Dali Händler

Dali Lautsprecher - Dänen lügen nicht

DALI, Danish Audiophile Loudspeaker Industries,
entstand 1983 aus Skandinaviens führender Audio-Einzelhandelskette und orientierte sich an den Kundenbedürfnissen, die diese bei anderen Herstellern in dieser Kombination nicht fanden. Größe, Design, Leistungsfähigkeit, Klangentwicklung und Preis waren die ausschlaggebenden Parameter. Wir haben uns seitdem diesen Ansprüchen gestellt und Lautsprecher entwickelt, die außergewöhnliche Leistung, natürliche Klangwiedergabe und sehr attraktive Preise miteinander vereinen.

Dali
Dali Spektor Vokal, Centerlautsprecher
Dali Spektor Vokal, CenterlautsprecherDer Centerlautsprecher hat in mehrkanaligen Audiosystemen die wichtige Aufgabe, die meisten Dialoge der Schauspieler wiederzugeben – und das möglichst so, dass die Zuschauer jedes Wort problemlos verstehen und die akustischen Ereignisse perfekt mit denen auf dem TV-Bildschirm oder der Leinwand harmonieren. Der SPEKTOR VOKAL erfüllt diese Aufgaben mit Bravour – und kostet dabei so wenig, dass man versucht ist, das Preisschild vor dem Kauf nochmals ganz gründlich zu kontrollieren.Doch den DALI Ingenieuren ist es gelungen, zahlreiche bewährte DALI Technologien so zu adaptieren, dass künftig viele neue Fans die einzigartige Klangqualität der dänischen Marke genießen können.Der verstärkerfreundlich konzipierte SPEKTOR VOKAL lässt sich mit nahezu jedem preislich passenden Surround-Receiver betreiben – und beweist dabei eindrucksvoll, wie gut Musik und Filmsoundtracks auch für wenig Geld bereits klingen können.Holzfaser-Membranen Die ungleichmäßige Struktur der Holzfasermembranen minimiert störende Resonanzen auf der Oberfläche und ermöglicht so die Wiedergabe eines detailreichen und unverzerrten Audiosignals. Verstärkerfreundlich Die verstärkerfreundlich konzipierte SPEKTOR Serie lässt sich mit nahezu je dem preislich passenden kompakten HiFi-System, Stereo-Vollverstärker oder Surround-Receiver kombinieren – und beweist dabei eindrucksvoll, wie gut Musik und Filmsoundtracks auch für wenig Geld bereits klingen können. Gewebe-Hochtonkalotte Die Kalottenhochtöner bieten die beste Auflösung ihrer Klasse mit einem großen Frequenzumfang, einer breiten Abstrahlung und geringen Verfärbungen. Das Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro mm2 weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsüblichen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe. Geringe Verluste Dank der von DALI entwickelten und speziell für uns gefertigten Treiber benötigen die Frequenzweichen keine der sonst erforderlichen Pegelkorrekturen. So arbeiten die aus sorgfältig selektierten Qualitätsbauteilen bestehenden Präzisionsweichen nahezu verlustfrei.Breite AbstrahlungDALI Lautsprecher lassen sich dank ihrer breiten Abstrahlcharakteristik problemlos in jeden Wohnraum integrieren. Auch die Chassis der SPEKTOR Serie erfüllen diesen Anspruch. Sie werden daher auch dann ein überaus räumliches und in sich geschlossenes Klangbild erleben, wenn sich Ihr Sitzplatz nicht innerhalb des klassischen Stereodreiecks genau gegenüber der Lautsprecher befindet.Ein zusätzlicher Vorteil dieses Ansatzes sind die im Vergleich zu einer auf Achse ausgelegten Wiedergabe deutlich reduzierten harmonischen Verzerrungen und Brechungen, die den Klang negativ beeinflussen. Dies ist auch der Grund dafür, dass alle DALI Lautsprecher nicht zum Hörplatz angewinkelt werden sollten.HochtönerDer Hochtöner der SPEKTOR VOKAL hat die Aufgabe, hohe Frequenzen so originalgetreu und präzise wie möglich wiederzugeben. Das geht nur mit sehr kurzen, aber schnellen Membranauslenkungen – oder besser gesagt: einer hohen Beschleunigung. Das bedeutet: Man benötigt eine möglichst geringe Masse und einen kräftigen Antrieb.Die 25 mm große Membran des SPEKTOR VOKAL Hochtöners besteht aus einem ultraleichten Gewebe. Das von DALI eingesetzte Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro Quadratmillimeter weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsübli chen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe.Eine bemerkenswerte Eigenschaft der SPEKTOR Hochtöner ist, dass sie die von ihnen abgestrahlten Frequenzen bis zum unteren Ende ihres Übertragungsbereichs ohne nennenswerte Einbrüche oder Spitzen wiedergeben. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für einen nahtlosen Übergang zwischen Hochtöner und Tiefmitteltöner. Muss ein Hochtöner zu weit hinunter oder ein Tieftöner zu weit hinauf spielen, würde dies zu Verzerrungen und einem unausgeglichenen Mitteltonbereich führen.TiefmitteltönerDer querformatige SPEKTOR VOKAL verfügt über zwei 115 mm große Tiefmitteltöner, die eigens für dieses Lautsprechermodell entwickelt wurden. Selbst Details wie der Winkel der Konusmembran und die Größe der Staubschutzkappe wurden für eine bestmögliche Abstrahlcharakteristik und Klangqualität des kompakten Centerspeakers optimiert.Die bewährten Holzfaser-Membranen haben sich längst als ein DALI Warenzeichen etabliert. Sie bestehen aus einer Mischung von feinkörnigem Papier und einem Holzfaserbrei, wodurch der Konus sehr stabil und besonders leicht ist und dank der ungleichmäßigen Membranoberfläche unerwünschte Oberflächenresonanzen auf ein Minimum reduziert werden.Die Kombination aus der präzise gefertigten Holzfaser-Membran mit den verlustarm schwingenden Sicken und Zentrierspinnen ermöglicht eine tadellose Wiedergabe auch der feinsten musikalischen Details.Die Struktur des Korbs, in dem die Sicke, die Membran, die zweilagige Schwingspule und der Magnetantrieb montiert sind und der zugleich der Fixierung in der Schallwand dient, ist auf höchstmögliche Stabilität und besten Luftfluss optimiert. Vibrationen innerhalb des Materials sind so ausgeschlossen und die von der Membran in Bewegung versetzte Luft kann sich ungehindert ausbreiten.Die Kombination von Holzfaser-Membranen, verlustarmen Sicken und kräftigen Magnetsystemen garantiert eine saubere Wiedergabe auch feinster Details. Dazu sorgt ein kräftiger Magnet in Verbindung mit der überaus beweglichen zweischichtigen 25 mm-Schwingspule für einen präzisen, gut getimten und dynamischen Antrieb der Membran.Jeder in der SPEKTOR Serie eingesetzte Tiefmitteltöner wurde speziell für das jeweilige Modell entwickelt. Selbst Details wie der Winkel der Konusmembran und die Größe der Staubschutzkappe wurden für eine bestmögliche Abstrahlcharakteristik und Klangqualität optimiert.Geringe VerlusteDie vorrangige Aufgabe jedes Lautsprechers ist es, die vom Verstärker kommenden elektrischen Signale in ein möglichst realistisches Hörerlebnis umzuwandeln. Jede Verzerrung oder Verfärbung des originalen Signals durch die Lautsprecher oder Gehäuse verschlechtert den Klang.Ein möglichst detailreiches Audiosignal lässt sich erreichen, wenn nur wenige Informationen verloren gehen und die Wiedergabe im Timing sowie über den gesamten Frequenzbereich ausgewogen und ohne hörbare Übergänge zwischen den einzelnen Chassis erfolgt. Durch den Einsatz ausschließlich von DALI entwickelter und speziell für uns gefertigter Treiber kommen die Frequenzweichen ohne die sonst erforderlichen Korrekturen aus.Genauso wichtig ist es, die durch die Bewegungen der mechanischen Teile entstehenden Verzerrungen auf ein Minimum zu beschränken. Bewegen sich Membran, Sicke und Schwingspule nicht linear, wird der angeschlossene Verstärker über Gebühr gefordert, wodurch das Audiosignal schon Details einbüßen kann, bevor es den Lautsprecher erreicht hatTechnische Daten   Serie: Spektor Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 66 - 26,000 Hz Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 87.0 dB Nennimpedanz [Ω]: 6 ohms Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 107 dB Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 40 - 120 Watt Übergangsfrequenzen [Hz]: 2,100 Hz Frequenzweichenprinzip: 2-way Hochtöner / Anzahl: 1 x 25 mm Hochtöner, Art der Membran: Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl: 2 x 4,25" Tiefmitteltöner, Art der Membran: Holzfasermembran Gehäusetyp: Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz]: 51.5 Hz Eingänge: zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung: Regal / Standfuß Empfohlener Wandabstand [cm]: 1 - 50 cm Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm]: 152 x 435 x 204 mm Gewicht [kg]: 5.3 kg Zubehör: Gummifüße, Bedienungsanleitung

Ab 129,63 €* UVP 149,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Spektor 1, Kompaktlautsprecher
Dali Spektor 1, Kompaktlautsprecher (Paarpreis)Mit der SPEKTOR Serie erschließen wir ein weiteres Mal ein bisher für uns unbekanntes Produktsegment: Der HiFi-Lautsprecher SPEKTOR 1 bietet ein enormes Klangpotenzial zu derart extrem günstigen Preisen, wie es sie bei DALI zuvor noch niemals gegeben hat.Die ultrakompakte Box, deren Schallwand nicht größer als ein DIN A5-Blatt ist, verfügt über einen 115 mm-Tiefmitteltöner mit Holzfasermembran und eine 21 mm große Gewebe-Hochtonkalotte. Die SPEKTOR 1 eignet sich für alle Einsätze, bei denen guter Klang aus kleinsten Abmessungen gefragt ist – als vorderer, hinterer oder seitlicher Lautsprecher in Surroundsystemen oder als Alleinunterhalter für kompakte Stereoanlagen.Holzfaser-MembranenDie ungleichmäßige Struktur der Holzfasermembranen minimiert störende Resonanzen auf der Oberfläche und ermöglicht so die Wiedergabe eines detailreichen und unverzerrten Audiosignals. VerstärkerfreundlichDie verstärkerfreundlich konzipierte SPEKTOR Serie lässt sich mit nahezu je dem preislich passenden kompakten HiFi-System, Stereo-Vollverstärker oder Surround-Receiver kombinieren – und beweist dabei eindrucksvoll, wie gut Musik und Filmsoundtracks auch für wenig Geld bereits klingen können. Gewebe-HochtonkalotteDie Kalottenhochtöner bieten die beste Auflösung ihrer Klasse mit einem großen Frequenzumfang, einer breiten Abstrahlung und geringen Verfärbungen. Das Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro mm2 weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsüblichen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe. Breite AbstrahlungDALI Lautsprecher lassen sich dank ihrer breiten Abstrahlcharakteristik problemlos in jeden Wohnraum integrieren. Auch die Chassis der SPEKTOR Serie erfüllen diesen Anspruch. Sie werden daher auch dann ein überaus räumliches und in sich geschlossenes Klangbild erleben, wenn sich Ihr Sitzplatz nicht innerhalb des klassischen Stereodreiecks genau gegenüber der Lautsprecher befindet.Ein zusätzlicher Vorteil dieses Ansatzes sind die im Vergleich zu einer auf Achse ausgelegten Wiedergabe deutlich reduzierten harmonischen Verzerrungen und Brechungen, die den Klang negativ beeinflussen. Dies ist auch der Grund dafür, dass alle DALI Lautsprecher nicht zum Hörplatz angewinkelt werden sollten.HochtönerDer Hochtöner der SPEKTOR 1 hat die Aufgabe, hohe Frequenzen so originalgetreu und präzise wie möglich wiederzugeben. Das geht nur mit sehr kurzen, aber schnellen Membranauslenkungen – oder besser gesagt: einer hohen Beschleunigung. Das bedeutet: Man benötigt eine möglichst geringe Masse und einen kräftigen Antrieb.Die 21 mm große Membran des SPEKTOR 1 Hochtöners besteht aus einem ultraleichten Gewebe. Das von DALI eingesetzte Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro Quadratmillimeter weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsübli chen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe.Eine bemerkenswerte Eigenschaft der SPEKTOR Hochtöner ist, dass sie die von ihnen abgestrahlten Frequenzen bis zum unteren Ende ihres Übertragungsbereichs ohne nennenswerte Einbrüche oder Spitzen wiedergeben. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für einen nahtlosen Übergang zwischen Hochtöner und Tiefmitteltöner. Muss ein Hochtöner zu weit hinunter oder ein Tieftöner zu weit hinauf spielen, würde dies zu Verzerrungen und einem unausgeglichenen Mitteltonbereich führen.TiefmitteltönerDie bewährten Holzfaser-Membranen haben sich längst als ein DALI Warenzeichen etabliert. Sie bestehen aus einer Mischung von feinkörnigem Papier und einem Holzfaserbrei, wodurch der Konus sehr stabil und besonders leicht ist und dank der ungleichmäßigen Membranoberfläche unerwünschte Oberflächenresonanzen auf ein Minimum reduziert werden.Die Kombination aus der präzise gefertigten Holzfaser-Membran mit den verlustarm schwingenden Sicken und Zentrierspinnen ermöglicht eine tadellose Wiedergabe auch der feinsten musikalischen Details.Die Struktur des Korbs, in dem die Sicke, die Membran, die zweilagige Schwingspule und der Magnetantrieb montiert sind und der zugleich der Fixierung in der Schallwand dient, ist auf höchstmögliche Stabilität und besten Luftfluss optimiert. Vibrationen innerhalb des Materials sind so ausgeschlossen und die von der Membran in Bewegung versetzte Luft kann sich ungehindert ausbreiten.Die Kombination von Holzfaser-Membranen, verlustarmen Sicken und kräftigen Magnetsystemen garantiert eine saubere Wiedergabe auch feinster Details. Dazu sorgt ein kräftiger Magnet in Verbindung mit der überaus beweglichen zweischichtigen 25 mm-Schwingspule für einen präzisen, gut getimten und dynamischen Antrieb der Membran.Jeder in der SPEKTOR Serie eingesetzte Tiefmitteltöner wurde speziell für das jeweilige Modell entwickelt. Selbst Details wie der Winkel der Konusmembran und die Größe der Staubschutzkappe wurden für eine bestmögliche Abstrahlcharakteristik und Klangqualität optimiert.Geringe VerlusteDie vorrangige Aufgabe jedes Lautsprechers ist es, die vom Verstärker kommenden elektrischen Signale in ein möglichst realistisches Hörerlebnis umzuwandeln. Jede Verzerrung oder Verfärbung des originalen Signals durch die Lautsprecher oder Gehäuse verschlechtert den Klang.Ein möglichst detailreiches Audiosignal lässt sich erreichen, wenn nur wenige Informationen verloren gehen und die Wiedergabe im Timing sowie über den gesamten Frequenzbereich ausgewogen und ohne hörbare Übergänge zwischen den einzelnen Chassis erfolgt. Durch den Einsatz ausschließlich von DALI entwickelter und speziell für uns gefertigter Treiber kommen die Frequenzweichen ohne die sonst erforderlichen Korrekturen aus.Genauso wichtig ist es, die durch die Bewegungen der mechanischen Teile entstehenden Verzerrungen auf ein Minimum zu beschränken. Bewegen sich Membran, Sicke und Schwingspule nicht linear, wird der angeschlossene Verstärker über Gebühr gefordert, wodurch das Audiosignal schon Details einbüßen kann, bevor es den Lautsprecher erreicht hat.Technische Daten Serie: Spektor Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 59 - 26,000 Hz Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 83.0 dB Nennimpedanz [Ω]: 6 ohms Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 103 dB Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 40 - 100 Watt Übergangsfrequenzen [Hz]:  2,100 Hz Frequenzweichenprinzip: 2-way Hochtöner / Anzahl: 1 x 21 mm Hochtöner, Art der Membran: Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl: 1 x 4,5" Tiefmitteltöner, Art der Membran: Holzfasermembran Gehäusetyp: Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz]: 58.0 Hz Eingänge: zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung: Regal / Standfuß / An der Wand Empfohlener Wandabstand [cm]: 1 - 50 cm Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm]: 237 x 140 x 195 mm Gewicht: 2.6 kg Zubehör: Gummifüße, Bedienungsanleitung, Wandhalter

Ab 217,50 €* UVP 250,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Spektor 2, Kompaktlautsprecher
Dali Spektor 2, Kompaktlautsprecher (Paarpreis) Etwas größer und voluminöser als der Benjamin der SPEKTOR Serie, liefert die DALI SPEKTOR 2 schon eine Basswiedergabe, mit der sich problemlos auch mittelgroße Räume adäquat beschallen lassen. Einem Lautsprecher in diesem Preisbereich zu einer den DALI Ansprüchen genügenden Performance zu verhelfen, erforderte nicht nur unsere gesamte Erfahrung und Know-how, sondern auch viele Stunden im Hörraum, um den 130 mm Tiefmitteltöner und die 25 mm Hochtonkalotte bestmöglich aufeinander abzustimmen.Die SPEKTOR 2 eignet sich hervorragend als Stereo-Lautsprecher oder für die vorderen, seitlichen oder hinteren Kanäle eines Heimkino-Setups. Idealerweise sollte sie in einem Regal, auf einem Standfuß oder an der Wand positioniert werden. Ein passender Wandhalter befindet sich bereits im Lieferumfang.Holzfaser-MembranenDie ungleichmäßige Struktur der Holzfasermembranen minimiert störende Resonanzen auf der Oberfläche und ermöglicht so die Wiedergabe eines detailreichen und unverzerrten Audiosignals. Verstärkerfreundlich Die verstärkerfreundlich konzipierte SPEKTOR Serie lässt sich mit nahezu je dem preislich passenden kompakten HiFi-System, Stereo-Vollverstärker oder Surround-Receiver kombinieren – und beweist dabei eindrucksvoll, wie gut Musik und Filmsoundtracks auch für wenig Geld bereits klingen können. Gewebe-Hochtonkalotte Die Kalottenhochtöner bieten die beste Auflösung ihrer Klasse mit einem großen Frequenzumfang, einer breiten Abstrahlung und geringen Verfärbungen. Das Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro mm2 weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsüblichen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe. Breite AbstrahlungDALI Lautsprecher lassen sich dank ihrer breiten Abstrahlcharakteristik problemlos in jeden Wohnraum integrieren. Auch die Chassis der SPEKTOR Serie erfüllen diesen Anspruch. Sie werden daher auch dann ein überaus räumliches und in sich geschlossenes Klangbild erleben, wenn sich Ihr Sitzplatz nicht innerhalb des klassischen Stereodreiecks genau gegenüber der Lautsprecher befindet.Ein zusätzlicher Vorteil dieses Ansatzes sind die im Vergleich zu einer auf Achse ausgelegten Wiedergabe deutlich reduzierten harmonischen Verzerrungen und Brechungen, die den Klang negativ beeinflussen. Dies ist auch der Grund dafür, dass alle DALI Lautsprecher nicht zum Hörplatz angewinkelt werden sollten. HochtönerDer Hochtöner der SPEKTOR 2 hat die Aufgabe, hohe Frequenzen so originalgetreu und präzise wie möglich wiederzugeben. Das geht nur mit sehr kurzen, aber schnellen Membranauslenkungen – oder besser gesagt: einer hohen Beschleunigung. Das bedeutet: Man benötigt eine möglichst geringe Masse und einen kräftigen Antrieb.Die 25 mm große Membran des SPEKTOR 2 Hochtöners besteht aus einem ultraleichten Gewebe. Das von DALI eingesetzte Membranmaterial wiegt mit 0,056 mg pro Quadratmillimeter weniger als die Hälfte als das in den meisten handelsübli chen Kalottenhochtönern verwendete Gewebe.Eine bemerkenswerte Eigenschaft der SPEKTOR Hochtöner ist, dass sie die von ihnen abgestrahlten Frequenzen bis zum unteren Ende ihres Übertragungsbereichs ohne nennenswerte Einbrüche oder Spitzen wiedergeben. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für einen nahtlosen Übergang zwischen Hochtöner und Tiefmitteltöner. Muss ein Hochtöner zu weit hinunter oder ein Tieftöner zu weit hinauf spielen, würde dies zu Verzerrungen und einem unausgeglichenen Mitteltonbereich führen. TiefmitteltönerDie bewährten Holzfaser-Membranen haben sich längst als ein DALI Warenzeichen etabliert. Sie bestehen aus einer Mischung von feinkörnigem Papier und einem Holzfaserbrei, wodurch der Konus sehr stabil und besonders leicht ist und dank der ungleichmäßigen Membranoberfläche unerwünschte Oberflächenresonanzen auf ein Minimum reduziert werden.Die Kombination aus der präzise gefertigten Holzfaser-Membran mit den verlustarm schwingenden Sicken und Zentrierspinnen ermöglicht eine tadellose Wiedergabe auch der feinsten musikalischen Details.Die Struktur des Korbs, in dem die Sicke, die Membran, die zweilagige Schwingspule und der Magnetantrieb montiert sind und der zugleich der Fixierung in der Schallwand dient, ist auf höchstmögliche Stabilität und besten Luftfluss optimiert. Vibrationen innerhalb des Materials sind so ausgeschlossen und die von der Membran in Bewegung versetzte Luft kann sich ungehindert ausbreiten.Die Kombination von Holzfaser-Membranen, verlustarmen Sicken und kräftigen Magnetsystemen garantiert eine saubere Wiedergabe auch feinster Details. Dazu sorgt ein kräftiger Magnet in Verbindung mit der überaus beweglichen zweischichtigen 25 mm-Schwingspule für einen präzisen, gut getimten und dynamischen Antrieb der Membran.Jeder in der SPEKTOR Serie eingesetzte Tiefmitteltöner wurde speziell für das jeweilige Modell entwickelt. Selbst Details wie der Winkel der Konusmembran und die Größe der Staubschutzkappe wurden für eine bestmögliche Abstrahlcharakteristik und Klangqualität optimiert. Geringe VerlusteDie vorrangige Aufgabe jedes Lautsprechers ist es, die vom Verstärker kommenden elektrischen Signale in ein möglichst realistisches Hörerlebnis umzuwandeln. Jede Verzerrung oder Verfärbung des originalen Signals durch die Lautsprecher oder Gehäuse verschlechtert den Klang.Ein möglichst detailreiches Audiosignal lässt sich erreichen, wenn nur wenige Informationen verloren gehen und die Wiedergabe im Timing sowie über den gesamten Frequenzbereich ausgewogen und ohne hörbare Übergänge zwischen den einzelnen Chassis erfolgt. Durch den Einsatz ausschließlich von DALI entwickelter und speziell für uns gefertigter Treiber kommen die Frequenzweichen ohne die sonst erforderlichen Korrekturen aus.Genauso wichtig ist es, die durch die Bewegungen der mechanischen Teile entstehenden Verzerrungen auf ein Minimum zu beschränken. Bewegen sich Membran, Sicke und Schwingspule nicht linear, wird der angeschlossene Verstärker über Gebühr gefordert, wodurch das Audiosignal schon Details einbüßen kann, bevor es den Lautsprecher erreicht hat.Technische Daten Serie: Spektor Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 54 - 26,000 Hz Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 84.5 dB Nennimpedanz [Ω]: 6 ohms Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 105 dB Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 25 - 100 Watt Übergangsfrequenzen [Hz]: 2,600 Hz Frequenzweichenprinzip: 2-way Hochtöner / Anzahl: 1 x 25 mm Hochtöner, Art der Membran: Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl: 1 x 5,25" Tiefmitteltöner, Art der Membran: Holzfasermembran Gehäusetyp: Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz]: 51.5 Hz Eingänge: zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung: Regal / Standfuß / An der Wand Empfohlener Wandabstand [cm]: 1 - 80 cm Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm]: 292 x 170 x 238 mm Gewicht [kg]: 4.2 kg Zubehör: Gummifüße, Bedienungsanleitung, Wandhalterung  

Ab 259,26 €* UVP 298,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Phantom E-50, Einbaulautsprecher
Dali Phantom E-50, Einbaulautsprecher (Paarpreis) DALIs PHANTOM E Serie wurde in erster Linie für den Einbau in Decken entwickelt, die Lautsprecher lassen sich aber auch in Wänden montieren. Dank ihrer besonders kompakten Bauart und dem genial-einfachen Kompass-Positionierungssystem sind die Lautsprecher ruckzuck einsatzbereit. Über zwei Schalter lassen sich die Klangeigenschaften der Lautsprecher auf den jeweiligen Raum und die akustischen Gegebenheiten optimieren. Der leicht angewinkelte Tieftöner und der etwas außerhalb der Mitte platzierte Kalottenhochtöner harmonieren perfekt miteinander und liefern einen detailreichen und knackigen Sound. Die Polypropylen-Membran ist besser gegen etwaige Feuchtigkeit gewappnet als die üblicherweise bei DALI zum Einsatz kommenden Holzfasermembranen. Dadurch lässt sich die PHANTOM E Serie noch vielseitiger einsetzen als andere DALI-Einbaulautsprecher. Optional sind für die Modelle der PHANTOM E Serie auch quadratische Lautsprecherabdeckungen verfügbar. Technische Daten Serie: Phantom Install Speakers Bauart: Center, Front, Rear, Surround Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 58 - 25,000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 87 Nennimpedanz [Ω]:8 Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 104 Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 40 - 120 Übergangsfrequenzen [Hz]: 3,600 Hochtöner: 1 x 28 mm  Soft Textile Dome Tieftöner: 1 x 5,25"  Polypropylene Cone Gehäusetyp: Open Back Eingang: Single Wire Empfohlene Aufstellung: Built-in In-Wall, Built-in In-Ceiling Funktionen: Focus / Distributed, Normal / HF + tilt Einbaumaβe (ØxT) [mm]: 230 x 99 Gewicht [kg]: 1.58 Zubehör: Cut-out template, Logo Badge, Manual Optionales Zubehör: Square Grille Ausführung: White Lacquer Grille

346,26 €* UVP 398,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Fazon Mikro, Kompaktlautsprecher
Dali Fazon Mikro, Kompaktlautsprecher (Paarpreis) Mit ihren sanft geschwungenen und hochglänzend lackierten Aluminiumgehäusen integrieren sie sich perfekt in jeden Wohnraum – und zeigen sich dabei wahlweise unverhüllt mit mattschwarz beschichteten Schallwänden oder hoch geschlossen mit bündig ins Gehäuse eingepassten Abdeckungen.Ein optimal aufeinander abgestimmtes Zweiwegesystem verhilft den kompakten Lautsprechern zu einer exzellenten Klangqualität: Ein 100 mm großer Tiefmitteltöner mit der DALI-exklusiven Holzfaser-Membran und eine 20 mm große Gewebekalotte, deren Frequenzgang weit über das hörbare Spektrum hinausreicht, garantieren eine überaus natürliche und präzise sowie dynamische und detailreiche Wiedergabe sowohl von Musik als auch Filmsoundtracks. Dabei verhindert das besonders steife Alu-Gehäuse störende akustische und mechanische Resonanzen.Ob als Satellit in einem 5.1-Set, als Bestandteil eines klangvollen 2.1- oder 2.0-Stereosystems oder als Erweiterung einer bestehenden FAZON Surround-Anlage – die winzige DALI FAZON MIKRO überzeugt mit außergewöhnlich flexiblen Einsatz- und Aufstellungsmöglichkeiten und einem außergewöhnlich erwachsenen Klang.Zum Lieferumfang gehört eine Multifunktions-Halterung, die sich wahlweise als schlanker Wandhalter oder als Tischfuß für den querformatigen FAZON MIKRO VOKAL verwenden lässt. Die pfiffige Multifunktionshalterung ermöglicht eine einfache Befestigung des FAZON MIKRO und FAZON MIKRO VOKAL an der Wand. Der besonders geringe Wandabstand lässt die Satelliten nicht nur sehr gut aussehen, er sorgt zudem für eine bessere Tiefbasswiedergabe. Auf dem optional erhältlichen Standfuß lässt die FAZON MIKRO problemlos überall im Raum platzieren. DIE FAZON MIKRO IM TEST : I-FIDELITY.NET im Februar 2014:"DALIs FAZON MIKRO ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die ein extrem kompaktes, leistungsfähiges und universelles Lautsprecher-System suchen, das sich unauffällig in die Wohnlandschaft integrieren lässt. Die formschönen Satelliten überzeugen mit beeindruckender Verarbeitungsqualität und einer glaubwürdigen tonalen Darstellung bei sehr weiter Bühnenabbildung. Und der winzige Woofer verblüfft mit einer eigentlich unmöglichen Leistungsfähigkeit. Man merkt, dieses Design-Set ist von einem Lautsprecherspezialisten gemacht." MEHRHOME CINEMA CHOICE im Januar 2014:"Mit diesem System erhalten Sie ein beeindruckendes Lautsprecherpaket, das eine stets gut kontrollierte und eindrucksvolle Wiedergabe von Filmsoundtracks ermöglicht. Dank seiner exzellenten Verarbeitung, der gefälligen Optik und der vielfältigen Installationsmöglichkeiten wird das FAZON MIKRO Set sicher eine Menge Freunde gewinnen." MEHRTRUSTEDREVIEWS.COM im Januar 2014:"Bei DALIs FAZON MIKRO handelt es sich um eindrucksvolle Lautsprecher, die sehr gut aussehen und sowohl mit Filmsoundtracks als auch mit Musik hervorragend klingen." MEHRHI-FI CHOICE im Dezember 2013:"DALIs FAZON MIKRO überzeugen mit einem überraschend angenehmen Klang und einer wunderbar gleichmäßigen Wiedergabe vom (nahezu) unteren bis zum oberen Ende des Frequenzspektrums." MEHRAREADVD.DE im Oktober 2013:"DALI ist mit dem von uns getesteten FAZON MIKRO 5.1-Ensemble ein guter Wurf gelungen. Mit kultiviertem sowie geschliffenem Klang, sehr guter Dynamik und tadelloser Räumlichkeit präsentiert es sich als erwachsene Lösung, die durchaus auch die Bedürfnisse von Hörern mit gehobenem Anspruch befriedigt." MEHR Technische Daten Serie Fazon Bauart FrontRearSurround Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 95 - 25,000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 84.0 Nennimpedanz [Ω] 6 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 101 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 30 - 120 Übergangsfrequenzen [Hz] 2,560 Hz Hochtöner 1 x 20 mm  Soft Textile Dome Tieftöner 1 x 4"  Wood Fibre Cone Gehäusetyp Closed Box Eingang Single Wire Magnetische Abschirmung No Empfohlene Aufstellung On-WallShelfStand Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 50 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 196 x 113 x 96 Gewicht [kg] 1.5 Zubehör ManualRubber PadsWall BracketWall Bracket Bumper Optionales Zubehör Black GrilleFloor StandWhite Grille Ausführung Black LacquerWhite Lacquer

Ab 381,06 €* UVP 438,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Oberon Vokal, Centerlautsprecher, A&V-Tip !
Dali Oberon Vokal, Centerlautsprecher Mit dem querformatigen OBERON VOKAL Centerspeaker lässt sich jede OBERON Lautsprecherkonfiguration zu einem klangstarken Surroundsystem erweitern. Der OBERON VOKAL lässt sich mit seinem 44 cm breiten Gehäuse nicht nur in die meisten HiFi-Möbel integrieren, sondern auch problemlos auf einem Regalboden unter- oder oberhalb des TV-Bildschirms platzieren. Damit er sich platzsparend direkt vor der Wand aufstellen lässt, ist seine Bassreflexöffnung im Gegensatz zu allen anderen OBERON Modellen vorn in die Schallwand integriert. Für eine gut verständliche, detailreiche und kräftige Wiedergabe aller Stimmen sorgen die 29 mm große, extrem leichte OBERON Gewebekalotte und zwei 130 mm (5 1/4'') große Tiefmitteltöner mit Holzfasermembranen und SMC-Magnetsystemen. Da der OBERON VOKAL klanglich passend zu den weiteren Lautsprecher der Serie abgestimmt ist, ist ein harmonisches, in sich geschlossenes Klangbild des gesamten Heimkinosystems gewährleistet. Einfache Platzierung Bei der Konstruktion der Chassis und Frequenzweichen sowie den zum Einsatz kommenden Materialien wurde Wert darauf gelegt, dass ein besonders breites Abstrahlverhalten gewährleistet ist. So lässt sich ohne ein Anwinkeln der Lautsprecher zum Hörplatz auch außerhalb des klassischen Stereo-Dreiecks ein überaus plastisches, gut in den Raum integriertes Klangbild realisieren. Modernes Design Die abgerundeten Ecken und die grobmaschige Struktur der Stoffe verleihen den Frontabdeckungen der OBERON Lautsprecher ein einzigartiges Design Die beiden Standlautsprecher verfügen zudem über einen eleganten, störende Resonanzen reduzierenden Aluminiumfuß. Holzfasermembran Die Membranen der Tiefmitteltöner bestehen aus einer Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei, was eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften ergibt. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen geben die Konusmembranen auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder. Patentiertes Smc Das Polstück der in den OBERON Tiefmitteltönern eingesetzten Magnetsystemen besteht aus einer Kombination von Eisen und dem patentierten Magnetmaterial SMC. Dank der hierdurch deutlich reduzierten Verzerrungen dritter Ordnung ermöglichen die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum. Technische Daten SerieOBERON Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 47 - 26.000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 89,5 Nennimpedanz [Ω] 4 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 109 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 25 - 150 Übergangsfrequenzen [Hz] 2.600 Frequenzweichenprinzip 2-Wege Hochtöner / Anzahl 1 x 29 mm Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl 2 x 130 mm ( 5 1/4") ø Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran Gehäusetyp Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 46 Eingänge zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung Regal / Standfuß Empfohlener Wandabstand [cm] 0 - 50 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) 161 x 441 x 295 mm Gewicht [kg] 7,45 Zubehör Bedienungsanleitung Gummifüße Front Grille

Ab 390,63 €* UVP 449,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Oberon 1, Kompaktlautsprecher
Dali Oberon 1, Kompaktlautsprecher (Paarpreis) Einfache Platzierung Bei der Konstruktion der Chassis und Frequenzweichen sowie den zum Einsatz kommenden Materialien wurde Wert darauf gelegt, dass ein besonders breites Abstrahlverhalten gewährleistet ist. So lässt sich ohne ein Anwinkeln der Lautsprecher zum Hörplatz auch außerhalb des klassischen Stereo-Dreiecks ein überaus plastisches, gut in den Raum integriertes Klangbild realisieren. Modernes Design Die abgerundeten Ecken und die grobmaschige Struktur der Stoffe verleihen den Frontabdeckungen der OBERON Lautsprecher ein einzigartiges Design Die beiden Standlautsprecher verfügen zudem über einen eleganten, störende Resonanzen reduzierenden Aluminiumfuß. Holzfasermembran Die Membranen der Tiefmitteltöner bestehen aus einer Mixtur aus einem durch die Beigabe von Holzfasern verstärkten feinkörnigen Papierbrei, was eine steife, leichtgewichtige Struktur mit exzellenten akustischen Eigenschaften ergibt. In Kombination mit besonders verlustarmen Sicken und Zentrierspinnen geben die Konusmembranen auch die feinsten Klangdetails überaus klar und präzise wieder. Patentiertes Smc Das Polstück der in den OBERON Tiefmitteltönern eingesetzten Magnetsystemen besteht aus einer Kombination von Eisen und dem patentierten Magnetmaterial SMC. Dank der hierdurch deutlich reduzierten Verzerrungen dritter Ordnung ermöglichen die Lautsprecher der OBERON Serie ein längeres entspanntes Hörerlebnis mit unaufdringlichen Mitten und einem in dieser Klasse erstaunlichen Detailreichtum. Technische Daten Serie OBERON Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz] 51 - 26.000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB] 86 Nennimpedanz [Ω] 6 Maximaler Schalldruckpegel [dB] 106 Empfohlene Verstärkerleistung [W] 25 - 100 Übergangsfrequenzen [Hz] 2.800 Frequenzweichenprinzip 2-Wege Hochtöner / Anzahl 1 x 29 mm ø Hochtöner, Art der Membran Gewebekalotte Tiefmitteltöner / Anzahl 1 130 mm ø (5 1/4 '') Tiefmitteltöner, Art der Membran Holzfasermembran Gehäusetyp Bassreflex Bassreflex-Abstimmfrequenz [Hz] 50 Eingänge zwei Schraubklemmen Empfohlene Aufstellung Regal / Standfuß Empfohlener Wandabstand [cm] 1 - 50 Maximale Abmessungen mit Basis und Abdeckung (HxBxT) [mm] 274 x 162 x 234 Gewicht [kg] 4,2 Zubehör Bedienungsanleitung Gummifüße Front Grille

Ab 398,46 €* UVP 458,00 €* * (13% gespart)
Dali
Dali Callisto Sound Hub, Funk-Vorverstärker / Streamer
Dali Callisto Sound Hub, Funk-Vorverstärker / Streamer Drahtlose Audio-Übertragung Die drahtlose digitale Funkverbindung zwischen dem Sound Hub und den Lautsprechern erfolgt im 5,8 GHz Frequenzband. Das proprietäre 30 Bit-Protokoll überträgt ein unkomprimiertes I2S Audiosignal im 24 Bit / 96 kHz Format, wobei die verbleibenden Bits zur Regelung der Lautstärke sowie die Übertragung der Lautsprecher-ID und anderer Kontrolldaten genutzt werden. Die speziell für die Audioübertragung entwickelte Verbindung ist sehr stabil und nahezu verlustfrei. Eine Vorab-Fehlerkorrektur stellt sicher, dass selbst im Fall fehlerhaft übertragener Daten keine klanglichen Beeinträchtigungen auftreten. Die mit einer hohen Bandbreite und sehr geringen Latenz gesendeten Signale können gleichzeitig von mehreren Lautsprechern verwendet werden. Bei einer Latenzzeit von unter 25 ms ist kein störender Versatz zwischen den Video- und Audiosignalen eines Films oder einer TV-Sendung zu erwarten. Eingänge Bluetooth®:Diese bewährte und sehr bekannte drahtlose Übertragungstechnik ist im Sound Hub ab Werk integriert und ermöglicht die Übertragung von Musikdaten an das CALLISTO System von nahezu jedem Gerät. In den mehr als 20 Jahren, die es den Bluetooth-Standard inzwischen gibt, wurde die Audioübertragung immer weiter verbessert. DALI bietet Ihnen dank AAC und aptX HD Bluetooth-Streaming in bestmöglicher Klangqualität. Bei AAC handelt es sich um ein zwar datenreduziertes, aber klanglich sehr gutes Audioprotokoll, das über eine Bluetooth-Verbindung eine hervorragende Klangqualität gewährleistet. AAC ist das Standard-Datenformat von Apple, wird aber auch von einer Vielzahl anderer mobiler Geräte unterstützt. aptX HD: ist eine Erweiterung des bekannten aptX-Übertragungsprotokolls mit hochauflösenden Audiostreams von bis zu 24 Bit / 48 kHz. Damit lassen sich nicht nur traditionelle Audiodaten, sondern auch Musik in HD-Qualität über Bluetooth wiedergeben – einschließlich voller Rückwärtskompatibilität mit aptX. Optische Digitaleingänge Bei der Verwendung der beiden optischen Eingänge ist darauf zu achten, ob ein TV oder eine Audioquelle angeschlossen wird. Der TV-Eingang wird durch das Trägersignal aktiviert. Noch bevor der Bildschirm leuchtet, schaltet der Sound Hub die CALLISTO Lautsprecher ein, so dass die Fernsehton-Wiedergabe ohne jede Verzögerung beginnen kann. Der Audio-Eingang wird hingegen durch ein anliegendes Audiosignal aktiviert. Da viele Audiogeräte das Trägersignal im Standby-Modus nicht abschalten, reicht eine einfache Lichterkennung nicht aus. Der Sound Hub analysiert daher fortwährend das Audiosignal und schaltet das System automatisch an oder aus, je nachdem ob ein Signal erkannt wird oder nicht. Der optische Eingang akzeptiert jede Datenrate von 16 Bit / 32 kHz bis 24 Bit / 192 kHz. Vor der Übertragung zu den Lautsprechern wird das Signal konvertiert, damit es in optimaler Qualität im 24 Bit / 96 kHz Protokoll bereitgestellt werden kann. Koaxialer Digitaleingang Für eine direkte digitale Verbindung von einer Audioquelle und dem Sound Hub. Wie der optische Eingang akzeptiert auch der Koax-Eingang Datenraten von 16 Bit / 32 kHz bis 24 Bit / 192 kHz. Analog (Cinch und Miniklinke) Ein hochwertiger Analog-Digital-Wandler erstellt aus dem analogen Signal mit Hilfe der Masterclock des Systems ein 24 Bit / 96 kHz Digitalsignal zur Übertragung an die CALLISTO Lautsprecher. Ausgänge Subwoofer-Ausgang: Dieser LFE-Ausgang gibt alle Frequenzen unterhalb von 100 Hz an einen hier angeschlossenen Aktivsubwoofer aus. Vorverstärkerausgang: Dieser Cinch-Ausgang ermöglicht es, den DALI Sound Hub als Vorverstärker für Ihre vorhandenen Komponenten einzusetzen und so auch die Vorteile modularer Erweiterungen und der automatischen Signalerkennung zu verwenden. Der Ausgang lässt sich auch für eine Kabelverbindung zu den CALLISTO Lautsprechern nutzen, wenn die Übertragung nicht drahtlos erfolgen soll. USB Stromversorgung: Der integrierte USB-Port stellt eine 5 V / 1 A Stromversorgung zur Verfügung, z.B. für Google Chromecast Audio oder das Laden eines Mobilgeräts. Über diesen Anschluss lässt sich auch die Firmware des Sound Hub aktualisieren. Die Wiedergabe von auf USB-Sticks oder -Festplatten gespeicherten Daten ist nicht möglich. Steckplätze Für Erweiterungen Eines der innovativsten Features des DALI Sound Hub ist eigentlich unsichtbar. Denn an der Rückseite befinden sich zwei modulare Erweiterungssteckplätze, die dem Sound Hub zahlreiche weitere Anwendungsmöglichkeiten und Funktionen eröffnen. Über die DALI eigenen Steckplätze lassen sich bei Bedarf Einschübe – z. B. ein BluOS-Modul – ins CALLISTO System integrieren. Dank der I2S Audioübertragung auf bis zu acht Kanälen plus Steuerbefehlen für die Lautstärkeregelung und andere wichtige Informationen ist der Sound Hub mit den daran betriebenen Lautsprechern neben Streaming, Multiroom oder Mehrkanal-Erweiterungen somit schon heute für alle künftigen Musikübertragungs-Technologien gewappnet. BluOS Erweiterungsmodul Unser erstes Erweiterungsmodul enthält BlueSounds innovative, hochauflösende Multi-Room Plattform BluOS. Diese von Audiophilen für Audiophile entwickelte Technologie liefert im gesamten Haus die bestmögliche digitale Klangqualität. Nahezu alle verfügbaren Streaming-Anbieter stehen über die kostenlose BluOS App bereit. Technische Daten SerieCALLISTO Drahtloser Eingang Bluetooth 4.2 (AAC, aptX, aptX HD)   Full 24 Bit / 96 kHz (No bit-loss attenuated) Max. Auflösung des Digitalsignals [bits/kHz] 24 / 96 Maximaler Stromverbrauch [Watt] 4,5 Standby Stromverbrauch [W] 2,5 Gehäuseabmessungen (HxBxT) [mm] 76 x 300 x 213 Gewicht [kg] 1,6 Stromversorgung [Volt] externes Netzteil (1,75 m Kabellänge)

475,00 €* UVP 649,00 €* * (26.81% gespart)
Dali
Dali Phantom E-60, Einbaulautsprecher
Dali Phantom E-60, Einbaulautsprecher (Paarpreis) DALIs PHANTOM E Serie wurde in erster Linie für den Einbau in Decken entwickelt, die Lautsprecher lassen sich aber auch in Wänden montieren. Dank ihrer besonders kompakten Bauart und dem genial-einfachen Kompass-Positionierungssystem sind die Lautsprecher ruckzuck einsatzbereit. Über zwei Schalter lassen sich die Klangeigenschaften der Lautsprecher auf den jeweiligen Raum und die akustischen Gegebenheiten optimieren. Der leicht angewinkelte Tieftöner und der etwas außerhalb der Mitte platzierte Kalottenhochtöner harmonieren perfekt miteinander und liefern einen detailreichen und knackigen Sound. Die Polypropylen-Membran ist besser gegen etwaige Feuchtigkeit gewappnet als die üblicherweise bei DALI zum Einsatz kommenden Holzfasermembranen. Dadurch lässt sich die PHANTOM E Serie noch vielseitiger einsetzen als andere DALI-Einbaulautsprecher. Optional sind für die Modelle der PHANTOM E Serie auch quadratische Lautsprecherabdeckungen verfügbar. Als Zubehör ist für den PHANTOM E-60 eine Backbox verfügbar, die den Lautsprecher rückseitig abschirmt. Die Vorteile sind:   Schutz gegen Feuchtigkeit, Staub und Schmutz.   eine einheitliche Klangqualität, auch wenn die akustischen Gegebenheiten hinter der Wand bzw. Decke ungleichmäßig sind.   keine rückwärtige Schallabstrahlung, wodurch keine Klangunterschiede von Raum zu Raum oder von Stockwerk zu Stockwerk auftreten.  Technische Daten Serie: Phantom Install Speakers Bauart: Center, Front, Rear, Surround Frequenzbereich (+/- 3 dB) [Hz]: 52 - 25,000 Empfindlichkeit (2,83V/1m) [dB]: 88 Nennimpedanz [Ω]: 8 Maximaler Schalldruckpegel [dB]: 104 Empfohlene Verstärkerleistung [W]: 30 - 120 Übergangsfrequenzen [Hz]: 3,300 Hochtöner: 1 x 28 mm  Soft Textile Dome Tieftöner: 1 x 6½"  Polypropylene Cone Gehäusetyp: Open Back Eingang: Single Wire Empfohlene Aufstellung:    Built-in In-Wall, Built-in In-Ceiling Funktionen: Focus / Distributed, Normal / HF + tilt Einbaumaβe (ØxT) [mm]: 258 x 99 Gewicht [kg]: 1.92 Zubehör: Cut-out template, Logo Badge, Manual Optionales Zubehör: Square Grille Ausführung: White Lacquer Grille

433,26 €* UVP 498,00 €* * (13% gespart)
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden