komplettes Programm von Hochleistungs-Röhren-Komponenten.Jede Ayon Komponente verbindet beste Schaltungen, neueste Fertigungsprinzipien und fortschrittliche Technologien zu tiefgründiger Musikalität mit Neutralität, Feinheit und emontionalem Klang-Realismus.Umgesetzt von Ingenieuren in Österreich die mit Leib und Seele um jede kleinste Verbesserung kämpfen - engagiert, enthusiastisch und ideenreich.Dabei wird an der Basis angesetzt, bei der Entwicklung von Hochleistungs-Endröhren.Mit diesem Wissen werden überragende High End Röhrenverstärker mit Trioden- und Pentoden konstruiert sowie CD- Player und D/A- Wandler mit Röhrenausgangsstufe bis zu High End Lautsprecher-Systemen fortschrittlicher Technologie.Bei der Entwicklung wird bei Ayon immer auch an zukünftige Erweiterungen gedacht, um neue Technologien einbringen zu können und die Investition zu bewahren. Ayon-Komponenten bieten aber noch mehr. Die fließende Designlinie und anspruchsvolle Farbabstimmung charakterisieren die Ästhetik von Ayon – ein zeitloser Wert bescheidener Eleganz in einer perfekten Verarbeitung. Ayon Audio wird von einer einzigen Idee geleitet: Die perfekte Wiedergabe von Musikaufnahmen. Ayon 6C33 / AA62B Trioden Röhrenverstärker Ayons Trioden-Röhrenverstärker auf dem neuesten Stand der Technik verwöhnen Musikliebhaber weltweit zuhause mit einer authentischen Hörerfahrung. Sie bieten unerschöpfliche Energie unter Beibehaltung der traditionellen Qualität von Eintakt-Trioden, die mit herkömmlichen Schaltungen nicht verfügbar waren. Forschung und Entwicklung unserer Trioden-Verstärker wird von einem Team anerkannter Experten in unserer High-End Fertigungsstätte in Österreich durchgeführt. Absolute Klangneutralität, überragende Dynamik und ein bisher unerreichtes Auflösungsvermögen sind die Kennzeichen unserer Verstärker, ergänzt um einen schnellen und unverfärbten Bass und hohe Leistungsfähigkeit der Triode. Ihr Klangbild und die lebendige Wiedergabe sind vergleichbar mit der Finesse der legendären Klein-Leistungstrioden, ohne aber deren Nachteile hoher Verzerrungen, der Verfärbung und begrenzten dynamischen Reserven zu haben. Fortschrittliche gegenkopplungsfreie Class-A Schaltungen und Ausgangsübertrager neuester Technologie lassen Ayon Triodenverstärker die Musik mit unwiderstehlicher Magie und Authentizität wiedergeben. Die Push-Pull Pentoden Röhren-Verstärker / Endstufen von Ayon Audio Um den Ansprüchen an eine höhere Leistung zu genügen entwickelte Ayon eine Linie von außergewöhnlichen Pentoden-Verstärkern. Leistungsstark, mit der Fähigkeit auch komplexe Lautsprecher zu treiben oder einfach für Musik die das gewisse Maß an Extra Power benötigt. Es sind faszinierende Verstärker ausgestattet mit außergewöhnlichen Lösungen. So sind die Zeiten in denen Röhren aufwendig justiert werden mussten vorbei. Der Ayon exklusive "intelligente" Auto-Bias verleiht unseren Röhrenverstärker eine neue Alltagstauglichkeit. Durch die einzigartige Einmessfunktion werden hier die Röhren eingemessen und dann auf einen festen fixen Wert eingestellt. Einfach per Knopfdruck - Benutzerfreundlichkeit mit den Vorteilen des bei High-Endern so beliebten Fix Bias. Langzeitstabil und klangstark. Ein weiteres Novum: Die Möglichkeit zwischen Pentoden und Triodenbetrieb zu wählen. Es gäbe noch vieles zu erwähnen wie die Ayon typische Bauteilequalität mit vergossenen Transformatoren, die vergoldeten Signalplatinen, der Verzicht auf jegliche Gegenkopplung und vieles mehr. All dies machen wir nur aus einem Grund:Die Faszination von Musik zu transportieren. Deren Lebendigkeit, Fluss und innere Struktur. Ayon Röhren DA-Wandler / Vorstufen Modernste Wandlertechnik, gepaart mit klassischer Röhrentechnologie ! Ayon präsentiert eine Reihe von gänzlich kompromisslosen Röhrenvorverstärkern und -DACs mit einer neuen radikalen Abkehr von den herkömmlichen Entwicklungsphilosophien. Die Entwicklungsanforderungen wurden in allen Bereichen gründlich hinterfragt. mit dem Ergebnis vieler neuer Lösungen. Ayon nutzt einzigartig puristische, innovative Schaltungsauslegungen, spezielle Kleinsignalröhren und nur die besten Bauteile, von denen die meisten nach unseren Vorgaben gefertigt werden, zur Lösung der Probleme von herkömmlichen Röhrenvorverstärkern. Röhren-Vorverstärker von Ayon Ayon präsentiert eine Reihe von gänzlich kompromisslosen Röhrenvorverstärkern mit einer neuen radikalen Abkehr von den herkömmlichen Entwicklungsphilosophien. Die Entwicklungsanforderungen wurden in allen Bereichen gründlich hinterfragt. mit dem Ergebnis vieler neuer Lösungen. Ayon nutzt einzigartig puristische, innovative Schaltungsauslegungen, spezielle Kleinsignalröhren und nur die besten Bauteile, von denen die meisten nach Ayons Vorgaben gefertigt werden, zur Lösung der Probleme von herkömmlichen Röhrenvorverstärkern. Ayon Vorverstärker stellen einen bedeutenden Schritt vorwärts dar in Klangqualität und -wiedergabe im Vergleich zu vielen anderen derzeit üblichen Entwicklungen.  Ayon CD-Spieler und Laufwerke Ayon CD Player sind mehr als nur das, jeder Ayon CD Player ist auch gleichzeitig ein Digital / Analog Wandler. Zukunftssicher schlagen Ihnen Ayon Produkte die Brücke in zukünftige Erweiterungen. Die edlen feinen Röhrenausgangsstufen und hervorragenden Digital / Analog Wandler können Sie damit auch anderen Geräten zugänglich machen. Ob Musik von Ihrem Computer oder einer anderen Digitalquelle, immer bieten Ihnen unsere CD Player mit integriertem Digital / Analog Wandler feinste hochauflösende und doch immer hochmusikalische Klangpanoramen. Basis aller CD Player ist ein unglaublich solides und resonanzarmes Laufwerk. Ausgeführt als Toplader ist es prinzipiell weniger anfällig gegen Resonanzen und Erschütterungen als Schubladen gesteuerte Geräte. Eben konsequent dem Klang verpflichtet und von einer Anfassqualität die einfach nur Freude macht ! Ayon Vorverstärker stellen einen bedeutenden Schritt vorwärts dar in Klangqualität und -wiedergabe im Vergleich zu vielen anderen derzeit üblichen Entwicklungen. Ayon glaubt  dass die Entwicklungen den Hörer so nah wie möglich an das „live“-haftige Musikerlebnis bringen, wie es bisher nicht möglich war. Jedes Meisterstück ist uns eine wahre Herzensangelegenheit. Doch damit nicht genug. Jeder Ayon CD Player hat ein internes upsampling Modul das die Information der CD im upsampling auf 24/196 kHz erweitert. Eine weitere Besonderheit; dies ist bei allen CD Playern auf Wunsch auch abschaltbar. Sie wollen den CD Player mit integriertem Wandler zum Mittelpunkt Ihrer Anlage machen ? Kein Problem mit Ayon, denn alle Geräte haben eine variable Lautstärkenregelung ( abschaltbar ) die einen problemlosen Anschluss auch direkt an eine Endstufe erlaubt. Der CD 35 II mit seinen integrierten zusätzlichen Eingängen geht hier sogar noch weiter!‍ Ayon Hochwirkungsgrad-Lautsprecher Mit den Hochwirkungsgradlautsprechern Black Raven, Black Heron, Black Falcon und Black Eagle zielt Ayon auf Verstärker mit geringen Ausgangsleistungen. Durch Wirkungsgrade von mehr als 91 dB können auch mit kleinen Triodenverstärkern hohe Schallpegel erreicht werden. Erleben Sie Ayon High End beim autorisierten Ayon Audio Händler Art&Voice HighEnd-Systems !Sie werden begeistert sein...
Cardas
Cardas Kabel, George Cardas, die Audiolegende Vor seinem Leben als Firmeninhaber war HiFi-Fan George Cardas als Ingenieur im Bereich Telekommunikation tätig und mit der Datenübertragung auf Langstrecken beschäftigt. Im Jahr 1988 gründete er in Los Angeles sein Unternehmen Cardas Audio und behauptet sich damit nun seit über 25 Jahren erfolgreich im HiFi-Markt. Als er die Hitze und den Schmutz in der größten Stadt Kaliforniens nicht mehr ertragen konnte, fand er an der Pazifikküste Oregons in der kleinen Ortschaft Bandon sein neues Zuhause. Damit auch die Firma umsiedeln kann, bot er seinen Mitarbeitern an, die Umzugskosten zu übernehmen, wenn sie mit ihm Richtung Norden ziehen. Und tatsächlich: die gesamte Belegschaft ging mit. Heute besitzt Cardas Audio in Bandon zwei Produktionshallen in fußläufiger Entfernung zum Fischerhafen des Orts. Obwohl das Tagesgeschäft des Unternehmens mittlerweile von seiner Tochter Angela geführt wird, hat sich George Cardas bislang keineswegs in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der passionierte Audiophile ist weiterhin an der Produktentwicklung beteiligt. George Cardas hat mit seinen Innovationen den Markt für Audiokabel maßgeblich geprägt, denn Cardas-Kabel zeichnen sich nicht nur durch die herausragende Verarbeitung besten Ausgangsmaterials aus, sondern vor allem durch ein Kabeldesign nach dem Prinzip des Goldenen Schnitts.
Cayin
Cayin Was Cayin besonders auszeichnet, ist nicht nur die jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von High-End-Komponenten mit erlesener Röhrentechnik. Die Marke deckt mit ihrem Programm auch einen weiten Bereich ab. Das Angebot reicht von Röhren-Vollverstärkern, -Vorstufen und -Endstufen über DACs oder Kopfhöhrerverstärker bis zu mobilen High-End-Komponenten, die unüblicherweise oft auch auf Röhrentechnologie setzen.
Cocktail Audio
Cocktail Audio  Die digitalen Alleskönner!
Copland
Copland - Dänen lügen nicht Wenn exklusive, herausragend gestaltete Röhrenverstärker auf ein mehr als faires Preis-/Leistungsverhältnis treffen, dann kann nur die Rede von Copland sein. Die Dänen setzen bei Entwicklung und Herstellung gleichermaßen ausschließlich auf Komponenten von höchster Qualität und legen großen Wert auf ein herausragend klares, nordisches Industriedesign – es geht eben nichts über einen exzellenten Röhrenverstärker, der auch noch die Herzen seiner Besitzer gewinnt! Doch halt: Auch die Digitaltechnik von Copland sorgt für große Augen und Ohren – natürlich auch mit Röhren.
Dan Clark Audio
Dan Clark Audio Dan Clark Audio, formell bekannt als MrSpeakers, wurde 2012 von Dan Clark gegründet. Audio ist Dans Leidenschaft, seit er vier Jahre alt war und mit dem McIntosh-Röhrenverstärker seines Vaters und Wharfedale-Lautsprechern zu den Beatles Luftgitarre spielte. Während des Studiums arbeitete er in einer High-End-Audioboutique und konzentrierte sich in seinen Studien auf analoge Leistungsverstärker.
Exposure
Exposure High End aus England  Seit 1974 gilt der britische Traditionshersteller Exposure unter HiFi-Kennern als einer der profiliertesten seiner Zunft. Die Exposure Verstärker sind sicher ein Statement und klanglich eine Liga für sich. Dass die genialen Briten von Exposure Audio seit jeher als klanglicher Geheimtipp gelten, liegt sicherlich teilweise auch an der in ihrem Auftritt bescheidenen  Art. Klanglich herausragendes HiFi ohne Chichi zu bauen, ist der Anspruch von Exposure, mit dem sich die Macher von der Insel seit vier Jahrzehnten die Herzen anspruchsvoller Musikfans begeistern. Dank dem britischen Understatement ist der Einstieg in die feine Exposure Klangwelt preiswerter als man denkt... Erleben Sie Exposure High End bei Ihrem autorisierten Exposure Händler - Art&Voice !
Feliks Audio
Feliks Audio Feliks Audio ist ein kleiner Hersteller von handgefertigten Kopfhörer-Röhrenverstärkern mit über 20 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Audiokomponenten. Alle Feliks Produkte werden in der Manufaktur in Lubliniec (Polen) entwickelt, abgestimmt und montiert. Feliks Audio kreiert besondere und einzigartige High End Komponenten, welche Technologie und Tradition miteinander verbinden. Ursprünglich konzentrierte sich Feliks Audio hauptsächlich auf kundenspezifische Spezialanfertigungen im Bereich Röhrenverstärker. Im Laufe der Zeit hat Feliks Audio viele innovative und anspruchsvolle Audiolösungen entwickelt und wuchs zu einem renomierten High End Hersteller. Die Feliks Röhren-Verstärker, darunter Espressivo, Elise und Euforia, haben weltweit viele Fans gewonnen.Feliks Audio Komponenten bieten eine Mischung aus Leidenschaft für ehrlichen Klang, großer Aufmerksamkeit für technische Details und schöner Verarbeitung. Feliks folgt der Einfachheit des Designs und Minimierung unnötiger Bauteile im Signalweg. Dieser konkrete Ansatz sorgt unter Anderem dafür, dass der von Feliks Komponenten erzeugte Klang überzeugend rein und echt ist. Feine Feliks Kopfhörerverstärker vom autorisierten Feliks Audio Händer - Art&Voice !
Fezz Audio
Fezz Audio - High End Röhrenverstärker aus Polen Fezz Audio steht für moderne Röhren-Technologie und außergewöhnliches High End Design.  High End Musik - das ist Poesie in Klängen.Manchmal auch eine poetische Geschichte wie bei Fezz Audio. Mit der Leidenschaft eines musikbegeisterten Audio-Technikers entwickelte Lech Lachowsk Anfang der 90iger Jahre hochwertige Transformatoren und Ausgangsübertrager, die Herzen für High End Verstärker. Schnell wurde daraus die kleine Audio-Manufaktur Toroidy deren Fertigungsqualität schnell über die polnische Heimat hinaus bekannt wurde.Eines Tages kam eine Idee die mit der Leidenschaft zur Musik kombiniert zu einem besonderen Ergebnis führte:Einem eigenen Ringkern Ausgangsübertrager für hochwertige Röhrenverstärker. Die Anpassung solcher Komponenten erfordert spezielles Know How über herkömmliche Schaltungen von Röhrenverstärkern hinaus. Dieser Ansatz wurde jedoch von vielen Audio-Herstellern nicht umgesetzt. Deshalb entschieden die Söhne des Gründers eine eigene Marke im Bereich High End Röhrenverstärker zu gründen. So entstand der hersteller FEZZ Audio. Die High End Röhrenverstärker basieren auf einer sehr innovativen Schaltung mit dem erwähnten FEZZ Toroidal-Ausgangstransformator. Dazu kommt eine spezielle AutoBias Schaltung, dass den Service der Ruhestromjustage minimiert und einen einfachen Röhrenwechsel ermöglicht. Dazu werden nur hochwertige Bauteile wie, wie z.B. die in Deutschland gefertigten Wima Kondensatoren verwendet. Letztendlich bestimmen jedoch ausgiebige Hörtests die Feinabstimmung und Bauteileauswahl. So entstehen feine audiohile Röhrenverstärker, welche sich mit Lautsprechern nahezu jeder Machart bestens vertragen und ein musikalisches, detailreiches Klangbild mit kontrollierter Basswiedergabe liefern. Die Fezz Röhrenverstärker bieten eine harmonische Musikalität und Räumlichkeit mit beeindruckender Dynamik und Lebendigkeit die fasziniert.‍ High End Innovationen die man hört - Fezz AudioErleben Sie feine High End Röhrenverstärker bei Ihrem autorisierten Fezz Audio Händler Art&Voice !  
Fidelice
Fidelice by Rupert Neve Designs Fidelice - HighEnd-Komponenten aus der Studiotechnik.Rupert Neve war einer der ersten Hersteller von professioneller Studiotechnik. Sein Leben war seit frühester Jugend von einer tiefen Liebe für Musik und Elektronik geprägt, was ihn zu immer besseren Lösungen für die perfekte Audioaufnahme inspirierte. Der legendäre Klang seiner analogen Schaltungsdesigns hat unzählige Musikproduktionen aller Genres auf der ganzen Welt geprägt. Rupert Neve gilt als „Einstein der Mischpulte“ und ist einer der wenigen, die den begehrten GRAMMY-Award für herausragende technische Errungenschaften erhielten. Rupert Neve wurde 1926 in Newton Abbot im Südwesten Englands geboren. Aufgrund beruflicher Verpflichtungen seines Vaters zog die Familie kurz darauf nach Argentinien, wo Neve bereits im Alter von 13 Jahren seine ersten Radioempfänger und Verstärker baute. In den letzten Jahren des zweiten Weltkriegs diente Neve in der englischen Armee und beschäftigte sich danach in England mit Schallplattenproduktion und Beschallung, wofür er bereits seine eigenen Geräte entwickelte. Gleichzeitig baute er kundenspezifische Röhrenmischpulte für Musiker und Radiostationen und arbeitete unter anderem bei Ferguson Radio sowie als Chefingenieur eines Transformatorenherstellers. In den 1950er Jahren stieß er zu der Firma CQ Audio, die zwar nur kurz existierte, aber in dieser Zeit einige bahnbrechende Geräte vorstellen konnte – so wurde der von Rupert Neve entwickelte Q-Flex Lautsprecher ein Jahr lang im Londons Design Center ausgestellt und gewann einen Design Award. Auch wenn die Firma CQ nie zu einem führenden Technologieunternehmen wurde, erwarb Neve bei dieser Tätigkeit das notwendige Produktions- und Marketingwissen, um 1961 seine eigene Firma Neve Companies gründen zu können. Neve war einer der ersten Entwickler, der die Transistortechnik einsetzte – ein bahnbrechender Schritt, der völlig neuartige Geräte mit mehr Features bei besserem Rauschverhalten, weniger Stromverbrauch und verringerter Baugröße ermöglichte. Während die meisten seiner Kollegen allerdings kostengünstige Class-B-Schaltungen verwendeten, setzte Neve auf Class-A-Designs mit für niedrige Spannungen optimierten Übertragern. Diese Konstruktionen verbanden die Vorteile von Transistoren mit dem satten, musikalischen Klang der Röhre und legten den Grundstein für den bis heute legendären Neve-Sound. Bereits im Jahr 1964 konnte Neve das erste kommerziell gefertigte Transistormischpult an die Philips Recording Studios in London ausliefern, und 1968 wurde der bis heute erhältliche Kompressor/Limiter 2254 vorgestellt. Das Jahr 1970 markiert einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Tontechnik: Die berühmten Londoner Wessex Studios, beheimatet in einer ehemaligen Kirche, bekommen ihre speziell designte Neve A88 Console, mit der gleichzeitig der Mikrofonvorverstärker  1073 vorgestellt wird. Der Klang des 1073 ist bis heute mindestens so berühmt wie die Kundenliste der Wessex Studios, darunter Superstars wie Queen, King Crimson, The Rolling Stones und Talk Talk, um nur einige zu nennen. Im gleichen Jahr stellte Neve das kleinere BCM 10/2-Mischpult vor, das mit dem heute nicht minder berühmten 1066 Vorverstärker ausgestattet war. Einer der ersten Kunden war Pete Townshend, der das Pult bis heute benutzt.In den 1970er und 1980er Jahren wird Neve zum weltweit führenden Hersteller großformatiger Studiokonsolen und stattet - neben unzähligen anderen - Firmen wie EMI Electrola und George Martins AIR Studios aus, wo Police 1983 „Synchronicity“ produzierten.Hunderte von Neve Mischpulten aus dieser Zeit werden auch heute, nach mehr als 50 Jahren, noch täglich in professionellen Studios benutzt und für ihren unerreicht musikalischen Klang geschätzt. 1985 wird die Neve Company an Siemens Austria verkauft und Rupert Neve gründet Focusrite, um erneut ein analoges Mischpult der Superlative zu entwickeln. Die Focusrite-Konsole gilt in Fachkreisen als eines der aufwändigsten und bestklingenden – wenn nicht DAS bestklingende – analoge Mischpult, das jemals gebaut worden ist. Allerdings war das absolut kompromisslose Design mit Bauteilen nach Militärspezifikationen so teuer in der Herstellung, dass insgesamt nur zehn Exemplare gefertigt wurden. Die berühmtesten Installationen waren die Ocean Way Studios in Los Angeles und Bear Tracks in New York, wo Künstler von Frank Sinatra über Dream Theatre bis Foreigner und Mariah Carey von dem herausragenden Klang profitierten.Die fortschreitende Digitalisierung der Tonstudiolandschaft machte den Markt für derart aufwendige Mischpulte zunehmend schwieriger, so dass Focusrite abermals verkauft werden musste. Ab 1988 wirkte Rupert Neve unter dem Namen ARN Consultants als Berater und Entwickler für eine Reihe namhafter Firmen wie Amek, Summit Audio und Taylor Guitars.Im Jahr 1989 wurde Rupert Neve für sein Lebenswerk in die Hall of Fame des MIX Tech Awards aufgenommen. 1997 wurde er von der National Academy of Recording Arts and Sciences in Anerkennung der herausragenden Bedeutung seiner Technologien für die Studiotechnik mit einem Technical GRAMMY ausgezeichnet.  Die Jahrtausendausgabe des englischen Magazins „Studio Sound“ würdigte ihn schließlich – noch vor Ray Dolby und Sir George Martin – mit dem ersten Platz der herausragendsten Persönlichkeiten in der Audioindustrie des letzten Jahrhunderts.
FiiO
FiiO FiiO entwirft, produziert und verkauft hochwertige Produkte zu günstigen Preisen für alle, die Musik und Stil lieben. Unsere hochauflösenden digitalen Audioplayer, tragbaren Kopfhörerverstärker, DACs und Ohrhörer werden von den meisten Benutzern gelobt. Mehrere Produkte von FiiO wurden mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, darunter iF Design Award, Reddot Award, EISA Award, VGP Award usw.   FiiO legt großen Wert auf die Bedürfnisse der Nutzer und strebt unablässig nach Perfektion im Produktdesign und in der Herstellung, um den Nutzern die besten Audioprodukte zu den besten Preisen zu bieten.
Gold Note
Gold Note - feinstes High End aus Italien Gold Note aus Florenz ist einer der renomiertesten europäischen Hersteller im High End Bereich unter dem Dachkonzern Akamai. (einer der grössten europäischen Zulieferer im Elektronikbereich).Erstaunlich ist dass Gold Note sowohl im analogen wie auch im digitalen Sektor extreme Kompetenz besitzt und somit hervorragende Produkte in allen Bereichen entwickelt. Das Gold Note in Deutschland noch recht unbekannt ist, kann nur an der Fachpresse liegen... Ein Traum wurde Wirklichkeit Als vor 25 Jahren ein junger Ingenieurstudent mit seiner Leidenschaft für Musik und Audiotechnik aus Unzufriedenheit mit den damals erhältlichen Anlagen damit begann, seinen ersten eigenen Plattenspieler zu entwerfen, haben ihn alle nur für einen Träumer gehalten. Damals konnte niemand ahnen, was aus dem Studenten Maurizio Aterini ein paar Jahre später werden würde. Sein Plattenspieler war der erste Schritt zur Gründung der Firma, die später Gold Note heißen sollte. Zunächst hat er jedoch Produkte für eine Anzahl angesehener Unternehmen entwickelt, die unter Audiophilen weltweit bekannt sind. Das gab Maurizio die Möglichkeit, eine Reihe der besten Entwickler kennenzulernen - einige von ihnen haben die HiFi Geschichte geprägt - und einen guten Überblick und ein tiefes Verständnis für die Belange dieser Hochleistungstechnik zu entwickeln. Er fand eigene neue Lösungen in der Abstimmung der Komponenten und entwarf schließlich eine vollständige Kette aus Audiogeräten, um seine Vorstellungen von Tonqualität und eigenem authentischen Klang zu verwirklichen. Mit den heute gesammelten Erfahrungen aus mehr als zwei Dekaden in der Branche ist Maurizio immer noch die treibende Kraft hinter Gold Note und führt das Unternehmen mit dem gleichen Einsatz und Enthusiasmus wie zu Beginn. Für ihn wurde ein Traum wahr. Gold Note Philosophie: Tradition und Innovation Jedes Mal wenn wir ein neues Gold Note Gerät ersinnen, entwickeln und schließlich herstellen, denken wir an die Bedürfnisse eines „zeitgenössischen Audiophilen“, das heißt: Jedes unserer Erzeugnisse muss zwei Hauptkriterien erfüllen, es soll unsere typischen klanglichen Qualitäten aufweisen und das musikalische Ereignis mit absolutem Realismus darstellen und es muss im täglichen Leben in der Handhabung einfach und mit Freude zu benutzen sein. Das sind für Gold Note die wichtigsten Gesichtspunkte, weil wir selbst Audiophile sind. Das musikalische Erlebnis soll immer ein beglückender Moment sein. Maurizio war sich von jeher sicher, dass es nötig ist, jeden einzelnen Herstellungsschritt sorgfältig zu begleiten, von der Idee bis zum fertigen Gerät, um ein solches Ergebnis zu erreichen. Jedes Projekt nimmt seinen Anfang in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, wo Maurizio und seine Ingenieure neuartige Lösungen für verbesserte Eigenschaften erarbeiten. Hier entstehen auch die Prototypen, die bereits „Herz“ und „Seele“ eines neuen Geräts tragen, zum Beispiel die ersten Leiterplatten, hergestellt und mit den besten Bauteilen bestückt, um in perfektem Zusammenspiel im Labortest ideale Ergebnisse zu erzielen. Für die Gestaltung der äußeren Hülle verlassen wir uns vollständig auf den Designer Stefano Bonifazi, dem wir die Materialauswahl und Formgebung anvertrauen und der damit für ein Resultat sorgt, das extreme Stabilität, optimale Wärmeabfuhr und zeitlose Schönheit in sich vereinigt.Gold Note entwirft die Geräte mit CAD Software und die Strukturen der fertigen Prototypen werden sowohl rechnergestützten als auch realen Belastungstests unterworfen um die Fehler der Fertigung zu minimieren. Wenn dies geschehen ist gehen wir zum entscheidenden Test über, den Hörproben. Maurizio überwacht die letzten Stufen des Verfahrens mit „Burn In“ und Probesitzungen in einer Reihe unterschiedlichster Hörräume und Gegebenheiten.Wir von Gold Note glauben, dass kein Messinstrument der herausragenden Empfindlichkeit eines geschulten Ohrs gleichkommt und meinen, dies ist der Grund für die Musikalität unserer Erzeugnisse.Gold Note =  Musik ! Erleben Sie High End von Gold Note bei Ihrem autorisierten Gold Note Fachhändler Art & Voice.Wir sind überzeugte Gold Note Händler !
Grado
Grado Seit über 60 Jahren fertigt GRADO Kopfhörer und Tonabnehmer mit Kultstatus. Und bis heute ist für die bei New York beheimatete Manufaktur aufwändige Handarbeit der Schlüssel zum Erfolg. So entstehen Kopfhörer und Tonabnehmer von außerordentlicher Musikalität. Innovation und Erfahrung sind die Zutaten durch die GRADO zur unangefochtenen Elite zählt. Lassen Sie sich von den legendären Ausnahmeprodukten des kleinen Familienbetriebes entführen - in die emotionale Welt der Musik.
Graham Slee
Graham Slee „BRITISH MADE HIGH FIDELITY AUDIO“
HEDD
HEDD Heinz Electrodynamic Design (HEDD) ist ein in Berlin ansässiges Unternehmen, das innovative Lautsprecher- und Kopfhörerlösungen entwickelt. HEDD wurde 2015 von dem Physiker Heinz Klaus und seinem Sohn, dem Musikwissenschaftler Dr. Frederik Knop, gegründet. Zu den HEDD-Produkten gehören Studiomonitore, Subwoofer und Hauptlautsprecher - sowie das charakteristische HEDDphone®. Produzenten, Toningenieure, Künstler und High-End-Enthusiasten auf der ganzen Welt entscheiden sich für HEDD, wenn es um Musikproduktion, Mastering und Heim-HiFi geht. HEDD hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Deutschland Produkte zu bauen, die auf absolute Präzision und herausragende Signaltreue abzielen und eine große Bandbreite an Klängen und ein eklektisches Spektrum an Musikgeschmäckern abdecken. 
Heed
Heed Hochwertige Geräte der Firma Heed für Ihren uneingeschränkten Hörgenuß.
HiFiMAN
HiFiMAN - High End Kopfhörer HiFiMAN wurde in New York gegründet und wird von Entwickler Dr. Fang Bian geleitet. Aus dem Hifi-Hobby des Chefs hat sich innerhalb weniger Jahre einer der anerkanntesten Hersteller für hochwertige High End Kopfhörer entwickelt. HiFiMAN war der erste Hersteller, der magnetostatische Kopfhörer zurück in den Markt gebracht hat und erreicht seitdem mit diesem Prinzip weltweit größte Erfolge im Bereich hochwertige Kopfhörer. Bei einem Magnetostaten-Kopfhörer schwingt eine mit einer Leiterfolie beklebte dünne Folie zwischen sich gegenseitig abstoßenden Magneten. Wird ein Audiosignal durch die Leiterbahnenmembranen gesendet, wird die Folie durch das Magnetfeld zum Schwingen angeregt. Die Membran-Folie ist deutlich leichter als die Lautsprechermembran eines konventionellen Kopfhörers und kann durch das sehr geringe Membrangewicht feinste Nuancen hervorragend darstellen. Gleichzeitig ist die schwingende Membranfläche größer als bei typischen dynamischen Treibern, was für den Bassbereich relevant ist und ihn dadurch tief, schnell und kräftig darstellt. Die überzeugende klangliche Performance der Hifiman Kopfhörer sorgt für eine immer größer werdende Fangemeinde dieser magnetostatischen Kopfhörer.Mit dem Topmodell Susvara hat HiFiMAN den wohl besten Kopfhörer der Welt entwickelt. Erleben Sie feinen HIFIMAN High End Kopfhörer bei Ihrem Hifiman Händler Art&Voice ! 
iFi
iFi Ultrakompakte Minikomponenten mit erstaunlichem Klang.
Keces
Keces Audio Keces hat sich insbesondere durch hervorragende Tuning-Netzteile einen Namen in der High End Scene gemacht.Aber !Neben grandiosen Trenntrafos bietet Keces auch amtliche Verstärker, Phonovorverstärker und Kopfhörerverstärker zu extrem fairen Preisen an.In unserem Hifi-Shop finden Sie alle Keces Audio-Komponenten. KECES hat es sich zur Aufgabe gemacht, großartigen Klang in atemberaubende Pakete zu verpacken und Kunden weltweit kostengünstige Produkte zu liefern. Das Unternehmen Keces entwickelt seine Produkte mit eigenen Ideen und Innovationen ohne Kompromisse. Schlüsselkomponenten wie z.B. Transformatoren werden von KECES selber hergestellt. Daher erreicht und erhält KECES das Niveau der Klangqualität, dass das Unternehmen anstrebt. Jedes ausgelieferte Keces Produkt steht für das Engagement des Unternehmens für hervorragende klangliche Leistungen, Zuverlässigkeit und Wert.   Keces Audio Komponenten vom autorisierten Keces Händler - Art & Voice
Lehmannaudio
Lehmannaudio Hochwertige Phonoverstärker und Kopfhörerverstärker, High End aus Deutschland. Vom Musiker entwickelt, in Deutschland gefertigt, bezahlbar.
Line Magnetic
Line Magnetic - High End Röhrenverstärker Line Magnetic wurde 2005 von zwei musiksüchtigen Brüdern gegründet, die beide audiophil veranlagt sind und sich für Röhrenelektronik der legendären amerikanischen Entwicklungen der 1950er Jahre, begeistern. Seit vielen Jahren hat sich das Unternehmen Line Magnetic weltweit einen Namen als Spezialist für die Reparatur und Herstellung von Nachbauten von Lautsprechern und Elektronik von Western Electric, Altec, Jensen usw. gemacht. Heute sind alle Komponenten das Ergebnis eines Teams von erfahrenen und versierten audiophilen Audio-Ingenieuren. Das Line Magnetic-Sortiment besteht aus feinen Röhren-Verstärkern, DA-Wandlern und Lautsprechern, deren Abstammung von alten Legenden offensichtlich ist. Line Magnetic bietet High End Komponenten und Lautsprecher an, die leidenschaftliche Audiophile auf der ganzen Welt begeistern. Als audiophile Menschen wissen wir, dass es nicht nur darauf ankommt, das passende Produkt zu finden, das Synergieeffekte in Ihrem System erzeugt, sondern dass auch der Service und die Zugänglichkeit der Komponenten genau so wichtig sind.  Worte des Line Magnetic-Teams in China. "Zweifelsohne wird Musik in unserem täglichen Leben immer wichtiger. Wie jeder Musikliebhaber denke ich, dass es uns nicht nur um einen einfachen Klang geht, sondern um den Wunsch und die Freude an einer Kunstform. Kurz gesagt, wir bevorzugen diese natürliche Klangwelt. So wurde Line Magnetic (Line Magnetic Audio Co., Ltd.) in Zhuhai gegründet, wo es ein großes wirtschaftliches und geografisches Potenzial hat, mit dem Ziel einer authentischen, weichen, transparenten, anmutigen und vollen Klangwiedergabe. Aber was in aller Welt hat Line Magnetic dazu bewogen, ohne zu zögern an Audioprodukten zu arbeiten, wenn Bequemlichkeit zu einer gesellschaftlichen Tendenz wird ?Einer der wichtigsten Faktoren ist ein innerer Wert - der Geist des Handwerks. Wie das alte Sprichwort sagt: "Eine Jade ohne Meißeln wird nicht zu einem nützlichen Gegenstand, ein Mann ohne Lernen wird den Weg nicht kennen." Line Magnetic konzentriert sich einerseits auf die Erforschung und Herstellung von Vakuumröhren-Leistungsverstärkern. Andererseits arbeiten wir weiter daran, fortschrittliche Technologie zu entwickeln, neue Verstärkerserien wie Line Magnetic LM-219 IA usw. zu schaffen und die 211 Röhre zu erneuern. Jetzt stellen wir auch CD-Player, DA-Wandler und Transformatoren her. Außerdem wurde Line Magnetic mit dem China Good Design Award (CGD) von Red Dot und dem Outstanding Popularity Award von Super AV... ausgezeichnet und hat an Elektronikausstellungen im In- und Ausland teilgenommen und viele begeisterte Line Magnetic Händler gefunden.. Wir sind der Meinung, dass all diese Auszeichnungen nur ein kleiner Anfang sind. Line Magnetic wird sich auch weiterhin sehr gut entwickeln." Erleben Sie Line Magnetic Röhren-Verstärker und Elektronik bei Ihrem autorisierten Line Magnetic Händler - Art & Voice !
Manunta by M2Tech
Manunta by M2Tech Manunta by M2Tech ist das Ergebnis einer sorgfältigen Analyse des Consumer-Audio-Marktes, die von M2Tech-Partnern durchgeführt wurde.Die Idee hinter Manunta by M2Tech ist es, Audiophilen und Musikliebhabern die Qualität der M2Tech Produkte zu einem günstigeren Preis anzubieten.Dieses Ziel wird durch die Vereinfachung der Vertriebskette erreicht. Die Manunta-Produkte werden entweder direkt von uns an die Endverbraucher verkauft oder von Vertragshändlern weltweit.Die Kostenersparnis wird vollständig an den Kunden weitergegeben, und zwar in Form eines besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses. Die Produkte von Manunta by M2Tech stehen den Produkten von M2Tech in nichts nach, sowohl was die Verarbeitung, die Vielseitigkeit als auch die Klangqualität betrifft.Manunta by M2Tech ist das Ergebnis unserer Liebe zur Musik, zum guten Klang und zur kreativen Elektronikentwicklung. Genießen Sie Manunta by M2Tech Produkte!
Meridian
Meridian Meridian hat schon immer Konventionen herausgefordert. Seit mehr als vierzig Jahren haben Sie Grenzen überschritten, Normen durchbrochen und Produkte entwickelt, die ihre Branche geprägt haben. Indem Sie durch ihre Forschung neue Wege beschreiten, werden Sie auch weiterhin Konventionen herausfordern, um das Leben der Menschen zu bereichern und neu zu definieren, wie Kunden Klang erleben.
Meze Audio
Meze Audio - Kopfhörer Meze - Ultramusikalische High End Kopfhörer vom Feinsten. Alles begann, als Antonio auf der Suche nach einem High End Kopfhörer war, mit dem er sich genauso verbunden fühlten konnte, wie mit seiner Fender Stratocaster Gitarre. Ein Objekt, in dem er seine Leidenschaft für Musik erleben konnte und welche dass das Wort "High End" verkörpert.Meze Audio wurde 2011 in Baia Mare, Rumänien, gegründet. Es begann klein, durch das Experimentieren mit bereits auf dem Markt befindlichen Bauteilen, suchten und forschten die Meze Macher nach den richtigen Bauteilen und technischen Lösungen auf der Suche nach dem perfekten Klang. Der Durchbruch von Meze kam dann im Jahr 2015, als nach vielen Jahren der Entwicklung die Meze 99 Classics auf den Markt kamen. Diese feinen Kopfhörer erhalten immer wieder Auszeichnungen und Nominierungen, die alle Erwartungen übertreffen und den Meze 99 an die Spitze seiner Klasse stellt. Heute werden alle Meze Kopfhörer von Grund auf selbst entwickelt, ganz im Sinne unserer ursprünglichen "kompromisslosen" Meze-Vision. Meze ist zu einem der anerkanntesten Kopfhörer-Hersteller geworden und hat weltweit viele Freunde. Der Meze Empyrean ist der Lieblingskopfhörer vom Cheffchen ;-) Erleben Sie die musikalischen Meze Kopfhörer bei Ihrem autorisierten Meze Händler - Art & Voice !
MoFi
MoFi - Mobile Fidelity MoFi (Mobile Fidelity Sound Lab) gilt seit 1977 als Wegbereiter des guten Analog-Klanges. Nahezu jeder audiophile Schallplatten-Liebhaber kennt das legendäre MFSL-Label und die vorzügliche Arbeit der Mobile Fidelity Mastering Studios. Mit MoFi Electronics haben die Klangfetischisten von Mobile Fidelity einen Coup gelandet, der ab sofort deren hochkarätige Aufnahmequalität über eigene High End Komponenten nach Hause bringt. Mit feinen audiophilen High End Plattenspielern, Phonovorverstärkern, Tonabnehmern und feinem Zubehör führt Mobile Fidelity seine Ambitionen zur perfekten Schallplattenwiedergabe in logischer Weise fort. Auch die neuen, vom Lautsprecher-Guru Andrew Jones entwickelten, MoFi Sourcepoint 8 / 10 Koaxial-Lautsprecher machen durch eine überragende klangliche Performance von sich reden und finden immer mehr Fans unter den anspruchsvollen Musikliebhabern.
Musical Fidelity
Musical Fidelity Musical Fidelity steht für die beste Qualität im Hi-Fi-Bereich. Auf der Grundlage von mehr als dreißig Jahren Erfahrung im Audiobereich entwerfen und entwickeln wir leistungsstarke HiFi-Geräte, die einen außergewöhnlichen Klang, hohe technische Leistung, ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hervorragende Verarbeitungsqualität bieten.
Naim
No Naim - No Music ! Die Wireless-Musiksysteme der Mu-so-Serie von Naim sowie die Naim Uniti Komponenten vereinen zahlreiche Features und innovative Signalverarbeitung. Mit reichlich Power und erstaunlich natürlichem, lebendigen Klang spielen sie sich direkt in Ihr Herz. Aber auch die High End Streamer von Naim gehören zum besten.Streamen Sie Ihre Songs über AirPlay, Bluetooth® oder UPnP™, erforschen Sie die Weiten des Webradios oder stellen Sie sich mit Spotify Connect® und TIDAL aus Millionen von Titeln Ihr persönliches Musikprogramm zusammen. Erleben Sie Naim Uniti, Muso und Streamer beim Ihrem autorisierten Naim Händler - Art&Voice !
NuPrime
NuPrime Audio Das Design der NuPrime Audiokomponenten reflektiert den Zeitgeist und Anspruch von NuPrime :Moderne Komponenten auf höchstem Niveau mit Sicht auf die Resourcen. Qualität die Freude beim Benutzen macht zusammen mit modernster Technologie in kompakter zeitgerechter Form. NuPrime Audio of USA - Made by Digital Nerds Als Zulieferer von digitalen Bauteilen fing alles an. Dann kam die Begeisterung für Musik dazu und so gruppierten sich im Jahre 2014 einige der besten Audiotechniker und gründeten die Firma NuPrime. Diverse vorhandene Patente wurden aufgekauft und neue angemeldet. So entstanden High End Produkte für Menschen die anders sind und zugleich gewohnt, neues enthalten und bewährtes bewahren. Modernste High End DA-Wandler und feinste digitale Schaltungen sorgten dafür, dass die noch relativ junge Firma schlagartig Aufmerksamkeit in der Branche erlangte. So wurden seit der Nuprime-Gründung im Jahre 2014 zahlreiche internationale Auszeichnungen eingesammelt. Es ist fast unglaublich, aber NuPrime gewann den Redaktionspreis von The Absolute Sound USA gleich in mehreren Jahren in Folge und markierte damit seine Vormachtstellung im Bereich der audiophilen Digital / Analog Wandler. Einfach mal so wurde hier eine eigene digitale Ausgangsstufe entwickelt wo andere Hersteller Standardbausteine von fremden Zulieferern verwenden. Dabei entstand NuPrime´s eigene Verstärkergattung; ein sogenannter Hybrid Class A + D Verstärker mit seinem Ultra Linear Class A Module ( ULCAM ). Doch es wurde immer hinterfragt ob alles was neu und modern ist auch besser ist. So entstanden neue Ansätze. Zum Beispiel werden anstatt moderner Schaltnetzteile "altbewährte" hochwertige lineare Netzteile mit Ringkerntrafos verwendet. Spaß mit im Leben mit NuPrime. Ob Bluetooth, Streaming oder per CD, per Lautsprecher oder per Kopfhörer – NuPrime Produkte orientieren sich immer an der Benutzung durch den Menschen.Ohne Untertreibung kann man sagen: Diese Marke NuPrime Audio produziert echte state-of-the-art Technologie.Alle zur Zeit gängigen Digitalformate - bis PCM384 und DSD256 werden verarbeitet.NuPrime’s neue Class A+D Hybrid-Verstärkertechnologie bietet die Substanz und Wärme von Class-A Verstärkung, gepaart mit der Effizienz und Geschwindigkeit der Class-D Technologie.Dazu ein simples Bedienkonzept, verpackt in hervorragend gefertigten, ultrakompakten Gehäusen. Erleben Sie Nuprime "Öko-High End" bei Ihrem autorisierten Nuprime Händler - Art & Voice ! 
Pathos
Pathos Acoustics  Bei der Firma Pathos weiß man gar nicht, ob sich die Augen oder die Ohren mehr über deren High End Produkte freuen... ...göttliches italienisches Designer-High End mit sanften Röhren-Klängen !Wir sind große Pathos Fans und überzeugte Pathos Händler. Die Verstärker von Pathos gehören unserer Meinung nach zu den besten unsd musikalischsten High End Hybrid-Verstärkern am Markt. In Relation zur klanglichen Performance und Verarbeitung sind sie sicher preiswert und jeden Cent wert. Echtes High End aus Europa.  Pathos wurde 1994 von drei italienischen Pionieren gegründet: Gaetano Zanini, Gianni Borinato und Paolo Andriolo in der italienischen Stadt Vicenza. Der italienische Audio-Hersteller Pathos trifft mit seinen Kreationen alle Sinne.Vielfach ausgezeichnet und weltweit mit Testsiegen überhäuft, beweisen die Audio-Ingenieure in Vicenza, dass perfekte High End Komponenten eine ganzheitliche Betrachtung und Philosophien übergreifende Lösungen erfordern. Durch die Kombination von modernster Transistortechnologie mit Röhren als Spannungslieferanten entstehen einzigartige Audiogeräte, die von Außenstehenden oft als Kunstwerke bezeichnet werden. Dabei verfolgt Pathos nur ein einziges Ziel: Die unverfälschte Musikwiedergabe.Pathos gehört sicherlich zu den europäischen Top-Herstellern von High End Hybrid-Komponenten mit Röhren. Erleben Sie Pathos High End bei Ihrem autorisierten Pathos Händler - Art & Voice !
Pro-Ject
Pro-Ject Audio Systems - feine Plattenspieler und Zubehör in (fast) allen Preisklassen Pro-Ject Audio wurde im Jahr 1991 gegründet, als die Compact Disc und CD Player am Vormarsch waren, mit der Mission, das best-mögliche analoge Erlebnis zu vernünftigen Preisen zu bieten. In einer Zeit in der sich digitale Audio Medien immer größerer Beliebtheit erfreuten, und Vinyl für tot und überflüssig erklärt wurde, hat Heinz Lichtenegger seinen Glauben an den einfachsten aber besten Weg des Musik-Genusses nicht aufgegeben: den Plattenspieler.Heute gehört Pro-Ject zu einem der größten europäischen Hifi-Hersteller mit einem sehtr großen Sortiment in allen Bereichen. Aber die Pro-Ject Plattenspieler sind sicher die Highlights im Programm.ART & VOICE ist übrigens einer der ersten Pro-Ject Händler auf diesem Planeten.Wir kennen uns selbstverständlich hervorragend mit den Pro-Ject Plattenspielern aus !   Erleben Sie Pro-Ject Hifi und High End beim autorisierten Pro-Ject Händler Ihres Vertrauens - Art&Voice !
Quad
Quad- High End mit Seele Die Geschichte von Quad ist eine der technischen Errungenschaften auf dem Gebiet der Klangwiedergabe. Diese Geschichte begann mit dem Quad 1-Verstärker, der die Vorteile von 15 Jahren Wissen und Erfahrung in professionellen Audio- und Industrieprodukten in die Aufgabe einbrachte, den genauesten inländischen Audioverstärker seiner Zeit herzustellen.Einige Jahre später, 1953, war das Produkt, das den Standard für Verstärker setzte, der Quad II-Leistungsverstärker, die Zeit der Krönung von Königin Elizabeth und das Jahr, in dem der Mount Everest endgültig erobert wurde. Dieser Verstärker war Vorreiter beim Prinzip der Kathodenkopplung durch den Ausgangstransformator, um die harmonische Verzerrung auf nahezu vernachlässigbare Werte zu reduzieren. Die klare Überlegenheit war so groß, dass dieses Quad Modell 18 Jahre lang in Produktion blieb. Drei Jahre später, 1956, demonstrierte Quad den ersten echten elektrostatischen Vollbereichslautsprecher. Dieses bemerkenswerte Produkt (später als ESL 57 bekannt) verwendete eine praktisch masselose Kunststofffolie als bewegliche Membran zwischen zwei geladenen Platten. Im Vergleich zu Moving-Coil-Lautsprechern war der Quad ESL 57 frei von unerwünschten Färbungen und Verzerrungen. Dieses wegweisende Produkt blieb praktisch unverändert in Produktion.1967 stellte Quad seine ersten Transistorverstärker vor, die 33 Control Unit und den 303 Power Amplifier. Diese Verstärker führten eine neue 'Triples'-Ausgangsstufe ein, die alle thermischen Instabilitätsprobleme löste, die frühe Transistorkonstruktionen plagten. Sie waren sowohl im Schaltungsdesign als auch im Erscheinungsbild radikal und gewannen 1969 einen Design Council Award.Die Leistung des Verstärkers wurde 1975 mit der Einführung des Quad 405-Verstärkers "Current Dumping" weiter vorangetrieben. Diese bemerkenswerte neue Schaltungstopologie bleibt eines der wenigen wirklich originellen Verstärkerdesigns und ist seitdem in Quad-Produkten enthalten. Für diese Technologie wurde Quad 1978 mit dem Queen's Award for Technological Achievement ausgezeichnet. Quad aus der ganzen Welt erhielt zahlreiche weitere renommierte Auszeichnungen. 1981 kündigte Quad die ESL 63 an; ein elektrostatischer Vollbereichslautsprecher, der auf zwei Sätzen konzentrischer Ringelektroden basiert, die nacheinander durchgeführt werden. Verzögerungsleitungen. Dieses patentierte System erzeugt ein Schalldruckmuster, das mit dem theoretischen Ideal eines Punktquellenursprungs identisch ist. Wieder einmal wurde ein elektrostatischer Quad-Lautsprecher zum Referenzstandard auf der ganzen Welt.Mit der Einführung der radikalen Quad 77er-Serie im Jahr 1994 wurde das Konzept eines vollständig integrierten Soundsystems eingeführt, das mit einer Zweiwege-Fernbedienung betrieben wird. Das System verfügte über zahlreiche neue Arten von Schaltungstechnologien sowie einige der fortschrittlichsten Steuerungssoftware, die in einem Verbraucherprodukt zu finden sind.Zwei Jahre nach dem Start wurde Quad für den integrierten Verstärker der 77er-Serie mit der Auszeichnung „Europäischer Verstärker des Jahres“ ausgezeichnet. 1999 brachte Quad den Nachfolger der 77er-Serie, der aktuellen 99er-Serie, auf den Markt und ergänzte diese durch eine Reihe von Moving-Coil-Lautsprechern, die L-Serie und zwei neue elektrostatische Modelle - ESL 988 und ESL 989.Jedes Quad Produkt in unserem aktuellen Portfolio hat internationale Anerkennung erhalten. Hier sind nur einige der Highlights aus Quads Stammbaum der technologischen Errungenschaften aufgeführt. Quad hat sich jedoch nie einer technischen "One-Upmanship" hingegeben. Die Technologie hat einen Zweck - der über die Jahre konstant geblieben ist. Musik in einer Form wiedergeben, die dem Original am nächsten kommt.     Quad Hifi und High End bei Ihrem autorisierten Quad Fachhändler - Art&Voice
Questyle
Questyle Audio - Digital High End Chefentwickler Jason Wang gründete Questyle Audio am 12. Dezember 2012 in Shenzen, China.Seine Liebe und Leidenschaft zur Musik trieb Jason Wang allerdings schon viel länger an. Und so entwickelte und forschte Jason Wang an der mittlerweile von ihm patentierten Current Mode-Verstärkungs-Technologie, welche er im Februar 2012 offiziell veröffentlichte.Kurze Zeit später, im Oktober 2012 hielt diese Einzug in sein erstes Produkt, den Kopfhörerverstärker Questyle CMA 800.Und es folgten nach und nach weitere spannende Produkte, wie zum Beispiel das 5 GHz Wireless Audio System. Ein highendiges Musikübertragungssystem, welches auch schwierigste Lautsprecher problemlos antreibt.Der kompromisslose Kopfhörerverstärker Questyle CMA 800i, der neben der Current Mode-Verstärkung auch noch einen TrueDSD-DAC und eine exzellente Vorstufe besitzt.Oder der Questyle QP1R, ein mobiler Musikspieler der dank Current Mode-Verstärkung auch mit den fordernsten Kopfhörern spielend zurechtkommt, und mit seiner überragenden Verarbeitungs- und Klangqualität alles bisher dagewesene in den Schatten stellt. Die Questyle-Philosophie An all den bisher vorgestellten Produkten und Ideen ist zu erkennen, dass das Ziel von Questyle Audio nicht das blinde Entwickeln und Zusammenfügen von möglichst vielen neuen Features ist. Es geht Questyle um die sinnvolle Entwicklung und Kombination von existierenden und neuen Technologien zur Steigerung der absoluten Klanqualität geht. Denn nicht umsonst hält Questyle mehrere Patente auf Eigenentwicklungen, wie z.B. den TrueDSD-Wandler, die Current Mode-Verstärkung, oder die 3-fach asynchrone Clock. Der Anspruch von Questyle Nicht zuletzt wird dieser hohe Anspruch unterstrichen durch die Wahl des Fertigungspartners aller Questyle-Produkte: Foxconn. Jedes Questyle-Gerät wird von Foxconn in einem extrem aufwändigen Prozess gefertigt und geprüft. Dabei wird stets mit größter Sorgfalt und Präzision vorgegangen, was an der Verarbeitung von jedem einzelnen Gerät zu erkennen ist. Bevor die fertigen Geräte dann an den Hörer ausgeliefert werden, durchlaufen Sie bei Questyle einen mehr als 30-stufigen finalen Testlauf, wobei das Messergebnis und der Messschrieb dann als Nachweis bei Questyle verbleiben. Erleben Sie Questyle Digital High End bei Ihrem Questyle Händler - Art&Voice !
RME-Audio
RME-Audio RME ist ein junges Team von Entwicklern mit einer klaren Vorstellung von innovativen, benutzerfreundlichen und hochwertigen, aber dennoch preiswerten Digital-Audio Lösungen. Gegründet 1996, eroberte RME schnell einen Spitzenplatz, und expandierte fortlaufend in internationale Märkte. Jeder Entwickler des RME-Teams ist entweder Musiker oder Toningenieur - zusätzlich zur Eigenschaft als Spezialist in Hardware- und Software-Entwicklung. Um RME-Produkte langfristig konkurrenzfähig zu halten, tauschen RME-Entwickler regelmässig Erfahrungen und Ideen mit anderen Top-Spezialisten der Industrie aus. So entsteht eine Produktlinie mit überragender Qualität, trotzdem bezahlbar und somit nicht nur für Profis erschwinglich. RME hat bis heute fortlaufend erfolgreiche Produkte hervorgebracht, und wurde dafür mit Preisen und Lob von Presse wie Anwendern gleichermaßen bedacht. Der weltweite Zuspruch und außergewöhnliche Ruf unserer Produkte verschafft RME einen Spitzenplatz unter den Audiogeräte-Herstellern.
ROOM´s Audio Line
ROOM´s Audio Line Neben dem High End-Bereich finden ROOMS Kopfhörerstative auch bei DJs und in professionellen Tonstudios ihren Platz. ROOMS steht für erstklassige Verarbeitung in Verbindung mit edlem Design.
Sennheiser
Sennheiser Dr.-Ing. Fritz Sennheiser gründete das Laboratorium Wennebostel (Labor W) im Juni 1945. Anfänglich produzierte das junge Unternehmen zunächst Messgeräte, die an Siemens verkauft wurden. Das Bauernhaus, in dem das Unternehmen gegründet wurde, ist immer noch Teil unseres Werksgeländes. Das Unternehmen wurde 1958 in Sennheiser electronic umbenannt und hat 1996 seine Rechtsform zu Sennheiser electronic GmbH & Co. KG geändert.1945 beauftragte Siemens das Labor W damit, das Mikrofon eines österreichischen Zulieferers nachzubauen, das spätere MD 1. Es kam 1946 auf den Markt. Im selben Jahr wurde mit der Entwicklung eines eigenen Mikrofons begonnen: das MD 2 erweiterte ab 1947 das Portfolio von Sennheiser.1956 wurde das erste Richtrohrmikrofon produziert, das MD 82. Zu Beginn der Sechzigerjahre begann Sennheiser mit der eigenen Entwicklung im Bereich der Kondensator-Mikrofontechnik, die bei der Aufnahmetechnik an Film-Sets und TV-Studios weite Verbreitung fanden.1957 stellte Sennheiser ein zusammen mit dem NDR entwickeltes drahtloses Mikrofonsystem für den professionellen TV-Einsatz vor, das ab 1958 gemeinsam mit Telefunken unter dem Namen „Mikroport“ vermarktet wurde.1960 stellte Sennheiser das dynamische Mikrofon MD 421 vor, das heute noch produziert und verkauft wird.1968 wurde mit dem HD 414 der erste offene Kopfhörer der Welt auf den Markt gebracht – nach wie vor der meistverkaufte Hi-Fi-Kopfhörer aller Zeiten. Wussten Sie, dass wir immer noch Ersatzteile für die Kabel sowie die legendären gelben Ohrpolster auf Lager haben?1971 wurde der Mikrofonklassiker MD 441 vorgestellt.1974 war das Jahr, in dem Klang räumlich wurde: Das MKE 2002 Stereomikrofon ermöglicht binaurale Audioaufnahmen nach dem Kunstkopfprinzip.Ende der Siebzigerjahre trugen der erste Mikroport-Multikanalempfänger und die Entwicklung eines Kompandersystems zu einer entscheidenden Verbesserung der drahtlosen Mikrofontechnik bei.1982 übergab Prof. Dr. Fritz Sennheiser die Unternehmensleitung an seinen Sohn Prof. Dr. Jörg Sennheiser.1988 begann die Internationalisierung des Familienunternehmens: Die erste Vertriebstochter, Sennheiser France, wurde gegründet. Im Laufe der Zeit wurden weitere Tochtergesellschaften gegründet. Heute sind wir mit 21 Tochtergesellschaften weltweit vertreten.1988 kam der Kopfhörer HD 25 auf den Markt. Ursprünglich als reiner Monitoring-Kopfhörer konzipiert, fand er auch als hochklassiger Inflight-Kopfhörer in der Concorde Anwendung. Von dort eroberte er schließlich die DJ-Pults der Welt. Zum 25. Jubiläum des HD 25 im Jahr 2013 haben wir die Geschichte des legendären Kopfhörers aufbereitet.1991 übernahm Sennheiser den Berliner Studiomikrofonhersteller Georg Neumann und integrierte dessen Mikrofonproduktion in das eigene Werk in Wennebostel.1991 kam der elektrostatische Kopfhörer Orpheus auf den Markt, das limitierte Modell wurde über Jahrzehnte als bester Kopfhörer der Welt gehandelt. Im Jahr 2015 präsentierte Sennheiser den HE 1 als Nachfolger des legendären Orpheus.1998 kam die Mikrofonserie evolution auf den Markt. Ein Jahr später folgte die drahtlose Mikrofonserie evolution wireless. Bis heute nutzen viele der größten Stars unsere evolution-Mikrofone - ein Riesenerfolg.Mit dem MKH 800 erschien 2000 das erste Studiokondensatormikrofon, das den kompletten Frequenzbereich der neuen digitalen Audioformate mit nur einem Wandlersystem abdeckt.2005 übernahm Sennheiser den Lautsprecherhersteller Klein + Hummel.2008 stieg Daniel Sennheiser, Enkel des Gründers, in das Unternehmen ein. 2010 folgte sein Bruder Dr. Andreas Sennheiser. Beide sind Anteilseigner des Unternehmens.2009 präsentierte Sennheiser mit dem HD 800 einen neuen Referenzkopfhörer im High-End-Bereich.2012 wurde das digitale Funkmikrofonsystem Digital 9000 eingeführt. Es ist das einzige digitale drahtlose UHF-Mikrofonsystem der Welt, das ohne Datenreduktion arbeiten kann.2012 kam das erste Modell der Kopfhörerserie MOMENTUM auf den Markt. Mehrere drahtgebundene und drahtlose Produkte erweitern die Serie kontinuierlich.2013 übernahmen Dr. Andreas und Daniel Sennheiser als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung für die Sennheiser electronic GmbH & Co. KG. Sie führen das Unternehmen als gleichberechtigte Co-CEOs in einer Doppelspitze ohne Aufteilung von Ressorts. 2015 verabschiedete sich der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Jörg Sennheiser in den Ruhestand.2014 gründete Sennheiser die neue Unternehmenstochter „Sennheiser Streaming Technology GmbH (SST)“, die Streaming-Lösungen für Soft- und Hardware entwickelt.2016 stellte das Unternehmen sein 3D-Audio-Technologieprogramm AMBEO mit der Markteinführung des AMBEO VR Mics vor. Als erstes AMBEO-Produkt für den Consumer-Markt wurde 2017 das AMBEO SMART HEADSET vorgestellt. Im Jahr 2019 wurde die AMBEO Soundbar eingeführt, ein Produkt, das ein räumliches Klangerlebnis im Format 5.1.4 ermöglicht.2017 stellte Sennheiser mit TeamConnect Ceiling ein Deckenmikrofon für Konferenzräume vor, das sich dank dynamischer Beamforming-Technologie automatisch auf den Sprecher in einem Raum ausrichtet.2017 kam die drahtlose Mikrofonserie Digital 6000 auf den Markt.2019 erwarb Sennheiser die Mehrheit an Dear Reality. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Spatial-Audio-Algorithmen und VR/AR-Audiosoftware.
Sieveking Sound
Sieveking Sound
Sivga Audio
Sivga Audio Die 2016 gegründete Dongguan Sivga Electronic Technology Co. Ltd. befindet sich in der chinesischen Stadt Dongguan. Es handelt sich um ein umfassendes Unternehmen, das Forschung und Entwicklung, Produktion und Kundendienst integriert. Sivga konzentriert sich auf die Innovation und Produktion von High-End-Kopfhörern. Das Unternehmen verfügt über reiche Erfahrung und Technologie in der Kopfhörer-Akustikbranche. Das leitende Ingenieurteam setzt sich aus vielen Spitzenkräften aus dem elektronischen und akustischen Bereich zusammen. Von den Rohstoffen bis zu den fertigen Produkten wird der Geist der Meisterschaft aller Sivga-Mitarbeiter gebündelt, um den Kunden eine außergewöhnliche Lebensqualität zu bieten.
SPL
SPL Audio - Professional Fidelity Seit über 35 Jahren entwickelt SPL professionelle Audio-Technik. Tonstudios auf der ganzen Welt vertrauen in die SPL Qualität. Mastering-Studios stellen die höchsten Ansprüche, denn sie geben den Musikproduktionen den letzten Schliff – mit der SPL 120V-Technologie. In der Professional Fidelity-Serie nennen wir sie SPL VOLTAiR-Technologie. Sie versetzt Sie in die Lage, Musik auf dem gleichen Niveau zu erleben, wie der Mastering-Tonmeister. SPL Audio vom autorisierten SPL Händler Ihres Vertrauens - Art&Voice !
Unison Research
Unison Research - High End Technologie mit Röhren made in Italy Seit vielen Jahren werden UNISON RESEARCH High End Produkte auf der ganzen Welt geschätzt. Bei jedem Blick in eine UNISON RESEARCH Gerät werden Sie die hohe Fertigungs- qualität, die Liebe und Sorgfalt im Detail und den Top-Standard der verwendeten Komponenten erkennen. Viele der wichtigsten Bauteile werden im Haus handgefertigt. Neue Ideen und fortschrittliche Technologie entstehen auch aus der Partnerschaft der Entwickler mit einem der angesehensten Institute Italiens, dem Institute of Advanced Electronics Research. Alle UNISON RESEARCH-Produkte sind handgearbeitete Einzelstücke aus Italien. Jeder einzelne Baustein muss vor Verlassen des Werkes strenge, verschiedenartigste Prüfungen über sich ergehen lassen. Die Holzteile und Applikationen werden vom Unison Holztechniker fein selektiert und höchstklassig verarbeitet. Hören Sie Ihre Musik mit einem UNISON RESEARCH Produkt und erleben Sie die natürliche Reinheit und Klarheit der Wiedergabe, den warmen, musikalischen Klang, frei von Verfälschungen und Übertreibungen. Egal welchen Musikgeschmack Sie haben, von der Klassik bis zum Hardrock, vom Sologesang bis zum großen Orchester, UNISON RESEARCH kann Ihnen weiter helfen auf dem Weg zum noch größeren Musik-Vergnügen. Die zeitlose Eleganz, gepaart mit bester, handwerklicher Verarbeitungs- qualität, überzeugt auch das Auge des Betrachters. Diese Geräte sind mit Leidenschaft entworfen und gefertigt, das teilt sich einfach mit, das spürt man auch beim Ansehen und Anfassen. Das engagierte Unison Research Team von Handwerkern, Designern und Ingenieuren rund um die beiden Grandseigneure Giovanni Maria Saccetti und Giovanni Nasta wünscht hnen viel Freude und Vergnügen beim Musik-Genuss !     Unison Research - Erleben Sie italienisches High End mit Röhren bei Ihrem autorisierten Unison Research Fachhändler Art&Voice HighEnd-Systems !
Vincent
Vincent - High End  Die deutsche Marke VINCENT wurde 1995 registriert. Seit der Gründung entwickelt Sintron die Produkte des High-End Brands Vincent kontinuierlich weiter. Mit deutschem Know How wird die Vincent Serienfertigung in Asien in den Bereichen Klang, Qualität sowie Design vorangetrieben – hochwertige Bauteile und überdurchschnittliche verarbeitete Gehäuse garantieren dabei einen hohen „inneren Wert“ der Marke. Die Vincent Produktentwicklung findet in Deutschland statt. VINCENT steht für eine konsequente Ausrichtung auf den Zweikanal Stereo Bereich – auf höchstem Niveau. Dabei gilt es zwei Elektronikkonzepte zu unterscheiden. Zum einen die Transistor Produkte; hierbei handelt es sich um Geräte die konstruktiv auf reiner Transistortechnik basieren. Stellvertretend seien hier die Produkte der solidLine genannt. Diese zeichnen sich in erster Linie durch ein präzises, luftiges und dynamisches Klangbild aus. Zum anderen die Hybrid-Technik von Vincent : hierbei handelt es sich um Geräte, welche mit Röhren teilbestückt werden um dem Klangbild die typische Röhrencharakteristik zu verleihen – im Ausgang jedoch die Leistung von Transistoren nutzen. Somit können leicht Leistungen erreicht werden, mit welchen auch kritische Boxen souverän angetrieben werden können. Der klangliche Charakter zeichnet sich ebenfalls durch Luftigkeit und Dynmaik aus, jedoch haben die Vincent Hybridgeräte durch den Einsatz der Röhre einen ganz eigenen Charme und bringen zusätzlich eine entsprechende Wärme ins Klangbild. Regelmäßig überrascht Elektronik-Ingenieur Bartel vin Vincent TAC mit Neuem. So erweitert er die Produktpalette von Vincent stetig und sorgt im 2-Kanal-Elektronik-Bereich ständig für Aufsehen und jede Menge Lobeshymnen.  Wir finden insbesondere die Vincent Hybridkomponenten mit Röhren sehr interessant. Erleben Sie Vincent Hifi und High End beim autorisierten Vincent Händler - Art&Voice ! 
Violectric
Violectric - Höchste Anforderungen an Klang und Zuverlässigkeit  Mit Violectric können HiFi-Fans und Heimanwender die Weltklasse-Schaltkreise von Lake People in Kombination mit einem ästhetischen Gerätedesign genießen.
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden