High End Sicherungen

 
Der Austausch von Gerätesicherungen wird oft belächelt. Allerdings nur von Menschen die das noch nie selbst getestet haben :-)
Filter
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Sicherungshalter
HiFi-Tuning Sicherungshalter Der HiFi-Tuning Sicherungshalter stammt ursprünglich von der Firma Mersen und ist selbstverständlich für den Einbau in moderne DIN-Sicherungskästen konzipiert. Die hier angebotene Version verfügt über versilberte Kontakte und nimmt Sicherungen im Format 10,3 x 38 mm mit bis zu 32 A auf. Zusätzlich wird der Halter bei HiFi-Tuning in Berlin kryogenisch behandelt, was laut Bernd Ahne zu einer erheblichen klanglichen Verbesserung des zuvor schon guten Standardproduktes führt.  Die Verwendung eines solchen Sicherungshalters mit Schmelzsicherung bietet eine vergleichsweise günstige Steigerung der klanglichen Qualitäten der gesamten Wiedergabekette gegenüber handelsüblichen Automatensicherungen. Bitte beachhten: Einbau bitte nur durch den Fachmann! Laien sollten keine Installationen im Sicherungskasten vornehmen. Im Lieferumfang ist keine Sicherung enthalten.

30,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Supreme Sicherung 5x20 Kupfer träge
HiFi-Tuning Supreme Sicherung 5x20 Kupfer träge Die Kupfer-Version der Supreme³-Sicherung besitzt ein schwarzes Keramikgehäuse und wäre ohne die Hilfe von George Cardas wohl nie entstanden. Er stellte der Firma HiFi-Tuning nämlich einen Barren des Grade One Low Eddy Copper zu Verfügung. Das Cardas-Kupfer ist sauerstofffrei und hat eine Reinheit von 99,9999%. Eben das Grundmaterial, aus dem die exklusiven Cardas-Kabel gefertigt werden. In dieser Sicherung bestehen der Sicherungsfaden und auch die Endkappen aus eben jenem Material. Die Endkappen werden zusätzlich direkt mit 24 Karat vergoldet. Wer genau hinschaut, entdeckt das die Nautilus, das Logo von Cardas Audio als Prägung auf den Endkappen.

60,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Supreme Sicherung 5x20 Silber/Gold flink
Hifi Tuning Supreme Sicherung 5x20 Silber/Gold flink „Wir hören den Strom aus der Steckdose“ ist eine alte HiFi-Weisheit. Eigentlich war damit einmal gemeint, dass moderne HiFi-Geräte den Netzstrom so umgestalten, dass man damit Lautsprecher betreibt. Während jedem Elektroingenieur klar ist, dass die Schaltung, die verwendeten Bauteile und deren Dimensionierung Auswirkungen auf den Klang eines Gerätes haben, so hat man den Einfluss von Netz-Sicherungen bis zum Anfang des dritten Jahrtausends weitestgehend ignoriert. Dann fiel einigen Audiophilen allerdings auf, dass ein Austausch der Sicherung auch einen subtilen klanglichen Unterschied mit sich brachte. Die Firma HiFi-Tuning in Berlin war eines der ersten Unternehmen, die Feinsicherungen nach audiophilen Gesichtspunkten in Deutschland fertigen ließen. Die Sicherung Supreme³ ist die Weiterentwicklung der älteren Ultimate-Sicherung von HiFi-Tuning. Sicherungsfaden und Endkappen aus einer Legierung von 99 % Silber und 1 % Gold, schwarzes Keramikgehäuse. Rein klanglich spielt diese Sicherung etwas lebendiger und kontrollierter als die Supreme³-Ausführung in Kupfer gleicher Baugröße und zeigt feine Details im Hochton besser auf.

60,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Supreme Sicherung 5x20 Silber/Gold träge
HiFi-Tuning Supreme Sicherung 5x20 Silber/Gold träge „Wir hören den Strom aus der Steckdose“ ist eine alte HiFi-Weisheit. Eigentlich war damit einmal gemeint, dass moderne HiFi-Geräte den Netzstrom so umgestalten, dass man damit Lautsprecher betreibt. Während jedem Elektroingenieur klar ist, dass die Schaltung, die verwendeten Bauteile und deren Dimensionierung Auswirkungen auf den Klang eines Gerätes haben, so hat man den Einfluss von Netz-Sicherungen bis zum Anfang des dritten Jahrtausends weitestgehend ignoriert. Dann fiel einigen Audiophilen allerdings auf, dass ein Austausch der Sicherung auch einen subtilen klanglichen Unterschied mit sich brachte. Die Firma HiFi-Tuning in Berlin war eines der ersten Unternehmen, die Feinsicherungen nach audiophilen Gesichtspunkten in Deutschland fertigen ließen. Die Sicherung Supreme³ ist die Weiterentwicklung der älteren Ultimate-Sicherung von HiFi-Tuning. Sicherungsfaden und Endkappen aus einer Legierung von 99 % Silber und 1 % Gold, schwarzes Keramikgehäuse. Rein klanglich spielt diese Sicherung etwas lebendiger und kontrollierter als die Supreme³-Ausführung in Kupfer gleicher Baugröße und zeigt feine Details im Hochton besser auf.

60,00 €*
Groneberg
GHT Neozed Sicherungselement
GHT Neozed Sicherungselement Neozed Sicherungselement mit Messingkontakten und modif. Kontakten. Lieferung incl. Audio-Neozedsicherung.

66,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Automatensicherung Supreme³ Rev. 2.0
HiFi-Tuning Automatensicherung Supreme³ Rev. 2.0 Dieses ist eine Spezialausführung der Supreme³ speziell zum Einsatz in Sicherungshaltern in Schaltschränken. Sie verwendet ein schwarzes Keramikgehäuse. Der Sicherungsfaden und die Endkappen bestehen aus einer Silber-Kupfer-Legierung. Die Endkappen sind zusätzlich mit 24 Karat vergoldet. Bernd Ahne von HiFi-Tuning empfiehlt, sich vom Elektriker des Vertrauens einen passenden Sicherungshalter einsetzen zu lassen. Die klanglichen Verbesserungen sind sehr deutlich hörbar. Seit April 2020 wird eine verbesserte Version dieser Sicherung ausgeliefert. Diese verwendet einen vornehmlich aus Grade1 Cardas Kupfer bestehenden Sicherungsfaden , der eine Neuentwicklung des Fertigunsprozesses beim Zulieferer notwendig machte. Auf der Verpackung steht dann Rev. 2.0 zu lesen. Klanglich noch etwas besser als die Vorgängerversion. Die Supreme³ - 10,3 -38 mm – Silber/Kupfer wird vornehmlich als 16A Version verwendet. Die Bezeichnung "Automatensicherung" ist dabei etwas irreführend, denn natürlich hat ein Automat im Schaltschrank keine Sicherung verbaut, der ebenfalls in den Schaltschrank verbaubare Sicherunghalter jedoch schon.  HiFi-Tuning prüft diese Sicherungen auf Sicherheit in Anlehnung an die internationale Sicherheitsnorm UL248.

110,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Supreme³ Sicherungshalter
HiFi-Tuning Supreme³-Sicherungshalter Bernd Ahne von HiFi-Tuning hat sich sehr lange Gedanken über den Einfluss von Sicherungshaltern im Sicherungskasten auf den optimalen Klang gemacht. Schließlich muss die gesamte Stromversorgung der HiFi-Anlage durch diesen Flaschenhals. Es gibt also kaum eine andere Stelle, die so einfach eine Aufwertung des Anlagenklangs ermöglichen kann. Die Produktion eines ganz eigenen Sicherungshalters mit all seinen Zertifizierung ist für ein kleines Unternehmen illusorisch. Ahne suchte sich also einen großen asiatischen Zulieferer, der willens war, sich auf die außergewöhnlichen Ansprüche von HiFi-Tuning einzulassen, so lange er per Vorkasse bezahlt. Das Resultat der Zusammenarbeit ist ein schwarzer Sicherungshalter, dessen Innenleben eher ungewöhnlich ist. Das fängt mit den innen verbauten Schrauben aus nicht magnetischem Edelstahl an und geht mit Leiterbahnen aus Reinkupfer weiter, das zusätzlich versilbert, verkupfert und vergoldet wird. Der absurd anmutende Aufwand wird betrieben, um eine dauerhaft stabile Leittfähigkeit weit oberhalb von Messing zu erreichen. In Berlin wird der Sicherungshalter mittels eines Stickstoffbades kryogenisiert. Genau genommen gibt es danach sogar noch ein paar weitere Arbeitsschritte, die jedoch Bernd Ahnes Betriebsgeheimnis bleiben, um Nachahmerprodukte zu verhindern. Der Sicherungshalter nimmt Supreme³ - Sicherungen im Format 10,3 x 38 mm mit bis zu 32 A auf. Es empfiehlt sich, deren Kappen vor dem Einsetzen mit einem trockenen Tuch von Fingerfett zu befreien. In Haushalten werden typischerweise die 16 A Sicherungen verwendet. Bitte beachten: Die Installation des Sicherungshalters ist eine Aufgabe für den Elektriker! Spielen Sie nicht im Sicherungskasten herum, sondern spielen Sie Musik.

180,00 €*
HiFi-Tuning
HiFi-Tuning Diamond-Supreme³ Sicherungshalter
HiFi-Tuning Diamond-Supreme³ Sicherungshalter Der Supreme³-Sicherungshalter von HiFi-Tuning gilt als das klangliche Maß der Dinge wenn es darum geht, den Strom vom Sicherungskasten bestmöglich an die Anlage weiter zu leiten. Rein materialbezogen ist der Ansatz mit Leiterbahnen aus Reinkupfer, die versilbert, erneut verkupfert und dann vergoldet werden, bevor die Gesamtkonstruktion im Stickstoffbad tiefgekühlt wird, wohl ausgereizt. Es gibt jedoch noch einen Ansatz, der häufig als esoterisch bezeichnet wird, obwohl er doch unter Materialforschern unbestritten ist: Kristalle haben einen Effekt auf metallische Leiter in ihrer unmittelbaren Umgebung. Genau diesem Ansatz folgt Bernd Ahne von HiFi-Tuning mit der ihm eigenen Konsequenz. Während andere sich mit der Auswirkung von Quarz-Kristallen oder Turmalin auf den Klang beschäftigen, hat er unterschiedliche Natur-Diamanten hoher Reinheit geordert und mit ihren klanglichen Effekten in unmittelbarer Nähe seiner Sicherungen experimentiert. Sein Fazit ist eindeutig: Ein echter Diamant hoher Reinheit in wenigen Millimetern Entfernung der metallischen Kappen seiner Sicherung bedeutet ein kraftvolleres, offeneres Klangbild mit einem hörbaren Gewinn an Dynamik. Der Diamant weist einen Brillantschliff auf und hat einen Durchmesser von 3 Millimeter. Er wird so am Sicherungshalter angebracht, dass er sehr nahe an der Sicherung ist, ohne jedoch elektrischen Kontakt zu haben. Die nicht symmetrische Anbringung an der Front ist somit gewollt und kein handwerkliches Unvermögen. Experimente mit größeren Diamanten machten zwar optisch etwas her, brachten jedoch keine klangliche Verbesserung gegenüber dem gewählten Typen. Angeben kann der Besitzer mit dem Klunker im Sicherungskasten wahrscheinlich nicht. Genussvoller hören jedoch höchstwahrscheinlich. Der Sicherungshalter nimmt Supreme³-Sicherungen im Format 10,3 x 38 mm mit bis zu 32 A auf. Es empfiehlt sich, deren Kappen vor dem Einsetzen mit einem trockenen Tuch von Fingerfett zu befreien. In Haushalten werden typischerweise die 16 A Sicherungen verwendet. Bitte beachten: Die Installation des Sicherungshalters ist eine Aufgabe für den Elektriker! Spielen Sie nicht im Sicherungskasten herum, sondern spielen Sie Musik.

720,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden