High End Plattenspieler mit Subchassis - entkoppelt

Hier gibt es die richtigen Plattenspieler, falls kein optimaler Aufstellungsort vorhanden ist.
Subchassis Plattenspieler sind über Dämpfer / Federn vom Untergrund entkoppelt und sind somit weniger schwingungsempfindlich. Damit musiziert es auch aus dem Stubenschrank.

Übrigens funktionieren die MoFi Plattenspieler auch recht gut bei ungünstiger Aufstellung, obwohl es keine Subchassis-Plattenspieler sind. Die hervorragenden Entkopplungs-Füße der MoFi Laufwerke wirken erstaunlich gut.

Amari Acoustics LP-16s

%
Pro-Ject
Pro-Ject The Classic Evo, Plattenspieler
Pro-Ject The Classic Evo, Plattenspieler Klassisches Design verschmilzt mit modernster Technologie Der Pro-Ject The Classic EVO ist eine Reminiszenz an die ewigen Vorbilder und Ikonen des Plattenspielerbaus: Klassische Formen, neu interpretiert. Die sorgfältige Auswahl moderner Materialien macht Verbesserungen überall dort möglich, wo es sinnvoll ist. Das konische Tonarmrohr des Pro-Ject 9cc ist aus einem Kohlefaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt und weist eine hohe Steifigkeit und Resonanzarmut auf. Die extrem reibungsarmen Kugellager in ABEC 7-Qualität stellen dem Armrohr keine mechanische Hemmung entgegen. So kann es frei schwingen, und die Abtastnadel des Tonabnehmers kann der Plattenrille ungehindert folgen. Ab Werk ist der Low-Output MC-Tonabnehmer Ortofon MC Quintet Red verbaut, der perfekt mit der effektiven Masse des montierten Tonarms harmoniert. Der mittelschwere Tonarm des Pro-Ject The Classic EVO eignet sich aber auch hervorragend für MM-, MC-Tonabnehmer und für MC-Tonabnehmer vom Typ Ortofon SPU N mit Headshell-Befestigung nach 1/2-Zoll-Norm. Das auf Elementen aus TPE* schwimmend gelagerte Subchassis ist mit einer Lage aus gebürstetem Aluminium kaschiert. Die komfortable elektronische Geschwindigkeitswahl verwöhnt dich, wenn du oft zwischen 33 und 45 U/Min wechselst.  Der Plattenteller aus poliertem Aluminium und ausgewählte, seidenmatt lackierte Furniere in Walnuss und Eukalyptus unterstreichen das klassische Erscheinungsbild des Pro-Ject The Classic EVO. Mit montiertem Low-Output MC-Tonabnehmer Ortofon MC Quintet Red. Laufwerk Elektronische Geschwindigkeitswahl zwischen 33 und 45 U/min, manuelle Einstellmöglichkeit von 78 U/min Das auf drei mechanisch bedämpften Füßen stehende Chassis besteht aus einer Bodenplatte aus verdichteten Holzfasern, einem Holzrahmen und einem auf TPE-Elementen schwimmend gelagertem Subchassis Der resonanzoptimierte Plattenteller ist eine Sandwichkonstruktion aus einem Aluminium-Subteller, einem mit TPE bedämpften Teller aus poliertem Aluminium und einer Plattentellerauflage aus Filz Das Plattentellerlager besteht aus einer Laufbuchse aus Sinterbronze, in der eine Edelstahlachse von hoher Passgenauigkeit auf einem Teflonlagerboden läuftIntegrierte Motorsteuerung (Sinusgenerator) Ausgelagertes Netzteil zum Schutz vor mechanischen und elektromagnetischen StörungenEine transparente, auf Scharnieren gelagerte Staubschutzhaube aus Plexiglas liegt bei Tonarm Pro-Ject 9cc Evolution Gerader 9-Zoll-Tonarm Lieferung mit montiertem und justiertem Low-Output MC-Tonabnehmer Ortofon MC Quintet Red Gegengewicht für Tonabnehmer von 7 bis 14g Gewicht beiliegend Headshell und das Tonarmrohr sind aus einem Stück Karbonfaser-/Aluminium-Verbundwerkstoff gefertigt Das Tonarmrohr kann nach Lösen einer Schraube verdreht werden. Dies erlaubt trotz des festen Headshells eine horizontale (Azimut-) Justage des Tonabnehmers Die Tonarmbasis bietet eine Verstellmöglichkeit des vertikalen Abtastwinkels (VTA)Invertiertes Tonarmlager mit Kugellagern in Qualität ABEC 7 Ein RCA-/Cinch-Buchsen-Terminal macht den Anschluss individueller Phonokabel möglichTonarmkabel Pro-Ject Connect it Phono RCA-E (Länge ca. 123cm) beiliegend Anschluss MC-Phonoeingang am Verstärker oder am externen Phono-Vorverstärker. Alternativ am MM-Eingang zusammen mit einem MC-Übertrager Abmessungen B x H x T: 462 x 131 x 351mm, 462 x 423 x 390mm (Haube offen) *TPE: Thermoplastisches Elastomer mit hoher Vibrationsdämpfung, ähnlich Sorbothane®

1.529,10 €* UVP 1.699,00 €* * (10% gespart)
Amari Acoustics
Amari Acoustics LP-16s EU, sehr aufwendiges Subchassis-Laufwerk, A&V-Highlight !
Amari Acoustics LP-16s EU Subchassis-Laufwerk - Dreipunktgelagertes CNC-gefrästes Chassis aus Aluminium-Legierung- Justierbare Höhe und Federvorspannung / Resonanzfrequenz- Grundchassis Sandwichkonstruktion Aluminiumlegierung / Multilayer-Holz- Justierbares Tellerlager (keramikbeschichtete Welle, Kupferbuchse, Ölbad) mit wahlweiser magnetischer Entkopplung oder Kugellagerung- Geregelter Synchron-Wechselstrommotor- Motorsteuerung mit elektronischer 45 u. 33.3 Justage und Umschaltung- Im Chassis integrierte, hochpräzise Drehzahlanzeige GPRS5- Justierbare Tonarmbasis für 9-10,5 Zoll- Justierbare Acrylat-Standfüße- Plattenteller Aluminiumlegierung ca. 2,6 Kg- Gesamtgewicht ca. 14 Kg- Masse 480x360x210mm (incl. AA-Arm), Höhe ohne Arm ca. 170mm- Zubehör incl.: Elektronische Tonarmwaage, Plattenstabilisatorgewicht, Justage-Schablone, Stroboskop-Scheibe, Lageröl, 2 x DC-Netzteil, Werkzeug- Preis incl. kardanisch gelagertem A.A. 9" Tonarm mit magnetischem Anti-Skating und SME-Anschluß (Effektive Länge 239,3mm)- Optional: integrierter Phono-Verstärker MM 47 KOhm / MC 200 Ohm

1.995,00 €*
Thorens
Thorens TD 1500, High End Plattenspieler mit Subchassis
Thorens TD 1500 Plattenspieler 1965 kam der Thorens TD 150, ein unscheinbarer kleiner Plattenspieler, auf den Markt und leitete damit eine technische Revolution im Plattenspielerbau ein. Zum ersten Mal wurde ein gefedertes Subchassis mit einem über einen Flachriemen angetriebenen Innenteller in einem Seriengerät eingesetzt. Das Prinzip erwies sich als sehr erfolgreich und fand in den Folgejahren viele Nachahmer. Merkmale des Thorens TD 1500 Subchassis mit drei konischen Federn Riemenantrieb mit poliertem Präzisionsriemen Massiver 1,4 kg schwerer und 22 mm dicker Plattenteller aus Aluminium-Druckguss Vorinstallierter Tonabnehmer Ortofon 2 M Bronze Elektronisch gesteuerter Motor symmetrischer (XLR) und unsymmetrischer (RCA) Ausgang Thorens Präzisions-Tonarm TP 150 Die Drehzahl des Gleichstrommotors wird durch einen Inkrementalgeber elektronisch überwacht und Abweichungen, z.B. durch einen Besen, werden automatisch korrigiert. Dies ermöglicht auch sehr gute Wow- und Flatterwerte.Als echtes Alleinstellungsmerkmal in seiner Klasse verfügt der TD 1500 neben dem üblichen Cinch-Buchsenpaar über XLR-Ausgänge und ermöglicht so einen echten symmetrischen Betrieb mit einem geeigneten MC-Tonabnehmer. Neu entwickelter Thorens TP 150 Tonarm Der neue Tonarm TP 150 ähnelt dem TP 124, der im neuen TD 124 DD verwendet wird. Er hat ein effektives Gewicht von 14 Gramm, ist in Höhe und Azimut verstellbar und mit einem Standard-SME-Anschluss ausgestattet, so dass Headshells leicht gewechselt oder andere Tonabnehmer montiert werden können. Die Anti-Skating-Einstellung erfolgt über ein Gleitgewicht in der Basis des Arms, das an einem über ein Rubinlager geführten Nylonfaden justiert wird. Techniche Daten Thorens TD 1500 Funktion: manuell, Subchassis Antrieb: Riemenantrieb Motor: über Inkrementalgeber vollelektronisch geregelter DC- Gleichstrommotor Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min. Umschaltung: elektronisch Plattenteller: 12“ / 1,4 kg Aluminiumdruckguss mit 22mm Höhe Tonarm: Thorens TD 150 mit SME Headshell Tonabnehmer: Ortofon 2 M Bronze mit Fine Line Nadelschliff Anti-Skating: Gegengewicht welches über einen Nylonfaden in einem Rubinlager geführt wird Anschlüsse: RCA / symmetrisch XLR Stromversorgung: externes 12 V Steckernetzteil Abmessungen B x H x T: 420 x 141 x 360 mm Gewicht: 7,9 kg Lieferumfang: Netzteil, Staubschutzhaube

1.999,00 €*
Thorens
Thorens TD 1600, High End Subchassis Plattenspieler
Thorens TD 1600, High End Plattenspieler Merkmale des Thorens TD 1600 Stabilisiertes Unterchassis auf drei konischen Federn Polierter Präzisionsriemen Zweiteiliger Plattenteller Einstellbare Riemenspannung Elektronisch gesteuerter Motor symmetrischer (XLR) und unsymmetrischer (RCA) Ausgang Thorens Präzisions-Tonarm TP 92 9" Die konischen Federn für das Subchassis sind nicht mehr auf der oberen Platine montiert, sondern stehen auf der Unterseite. Zusätzlich verbindet ein kleines, aber stark gespanntes Gewinde aus Stahl das Subchassis mit einem Stahlstift an der Unterseite und verhindert so ein Taumeln des Subchassis und erlaubt nur eine vertikale Bewegung.Ein leistungsfähiges Steuergerät sorgt für die Motordrehzahl. Technische Daten Thoresn TD 1600 Antrieb: Flachriemen innenliegend. Aluminium Subteller Motor: vollelektronisch geregelter und stabilisierter AC-Synchronmoter, Steuerung im Chassis integriert Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min. Umschaltung: elektronisch Plattenteller: 12“ / 4,2 kg (Aluminium) Tonarm: Thorens TP 92 Anti-Skating: magnetisch (TP 92) Anschlüsse: Cinch / symmetrisch (XLR) Stromversorgung: externes Netzteil (je nach Ausführung für 115-230 V, 50-60 Hz) Abmessungen B x H x T: 454 x 180 x 369 mm Gewicht: 10,9 kg Lieferumfang: Netzteil mit Netzkabel, Staubschutzhaube

2.799,00 €*
Thorens
Thorens TD 1601, High End Subchassis Plattenspieler
Thorens TD 1601, High End Plattenspieler Features des Thorens TD 1601 Stabilisiertes Unterchassis auf drei konischen Federn Polierter Präzisionsriemen Zweiteiliger Plattenteller Einstellbare Riemenspannung Elektronisch gesteuerter Motor Elektrischer Lift Kontaktlose Abschaltautomatik Symmetrischer (XLR) und unsymmetrischer (RCA) Ausgang Thorens Präzisions-Tonarm TP 92 9" Die konischen Federn für das Subchassis sind nicht mehr auf der oberen Platine montiert, sondern stehen auf der Unterseite. Zusätzlich verbindet ein kleines, aber stark gespanntes Gewinde aus Stahl das Subchassis mit einem Stahlstift an der Unterseite und verhindert so ein Taumeln des Subchassis und erlaubt nur eine vertikale Bewegung.Ein elektrischer Lift ist ebenfalls vorhanden und eine kontaktlose Abschaltautomatik. XLR-Buchsen sorgen für einen wirklich symmetrischen Anschluss an Verstärker. Technische Daten Thorens TD 1601 Antrieb: Flachriemen innenliegend, Aluminium Subteller Motor: vollelektronisch geregelter und stabilisierter AC-Synchronmoter, Steuerung im Chassis integriert Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min. Umschaltung: elektronisch Plattenteller: 12“ / 4,2 kg (Aluminium) Tonarm: Thorens TP 92 Anti-Skating: magnetisch (TP 92) Endabschaltung: ja Anschlüsse: Cinch / symmetrisch (XLR) Stromversorgung: externes Netzteil Abmessungen B x H x T: 454 x 180 x 369 mm Gewicht: 11 kg Lieferumfang: Netzteil mit Netzkabel, Staubschutzhaube

3.299,00 €*
Thorens
Thorens TD 1600 TP 160, High End Plattenspieler mit Subchassis
Thorens TD 1600 TP 160 High End Plattenspieler Der neue Tonarm TP 160 wurde von dem renommierten Designer Helmut Thiele entwickelt und verfügt über ein hochpräzises Messerkantenlager. Dieser J-förmige 9" Tonarm mit SME Headshell-Anschluss ist vom Design berühmter Studio-Tonarme inspiriert. Die Klinge für das horizontale Lager wird zusätzlich durch Magnete stabilisiert, um eine möglichst präzise Abtastung der Schallplatte zu gewährleisten. Features des Thorens TD 1600 TP 160 Stabilisiertes Subchassis auf drei konischen Federn Präzisionsgelagerter Tonarm TP 160 mit SME Headshell-Anschluss Polierter Präzisionsriemen Zweiteilig bearbeiteter Aluminiumteller Einstellbare Riemenspannung Elektronisch gesteuerter Motor Manueller Lift Echte symmetrische (XLR) und (RCA) Ausgänge Externes Linearnetzteil TPN 1600 Die drei Federn des Subchassis hängen nicht an der Deckplatte, sondern liegen auf dem Boden auf. Gleichzeitig verhindert ein gespannter Stahlfaden, der von der Motorrollenachse zur Plattentellerachse verläuft, ein seitliches Kippen und sorgt für ein möglichst kolbenförmiges Schwingen des Subchassis. Die symmetrischen Ausgänge (XLR) sorgen für einen professionellen Anschluss. Da das Phono-Signal stark verstärkt werden muss, ist es besonders anfällig für elektrische Störungen. Die symmetrische Verbindung über die XLR-Buchsen gewährleistet eine möglichst störungsfreie Verbindung zwischen Plattenspieler und Phono-Vorverstärker. Um die True Balanced Connection nutzen zu können, muss der Plattenspieler mit einem Moving Coil (MC) Tonabnehmer ausgestattet sein. Technische Daten Thorens TD 1600 TP 160 Antrieb: Flachriemen innenliegend. Aluminium Subteller Motor: vollelektronisch geregelter und stabilisierter AC-Synchronmoter Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min. Umschaltung: elektronisch Plattenteller: 12“ / 4,2 kg (Aluminium) Tonarm Thorens: TP160 Präzisionstonarm mit Schneidlager Effektive Masse des Tonarms: 14 g Anti-Skating: Feder Anschlüsse: RCA / symmetrisch (XLR) Stromversorgung: TPN 1600 externes linear Netzteil mit 2x 16V und Ringkerntrafo Abmessungen B x H x T: 454 x 180 x 369 mm Gewicht: 11 kg Lieferumfang: Netzteil mit Netzkabel, Staubschutzhaube

3.499,00 €*
Thorens
Thorens TD 1601 TP 160, High End Subchassis Plattenspieler
Thorens TD 1601 TP 160, High End Plattenspieler Der neue Tonarm TP 160 wurde von dem renommierten Designer Helmut Thiele entwickelt und verfügt über ein hochpräzises Messerkantenlager. Dieser J-förmige 9" Tonarm mit SME Headshell-Anschluss ist vom Design berühmter Studio-Tonarme inspiriert. Die Klinge für das horizontale Lager wird zusätzlich durch Magnete stabilisiert, um eine möglichst präzise Abtastung der Schallplatte zu gewährleisten. Features des Thorens TD 1601 TP 160 Stabilisiertes Subchassis auf drei konischen Federn Präzisionsschwenklager-Tonarm TP 160 mit SME Headshell-Anschluss Bearbeiteter Präzisionsriemen Zweiteilig bearbeiteter Aluminiumteller Einstellbare Riemenspannung Elektronisch gesteuerter Synchronmotor Patentierter elektrischer Lift Berührungsloser Abschaltmechanismus Echte symmetrische (XLR) und (RCA) Ausgänge Externes Linearnetzteil TPN 1600 Die drei Federn des Subchassis hängen nicht an der Deckplatte, sondern liegen auf dem Boden auf. Gleichzeitig verhindert ein gespannter Stahlfaden, der von der Achse der Motorriemenscheibe zur Plattentellerachse verläuft, ein seitliches Kippen und sorgt für ein möglichst kolbenartiges Schwingen des Subchassis. Darüber hinaus bietet es den Komfort eines patentierten elektrischen Lifts und eines berührungslosen Abschaltmechanismus. Die symmetrischen Ausgänge (XLR) sorgen für einen professionellen Anschluss. Da das Phono-Signal stark verstärkt werden muss, ist es besonders anfällig für elektrische Störungen. Die symmetrische Verbindung über die XLR-Buchsen gewährleistet eine möglichst störungsfreie Verbindung zwischen Plattenspieler und Phono-Vorverstärker. Um die True Balanced Connection nutzen zu können, muss der Plattenspieler mit einem Moving Coil (MC) Tonabnehmer ausgestattet sein. Technische Daten Thorens TD 1601 TP 160 Antrieb: Flachriemen innenliegend, Aluminium Subteller Motor: vollelektronisch geregelter und stabilisierter AC-Synchronmoter Geschwindigkeiten: 33-1/3, 45 U/Min. Umschaltung: elektronisch Plattenteller: 12“ / 4,2 kg (Aluminium) Tonarm: Thorens TP160 Präzisionstonarm mit Schneidlager Effektive Masse des Tonarms: 14 g Anti-Skating: Feder Endabschaltung: ja Anschlüsse: RCA / symmetrisch (XLR)ear Netzteil mit 2x 16V und Ringkerntrafo Abmessungen: B x H x T 454 x 180 x 369 mm Gewicht: 11 kg Lieferumfang: Netzteil mit Netzkabel, Staubschutzhaube

3.999,00 €*
Thorens
Thorens TD 124 DD, High End Direktantrieb Plattenspieler
Thorens TD 124 DD, High End Plattenspieler Der ursprüngliche TD 124 wurde 1957 eingeführt und ist seit Jahrzehnten in unzähligen Rundfunkstudios auf der ganzen Welt im Einsatz. Auch ambitionierte Musikliebhaber entdeckten den hochpräzisen Plattenspieler schnell für sich; eine treue Fangemeinde ist dem TD 124 bis heute treu geblieben. Features des Thorens TD 124 DD Hochpräziser Direktantriebsmotor Elektrischer Lift TP124 Tonarm Abnehmbares Headshell (SME-Anschluss) Vorbereitet für SPU-Tonabnehmer Symmetrische (XLR) und unsymmetrische (RCA) Ausgänge Externe Stromversorgung An diese Tradition knüpft Thorens nun mit dem völlig neu entwickelten TD 124 DD an und führt sie mit innovativen Technologien fort. Das puristische Design und die Grundkonstruktion basieren auf dem Original, jedoch ruht das höhenverstellbare Aluminiumchassis nun auf vibrationsdämpfenden Gummielementen. Statt des ursprünglichen Antriebs mit Reibrad und Riemen verwendet der neue TD 124 DD einen "High Precision" Direct Drive. Dieser sorgt für ein kraftvolles Drehmoment, ermöglicht eine präzise Drehzahlregelung und hält unerwünschte Vibrationen des Antriebs vom Plattenteller fern. Thorens TD 124 DD - Bauen für den besten Klang Ebenfalls neu ist der Tonarm TP 124. Er lässt sich in allen Parametern präzise auf das gewählte Tonabnehmersystem einstellen und verfügt über eine innovative Anti-Skating-Lösung mit Rubinlager und einen patentierten elektrischen Tonarmlift, der ein sanftes Aufsetzen und Abnehmen der Tonabnehmernadel ermöglicht. Neben den umfangreichen Einstellmöglichkeiten bietet das beiliegende Headshell eine große Flexibilität bei der Wahl des Tonabnehmers. Der TD 124 DD ist mit einem zusätzlichen, etwas schwereren Gegengewicht ausgestattet, das zum separat erhältlichen Thorens SPU TD 124 Tonabnehmer passt. Es handelt sich hierbei um eine aktualisierte Version eines anderen legendären Vinyl-Tonabnehmers, des berühmten Ortofon SPU. Thorens hat den SPU 124 zusammen mit Ortofon für den anspruchsvollen Vinyl-Liebhaber entwickelt, der das Besondere sucht. Thorens hat bei der Entwicklung des neuen TD 124 DD auf jedes Detail geachtet, um sicherzustellen, dass er den höchsten Ansprüchen an die Klangleistung gerecht wird. Ein hochwertiges externes Netzteil sorgt für eine störungsfreie Stromzufuhr. Neben den unsymmetrischen Ausgängen stehen auch symmetrische XLR-Anschlüsse zur Verfügung, die beim Anschluss des TD 124 DD an eine High-End-Anlage mit einem entsprechend ausgestatteten Phono-Vorverstärker eine optimale Signalübertragung und damit den bestmöglichen Klang garantieren. Technische Daten Thorens TD 124 DD Antrieb: Direktantrieb / Direct Drive Netzspannung: 115 V / 230 V (AC) Netzfrequenz: 60 / 50 Hz Leistungsaufnahme: 5 W Externes Netzteil: TPN 124 Anschlüsse: Cinch / symmetrisch (XLR) Plattenteller: Drehzahlen 33,3 , 45 U / min Gleichlaufschwankungen nach DIN / WRMS: ≤ 0,04 % Plattenteller Aluminium: 3,5 kg Tonarm: TP 124 Effektive Tonarmlänge: 232,8 mm Kröpfungswinkel: 23,66° Überhang: 17,8 mm Effektive Masse des Tonarms: 15 g Anti Skating: Gegengewicht mit Faden durch Rubin geführt Abmessungen B x H x T: 425 x 350 x 185 mm Gesamtgewicht ohne Netzteil: 17 kg Lieferumfang:externes Netzteil, 2 Tonarm Gegengewichte, Einstellwerkzeug zur Tonarmjustage, Bedienungsanleitung

Ab 7.999,00 €*
Thorens
Thoren TD 124 DD 140th Anniversary, Limited Edition Plattenspieler
Thoren TD 124 DD 140th Anniversary Limited Edition  2020: Der TD 124 kehrt zurück - als TD 124 DD Die Neuauflage des Klassikers stellte Thorens vor eine große Herausforderung: die Designsprache des legendären Vorgängers mit zeitlos relevanter Klangqualität und den Vorteilen moderner Konstruktions- und Fertigungsmethoden zu verbinden. Sie haben sich Zeit gelassen. Und im Jahr 2020, nach jahrelanger Entwicklung, stellten sie den TD 124 DD vor, einen völlig neuen Spieler im Gewand seines berühmten Vorgängers. Er besitzt die gleiche Musikalität und Zukunftssicherheit, zusammen mit einem neu entwickelten Tonarm der Weltklasse, dem TP 124. TD 124 DD 140. Jahrestag: Wertvolle Upgrades für das Jubiläum Der weltweite Erfolg des Thorens TD 124 DD hat die Entwickler nicht davon abgehalten, weiter zu forschen, zu hören und zu experimentieren, um diesen bereits sehr ausgereiften Player zu verbessern. Dabei haben sie einige wirklich effektive Upgrades entdeckt, die nun in unseren Jubiläums-Player, den TD 124 DD 140th Anniversary, eingeflossen sind. Ein auf den ersten Blick sichtbares Upgrade ist der neue zweischichtige Plattenteller, der den ohnehin schon schweren Aluminiumteller des 124 DD mit einer fünf Millimeter dicken Schicht aus massivem Kupfer verbindet. Der klangliche Erfolg dieser Maßnahme ist nicht allein auf die erhöhte Masse zurückzuführen, sondern auch auf das Zusammenspiel zweier unterschiedlicher Materialien, deren Resonanzen sich gegenseitig aufheben. Bedenken bezüglich des Tellerlagers sind unbegründet, da man dieses bereits für den TD 124 DD großzügig überdimensioniert hatte, ebenso wie das Laufwerk, das noch größere Lasten in Bewegung aufnehmen kann. Weniger offensichtlich als der Sandwichteller, aber ebenso lohnend ist die neue Verkabelung des TP 124 Tonarms. In der Anniversary-Version verbindet ein hochreiner Silberdraht den Tonabnehmer mit den Ausgängen. Thorens ist der Überzeugung, dass sich die neue Verkabelung vor allem bei Moving Coil (MC)-Tonabnehmern mit geringer Ausgangsleistung positiv auswirkt. Zu dieser Systemfamilie gehört auch das dritte exklusive Upgrade des Anniversary: eine Sonderversion unseres SPU 124, produziert vom dänischen Hersteller Ortofon mit Spulen aus reinem Silber. Sie haben Ortofon sogar davon überzeugt, das klassische Tonabnehmergehäuse aus dem alten Material Bakelit statt aus dem neueren Faser-Harz-Verbundstoff zu fertigen. Wer darauf brennt, seine SPU-Sammlung um ein Exemplar zu erweitern, muss enttäuscht werden: Dieser limitierte MC-Tonabnehmer der Weltklasse ist nur im Paket mit dem TD 124 DD 140th Anniversary erhältlich. Arm und Antrieb in bewährter Referenzklasse-Qualität Der leistungsstarke Direktantrieb des TD 124 DD kommt auch im Jubiläumsmodell zum Einsatz. Er garantiert einen dauerhaft perfekten und leisen Betrieb bei völliger Wartungsfreiheit. Und er sorgt für den besonderen dynamischen Grip, der an den festen Reibradklang des 60 Jahre alten Originalmodells erinnert, aber mit neuen, eleganten Facetten angereichert ist. Abgesehen von der silbernen Verdrahtung ist der Tonarm TP 124 mit dem Modell 2020 identisch. Sein verwindungssteifes Tonarmrohr, die etwas höhere effektive Masse, die hervorragende Lagerqualität und die SME Headshell-Kupplung machen ihn zu einem kompetenten Begleiter für feinste MC-Systeme. Auch das Auge feiert mit: Das Jubiläumsfinish Passend zum Anlass wurde ein zeitlos schönes Echtholzfurnier gewählt, das den TD 124 DD 140th Anniversary optisch in eine kostbare Rarität verwandelt. Für einen harmonischen Gesamteindruck haben wir nicht nur den Sockel, sondern auch die Armaturentafel mit hochglanzlackiertem und handpoliertem Holz veredelt. Den klassischen, unauffälligen und relativ kompakten Proportionen des Plattenspielers sind wir natürlich treu geblieben. So entsteht ein analoges Schmuckstück, das raffiniertes Design und kompromisslose Qualität mit seltener Konsequenz verbindet. Technische Daten Thoren TD 124 DD 140th Aniverary Antrieb: Direktantrieb / Direct Drive Netzspannung: 115 V / 230 V (AC) Netzfrequenz: 60 / 50 Hz Leistungsaufnahme: 5 W Externes Netzteil: TPN 124 Anschlüsse: Cinch / symmetrisch (XLR) Plattenteller Drehzahlen: 33,3 , 45 U / min Gleichlaufschwankungen nach DIN / WRMS: ≤ 0,04 % Plattenteller Aluminium: 3,5 kg Tonarm: TP 124 Effektive Tonarmlänge: 232,8 mm Kröpfungswinkel: 23,66° Überhang: 17,8 mm Effektive Masse des Tonarms: 15 g Anti Skating: Gegengewicht mit Faden durch Rubin geführt Abmessungen: B x H x T 425 x 350 x 185 mm Gesamtgewicht ohne Netzteil: 17 Kg Lieferumfang: externes Netzteil, 2 Tonarm Gegengewichte, Einstellwerkzeug zur Tonarmjustage, Bedienungsanleitung

Ab 11.998,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden