Die besten Hifi und High End Verstärker aus unserem Sortiment - Unsere Empfehlungen

Hier eine Auswahl unserer Lieblings-Vollverstärker.
Welches letztendlich der beste Verstärker für Sie ist, hängt von vielen Faktoren und natürlich auch von Ihrem Hörempfinden ab. Nach unseren Hörerfahrungen aus über 3 Jahrzehnten sagen die technischen Daten eines Verstärkers sehr wenig zur klanglichen Performance aus. Klang lässt sich scheinbar kaum messen...
Die besten HighEnd-Verstärker sorgen im perfekten Setup für positive Gänsehaut und Glücks-Hormone ;-)


Bitte vergessen Sie Wattzahlen, das ist unserer Ansicht nach Volksveräpplung (sorry..)
Testberichte spielen bei unserer Produktauswahl keine Rolle.

Verstärker Tipps und News

Mission 778x - Highend Hifi Shop
NuPrime Evolution STA
EAT CoolDamper
Die besten High end Silberkabel
Pathos Logos MKII,  Tubesound mit Drehmoment
Gold Note PA-1175 im Hifi-Shop
Was sind die besten HighEnd Streamer
Unison Research Unico Due - Röhrenklang, Kraft und Ausstattung
Mastersound Box, Single-Ended Class-A Röhrenverstärker
NAD M10 Testbericht im Hifi-Shop
Line Magnetic High End Röhrenverstärker
Leak Audio Fachhaendler
NuPrime Evo One - Evolution der Class-D-Technologie
Unison Research Simply Italy TAD Edition
Luxman Röhrenverstärker
Viablue Ufo Absorber
Zufrieden Kunden vom Hifi-Shop
Pathos Acoustics Inpol Heritage
Line Magnetic LM-805IA Testbericht
tsakiridis-super_athena Test im Hifi-Shop
Welche Netzleiste für die Anlage ?
Filter
!
SoulNote
Soulnote A-2, Vollverstärker
Soulnote A2, High End Vollverstärker Der SoulNote A2 ist einer unserer musikalischsten Transistor-Verstärker und ein echter Geheimtipp.Echtes High End: Sämtliche Schaltungen sind diskret aufgebaut und arbeiten ohne jegliche Gegenkopplung, die Lautstärkeregelung erfolgt über relaisgeschaltete Festwiderstände, keine klangverschlechternen Steckverbindungen im Signalweg, überdimensioniertes Netzteil, hochstromfähiges Platinenlayout, mikrofonieunterdrückendes Gehäusedesign, um nur einige Features zu nennen. Dazu ist der SoulNote A-2 sehr flexibel und ausbaufähig: Monobetrieb mit doppelter Leistung, Bi-Amping, reiner Endstufenbetrieb oder Bi-Amping-Mono sind neben dem Betrieb als herkömmlicher Stereo-Vollverstärker möglich, und können somit ein High End System System zur Ultra High End Anlage wachsen lassen.  Die klangliche Performance des Japaners ist in dieser Preisregion mehr als beeindruckend und zeigt die Kompetenz der SoulNote-Entwickler.SoulNote A-2 Perfekt abgestimmte, diskrete Non-NFB-Kanäle SOULNOTEs ursprüngliche, perfekt ausbalancierte Non-NFB-Kanäle wurden vollständig optimiert, um der Klangqualität die höchste Priorität zu geben. Spannungsrückkopplungen wurden in der Ausgangsstufe, in der Spannungsverstärkungsstufe und in den Stromversorgungsschaltungen des A2 vollständig eliminiert. Wegen ihres Einflusses auf den Klang wurden Gleichstrom-Servoschaltungen und Stromspiegelschaltungen eliminiert, während sowohl die Konstantstromschaltungen als auch die Vorspannungsschaltungen in der Spannungsverstärkungsstufe einfache Schaltungslayouts verwenden, bei denen nur Konstantstromelemente (2SK209) und Konstantspannungselemente  (LEDs) zum Einsatz kommen, die sorgfältig für höchste Klangqualität ausgewählt wurden. Die Leistungsverstärkungsstufe ist über den gesamten Emitterfolger-Ausgang perfekt ausgeglichen. All dies im unermüdlichen Streben nach einer lebendigen, klaren und üppigen Musikwiedergabe. Symmetrisches Dämpfungsglied mit Relais-Schaltung Die Lautstärke des A2 wird nicht durch Elektronik oder einen Drehschieber geregelt, sondern durch SOULNOTEs Originalrelais in einem ausgewogenen Dämpfungssystem, das hochpräzise Widerstände schaltet. Dies erhöht die Klarheit und lässt das Klangbild in drei Dimensionen erscheinen. Außerdem wird die Qualität bei niedrigen Lautstärkepegeln erheblich verbessert. Eine ideale Konstruktion Die Eingangssignalleitung des A2 wurde rationalisiert, indem die Eingangsklemmen, die Eingangswahlschalter, die Lautstärkeregelung und die Non-NFB-Spannungsverstärkungsstufe auf einer einzigen mehrschichtigen Platine konzentriert wurden. Die Platine verwendet keine einzige Abschirmung oder Filter, die den Klang negativ beeinflussen könnten, um alle Faktoren zu eliminieren, die die Klangqualität beeinträchtigen, wie z. B. die Auswirkungen von Vibrationen durch Verbindungskabel, induktive Komponenten, Strahlungsgeräusche usw.. Diese ideale Konstruktion wurde dank des per Relais schaltbaren symmetrischen Dämpfungsglieds erreicht. 4-Lagen-Board mit 70 Mikrometer dicker Kupferfolie Der aus der A2 Endstufe und dem Hauptnetzteil bestehende Leistungsblock verfügt über eine innere Schicht aus 70 Mikrometer dicker Kupferfolie als Stromversorgungsschiene und minimiert so die hohen Stromschleifen im Zyklus kommutierender Kondensator >> Ausgangstransistor >> Lautsprecher + Anschlüsse >> Lautsprecheranschlüsse >> Kommutierungskondensator. Durch die Eliminierung von Induktivitätskomponenten in Hochstromleitungen werden hervorragende Frequenzmerkmale und Stabilität erzielt. Kontaktlose Verkabelung Sowohl bei den Stromversorgungsleitungen als auch bei den Signalleitungen des Soulnote A2 wurde auf Steckverbinder verzichtet, stattdessen werden die Kabel direkt auf die Platinen gelötet, um kontaktlose Verbindungen herzustellen. Schornsteinartiger Kühlkörper Der A2 Kühlkörper hat eine neu entwickelte Schornsteinform, die eine äußerst effiziente Kühlung mit weniger Vibrationen ermöglicht. Mächtige Energieversorgung Das Netzteil des A2 verwendet einen bifilar gewickelten 600 VA Ringkerntransformator, den leistungsstärksten in der SOULNOTE Geschichte. Kommutierungsstromschleifen wurden minimiert, indem ± unabhängige Kommutierungskreise von der schnellen Erholungsdiode nahe an der Transformatorwicklung platziert wurden. Der Kommutierungskondensator ist ein ELNA-Produkt, das speziell für SOULNOTE entwickelt und aufgrund seiner Klangqualität ausgewählt wurde. Die Parallelschaltung mehrerer Kondensatoren mit geringer Kapazität trägt zur Kontrolle und Optimierung der Frequenzcharakteristik und der gegenseitigen Kapazität bei.  4 parallele Hochgeschwindigkeits-Ausgangstransistoren Die Soulnote A2 Endstufe besteht aus 4 Hochgeschwindigkeitstransistoren (2SC2837/2SA1186) mit niedrigem Cob und hohem FT, die parallel geschaltet sind. In Kombination mit der starken Non-NFB- Spannungsversorgung sorgt dies für reichlich Antriebsleistung für die Lautsprecher. Die Ausgangstransistoren wurden mit Hilfe eines speziell entwickelten Geräts ausgewählt und gepaart, das den Vbe-Stromwert misst und gleichzeitig jeden Einfluss durch steigende Temperaturen in den Ausgangstransistoren vermeidet. Die perfekte Abstimmung der 4 parallel geschalteten Leistungstransistoren sorgt für reichlich Lautsprecherleistung und eine klare, präzise Klangwiedergabe. 4-stufige Darlington-Konfiguration Hochfrequenztransistoren bilden eine 4-stufige Darlington-Konfiguration, um die Endtransistoren vollständig anzusteuern und so die Höhe des jeweiligen Stroms zu optimieren. Dies erzeugt eine ausreichende Antriebsleistung für jeden Lautsprecher. Zwei Arten von monauralen Modi Zusätzlich zum BTL-Mono-Modus können Sie beim Soulnote A2 auch den Bi-Amp-Mono-Modus wählen, bei dem der Mono-Eingang auf den linken und rechten Kanal verteilt wird. Leistungsverstärker-Modus Der Leistungsverstärkermodus unterbricht der A2 die Stromzufuhr zum Mikrocomputer und überbrückt den Wahlschalter und die Lautstärke. Dadurch wird das S/N-Verhältnis erhöht. In diesem Modus können auch XLR- und RCA-Eingänge gewählt werden. Gehäusedesign, bei dem die Klangqualität im Vordergrund steht Die Spikes des Soulnote A2 erden die Netzteiltransformatoren direkt und obwohl die Kombination der Spikes mit Aluminiumplatten mit ungleichmäßigem Querschnitt zur Kontrolle der Resonanz die Steifigkeit erhöht, werden die Aluminiumplatten nicht direkt verklebt, um unerwünschte Resonanzen zu eliminieren. Die obere Abdeckung, die einen besonders großen Einfluss auf die Klangqualität hat, besteht aus einer Zweikomponenten-Konstruktion, die die Grundplatte und die Aluminiumplatten an drei Punkten verbindet, damit sie sich nicht gegenseitig dämpfen. Durch die Erdung an drei Punkten, ohne sie an den Aluminiumteilen des Gehäuses selbst zu befestigen, gelingt es dieser Konstruktion, den Klangfokus des A2 Verstärkers nach unten zu ziehen und ihn dennoch weiträumig zu halten. Einzelne Non-NFB-Differntial-BTL-Kanäle Das herkömmliche monaurale BTL-Prinzip, bei dem der linke und der rechte Kanal des Stereoverstärkers in umgekehrter Phase verwendet werden, kann eine starke Klangqualität erzeugen, aber der Klangeindruck neigt dazu, zu verschwimmen, da die Klänge aufgrund der Auswirkungen von GND-Leitungen oder der Anpassung zweier Verstärker zu einer Verklumpung neigen. Das BTL-Mono-Prinzip im Soulnote A 2 verfolgt dagegen einen neuen Ansatz, bei dem der Differenzausgang je eines Non-NFB-Differential-Verstärkers für die linke und rechte Endstufe aufgeteilt wird. So entsteht ein weiträumiger Klang mit kraftvollem, aber dennoch feinfühligem BTL-Antrieb. Ultraflexibel In den SOULNOTE A2 sind alle Vorteile der perfekt ausbalancierten Non-NFB-Technologie eingeflossen.Der A2 Vollverstärker ist mit einer Vielzahl von monauralen Antriebs- und Endverstärkermodi ausgestattet, wie z. B. der neuen BTL/Bi-Amp-Einstellung. Anwendungsbeispiele Stereo-Vor-Hauptverstärker, BTL monauraler Vor-Hauptverstärker, Bi-Amp Mono-Vorverstärker, Stereo-Endverstärker,BTL monauraler Leistungsverstärker, Monauraler Bi-Amp-Endverstärker Technische Daten des SoulNote A2 Nennleistung: 100W ×2 (8ohm), 200W × 2 (4ohm), 400W (BTL MONO 8ohm) Gesamte harmonische Verzerrung: 0,03% (50W 8ohm) Frequenzcharakteristik: SPEAKER (8ohm 1W): 3Hz bis 240kHz (±1.0dB) Eingangsempfindlichkeit/Impedanz: LINE 1, 2, 3 (Balance): 700mV/16kohm, LINE 4, 5, 6: 700mV/8kohm S/N Verhältnis: 110dB (IHF A Netzwerk) Netzspannung: 230V AC 50Hz Leistungsaufnahme: 355W, 125W (im Leerlauf) Außenabmessungen Hauptgerät: 430(B) × 160(H) × 423(T)mm Gewicht: 20kg Zubehör: Fernbedienung, Spikes, Netzkabel Hinweise zu diesem Produkt vom Hersteller Temperatur-Einstellungen Die Stromkreise in SOULNOTE Produkten basieren auf Lösungen, bei denen Klangqualität und Sicherheit an erster Stelle stehen. Funktionalität und Klangqualität verbessern sich im Allgemeinen, wenn die Transistoren bei höherer Temperatur arbeiten. Vibrationsgeschütztes Gehäuse SOULNOTE Produkte legen höchsten Wert auf Klangqualität, daher sind die obere Abdeckung, das Gehäuse und andere Komponenten des A2 nicht vibrationsisoliert. Bezüglich der Verwendung von Reinigern für elektronische Geräte und Kontaktverjüngungsprodukten auf SOULNOTE HighEnd Komponenten Handelsübliche Reiniger für elektronische Geräte und Produkte zur Kontaktauffrischung können die Harzkomponenten der SOULNOTE AC-Eingänge beschädigen. Verwenden Sie diese Art von chemischen Produkten nicht für SOULNOTE-Geräte.

6.990,00 €*
!
Ayon Audio
Ayon Audio Spirit SE II, feiner single-endet Röhrenverstärker, Art+Voice Tip !!
Fernbedienung: ohne Fernbedienung
Ayon Spirit SE II, Single Ended Class-A Röhrenverstärker Die Spirit SE II - Resultat eines dramatisches Umdenken in Bezug auf das wirtschaftliche Design eines integrierten Verstärkers mit Single-Ended Vakuumröhre.Mit diesem Produkt erobert Ayon neues Terrain - Single Ended Class-A Verstärker in dieser Preisklasse sind sehr rar gesät. Der Spirit SE aber kombiniert Neutralität, realistische Dynamik und Leistungsprojektion, echte Musikalität mit hoher Auflösung.Perfektes Finish, elegantes, diskretes Design und hervorragende Klangleistung machen den Spirit SE einzigartig und ihn zu einem neuen Preis-Leistungs-Standard in seiner Klasse. Ayon Spirit SE II Features Triodenbetrieb Leistungsröhren 2x KT150 Keine Gegenkopplung Intelligent Auto-Bias Bias Meter Ausgangsleistung: 2 x 15W 4 x Cinch Fernbedienung (optional) Technische Daten Verstärker: Ayon Spirit SE Gerätetyp: Vollverstärker Betriebsmodi: Single Ended Class-A Intelligent Auto-Bias: Yes Leistungsröhren: 2x KT150 Lastimpedanz: 4 & 8 Ohms Bandbreite:  15Hz-50kHz Ausgangsleistung Triode: 2 x 15W Empfindlichkeit: 250mV Eingangsimpedanz bei 1 kHz: 100K Ohm Rückkopplung:  0dB Lautstärkeregelung: ALPS Poti Fernbedienung: Optional Eingänge: 4 x Cinch (RCA) Abmessungen(BxTxH) cm: 30x43x23 cm Gewicht: 22 kg

3.495,00 €* UVP 4.250,00 €* * (17.76% gespart)
!
Luxman
Luxman L-505uXII, feiner Vollverstärker mit Kraft und Vollausstattung, Angebot !
Luxman L-505uXII - High End Vollverstärker Der Luxman L-505 uXII ist die herausfordernde Weiterentwicklung eines nahezu perfekten HighEnd Vollverstärkers.Die Mark II-Version des bekannten und vielfach ausgezeichneten Luxman L-505 uX, der seit seiner Einführung im Jahr 2011 eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von hochwertigen High End Verstärkern einnahm, wurde in vielen Bereichen verbessert und weiterentwickelt. Innovative Technologien wie Luxmans 4.0 ODNF ( Only Distortion Negative Feedback-Schaltung ), sowie die LECUA-Lautstärkeregelung ( Luxman Electronically Controlled Ultimate Attenuator ), ergänzen diesen üppig ausgestatteten Edel - Vollverstärker. Als Luxmans neuestes High-End-Modell setzt der L-505uXII die Tradition der berühmten Luxman L-505 Serie fort, und begeistert durch seine Zuverlässigkeit, überragende Musikalität und Klangwiedergabe. Luxmans ODNF * Version 4 - Innovative Verstärkungsrückkopplungsschaltung   Ein integraler Bestandteil des technischen Designs des L-505uXII ist LUXMANs ursprünglicher ODNF-Verstärker-Rückkopplungsschaltkreis mit schneller primären Anstiegsrate, einer ultraweiten Bandbreite und geringsten Verzerrung. Der Luxman L-505 uXII ist mit der neuesten ODNF-Schaltung Version 4.0 ausgestattet, was zu einer erheblich verbesserten Präzision bei der Verzerrungserkennung durch die parallel geschalteten ersten Stufe und der Darlington-Verstärkerschaltung der zweiten Verstärkerstufe sowie einer parallel geschalteten Fehlererkennungsschaltung der ersten Stufe führt. Mit seiner niedrigeren Ausgangsimpedanz und seinem sehr hohen Signal-Rausch-Abstand ermöglicht der L-505uXII eine extrem präzise Wiedergabe sogar der feinsten Audiosignale und ermöglicht einen sehr breiten Wiedergabebereich. Die Verstärker-Ausgangsstufe des L505UXII garantiert mit ihrer parallelen Push-Pull-Schaltung eine üppige Stromzufuhr zu den Lautsprechern und liefert saubere 2 x 100 Watt an 8 Ohm und  2 x 150 Watt an 4 Ohm.   Lautstärkeregulierung LECUA   LECUA (Luxman Electronically Controlled Ultimate Attenuator) ist das Herzstück der Vorverstärker-Sektion und der Klangvolumen-Einstellfunktion des Luxman L-505uXII. Die LECUA bietet einen idealen Pegelkontrollmechanismus, der eine stufenlose und feine Lautstärkeregelung über 88 Schritte ermöglicht, wodurch eine Verschlechterung des Audiosignals minimiert wird. Zusätzlich ist die Einstellung der Balance links und rechts in die Funktionen des Reglers integriert. Die besondere Fähigkeit von der LECUA gewährleistet Genauigkeit über den gesamten Bereich der Lautstärkeregelung, während eine Verschlechterung der Klangqualität unterdrückt wird. Die Lautstärke kann auch mit der Fernbedienung eingestellt werden.   Stromversorgung Die Stromversorgung des Luxman L505uXII besteht aus einem überdimensionierten EI-Core-Transformator, hochgeregelt, mit vier großen 10.000-µF-Kondensatoren, die eine extrem stabile Stromversorgung ermöglichen. Dies gewährleistet eine sehr konstante und stabile Stromversorgung.   Diskreter Schaltkreisaufbau Der Luxman L505uXII verfügt über eine volldiskrete Pufferschaltung in der Ausgangsstufe der Vorverstärkerschaltung, die der in der Luxman Vorstufe C-900u verwendeten Schaltung sehr ähnlich ist. Die Vorverstärker-Ausgangsstufe kann das Signal so mit erhöhter Stromversorgungskapazität betreiben. Die Verzerrungsfreiheit des Musiksignals ist sicher, während zugleich die durch die Endstufe geleitete Energie deutlich erhöht wird. Die Leistungs- und Wiedergabefähigkeit des Luxman L-505uXII erreicht eine überwältigende, natürliche Klangwiedergabe, die mit herkömmlichen Vorverstärker-Schaltungen nicht erreicht werden kann. Zahlreiche AnschlüsseDer L-505 verfügt über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, die heutzutage selten zu finden sind: 2 Lautsprecherpaare schaltbar, Vorverstärker + Endstufe auftrennbar (Eingang u. Ausgang), Rec Out - Monitor Schaltung ( Tape-Schleife) zum Anschluss von Aufnahmegeräten / Tapedecks, Tonbandgeräten, oder auch einfach als fester Eingang ohne Pegelreglung für andere Komponenten. XLR-Eingang und analoge Cincheingänge incl. Phonoeingang (MM + MC) Technische Daten Luxman L-505 UX II Item Value Continuous Outputs 100W+100W (8Ω), 150W+150W (4Ω) Input line x 4, phono x 1 (MM/MC) balance: line x 1, recording input/output x 1, separate inputs x 1 Loudspeaker Output A, B System (A+B output) Amplifying Circuit Output ODNF2.3, bipolar, parallel, push-pull Input Sensitivity / Impedance Phono (MM): 2.5mV / 47KΩ, PHONO (MC): 0.3mV / 100Ω, LINE: 180mV / 47KΩ Harmonic Distortion 0.005% or less (1KHz/8Ω), 0.04% or less (20Hz~20KHz/8Ω) Frequency response 20Hz~100KHz (+0, -3.0dB) Signal-to-Noise LINE: 105dB Power Consumption 270W (rated output), 85W (no signal), 0.4W (idle) Dimensions (W x H x D) 440 ×178 ×454 (mm) Net weight 22Kg

Ab 4.395,00 €* UVP 4.990,00 €* * (11.92% gespart)
Line Magnetic
Line Magnetic LM-845 Premium, Röhrenvollverstärker
 Line Magnetic LM-845 Premium Line Magnetic Audio wurde 2005 von den Gebrüdern Zheng gegründet und fertigt innovative High End Produkte, die durch klassische Röhrentechnik in Kombination mit modernster Technologie und durch ihren dauerhaften Wert bestechen. Die Brüder sind Fans der legendären US-Marke Western Electric. In der Vorkriegszeit für das Kino entwickelt, wurden die Röhrenverstärker und Lautsprecher zu Audio-Legenden. Im Portfolio finden sich Röhrenelektronik, CD-Player, klassische Horn-Lautsprecher und DACs. Die interessante Produkt-Palette bietet die Tradition und die volle Faszination der Röhre im Vintage-Style zu attraktiven Preisen.  Der Line Magnetic LM-845 Premium ist das Ergebnis langjähriger Forschung an der legendären 845 Vakuum Triode im. Dank seiner außergewöhnlichen Design- und Fertigungsqualität wurde er schnell zur absoluten Referenz in der Welt der High-End-Verstärker. Mit einer Ausgangsleistung von 2 x 30W kann er mit fast allen Referenzlautsprechern verwendet werden. Der LM-845 Premium ist eine Kombination aus zwei Geräten: Der Verstärkereinheit und der Ausgangseinheit.  Der LM-845 Premium verwendet Shuguang 300B Röhren in der Treiberstufe, 310A für den Leistungsverstärker und Shuguang 12AX7 in der Vorverstärkung. Wir wählen immer die Röhren aus, die am besten zur Anwendung passen, unabhängig davon, ob es sich um die Vorstufe oder die Leistungsstufe handelt. So erreichen wir die beste Sound-Qualität. Auf Wunsch kann der Kunde aber auch aus einer breiten Palette von Alternativ-Röhren wählen.   Es gibt zwei Vorspannungsregler für 300B und 845, die für die Vorspannungseinstellung verwendet werden und zwei VU-Meter an der Frontplatte, damit Sie die Vorspannung mit Leichtigkeit überwachen können. Auf der Frontplatte befindet sich ein Schalter für die negative Rückkopplung mit dem Sie zwischen zwei NFB-Stufen wählen können. Der LM-845 Premium verwendet 8 Transformatoren (Stromversorgung, Filterung, Kopplung und Ausgang) ! Absoluter Vintage-Charme mit Kontrolle und Kraft – die Referenz ! Übersicht  Single Ended Design Class A Endstufe Hochwertiges Design feinste Punkt-zu-Punkt-Verkabelung Hochwertige Komponenten  Spezifikationen  Schaltung: Class A Ausgangsleistung: 2 x 22W RMS Frequenzgang: 10 - 50.000 Hz (-1.5 dB) Klirrfaktor(THD) : 1% (1kHz) Rauschabstand: 87dB (A bewertet) Empfindlichkeit: 220mV (Built-In Mode) Eingangsimpedanz: 100kOhm Lautsprecher Impedanzabgriffe: 4/8/16 Ohm  Röhrenbestückung:   Eingangsstufe 2x 12AX7 Treiberstufe 2 x 300B  2 x 310A Leistungsstufe 2 x 845 Single Ended Class A  Abmessungen (L x H x T) – Gewicht – Farbe :   435 x 460 x 456 mm - Verstärkereinheit 435 x 160 x 456 mm - Ausgangseinheit Gewicht: 62kg Farbe: schwarz  Zubehör  2 x Sicherung 1 x Fernbedienung 1 x abnehmbares Stromkabel 1 x Verbindungskabel 1 x Manual

11.499,00 €*
MastersounD
Mastersound Box, Röhren-Vollverstärker mit Phono MM
Mastersound Box 2018 Edition, Röhren-Vollverstärker EL34 Single Ended Class A Vollverstärker mit Phono MM. Technische Daten Mastersound Box Leistung: 2 x 35 Watt Ergänzung der Röhren: 2 x ECC802 - 6 x EL34 Eingang: 3 Leitung + Phono MM Last-Impedanz: 4-8 Ohm Bandbreite: 18 hz / 25khz 0 db Ausgang: 1 Leitung Ausgang Trasformer: MastersounD Automatische Vorspannung Wird mit Fernbedienung geliefert Negative Rückkopplung: 0 db Abmessungen: 43,6 x 40,9 x 18,5 cm Gewicht: 24 kg

3.290,00 €*
Rega
Rega Elex-R, Vollverstärker mit hochwertiger Phonovorstufe, Art&Voice Tip für Analogfans!
Rega Elex-R, Vollverstärker  Der neue Elex-R, eine perfekte Mischung aus Kraft, Kontrolle und Dynamik. Leistung: 2 x 72 Watt / 8 Ohm, 2 x 90 Watt / 6 Ohm Vollformat-Gehäuse in der neuen Rega Optik Hochwertiger Phonoeingang des Elicit-R 4 Line Eingänge, Vorverstärker- und Tapeausgang Neuartiger Spezialtrafo sowie verbessertes Netzteil der Treiberstufe Fernbedienung inklusive Rega Elex R  Design Innovation English Information The Elex-R is built to the highest standard and designed to deliver the best possible audio performance whilst remaining simple to use and easy to setup.The Elex-R is built into the full width Rega case with increased heat dissipation, which along with a larger transformer enables the Elex-R to deliver 90 Watts per channel into 6Ω and 72.5 Watts per channel into a design centre rating of 8. Our time, effort & money have been spent on developing the circuit and construction utilizing the highest specification of components throughout. As part of the design we have included useful features like pre-amplifier output, to enable the new Elex-R amplifier to be used in a wide combination of systems and have avoided superfluous gadgets such as tone controls or a headphone socket as they can obstruct the signal path and degrade the produced sound quality. The Elex-R has been built to Rega’s extremely high standards of reliability and quality to ensure many years of musical enjoyment. The primary function of an amplifier is to boost and equalize the low level signal generated by a phono cartridge, DAC and CD player or other source component to a level that can drive the loudspeakers. It is vital that the amplifier achieves this whilst minimising distortion, as this would directly affect the music. The distortion level is typically 0.007%; just under the clipping of the output. The volume control and pre-amplifier used in the Elex-R is designed to overcome the problems associated with the standard arrangement. This design uses a custom chip along with peripheral support IC’s like a microcontroller and a custom made rotary volume control. The Elex-R uses a combined feedback and passive volume control, where the feedback and input levels are varied to set the required volume level. The level and tracking between the two channels is set by the close tolerance parts in the pre-amplifier circuit and less by the actual potentiometer itself, thus keeping the mismatch of channels due to volume control tracking irregularities to a minimum.As well as keeping tracking irregularities to a minimum, this method also reduces noise and input overload as the control will only ‘use’ the required gain to amplify the signal.This form of volume control is normally only found in professional broadcast environments where accurate low noise control of levels is required. Power Amplifier Technology The output amplifier used in the Elex-R, Elicit-R and Brio-R was born after extensive research by our engineers to develop a low source impedance emitter follower Class-A driver stage. This is based around a complementary pair of 150w Sanken Darlington output transistors. The technical and sonic improvement gained by the use of low impedance drivers is well known, however, it can feature high standing currents in the driver stage when using standard transistor configurations. By combining the low impedance driver with the Sanken Darlington transistors (with their imbedded thermal bias network running at a lower standing current) this combination forms a complementary emitter follower emulating Class-A conditions with good thermal stability with lower standing. Rega Elex-R Key features Rega custom full width case with improved heat dissipation Combined feedback & passive volume control pre-amp 90 watts per channel into 6 Ohms / 72 watts into 8ohms High specification integrated phono stage New multi-lingual user manual Enhanced power supplies for the driver stage Hybrid of the Brio-R and Elicit-R design Dedicated mini remote handset included Pre-amp out / Record out / 4 line inputs New custom transformer Technical Details Power Supply Voltage: 230v & 115v Frequency: 60/60Hz Power Consumption: 250 Watts 230v Fuse: T3.15AL 20mm 115v Fuse: T5AL 20mm Output power 72.5W 8Ω both channels driven - Design centre rating 90W 6Ω both channels driven - Rega speaker impedance rating 113W 4Ω both channels driven Phono input Sensitivity (72.5W 8Ω1.7mV (Load 47K in parallel with 220pF) Maximum input level: 100mV Line input Sensitivity (72.5W 8Ω 164mv (Load 30-50K) Maximum input level: 10v Tape output Level: 164mV with rated input Output impedance: 470 Line output Level: 625mV with rated input Output impedance: 600

1.299,00 €*
Rega
Rega Elicit MK5, Vollverstärker
Rega Elicit MK5, Vollverstärker Elicit MK 5 lautet der Name des neuesten Rega Vollverstärkers, dessen neues Design sich nahtlos in die übrige Rega Produktpalette einreiht.Er basiert auf früheren Schaltungstechnologien und nutzt die mehrfach preisgekrönte Rega Class A/B Endstufenschaltung um kraftvolle 105 Watt pro Kanal an 8 Ohm Lasten zu liefern. Die Stromversorgung erfolgt über ein großzügiges, geräuscharmes, mehrstufiges lineares Netzteil, wobei die Versorgung für die digitalen und analogen Sektionen galvanisch getrennt ist. Der Elicit ist in der Lage, auch schwierige Lautsprecher mit Leichtigkeit anzusteuern und fügt sich durch seine vielfältigen Anschlussmöglichkeiten perfekt in jedes Audio-System ein. Neben Line-, Digital- und einem hochwertigen MM-Phonoeingang (Moving Magnet), verfügt er auch über einen Pre-Out, einen Direct-In, eine Record-Loop-Funktion und einen leistungsstarken Kopfhörerausgang.Wesentliche Details des Elicit wurden direkt vom hochgelobten Aethos Verstärker übernommen. Sie werden feststellen, dass die gleiche diskrete Vorverstärkerschaltung auf FET-Basis und das Alps-Lautstärkepotentiometer verwendet werden, um die klanglichen und technischen Eigenschaften weiter zu verbessern.Wie zu erwarten, wurde der Auswahl der wichtigsten Bauteile besondere Aufmerksamkeit geschenkt. So werden diskrete Schaltungen, hochwertige Relais, Polypropylen-Kondensatoren und Sanken Ausgangstransistoren verwendet.Die galvanisch/optisch isolierten Digitaleingänge nutzen einen Wolfson S/PDIF-Empfänger-IC, um optimale Klangeigenschaften von jeder angeschlossenen Quelle zu liefern. Die Wandlung erfolgt über einen Wolfson DAC und eine von Rega entwickelte diskrete Line-Driver-Schaltung.Der neue Elicit MK5 basiert auf jahrzehntelanger, preisgekrönter Erfahrung in der Entwicklung von Verstärkern und digitalen Schaltkreisen, die in einer perfekt abgestimmten Balance aus Zuverlässigkeit, Konnektivität und vor allem präziser Musikwiedergabe gipfelt.Technische Daten Leistung: 2 x 105 W / 8 Ohm, 2 x 162 W / 4 Ohm Hochwertige Phonostufe für MM Tonabnehmer 2 x Digitaleingänge - 1 x optisch und 1 x koaxial Leistungsstarke Rega-DAC-Schaltung für die digitalen Eingänge Unterstützte Abtastraten bis 24 bit / 192 kHz 4 x Line- / Hochpegel-Eingänge Direct Eingang für die Integration in AV Systeme Tape Ein- / Ausgang Vorverstärkerausgang Hochwertiges Alps-Lautstärkepotentiometer Kopfhörerausgang: 2,4 V -11,5 V je nach Last Solaris Systemfernbedienung im Lieferumfang enthalten Abmessungen H x B x T: 82 x 432 x 340 mm Gewicht: 12,5 kg

2.599,00 €*
Audiolab
Audiolab 6000 A Play, toller Vollverstärker mit Streamer, DAC, Bluetooth und Phono, A&V-Highlight !
Audiolab 6000 A Play,Vollverstärker mit integriertem Streamer, DA-Wandler, Bluetooth und PhonovorverstärkerDer 6000 A Play ist eine Kombination aus dem bekannten 6000A-Verstärker und dem drahtlosen Audio-StreamingPlayer 6000N Play.Eine Audio-Komplettlösung mit reichhaltiger Ausstattung. Der 6000A Play passt in die moderne Welt des Musik-Streamings und behält dabei alle, mehrfach ausgezeichneten, analogen und digitalen Audio-Schaltkreise des 6000A bei. Er bietet nahezu universelle Quellenkompatibilität.Der audiolab 6000A Play arbeitet mit dem weltweit größten drahtlosen Ökosystem für Privathaushalte, der DTS Play-Fi®-Plattform, für die integrierte hochauflösende drahtlose StreamingWiedergabe (bis zu 24 Bit / 96 kHz mit kompatiblen Diensten wie  amazon music,TIDAL oder Qobuz).Sie können von jeder Quelle in Ihrem drahtlosen Netzwerk streamen, einschließlich Smartphones, Tablets oder PCs sowie einem NAS-Laufwerk. Unabhängig davon, wie Sie Ihre Musik abspielen möchten, bietet der 6000A Play von audiolab eine herausragende Leistung. Mit tiefem, gut definiertem Bass, ausdrucksstarkem Mitteltonbereich und „sweeten“, subtilen Höhen bietet der 6000A Play ein tolles Klangbild für die Musikwiedergabe.English InformationAn amplifier remains the beating heart of any high-performance audio system, but in 2018 a truly versatile integrated amp needs to cover many bases – digital and analogue sources, wireless connectivity for portable devices, a phono stage to cater for vinyl playback, amplification for headphones as well as speakers… That’s a lot to pack in, whilst keeping performance high and the price tag affordable – and yet, that’s exactly what the 6000A delivers.The sound of scienceOutwardly, the 6000A play bears strong resemblance to the 8300A with its rotary controls and large, central OLED display. Unlike its costlier, analogue-only sibling, it incorporates high-quality D/A conversion, enabling digital sources to be connected directly without an external DAC. It supplies four digital inputs, three line-level analogue inputs, an input for a turntable, wireless connectivity via Bluetooth and a dedicated headphone amp, in addition to its ability when driving loudspeakers.Digital circuitryMuch effort has been made to ensure the 6000A’s digital circuitry delivers the level of quality one might expect of a high-performance standalone DAC. As ever, Audiolab has turned to the ES9018 Sabre32 Reference chip family to perform D/A conversion, utilising ESS Technology’s 32-bit HyperStream architecture and Time Domain Jitter Eliminator to deliver ultra-low noise and high dynamic range.No company knows more about making the most of this technically excellent, but challenging, DAC technology than Audiolab. If the circuitry that surrounds the ES9018 is not of sufficient standard, the resulting sound can seem a little cold and hard; treat it right, however, and the level of musical expression that this chip digs from the digital signal is captivating. Audiolab’s original, universally acclaimed M-DAC was one of the first home audio components to incorporate an ES9018 chip back in 2011, and the company has been honing its implementation ever since.Analogue circuitryThe 6000A’s discrete Class AB power amp stage delivers 50W per channel into eight ohms, with a maximum current delivery of 9 Amps into difficult loads. The output stage of the discrete power amp circuits uses a CFB (Complementary Feedback) topology, ensuring superior linearity and excellent thermal stability, as the idle current is kept independent of the temperature of the output transistors.A substantial 200VA toroidal transformer, followed by 4x15000uF reservoir capacity (60000uF in total), helps the amp to maintain firm control of the music whilst enabling excellent dynamic range.The preamp section is kept as simple as possible to maintain signal purity, with line input signals passing to a precision analogue volume stage. The latter covers the range from -80dB to +8dB in steps of 2dB and 1dB (step resolution increases with volume position). Much effort has gone into the physical layout of the 6000A’s circuitry, protecting the sensitive preamp section from noise interference. This, plus the use of independent low-noise power supplies for critical stages, helps to deliver a performance that rivals significantly more expensive analogue amplifiers, even before taking the 6000A’s impressive digital circuitry into account.Turntables and headphonesIn recognition of the recent vinyl revival, Audiolab has included a phono stage for moving magnet phono cartridges – a high-quality, low-noise, JFET-based circuit with precise RIAA equalisation.Similarly, an increasing number of people are using headphones for music listening, so Audiolab has incorporated a dedicated headphone amp with current-feedback circuitry. Its gain bandwidth and high slew rate ensure a dynamic, detailed and engaging performance with all manner of headphone types – more boxes ticked for this most integrated of integrated amplifiers.Technische Daten Class AB Leistungsverstärker: 2x50 W an 8 Ohm; 2x75W in 4 Ohm aptX Bluetooth Streaming ESS Sabre32 ES9018K2M Referenz DAC Drei wählbare digitale Filter - Rauscharme JFET MM-Phonostufe Separater Kopfhörerverstärker Drei Betriebsmodi - Spezieller Hochleistungs-MM-Phono-Eingang Auto Standby Funktion DTS Play-Fi streamt Musik über Standard-Wi-Fi-Netzwerke und liefert perfekt synchronisiertes Audio ohne Verzögerung und ohne Verlust der Klangqualität Verlustfreies Streaming in 24-Bit / 192 kHz mit Playfi DTS Play-Fi Technologie IEEE 802.11a/b/g/n/ac Unterstützt folgende Streamingdienste: Amazon Music, Spotify, TIDAL, KKBox, SiriusXM, Napster, Internet Radio, Deezer, iHeartRadio, Pandora, SoundMachine, Qobuz, QQmusic Unterstützt Android/iOS/Kindle Fire/Windows PC Analoge Eingänge 3 x AUX , 1x Phono (MM) Digitale Eingänge 2x Coaxial, 2x Toslink Optical, Bluetooth (aptX/aptX LL) Analoger Ausgang 1x Cinch Pre Out 47K//100pF (Phono MM) Frequenzgang 20Hz-20kHz (+/-0.1dB) Ausgangsspannung 2.3V max. Ausgangsimpedanz 120 Ohm Digital Analog Wandler ES9018K2M Digitale Filter Fast Roll-off , Slow Roll-off , Minimum Phase Max. Ausgangsleistung 2 X 50W (8 Ohm, THD<1%) 2 X 75W (4 Ohm, THD<1%) Standby < 0.5W Abmessungen (mm) (B x H x T) 445 x 65.5 x 300 Gewicht 7.9kg (netto) Farbauswahl Schwarz/Silber

1.099,00 €*
Pathos
Pathos Classic Remix, Hybridvollverstärker, Klangtip !
Pathos Classic Renmix Hybrid-Vollverstärker Schönheit als verbindendes Element, die universelle Sprache jenseits von Kultur, Alter, Nationalität, eine edle Kraft, die in der Lage ist, die Barrieren zu beseitigen und die Menschheit in Kontakt zu bringen. Die Schönheit des Klangs, die Schönheit der Handwerkskunst, die Schönheit der Technologie, die Schönheit der Neuheit, die Schönheit des Stils und des Designs, die Schönheit als Botschafterin einer Bestätigung für diejenigen, die bereits mit dem Pathos vertraut sind, oder als Botschafterin der Pathos-Werte für alle anderen, die in einer neuen und perfekten Balance von Linien, Materialien und Technologien alle ikonischen Elemente der Tradition Pathos finden werden, wenn auch in einer zeitgemäßeren Formel, die neu interpretiert wird, mit einem Wort: ClassicRemix!  Das Projekt Der neue Vollverstärker von Pathos Acoustics, der während der letzten Ausgabe der Munich High-End 2014 vorgestellt wurde, entspringt dem Wunsch des Unternehmens aus Vicenza, eine tiefgreifende Erneuerung eines der größten internationalen Hits seiner Geschichte vorzunehmen, nämlich des von der Kritik hochgelobten und preisgekrönten Verstärkers ClassicOne, der auf jeden Fall in seinem Katalog bleiben wird. Aber beim Nachdenken über den neuen ClassicRemix wird dem Unternehmen bewusst, dass mit der Erneuerung auch eine neue und ehrgeizigere Positionierung auf dem Markt nicht fehlen darf. In der Tat besteht die Aufgabe des ClassicRemix darin, die immer anspruchsvolleren Erwartungen des audiophilen Publikums zu erfüllen und gleichzeitig die Aufmerksamkeit der jungen Leute und derjenigen, die "nur" in die Musik verliebt sind, zu wecken. Die Technologie und das Design Die Pathos Laboratories haben hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass der neue ClassicRemix über alle notwendigen Technologien verfügt, um das Ziel zu erreichen, das sich das Unternehmen für dieses Gerät gesetzt hat, nämlich: hohe klangliche Leistung, exzellente Verwaltung der digitalen Musikdateien, eine hohe Qualität beim Hören mit Kopfhörern. Sound Performance Um dieses Ziel zu erreichen, hat das Unternehmen vor allem seine zwanzigjährige Erfahrung mit Hybridverstärkern genutzt. Ausgehend von diesem Wissens- und Erfahrungsschatz hat Pathos anschließend jeden Aspekt des Schaltkreises (so sauber wie möglich) verfeinert und eine sorgfältige Auswahl der Komponenten getroffen, die den Anforderungen an höchste Qualität und Musikalität entsprechen müssen.  Das Ergebnis ist dann ein Hybrid-Gerät, Class A / B, mit einer voll symmetrischen Schaltung und in der Lage, eine Leistung von 70 + 70W (prudential). Die Vorverstärkersektion wurde um ein Paar Röhren Electro Harmonix ECC88 - 6922 (Doppeltrioden) in einer differenziellen Konfiguration realisiert, die eine Röhre pro Kanal ist, um die erste Signalverstärkung unter Beibehaltung der symmetrischen Konfiguration und in einer solchen Weise zu realisieren, dass ein unsymmetrisches Eingangssignal in ein symmetrisches Signal umgewandelt werden kann. Als weitere Demonstration der Sorgfalt in Design und Konstruktion, die Pathos wollte in diesem neuen integrierten setzen, verdienen besondere Erwähnung der übergroßen laminierten Transformator von 240VA in Partnerschaft mit einem großen Lieferanten und Stellvertreter entwickelt, um den letzten Abschnitt durch Stabilisierung, Brückengleichrichter und Kondensatoren mit Filterung von mehr als 45k-uF, Eingangswahlschalter zum Schalten von mechanischen Relais wasserdicht speziell für den Bereich Audio mit internen Kontakt und unter Vakuum versiegelt, um Oxidation zu verhindern und schließlich die Fähigkeit, einzustellen und zu speichern, die Lautstärke der einzelnen Eingang. Das Unternehmen ist stolz darauf, nichts dem Zufall überlassen zu haben und dabei sicher zu sein, auch die anspruchsvollsten Audiophilen zufrieden zu stellen. Verwaltung von digitalen Musikdateien Die Vielseitigkeit der digitalen Welt wird durch einen eingebauten hochwertigen Wandler (DAC speziell für ClassicRemix - optional) und eine Reihe von digitalen Anschlüssen ermöglicht. HiDac ist das Ergebnis des umfangreichen Know-hows, das Pathos bei der Entwicklung und Implementierung von Digitalwandlern für die CD-Player Endorphin und Digit, beim Converto-Projekt und bei früheren Versionen von HiDac für die Verstärker Logos, Ethos und InpolRemix gesammelt hat. Als Integration dieser Konvertierungsplatine gibt es zahlreiche digitale Anschlüsse auf der Rückseite des Verstärkers, die den HiDac mit der Außenwelt in Verbindung setzen, in der Tat gibt es ein SPDIF, ein SPDIF Optical (Toslink), ein USB Typ "B",. Pathos hat in dieser Hinsicht eine wichtige Wahl getroffen hat eine offene Architektur, die jede Kundenanforderung erfüllen kann, in der Tat die ClassicRemix ist ohne interne Wandler zur Verfügung, oder mit dem aktuellen HiDac ausgestattet, aber zur gleichen Zeit ist es bereit, zukünftige technologische Entwicklungen (und neue Features) von digitalen Karten, die sein wird und auf die Pathos Laboratories arbeiten bereits zu empfangen. Musik genießen mit Kopfhörern Normalerweise werden bei einem Vollverstärker, der die Möglichkeit des Hörens mit Kopfhörern bietet, kostengünstige Lösungen und Kompromisse eingesetzt. Nicht so bei ClassicRemix, hier hat sich das Unternehmen von der Planungsphase an das Ziel gesetzt, eine sehr hohe Hörleistung zu erreichen, die mit der eines dedizierten Verstärkers vergleichbar ist. Daher die Entscheidung, einen echten Verstärker im Verstärker mit dedizierter und starker Stromversorgung zu realisieren, eine vollständig symmetrische Schaltung, die das Signal aus der Röhrenvorverstärkersektion des ClassicRemix ausnutzt, was wiederum ein geringes Rauschen, einen großen Dynamikbereich (120db) und sauberes Abhören gewährleistet. Abgerundet wird das Bild durch eine große Bandbreite und eine großzügige Ausgangsleistung (mehr als 2W an 32 Ohm), die ein einfaches und glückliches Pairing mit den meisten hochwertigen Kopfhörern, die es auf dem Markt gibt, ermöglicht. Pathos ist sicher, dass selbst der anspruchsvollste Liebhaber des Hörens durch Kopfhörer er positiv überrascht sein wird und nicht das Bedürfnis nach einem anderen Gerät. Design Die obsessive Suche nach einem roten Faden zwischen Industriedesign, Funktionalität, Ästhetik und Schönheit ist ein Wert, den Pathos seit seiner Geburt in seiner DNA hat und der Pathos Twin Towers, sein erstes Gerät, ist ein Beispiel dafür. Hier ist dann, dass der Designer hat ein Spiel der kontrastierenden Volumina, abwechselnd volle und leere Räume, straffe Linien und saubere im Gegensatz zu Elementen stark geprägt, eine Art Mischung aus ausgewogenen Proportionen und High-Tech-Materialien, die alle durch die ikonischen Aluminium-Kühlkörper begrenzt, mit seriell das Logo Pathos. Andere funktionelle Elemente wie der Lautstärkeregler und die Käfige zum Schutz der Ventile sind das Ergebnis der Entwicklung, die Pathos in Richtung eines zeitgemäßeren Stils einiger ikonischer Elemente, die typisch für die Audiowelt sind, geben wollte, auf jeden Fall nie sterile Formen und selbstverherrlichend, sondern immer echter Ausdruck ihrer Funktion und geeignet, um in einem Hörraum immer in einer harmonischen, aber unverwechselbaren Art und Weise zu passen, weil Gerät, Raum und Hörer auf eine natürlichere und spontane Art und Weise wie möglich ein Gleichgewicht finden können, das mehrere Sinne einbezieht, für eine vollere und lohnendere Erfahrung. Laut Hersteller ist dies aber auch ein Weg, den großartigen Pathos-Klang einem immer breiteren Publikum zugänglich zu machen, also auch denjenigen, die einfach nur die Musik und die Schönheit lieben. Der Klang Obwohl ClassicRemix ein höchst innovatives Projekt ist, spiegelt der Verstärker in Bezug auf die reine Klangqualität perfekt die Tradition des Hauses wider: keine Spezialeffekte oder unangenehme Färbungen, um voreilige Hörer anzulocken, sondern nur großer Respekt vor der Musik. Pathos Acoustics ist mit dem Ergebnis voll und ganz zufrieden: ein kompletter Klang in allen Parametern, eine breite Klangbühne mit Breite und Tiefe, korrekter Ton, Rhythmusgefühl, Energie jenseits aller Erwartungen, tiefe Frequenzen erweitert und natürlich, aber nie außer Kontrolle, Detail und Luftigkeit, dass sie in Harmonie zusammenleben und nie Ermüdung beim Hören. ClassicRemix ist eine echte "Musikmaschine", die uns dazu einlädt, unsere Sammlung mit neuer Freude und Begeisterung wiederzuentdecken. Technische Daten Pathos Acoustics Classic Remix Ausgangsleistung: 2 x 70 W an 8 Ω oder  2 x 130 W an 4 Ω Eingänge: 4 x Line (Cinch) 1 x symmetrisch (XLR) Digital-Eingänge (Option): 1 x USB Typ A 1 x SPDIF Coaxial 1 x SPDIF Optisch Ausgänge: 1 x Pre Out (Line) 1 x Kopfhörer Klinke 6.3mm Ausführungen: Lack anthrazit matt Lack weiss Lack rot Zebrano Holz Frequenzgang: 1,5 Hz - 100 kHz +/- 0,5dB Signalrauschabstand: 100 dB Eingangsimpedanz: 47 kΩ Abmessungen H / B / T: 170 / 280 / 370 mm Gewicht: 12 kg Weitere Ausstattung: Fernbedienung, Zebrano-Holz optional Technische Daten Pathos Acoustics DA-Platine HiDac 2 Digitale Umwandlung: ESS SABRE 9018K2M 32Bit 384KHz USB-Audio-Codec: XHRA-2HPA Anschluss: USB Typ "B" Anschluss für Computer Digital S/PDIF Digitale Eingangs-Samplerate: Spdif 32bit bis zu 384 KHz USB vom PC: PCM 32bit bis zu 384kHz, DSD 64, DSD128

3.600,00 €*
Arcam
Arcam Hifi und Heimkino Seit fast 30 Jahren entwickelt und baut Arcam CD-Player, seit 40 Jahren die Nachfahren des Verstaerkers, mit dem das Unternehmen in der Unterhaltungselektronik begann und bereits 1995 in die Heimkino-Elektronik expandierte und sich einen Weltruf für die Herstellung einiger der bestklingenden Heimkino-Elektronik erarbeitet hat.Die Geschichte von Arcam begann auf die klassische Art: Zwei Freunde mit einer Passion für Musik und Elektronik trafen sich, als sie auf der Universität von Cambridge studierten. Das führte zur Gründung von Amplification and Recording Cambridge im Jahr 1976. Die von Arcam entwickelten Technologien zur Behandlung von sensiblen Audio-Signalen und der Musik-Reproduktion mit all ihrer Raffinesse, Nuancen und aufregenden Momenten sind uns in Fleisch und Blut übergegangen. Wir wissen, dass es einen Trend zu immer besseren, hochauflösenden Tonformaten gibt. Deshalb arbeiten wir unbeirrt an Geräten, die dem Zuhörer die bestmögliche Musik-Qualität wirklichkeitsgetreu wiedergeben.Arcam ist eine Firma, die aus Musik-Liebhabern besteht. Deswegen testet und experimentiert Arcam die Komponenten äußerst gründlich. Arcam HiFi- und Heimkino-Systeme werden ständig weiter entwickelt. Arcam und seine autorisierten Arcam Händler helfen Ihnen mit den neuesten Entwicklungen Schritt zu halten und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Welche Zukunftstechnologie auch immer auf dem Hifi und Heimkino-Markt erscheinen– Arcam ist zuversichtlich, dass wir die absolut besten Geräte zur Wiedergabe jeden Formats entwickeln können. Arcam hat bewiesen, dass man mit sauberer Entwicklungsarbeit audiophile Wunder bewirken kann, wenn man Musik und Filme zum Leben erwecken will. Heutzutage liefert Arcam in einer sich schnell verändernden Welt der Unterhaltung mehr Möglichkeiten, als jemals zuvor und entwickeln neue Audio-Geräte für alles, was die Zukunft bringen mag. Arcam Hifi und Heimkino vom autorisierten Arcam Händler -Art&Voice 
Atoll
Atoll - Hifi und High End aus Frankreich mit verblüffendem Preis-Leistungs-Verhältnis Atoll Audio - Die beiden Brüder Stéphane & Emmanuel DUBREUIL sind seit jeher fasziniert von Hifi und High End. Mitte der 90er Jahre mußten sie festellen, dass es nahezu keine guten und preiswerten High End Komponenten mehr aus Europa gab. Sämtliche Audio-Hersteller verlagerten Ihre Produktion in den fernen Osten. So wurde die Firma Atoll gegründet. Atoll Electronique ist einer der wenigen Hifi-u. High End Hersteller, die noch bezahlbare Audio-Komponenten in Europa unter europäischen Qualitäts-Arbeits-und Umwelt-Standarts herstellen. Die feinen Audio-Komponenten werden seit 2002 in Deutschland über autorisierte Atoll Händler vertrieben. Insbesondere die Atoll Verstärker-Elektronik gehört in ihren Preisklassen und darüberhinaus zu den Top Audio-Produkten am Weltmarkt. Aber auch im digitalen Bereich hat Atoll einiges zu bieten. Der Flexibilität eines guten Systems misst ATOLL hohe Beachtung. Schliesslich soll ein gutes Hifi-System zukunftssicher sein und mit steigenden Ansprüchen oder Planungen mitwachsen können. Neben den optionalen Modulen wie Phono, Systemfernbedienung oder Digitaleingänge für die Verstärker bietet Ihnen ATOLL eine Besonderheit: Alle ATOLL Vollverstärker sind mit Hochpegelausgängen ausgestattet. So kann zum Beispiel ein Aktiv-Subwoofer oder eine zusätzliche Endstufe angeschlossen werden. Damit ergibt sich die Möglichkeit des Bi-Ampings, dass heißt der Verwendung des Vollverstärkers beispielsweise für den Mittelhochtonbereich der Lautsprecher und einer zusätzlichen Endstufe für den Bassbereich. So muss jeder Verstärker nur einen speziellen Frequenzbereich bearbeiten. Verzerrungen werden minimiert und ein federndes musikalisch enspannteres Klangbild ist das Ergebnis. Aus dem gleichen Grund haben alle ATOLL Vorstufen auch zwei Endstufenausgänge. So kann auch hier ein Bi-Amping System realisiert werden. Alle ATOLL Endstufen bieten außerdem die Möglichkeit zur Mono-Brückenschaltung. Damit kann das System bzgl. Leistung wachsen. Ausgetüftelte Schaltungskonzepte im europäischem Stil, konsequent im Ansatz und Gradlinigkeit in der Ausführung. Die Philosopie von ATOLL ! So werden kein Regelkreise verwendet die etwas regeln sollen was schon aus dem Ruder geraten ist. Die legändäre symmetrisch ausgelegte SingleEnded MOSFET-Schaltung der Atoll Verstärker ist dafür ein Beispiel. Eine geringe Gegenkopplung und die MOSFETs mit Ihrem sehr speziellen, extrem schnellen Wäremableitungs und Ruhestromkonzept sind das Herz der Musikalität der ATOLL Verstärker. MOSFETs haben im Gegensatz zu normalen Bipolaren Transistoren keine Stromspeichereffekte. Bipolare Transistoren speichern Strom wie ein Kondensator. Das bedeutet nach einem Stromimpuls wird der Strom nicht wieder sofort abgegeben. MOSFETs und Röhrenverstärker verhalten sich da anders. Dies ist einer der Gründe für die Musikalität, Dynamik und Kontrolle, die diese audiophilen Verstärker auszeichnen. Aber ATOLL geht ins weiter Detail. So sind alle Vorstufen und Ausgangsstufen der Verstärker und CD Player in symmetrischer Class A Technik ausgeführt. Geringste Verzerrungen und eine unvergleichliche Musikalität ist das Ergebnis. ATOLL CD Player verfügen über hochwertige Philips Laufwerke. Reine CD-Laufwerke sind teuer, weil nur noch die hochqualitativen Typen hergestellt werden. Viele Hifi-Hersteller helfen sich indem Sie DVD Laufwerke einsetzen, die dann kostengünstig als CD Laufwerke gesteuert werden. Das gibt es aber nicht bei ATOLL. CD-Laufwerke haben einen enormen klanglichen, prinzipiellen Vorteil: Einen sehr geringen Jitter und damit geringe Verzerrungen. Trotz hoher Kosten bietet ATOLL noch mehr: Keine ICs finden sich als Verstärkerbaustein wieder. Es beginnt mit diskret aufgebauten Verstärkungen und endet in symmetrischer Class-A Technik. Und dies schon bei den preiswertesten Verstärker-Modellen. Die Elektronik kann bei ATOLL Komponenten aus einer üppig dimensionierten, durchdachten Stromversorgung schöpfen. Immer werden zwei getrennte (!) Stromversorgungen verwendet. Einerseits für den Steuerungsteil und das Laufwerk andererseits für die analoge Verstärkerabteilung. So wird nichts gegenseitig beeinflusst. Der ATOLL CD 100 schließlich hat einen wirklich eindrucksvollen Ringkerntransformator. Sein Netzteil weist eine mehrstufige Siebung von 17 000 uF auf ! Eindrucksvolle Technologie, beeindruckenden musikalischen Fluss. Minimalismus erfordert qualitativ hochwertige Bauteile, nur die können die ATOLL Schaltungskonzepte und Klangvorstellungen realisieren. Starke Metallgehäuse mit Aluminiumfrontplatten bilden eine stabile mechanische und mikrofoniearme Grundlage der ATOLL Geräte. Einstreuungen werden vermieden und Resonanzen wirkungsvoll unterdrückt. Dazu diverse kleine und feine Details: Füße aus Spezialkautschuk, es werden ausschließlich sehr hochwertige Kondensatoren im Netzteil verwendet. Diese glätten nicht nur den den 50 Hz Wechselstrom sondern filtern auch die Unsauberkeiten des Stromnetzes effektiv. usw.. Eleben Sie Atoll High End Komponenten beim autorisierten Atoll Händler Art&Voice HighEnd-Systems !
Audiolab
AUDIOLAB - HERVORRAGENDE HIFI UND HIGH END KOMPONENTEN FÜR DEN BESTEN KLANG Audiolab wurde 1983 von Philip Swift und Derek Scotland gegründet. Ihr Ziel war es, den besten, preiswerten, hervorragend klingenden und zuverlässigen High End Verstärker zu entwickeln. Das Ergebnis war der legendäre Audiolab 8000A Vollverstärker, dessen grundlegendes Design mit dem Audiolab 8200A bis ins Jahr 2013 beibehalten wurde. Auch der nachfolgendende Audiolab Vorverstärker, die Stereoendstufe und die Monoblöcke bekamen in der Hifi-Szene absoluten Kultstatus und wurden Arbeitsgeräte vieler internationaler Hifi-Fachmagazine und Radiostationen. In Deutschland wurde Audiolab, vertrieben unter dem Namen Camtech, eine der erfolgreichsten englischen Audiohersteller. 1998 kaufte das Unternehmen TAG McLaren Audiolab auf, um eine perfekte Basis und größtmögliches Now-How für Ihren Einstieg in die Welt der Audio-Elektronik zu erwerben. Die Entwicklung und Verarbeitung wurde absolut perfektioniert und auch neue Heimkino-AV-Komponenten entwickelt, die Ihrer Zeit teilweise weit voraus waren und als absolute State-of-the-Art Audio-Produkte gehandelt wurden. Allerdings hatten diese hochwerigen Komponenten auch entsprechende Preise und waren für viele Hifi-/AV Enthusiasten absolut unerschwinglich. Nach nur fünf Jahren kündigte TAG McLaren seinen Rückzug aus dem Hifi-/AV-Markt an um sich wieder voll und ganz auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren. So wurde Audiolab im Jahr 2005 Teil der International Audio Group, zu der weitere legendäre Hifi und High End Hersteller gehören. (Luxman, Wharfedale, Mission, Quad, usw.) Die im Jahre 2010 vorgestellte 8200er Serie von Audiolab erntete international zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Aber auch die vom Audiolab-Entwickler John Westlake entwickelten CD-Player und D/A-Wandler, dessen Grunddesign auch der Audiolab 8300er Serie zugrunde liegen, wurden weltweit honoriert. Besonders stolz ist man aber auf den 8300A Vollverstärker, einen von Grund auf neu entwickelter Verstärker, der wie sein legendärer Stammvater Audiolab 8000A bzgl. Klang, Flexibilität und Zuverlässigkeit Maßstäbe in seiner Klasse setzte. Jan Ertner, Lead engineer audiolab electronics: “I have designed audio products for more than 25 years and still get excited about bringing new products to market. The joy of listening to music drives me and knowing that Audiolab customers will be able to enjoy it at its best is very satisfying. I believe in every product I design because I don’t stop working until I feel myself saying “I want one” , that is the moment when I know it’s right.” 2018 Saw the launch of the 6000 Series. The Audiolab 6000A was the first in the series to be released recieving many significant awards from UK hi-fi magazines and online influencers, setting the presidence for the 6000CDT and 6000N Play. Audiolab Hifi und High End vom autorisierten Audiolab Händler Art&Voice HighEnd-Systems.
Ayon Audio
Ayon Audio - High End Röhrenverstärker, CD-Player, DA-Wandler und feinste Lautsprecher Ayon Audio bietet ein komplettes Programm von Hochleistungs-Röhren-Komponenten.Jede Ayon Komponente verbindet beste Schaltungen, neueste Fertigungsprinzipien und fortschrittliche Technologien zu tiefgründiger Musikalität mit Neutralität, Feinheit und emontionalem Klang-Realismus.Umgesetzt von Ingenieuren in Österreich die mit Leib und Seele um jede kleinste Verbesserung kämpfen - engagiert, enthusiastisch und ideenreich.Dabei wird an der Basis angesetzt, bei der Entwicklung von Hochleistungs-Endröhren.Mit diesem Wissen werden überragende High End Röhrenverstärker mit Trioden- und Pentoden konstruiert sowie CD- Player und D/A- Wandler mit Röhrenausgangsstufe bis zu High End Lautsprecher-Systemen fortschrittlicher Technologie.Bei der Entwicklung wird bei Ayon immer auch an zukünftige Erweiterungen gedacht, um neue Technologien einbringen zu können und die Investition zu bewahren. Ayon-Komponenten bieten aber noch mehr. Die fließende Designlinie und anspruchsvolle Farbabstimmung charakterisieren die Ästhetik von Ayon – ein zeitloser Wert bescheidener Eleganz in einer perfekten Verarbeitung. Ayon Audio wird von einer einzigen Idee geleitet: Die perfekte Wiedergabe von Musikaufnahmen. Ayon 6C33 / AA62B Trioden Röhrenverstärker Ayons Trioden-Röhrenverstärker auf dem neuesten Stand der Technik verwöhnen Musikliebhaber weltweit zuhause mit einer authentischen Hörerfahrung. Sie bieten unerschöpfliche Energie unter Beibehaltung der traditionellen Qualität von Eintakt-Trioden, die mit herkömmlichen Schaltungen nicht verfügbar waren. Forschung und Entwicklung unserer Trioden-Verstärker wird von einem Team anerkannter Experten in unserer High-End Fertigungsstätte in Österreich durchgeführt. Absolute Klangneutralität, überragende Dynamik und ein bisher unerreichtes Auflösungsvermögen sind die Kennzeichen unserer Verstärker, ergänzt um einen schnellen und unverfärbten Bass und hohe Leistungsfähigkeit der Triode. Ihr Klangbild und die lebendige Wiedergabe sind vergleichbar mit der Finesse der legendären Klein-Leistungstrioden, ohne aber deren Nachteile hoher Verzerrungen, der Verfärbung und begrenzten dynamischen Reserven zu haben. Fortschrittliche gegenkopplungsfreie Class-A Schaltungen und Ausgangsübertrager neuester Technologie lassen Ayon Triodenverstärker die Musik mit unwiderstehlicher Magie und Authentizität wiedergeben. Die Push-Pull Pentoden Röhren-Verstärker / Endstufen von Ayon Audio Um den Ansprüchen an eine höhere Leistung zu genügen entwickelte Ayon eine Linie von außergewöhnlichen Pentoden-Verstärkern. Leistungsstark, mit der Fähigkeit auch komplexe Lautsprecher zu treiben oder einfach für Musik die das gewisse Maß an Extra Power benötigt. Es sind faszinierende Verstärker ausgestattet mit außergewöhnlichen Lösungen. So sind die Zeiten in denen Röhren aufwendig justiert werden mussten vorbei. Der Ayon exklusive "intelligente" Auto-Bias verleiht unseren Röhrenverstärker eine neue Alltagstauglichkeit. Durch die einzigartige Einmessfunktion werden hier die Röhren eingemessen und dann auf einen festen fixen Wert eingestellt. Einfach per Knopfdruck - Benutzerfreundlichkeit mit den Vorteilen des bei High-Endern so beliebten Fix Bias. Langzeitstabil und klangstark. Ein weiteres Novum: Die Möglichkeit zwischen Pentoden und Triodenbetrieb zu wählen. Es gäbe noch vieles zu erwähnen wie die Ayon typische Bauteilequalität mit vergossenen Transformatoren, die vergoldeten Signalplatinen, der Verzicht auf jegliche Gegenkopplung und vieles mehr. All dies machen wir nur aus einem Grund:Die Faszination von Musik zu transportieren. Deren Lebendigkeit, Fluss und innere Struktur. Ayon Röhren DA-Wandler / Vorstufen Modernste Wandlertechnik, gepaart mit klassischer Röhrentechnologie ! Ayon präsentiert eine Reihe von gänzlich kompromisslosen Röhrenvorverstärkern und -DACs mit einer neuen radikalen Abkehr von den herkömmlichen Entwicklungsphilosophien. Die Entwicklungsanforderungen wurden in allen Bereichen gründlich hinterfragt. mit dem Ergebnis vieler neuer Lösungen. Ayon nutzt einzigartig puristische, innovative Schaltungsauslegungen, spezielle Kleinsignalröhren und nur die besten Bauteile, von denen die meisten nach unseren Vorgaben gefertigt werden, zur Lösung der Probleme von herkömmlichen Röhrenvorverstärkern. Röhren-Vorverstärker von Ayon Ayon präsentiert eine Reihe von gänzlich kompromisslosen Röhrenvorverstärkern mit einer neuen radikalen Abkehr von den herkömmlichen Entwicklungsphilosophien. Die Entwicklungsanforderungen wurden in allen Bereichen gründlich hinterfragt. mit dem Ergebnis vieler neuer Lösungen. Ayon nutzt einzigartig puristische, innovative Schaltungsauslegungen, spezielle Kleinsignalröhren und nur die besten Bauteile, von denen die meisten nach Ayons Vorgaben gefertigt werden, zur Lösung der Probleme von herkömmlichen Röhrenvorverstärkern. Ayon Vorverstärker stellen einen bedeutenden Schritt vorwärts dar in Klangqualität und -wiedergabe im Vergleich zu vielen anderen derzeit üblichen Entwicklungen.  Ayon CD-Spieler und Laufwerke Ayon CD Player sind mehr als nur das, jeder Ayon CD Player ist auch gleichzeitig ein Digital / Analog Wandler. Zukunftssicher schlagen Ihnen Ayon Produkte die Brücke in zukünftige Erweiterungen. Die edlen feinen Röhrenausgangsstufen und hervorragenden Digital / Analog Wandler können Sie damit auch anderen Geräten zugänglich machen. Ob Musik von Ihrem Computer oder einer anderen Digitalquelle, immer bieten Ihnen unsere CD Player mit integriertem Digital / Analog Wandler feinste hochauflösende und doch immer hochmusikalische Klangpanoramen. Basis aller CD Player ist ein unglaublich solides und resonanzarmes Laufwerk. Ausgeführt als Toplader ist es prinzipiell weniger anfällig gegen Resonanzen und Erschütterungen als Schubladen gesteuerte Geräte. Eben konsequent dem Klang verpflichtet und von einer Anfassqualität die einfach nur Freude macht ! Ayon Vorverstärker stellen einen bedeutenden Schritt vorwärts dar in Klangqualität und -wiedergabe im Vergleich zu vielen anderen derzeit üblichen Entwicklungen. Ayon glaubt  dass die Entwicklungen den Hörer so nah wie möglich an das „live“-haftige Musikerlebnis bringen, wie es bisher nicht möglich war. Jedes Meisterstück ist uns eine wahre Herzensangelegenheit. Doch damit nicht genug. Jeder Ayon CD Player hat ein internes upsampling Modul das die Information der CD im upsampling auf 24/196 kHz erweitert. Eine weitere Besonderheit; dies ist bei allen CD Playern auf Wunsch auch abschaltbar. Sie wollen den CD Player mit integriertem Wandler zum Mittelpunkt Ihrer Anlage machen ? Kein Problem mit Ayon, denn alle Geräte haben eine variable Lautstärkenregelung ( abschaltbar ) die einen problemlosen Anschluss auch direkt an eine Endstufe erlaubt. Der CD 35 II mit seinen integrierten zusätzlichen Eingängen geht hier sogar noch weiter!‍ Ayon Hochwirkungsgrad-Lautsprecher Mit den Hochwirkungsgradlautsprechern Black Raven, Black Heron, Black Falcon und Black Eagle zielt Ayon auf Verstärker mit geringen Ausgangsleistungen. Durch Wirkungsgrade von mehr als 91 dB können auch mit kleinen Triodenverstärkern hohe Schallpegel erreicht werden. Erleben Sie Ayon High End beim autorisierten Ayon Audio Händler Art&Voice HighEnd-Systems !Sie werden begeistert sein...
Copland
Copland - Dänen lügen nicht Wenn exklusive, herausragend gestaltete Röhrenverstärker auf ein mehr als faires Preis-/Leistungsverhältnis treffen, dann kann nur die Rede von Copland sein. Die Dänen setzen bei Entwicklung und Herstellung gleichermaßen ausschließlich auf Komponenten von höchster Qualität und legen großen Wert auf ein herausragend klares, nordisches Industriedesign – es geht eben nichts über einen exzellenten Röhrenverstärker, der auch noch die Herzen seiner Besitzer gewinnt! Doch halt: Auch die Digitaltechnik von Copland sorgt für große Augen und Ohren – natürlich auch mit Röhren.
Exposure
Exposure High End aus England  Seit 1974 gilt der britische Traditionshersteller Exposure unter HiFi-Kennern als einer der profiliertesten seiner Zunft. Die Exposure Verstärker sind sicher ein Statement und klanglich eine Liga für sich. Dass die genialen Briten von Exposure Audio seit jeher als klanglicher Geheimtipp gelten, liegt sicherlich teilweise auch an der in ihrem Auftritt bescheidenen  Art. Klanglich herausragendes HiFi ohne Chichi zu bauen, ist der Anspruch von Exposure, mit dem sich die Macher von der Insel seit vier Jahrzehnten die Herzen anspruchsvoller Musikfans begeistern. Dank dem britischen Understatement ist der Einstieg in die feine Exposure Klangwelt preiswerter als man denkt... Erleben Sie Exposure High End bei Ihrem autorisierten Exposure Händler - Art&Voice !
Fezz Audio
Fezz Audio - High End Röhrenverstärker aus Polen Fezz Audio steht für moderne Röhren-Technologie und außergewöhnliches High End Design.  High End Musik - das ist Poesie in Klängen.Manchmal auch eine poetische Geschichte wie bei Fezz Audio. Mit der Leidenschaft eines musikbegeisterten Audio-Technikers entwickelte Lech Lachowsk Anfang der 90iger Jahre hochwertige Transformatoren und Ausgangsübertrager, die Herzen für High End Verstärker. Schnell wurde daraus die kleine Audio-Manufaktur Toroidy deren Fertigungsqualität schnell über die polnische Heimat hinaus bekannt wurde.Eines Tages kam eine Idee die mit der Leidenschaft zur Musik kombiniert zu einem besonderen Ergebnis führte:Einem eigenen Ringkern Ausgangsübertrager für hochwertige Röhrenverstärker. Die Anpassung solcher Komponenten erfordert spezielles Know How über herkömmliche Schaltungen von Röhrenverstärkern hinaus. Dieser Ansatz wurde jedoch von vielen Audio-Herstellern nicht umgesetzt. Deshalb entschieden die Söhne des Gründers eine eigene Marke im Bereich High End Röhrenverstärker zu gründen. So entstand der hersteller FEZZ Audio. Die High End Röhrenverstärker basieren auf einer sehr innovativen Schaltung mit dem erwähnten FEZZ Toroidal-Ausgangstransformator. Dazu kommt eine spezielle AutoBias Schaltung, dass den Service der Ruhestromjustage minimiert und einen einfachen Röhrenwechsel ermöglicht. Dazu werden nur hochwertige Bauteile wie, wie z.B. die in Deutschland gefertigten Wima Kondensatoren verwendet. Letztendlich bestimmen jedoch ausgiebige Hörtests die Feinabstimmung und Bauteileauswahl. So entstehen feine audiohile Röhrenverstärker, welche sich mit Lautsprechern nahezu jeder Machart bestens vertragen und ein musikalisches, detailreiches Klangbild mit kontrollierter Basswiedergabe liefern. Die Fezz Röhrenverstärker bieten eine harmonische Musikalität und Räumlichkeit mit beeindruckender Dynamik und Lebendigkeit die fasziniert.‍ High End Innovationen die man hört - Fezz AudioErleben Sie feine High End Röhrenverstärker bei Ihrem autorisierten Fezz Audio Händler Art&Voice !  
Keces
Keces Audio Keces hat sich insbesondere durch hervorragende Tuning-Netzteile einen Namen in der High End Scene gemacht.Aber !Neben grandiosen Trenntrafos bietet Keces auch amtliche Verstärker, Phonovorverstärker und Kopfhörerverstärker zu extrem fairen Preisen an.In unserem Hifi-Shop finden Sie alle Keces Audio-Komponenten. KECES hat es sich zur Aufgabe gemacht, großartigen Klang in atemberaubende Pakete zu verpacken und Kunden weltweit kostengünstige Produkte zu liefern. Das Unternehmen Keces entwickelt seine Produkte mit eigenen Ideen und Innovationen ohne Kompromisse. Schlüsselkomponenten wie z.B. Transformatoren werden von KECES selber hergestellt. Daher erreicht und erhält KECES das Niveau der Klangqualität, dass das Unternehmen anstrebt. Jedes ausgelieferte Keces Produkt steht für das Engagement des Unternehmens für hervorragende klangliche Leistungen, Zuverlässigkeit und Wert.   Keces Audio Komponenten vom autorisierten Keces Händler - Art & Voice
Leak
Leak Leak ist einer der ältesten Hifi-Hersteller und war Mitte des 20. Jahrhunderts ein britischer HiFi-Wegbereiter. Leak entwickelte den ersten Verstärker, der eine harmonische Gesamtverzerrung von 0,1 Prozent lieferte und der legendäre Trough-Line FM-Tuner von 1957 gilt immer noch als einer der Besten, der je hergestellt wurde. Nach einer Pause von vier Jahrzehnten wurde Leak wiederbelebt und bietet perfekten  Retro-Stil, klassische Audiotechnik und Spitzentechnologie. Hier gehen Vintage-Ästhetik, zeitgemäße Ausstattung und modernste technische Kompetenz Hand in Hand, um den Beginn eines aufregenden Comebacks von Leak einzuläuten. Harold Joseph Leak gründete 1934 die wegweisende HJ LEAK & CO Ltd. Ursprünglich in London, England, ansässig, war LEAK eine Marke, die auf die Entwicklung und Herstellung hochwertiger Audiokomponenten spezialisiert war. Harold Leak vermarktete sich als "Toningenieur - Techniker", und zusammen mit Ted Ashley, der Ende der 1930er Jahre dazu kam und später Chefingenieur des Unternehmens wurde, wurde LEAK Marktführer für erschwingliche, aber leistungsstarke Heim-Audiogeräte… für Jahrzehnte über Jahrzehnte. Die Marke LEAK Audio entwickelte Verstärkertechnologie, Lautsprecher, Tonabnehmer und Plattenspieler unter vielen wegweisenden Produkten in einem Portfolio, das sich über die goldenen Jahre der britischen Audio-Innovation erstreckt. Wie viele der evolutionären und revolutionären britischen Audiomarken der 30er und 40er Jahre wurde LEAK durch den Krieg verdrängt, aber von der konsequenten Kriegsforschung inspiriert, um eine verbesserte Audiotechnologie für diesen Zweck zu entwickeln. Wie viele der berühmten britischen Marken dieser Zeit war LEAK zunächst auf Beschallungssysteme ausgerichtet. Dieses Know-how, kombiniert mit dem Wunsch, die Audioleistung zu verbessern, wurde in den 1940er Jahren zu einem Schwerpunkt, als LEAK Audio die Welt eroberte.In den späten 1940er Jahren, nachdem die ursprüngliche Fabrik in Shepherds Bush durch Bombenangriffe während des Kriege