Essential Audio Tools Mains Multiplier 6+, Netzleiste inkl. Pulsprotector und Gleichtaktfilter, A&V-Tip !!

Produktinformationen "Essential Audio Tools Mains Multiplier 6+, Netzleiste inkl. Pulsprotector und Gleichtaktfilter, A&V-Tip !!"

Essential Audio Tools Mains Multiplier 6+, Netzleiste inkl. Pulsprotector und Gleichtaktfilter, A&V-Tip !!

Der Netzmultiplikator 6+ (Mains Multiplier 6+) von Essential Audio Tools ist keine gewöhnliche Mehrfachsteckdose, sondern eher ein Kunstwerk, das mit Hilfe einer CNC-Maschine hergestellt wurde, die diese Form aus einem Stück Kunststoff fräst. Ja... aus Kunststoff

Features des Essentail Audio Tools Mains Multiplier 6+

  • Sternförmige Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde für beste Leistung
  • Gruppe I mit vier Hochstromkontakten
  • Gruppe II mit zwei einzelnen gefilterten Kontakten für mittlere Stromlasten oder digitale Quellen
  • Einzigartiger Ground-Bridge-Wahlschalter für externen "Audio"-Erdanschluss
  • Clevere Anzeige für korrekten Netzanschluss
  • Schützt alle sechs Kontakte durch den eingebauten Pulse Protector
  • IEC C20-Eingangsanschluss ermöglicht die Verwendung des bevorzugten Netzkabels

Wo sollte sie eingesetzt werden?

Überall dort, wo Sie mehrere Verbraucher an das Stromnetz anschließen müssen, ist ein Netzvervielfacher eine kluge Wahl. Natürlich müssen Sie hochleistungsfähige Netzkabel verwenden, da ein Netzvervielfacher sonst nicht seine volle Leistung erbringt. Es ist eine Kombination von Faktoren, nur wenn Sie einen Netzvervielfacher in Kombination mit Hochleistungsnetzkabeln verwenden, werden Sie die besten Ergebnisse für Ihr Audiosystem erzielen.

Natürlich ist es möglich, einen Netzvervielfacher als gewöhnliche Mehrfachsteckdose ohne Hochleistungs-Netzkabel zu verwenden, aber dies wird Ihnen keine optimalen Ergebnisse liefern. Wir raten Ihnen, auf unsere Netzkabel umzusteigen, das Ergebnis wird sich lohnen.

Einzigartiger Ground-Bridge-Selektor

Der Netzvervielfacher 6+ ist mit unserem einzigartigen Ground-Bridge-Selektor ausgestattet. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, eine externe Erdung anstelle der Erdung aus der Wandsteckdose, die mit allen anderen Geräten in Ihrem Haus geteilt wird, anzuschließen.  In den meisten Fällen handelt es sich bei dieser externen Erdung um eine spezielle Kupferelektrode, die außerhalb des Hauses tief in den Boden eingelassen wird und vorzugsweise nur für Ihre Audioanlage verwendet wird.

Mit der Erdungsbrücke zwischen dem schwarzen und dem grünen Stecker ist Ihr Netzvervielfacher 6+ mit der Erde der Steckdose verbunden. Mit der Erdungsbrücke zwischen den beiden schwarzen Anschlüssen können Sie die externe Erde an den grünen Anschluss Ihres Netzvervielfachers 6+ anschließen.

Funktionsprinzip

Der Typ der 6 Steckdosen wurde wegen des hohen Kontaktdrucks gewählt, der sich beim Einstecken oder Herausziehen eines Steckers bemerkbar macht. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche schaffen einen niedrigen Widerstandswert, der für eine gute Stromverteilung sehr wichtig ist.

Die Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde ist sternförmig aufgebaut. Jeder Ausgang hat seine eigene Verdrahtung zum Eingangsstecker. Stromspitzen oder Störsignale, die an den Massekontakten einer Steckdose auftreten, wirken sich nun weniger auf die anderen Steckdosen aus.

Direkt hinter der IEC-Eingangsbuchse ist ein Pulse Protector integriert. Dieser verhindert, dass Stromspitzen und Pulse Ihre Geräte erreichen. Weitere Informationen zum Pulse Protector finden Sie an anderer Stelle auf dieser Website.

Im Vergleich zu unseren Mitbewerbern haben sowohl der Netzvervielfacher 6+ als auch der Netzvervielfacher 8+ ein besonderes Merkmal. Dieses einzigartige Merkmal wird als Erdungsbrücke bezeichnet.

Clevere Phasenanzeige

Der Netzvervielfacher 6+ hat eine sehr clevere Methode, um anzuzeigen, dass er richtig an das Stromnetz angeschlossen ist. Zwei LEDs zeigen Ihnen an, ob der Netzvervielfacher 6+ eine Eingangsspannung hat, ob eine Erdung vorhanden ist und ob die Phase des Netzes richtig angeschlossen ist.

Wenn der Netzvervielfacher 6+ richtig angeschlossen ist, leuchten zwei grüne Lichter auf. Wenn eine Leuchte aus ist oder eine Leuchte rot leuchtet, ist etwas mit Ihrem Anschluss nicht in Ordnung. Schauen Sie sich die Abbildung an, um eine Erklärung der verschiedenen Anzeigen zu erhalten.

Technische Daten Essential Audio Tools Mains Multiplier 6+

  • Absicherung: Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde
  • Maximale Spannung: 250 Volt
  • Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt
  • Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere
  • Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule
  • Ansprechzeit: <25 Nanosekunden
  • Maximaler Dauerstrom pro Steckdos: 10 Ampere
  • Maximaler Gesamtstrom: 16 Ampere
  • Abmessungen: 424(l) x 70(b) x 71,5(h) in mm
  • Gewicht: 1,4 kg
Hersteller "Essential Audio Tools"

Essential Audio Tools

Der Name ist Programm: Essential Audio Tools für Ihre HiFi-Anlage. Bessere Wiedergabe bedeutet mehr Engagement, deshalb konzentrieren sich die Entwickler von Essential Audio Tools auf die Stromversorgung Ihrer Geräte. Eine gute Stromversorgung ist in High End Anlagen absolut klangrelevant. Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Netzkabeln mit gut ausgelegter Abschirmung, mikrofoniearme Mehrfachsteckdosen mit Sternverdrahtung, Kontakte mit geringen Übergangswiderständen, ausgetüftelte Netzfilter, die Überprüfung der Phasenlage Ihres Netzes und Ihrer Geräte sorgen für audiophilen und harmonischen Klang

Die "Klang-Werkzeuge" von Essential Audio Tools aus den Niederlanden gehören zum Besten was wir kennen.

Essential Audio Tools Händler

Erleben Sie die Klangperformance von Essential Audio Tools Strom-Tuning bei Ihrem autorisierten Essential Audio Tools Händler - Art&Voice !

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Essential Audio Tools
Essential Audio Tools Der Name ist Programm: Essential Audio Tools f&uuml;r Ihre HiFi-Anlage. Bessere Wiedergabe bedeutet mehr Engagement, deshalb konzentrieren sich die Entwickler von Essential Audio Tools auf die Stromversorgung Ihrer Ger&auml;te. Eine gute Stromversorgung ist in High End Anlagen absolut klangrelevant.&nbsp;Die Verwendung von qualitativ hochwertigen Netzkabeln mit gut ausgelegter Abschirmung, mikrofoniearme Mehrfachsteckdosen mit Sternverdrahtung, Kontakte mit geringen &Uuml;bergangswiderst&auml;nden, ausget&uuml;ftelte Netzfilter, die &Uuml;berpr&uuml;fung der Phasenlage Ihres Netzes und Ihrer Ger&auml;te sorgen f&uuml;r audiophilen und harmonischen Klang Die "Klang-Werkzeuge" von Essential Audio Tools aus den Niederlanden geh&ouml;ren zum Besten was wir kennen. Erleben Sie die Klangperformance von Essential Audio Tools Strom-Tuning bei Ihrem autorisierten Essential Audio Tools H&auml;ndler - Art&amp;Voice !
Essential Audio Tools Current Conductor 8, Netzkabel mit 2-Pol-Stecker
Essential Audio Tools Current Conductor 8, Netzkabel mit "Rasierapparate-Stecker" Die landläufige Meinung ist, dass abgeschirmte Netzkabel die angeschlossenen Geräte besser gegen Einflüsse von außen schützen, und das stimmt auch. Viel wichtiger ist aber, dass das Feld, das durch den schwankenden Strom im Netzkabel selbst erzeugt wird, nicht auf Zwischenleitungen in der Umgebung trifft. Zwischenleitungen transportieren kleine Signale zu Audiogeräten mit einem hohen Eingangswiderstand. Dieser hohe Eingangswiderstand macht die Geräte extrem empfindlich für Störungen. Viele Netzkabel für Audiozwecke sehen schön aus, genau wie unsere. Aber das Aussehen ist nicht alles! Das Current Conductor ist ein doppelt geschirmtes Kabel. Die äußere Abschirmung besteht nicht aus einem Stahlgeflecht (eine Stahlabschirmung fungiert nicht als Abschirmung, sondern soll das Kabel vor physischer Gewalt schützen). Stattdessen hat der Current Conductor eine geflochtene hochdichte Kupferabschirmung mit Zinnschutz gegen Oxidation. Unter der verzinnten Kupferabschirmung liegt eine 100% geschlossene Aluminiumfolie zur Unterdrückung von hohen Frequenzen. Im Gegensatz zu einer Kunststofffolie funktioniert diese Lösung! Die OFC (Oxygen Free Copper) Litzen sind geeignet, hohe Ströme ohne Widerstandsverluste (Energieverluste in Form von Wärme) zu leiten. Der Erdungsdraht ist auf beiden Seiten angeschlossen, die Abschirmung ist nur auf der Einspeiseseite angeschlossen, so wie es sein soll. Schließlich haben wir dem Stecker noch eine schöne CNC-gefräste Haube verpasst. Wo sollte man es einsetzen? Wenn es nach Essentail Audio Tools ginge, überall! Der größte Effekt wird erzielt, wenn alle Netzkabel von Verbrauchern ersetzt werden. Die externen Felder sind dann viel geringer, erreichen akzeptable Werte und verursachen weniger Störungen. Stromkabel in der Nähe von Verbindungsleitungen sind noch wichtiger. Sie sollten ausgetauscht werden, vor allem wenn der Signaltransport unsymmetrisch ist (mit Cinch/Phono-Steckern). Wenn Stromkabel parallel zu Signalkabeln verlegt werden oder wenn ein Signalkabel von einer Phonostufe kommt oder zu ihr geht, wird dringend empfohlen, den Stromleiter zu verlegen. Da der Gesamtwiderstand linear proportional zur Kabellänge ist, kann der niedrige Widerstand unseres Stromleiters auch bei großen Entfernungen zu Ihrem Vorteil sein. Technische Daten Essential Audio Tools Current Conductor 8 Leitertyp: OFC-Kupfer, verdrillt Netzstecker: Schuko Ausgangsstecker: C8 Leiter [mm2]: 2x 1,0mm²  Abschirmung: Geflecht aus verzinntem Kupfer + Alufolie Maximaler Strom: 2,5A

159,00 €*
Essential Audio Tools Current Conductor L, Netzkabel
Essential Audio Tools Current Conductor L, Netzkabel mit 20 A  C19 Kaltgerätestecker Ohne es zu merken, befinden wir uns in einer sehr verschmutzten Umwelt. Überall um uns herum entstehen Felder durch Ströme, die durch Leiter fließen, durch die Signale von Funkstationen, Mobiltelefonen und anderen Kommunikationsnetzen. Elektromagnetische Störungen sind für uns nicht sichtbar, sie sind einfach da. Jedes Gerät, das Energie verbraucht, verursacht Fluktuationen im Netz in Form von Spitzen oder Überspannungen oder verursacht eine Veränderung der elektromagnetischen Felder in der Luft. Die Auswirkungen treten rund um das Gerät selbst und auf seine Netzversorgung auf, aber selbst weit entfernt vom Gerät sind die Felder noch messbar. Dies kann nur mit geeigneten Geräten gemessen werden, nicht mit unseren Ohren.Die Annahme ist korrekt, dass abgeschirmte Netzkabel die angeschlossenen Geräte besser vor Einflüssen von außen schützen. Viel wichtiger ist aber, dass das Feld, das durch den schwankenden Strom im Inneren des Netzkabels selbst entsteht, nicht auf die Zwischenverbindungen in der Nachbarschaft trifft. Interlinks transportieren kleine Signale zu Audiogeräten mit einem hohen Eingangswiderstand. Dieser hohe Eingangswiderstand macht die Geräte äußerst empfindlich für Interferenzen. Viele Netzkabel für Audiozwecke sehen schön aus, genau wie die von Essential Audio Tools. Aber Aussehen ist nicht alles! Der Stromleiter ist ein doppelt abgeschirmtes Kabel. Die äußere Abschirmung besteht NICHT aus geflochtenem Stahl (eine Stahlabschirmung fungiert nicht als Abschirmung, sondern soll das Kabel vor physikalischen Kräften schützen). Stattdessen hat der Stromleiter eine geflochtene KupferAbschirmung hoher Dichte mit einem Zinnschutz gegen Oxidation. Unter der Abschirmung aus verzinntem Kupfer liegt eine 100% geschlossene Aluminiumfolie zur Unterdrückung hoher Frequenzen. Im Gegensatz zu einer Kunststofffolie funktioniert diese Lösung! Die OFC (Oxygen Free Copper)-Litzen sind geeignet, hohe Ströme ohne ohmsche Verluste (die Verluste von Energie in Form von Wärme) zu leiten. Der Erdleiter wird beidseitig angeschlossen, der Schirm wird nur auf der Einspeiseseite angeschlossen, so wie es sein soll. Letztendlich haben wir dem Stecker eine schöne CNC-gefräste Haube spendiert. Technische Daten Essential Audio Tools Current Conductor L Leitertyp: OFC-Kupfer, verdrillt Netzstecker: Schuko Ausgangsstecker: C19 Leiter [mm2]: 3x 2,5mm² Abschirmung: Geflecht aus verzinntem Kupfer + Alufolie Maximaler Strom: 10A

189,00 €*
Essential Audio Tools Current Spyder L Type A, Mehrfach-Netzkabel
Essential Audio Tools Current Spyder L Type A Ohne es zu merken, befinden wir uns in einer stark verschmutzten Umgebung. Überall um uns herum entstehen Felder durch Ströme, die durch Leiterbahnen fließen, durch Signale von Radiosendern/Handys und anderen Kommunikationsnetzen. Elektromagnetische Störungen sind für uns nicht sichtbar, sie sind einfach da. Jedes Gerät, das Energie verbraucht, verursacht Schwankungen im Netz in Form von Spitzen oder Überspannungen oder verursacht eine Veränderung der elektromagnetischen Felder in der Luft. Die Auswirkungen treten in der Umgebung des Geräts selbst und in seinem Stromnetz auf, aber auch weit entfernt vom Gerät sind die Felder noch messbar. Dies kann nur mit geeigneten Geräten gemessen werden, nicht mit dem Ohr. Die landläufige Meinung ist, dass abgeschirmte Netzkabel die angeschlossenen Geräte besser vor Einflüssen von außen schützen, und das ist auch richtig. Viel wichtiger ist aber, dass das Feld, das durch den schwankenden Strom im Netzkabel selbst erzeugt wird, nicht auf die Zwischenleitungen in der Umgebung trifft. Zwischenleitungen transportieren kleine Signale zu Audiogeräten mit einem hohen Eingangswiderstand. Dieser hohe Eingangswiderstand macht die Geräte extrem empfindlich für Störungen. Viele Netzkabel für Audiozwecke sehen schön aus, genau wie unsere. Aber das Aussehen ist nicht alles! Der Current Conductor ist ein doppelt geschirmtes Kabel. Die äußere Abschirmung besteht NICHT aus einem Stahlgeflecht (eine Stahlabschirmung fungiert nicht als Abschirmung, sondern soll das Kabel vor physischer Gewalt schützen). Stattdessen hat der Current Conductor eine geflochtene hochdichte KUPFERabschirmung mit Zinnschutz gegen Oxidation. Unter der verzinnten Kupferabschirmung liegt eine 100% geschlossene Aluminiumfolie zur Unterdrückung von hohen Frequenzen. Im Gegensatz zu einer Kunststofffolie funktioniert diese Lösung! Die OFC (Oxygen Free Copper) Litzen sind geeignet, hohe Ströme ohne Widerstandsverluste (Energieverluste in Form von Wärme) zu leiten. Der Erdungsdraht ist auf beiden Seiten angeschlossen, die Abschirmung ist nur auf der Einspeiseseite angeschlossen, so wie es sein soll. Zum Schluss haben wir dem Stecker noch eine schöne CNC-gefräste Haube verpasst. Clevere Idee! Die Idee ist einfach: ein Netzkabel mit einem einzigen Netzstecker an einem Ende und drei Kabeln mit IEC-Steckern am anderen Ende. Diese drei Kabel haben eine Länge von 20, 30 und 40 cm, so dass der Current Spyder L Type A bei gestapelten Geräten nach unten hängt, ohne viel Platz hinter dem Gerät einzunehmen. Das Ergebnis: weniger Kabelsalat und eine viel bessere Leistung. Der Current Spyder L Type A ist mit einem Pulse Protector ausgestattet, um Ihr wertvolles System zu schützen. Einsatzgebiete Der Current Spyder L Type A sorgt nicht nur für eine bessere Leistung von Audiogeräten, sondern reduziert auch das sichtbare Durcheinander. Die Beziehung zu Ihrem Lebenspartner wird dadurch viel besser. Wahrscheinlich können Sie ihn zum Geburtstag schenken! Der Current Spyder L Type A ist so konzipiert, dass er übereinander stehende Audiogeräte speist. So hängt der Spyder nach unten und verschwindet hinter dem Gerät, während die äußeren Felder abgesenkt werden. Technische Daten Essential Audio Tools Current Spyder Type A Schutz von Nullleiter, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Strom pro Ausgang: 2 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 6 Ampere Länge Sekundärleitungen: 20, 30, 40 cm

319,00 €*
Essential Audio Tools Current Spyder L Type B, Mehrfach-Netzkabel
Essential Audio Tools Current Spyder L Das Ergebnis: weniger Kabelsalat und viel bessere Leistung. Der Current Spyder L (absichtlich mit y, nur weil wir ihn mögen) ist mit einem Pulse Protector ausgestattet, um Ihr wertvolles System zu schützen. Das Funktionsprinzip Ohne es zu merken, befinden wir uns in einer stark verschmutzten Umgebung. Überall um uns herum entstehen Felder durch Ströme, die durch Leiter fließen, Signale von Radiosendern/Handys und anderen Kommunikationsnetzen. Elektromagnetische Interferenzen sind für uns nicht sichtbar, sie sind einfach da. Jedes Gerät, das Energie verbraucht, verursacht Schwankungen im Netz in Form von Spitzen oder Überspannungen oder verursacht eine Veränderung der elektromagnetischen Felder in der Luft. Die Auswirkungen treten in der Umgebung des Geräts selbst und in seinem Stromnetz auf, aber auch weit entfernt vom Gerät sind die Felder noch messbar. Dies kann nur mit geeigneten Geräten gemessen werden, nicht mit dem Ohr. Die landläufige Meinung ist, dass abgeschirmte Netzkabel die angeschlossenen Geräte besser vor Einflüssen von außen schützen, und das ist auch richtig. Viel wichtiger ist aber, dass das Feld, das durch den schwankenden Strom im Netzkabel selbst erzeugt wird, nicht auf die Zwischenleitungen in der Umgebung trifft. Zwischenleitungen transportieren kleine Signale zu Audiogeräten mit einem hohen Eingangswiderstand. Dieser hohe Eingangswiderstand macht die Geräte extrem empfindlich für Störungen. Viele Netzkabel für Audiozwecke sehen schön aus, genau wie unsere. Aber das Aussehen ist nicht alles! Der Current Conductor ist ein doppelt geschirmtes Kabel. Die äußere Abschirmung besteht NICHT aus einem Stahlgeflecht (eine Stahlabschirmung fungiert nicht als Abschirmung, sondern soll das Kabel vor physischer Gewalt schützen). Stattdessen hat der Current Conductor eine geflochtene hochdichte KUPFERabschirmung mit Zinnschutz gegen Oxidation. Unter der verzinnten Kupferabschirmung liegt eine 100% geschlossene Aluminiumfolie zur Unterdrückung von hohen Frequenzen. Im Gegensatz zu einer Kunststofffolie funktioniert diese Lösung! Die drei OFC (Oxygen Free Copper) Litzen sind geeignet, hohe Ströme ohne Widerstandsverluste (Energieverluste in Form von Wärme) zu leiten. Der Erdungsdraht ist auf beiden Seiten angeschlossen, die Abschirmung ist nur auf der Einspeiseseite angeschlossen, so wie es sein soll. Schließlich haben wir dem Stecker noch eine schöne CNC-gefräste Haube verpasst. Wo einsetzen? Der Current Spyder L sorgt nicht nur für eine bessere Leistung von Audio-Geräten, sondern reduziert auch die sichtbare Unordnung. Die Beziehung zu Ihrem Lebenspartner wird dadurch viel besser werden. Wahrscheinlich können Sie den Spyder zum Geburtstag schenken! Der Current Spyder L ist so konzipiert, dass er Audiogeräte speist, die übereinander stehen. So hängt der Spyder nach unten und verschwindet hinter dem Gerät, während die äußeren Felder abgesenkt werden. Was ist zu erwarten? Das Ergebnis des Experimentierens mit Netzkabeln kann von kleinen Veränderungen bis hin zu großen Überraschungen reichen. Die am häufigsten gehörte Verbesserung ist die Ruhe in leisen Musikpassagen sowie mehr wahrnehmbare Details und ein holografischeres Klangbild. Technische Daten Essential Audio Tools Current Sypder L Type B  Schutz von Nullleiter, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Strom pro Ausgang: 2 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 6 Ampere Länge Sekundärleitungen: 40 cm

Ab 329,00 €*
Essential Audio Tools Mains Multiplier 5, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !!
Essential Audio Tools Mains Multiplier 5, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !! Der Netzmultiplikator 5 (Mains Multiplier 5 MM-5) von Essential Audio Tools ist keine gewöhnliche Mehrfachsteckdose, sondern eher ein Kunstwerk, das mit Hilfe einer CNC-Maschine hergestellt wurde, die diese Form aus einem Stück Kunststoff fräst. Ja... aus Kunststoff! Features des Essential Audio Tools Mains Multiplier 5 Sternverdrahtete" Phase, Nullleiter und Erde für beste Leistung Schützt alle fünf Kontakte durch den internen Pulsschutz IEC C13-Eingangsstecker ermöglicht die frei Wahl eines bevorzugten Netzkabels Zwei HF-gefilterte Ausgangsbuchsen Die Ergebnisse sprechen für sich, sowohl optisch als auch elektrisch. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, was für eine gute Energieverteilung sehr wichtig ist.  Die Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde erfolgt nach dem Sternprinzip. Jeder Ausgang hat eine eigene Verdrahtung zum Eingangsstecker. Stromspitzen oder Störsignale, die an den Massekontakten der einen Buchse auftreten, wirken sich nun weniger auf die anderen Buchsen aus. Direkt hinter dem IEC-Eingangsstecker ist ein Pulse Protector integriert. Dieser verhindert, dass Spitzen und Impulse Ihre Geräte erreichen. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, der für eine gute Stromverteilung sehr wichtig ist. Zwei Ausgänge sind mit internen Hochfrequenzfiltern ausgestattet, die zu einem natürlichen Klang und einem detaillierten Bild beitragen. Technische Daten Essential Audio Tools Mains Multiplier 5 Schutz von Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Dauerstrom pro Steckdose: 10 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 10 Ampere Abmessungen: 350(l) x 70(b) x 59,5(h) in mm Gewicht: 1,1 kg

599,00 €*
Essential Audio Tools Mains Multiplier 7, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !!
Essential Audio Tools Mains Multiplier 7, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !! Der Netzmultiplikator 7 (Mains Multiplier 7) von Essential Audio Tools ist keine gewöhnliche Mehrfachsteckdose, sondern eher ein Kunstwerk, das mit Hilfe einer CNC-Maschine hergestellt wurde, die diese Form aus einem Stück Kunststoff fräst. Ja... aus Kunststoff! Features des Essential Audio Tools Mains Multiplier 7 Sternverdrahtete" Phase, Nullleiter und Erde für beste Leistung Schützt alle fünf Kontakte durch den internen Pulsschutz IEC C13-Eingangsstecker ermöglicht die frei Wahl eines bevorzugten Netzkabels Drei HF-gefilterte Ausgangsbuchsen Die Ergebnisse sprechen für sich, sowohl optisch als auch elektrisch. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, was für eine gute Energieverteilung sehr wichtig ist.  Die Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde erfolgt nach dem Sternprinzip.Jeder Ausgang hat eine eigene Verdrahtung zum Eingangsstecker. Stromspitzen oder Störsignale, die an den Massekontakten der einen Buchse auftreten, wirken sich nun weniger auf die anderen Buchsen aus. Direkt hinter dem IEC-Eingangsstecker ist ein Pulse Protector integriert. Dieser verhindert, dass Spitzen und Impulse Ihre Geräte erreichen. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, der für eine gute Stromverteilung sehr wichtig ist. Zwei Ausgänge sind mit internen Hochfrequenzfiltern ausgestattet, die zu einem natürlichen Klang und einem detaillierten Bild beitragen.Technische Daten Essential Audio Tools Mains Multiplier 7 Schutz von Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Dauerstrom pro Steckdose: 10 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 10 Ampere Abmessungen: 424(l) x 70(b) x 59,5(h) in mm Gewicht: 1,3 kg

799,00 €*
Essential Audio Tools Mains Multiplier 8, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !!
Essential Audio Tools Mains Multiplier 8, Netzleiste mit Überspannungfilter, A&V-Tip !! Der Netzmultiplikator 8 (Mains Multiplier 8) von Essential Audio Tools ist keine gewöhnliche Mehrfachsteckdose, sondern eher ein Kunstwerk, das mit Hilfe einer CNC-Maschine hergestellt wurde, die diese Form aus einem Stück Kunststoff fräst. Ja... aus Kunststoff! Features des Essential Audio Tools Mains Multiplier 8 Sternverdrahtete" Phase, Nullleiter und Erde für beste Leistung Schützt alle acht Kontakte durch den internen Pulsschutz Vier HF-gefilterte Ausgangsbuchsen Eingangsstecker IEC C13 bietet die Möglichkeit, das bevorzugte Netzkabel zu verwenden Die Ergebnisse sprechen für sich, sowohl optisch als auch elektrisch. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, was für eine gute Energieverteilung sehr wichtig ist.  Die Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde erfolgt nach dem Sternprinzip. Jeder Ausgang hat eine eigene Verdrahtung zum Eingangsstecker. Stromspitzen oder Störsignale, die an den Massekontakten der einen Buchse auftreten, wirken sich nun weniger auf die anderen Buchsen aus. Direkt hinter dem IEC-Eingangsstecker ist ein Pulse Protector integriert. Dieser verhindert, dass Spitzen und Impulse Ihre Geräte erreichen. Mehr Anpressdruck und eine optimale Kontaktfläche erzeugen einen niedrigen Widerstandswert, der für eine gute Stromverteilung sehr wichtig ist. Zwei Ausgänge sind mit internen Hochfrequenzfiltern ausgestattet, die zu einem natürlichen Klang und einem detaillierten Bild beitragen.Technische Daten Essential Audio Tools Mains Multiplier 8 Schutz von Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Dauerstrom pro Steckdose: 10 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 10 Ampere Abmessungen: 298(l) x 135(b) x 72(h) in mm Gewicht: 1,8 kg

999,00 €*
Essential Audio Tools Mains Multiplier 8+, Netzleiste inkl. Pulsprotector und Gleichtaktfilter, A&V-Tip !!
Essential Audio Tools Mains Multiplier 8+, Netzleiste inkl. Pulsprotector und Gleichtaktfilter, A&V-Tip !! Der Mains Multiplier 8+ ist keine normale Mehrfachsteckdose, sondern ein Kunstwerk, das auf einer CNC-Maschine aus einem Stück Kunststoff geformt wurde. Ja... Kunststoff! Das Ergebnis kann sich sehen lassen, sowohl optisch als auch elektrisch. Feautures des Essential Audio Tool Mains Multiplier 8+ Sternförmige Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde für beste Leistung Gruppe I mit vier Hochstromkontakten Gruppe II mit vier einzelnen gefilterten Kontakten für mittlere Stromlasten oder digitale Quellen Einzigartiger Ground-Bridge-Wahlschalter für externen "Audio"-Erdanschluss Clevere Anzeige für korrekten Netzanschluss Schützt alle sechs Kontakte durch den eingebauten Pulse Protector IEC C20-Eingangsanschluss ermöglicht die Verwendung des bevorzugten Netzkabels Wo sollte sie eingesetzt werden? Überall dort, wo Sie mehrere Verbraucher an das Stromnetz anschließen müssen, ist ein Netzvervielfacher eine kluge Wahl. Natürlich müssen Sie hochleistungsfähige Netzkabel verwenden, da ein Netzvervielfacher sonst nicht seine volle Leistung erbringt. Es ist eine Kombination von Faktoren, nur wenn Sie einen Netzvervielfacher in Kombination mit Hochleistungsnetzkabeln verwenden, werden Sie die besten Ergebnisse für Ihr Audiosystem erzielen. Natürlich ist es möglich, einen Netzvervielfacher als gewöhnliche Mehrfachsteckdose ohne Hochleistungs-Netzkabel zu verwenden, aber dies wird Ihnen keine optimalen Ergebnisse liefern. Wir raten Ihnen, auf unsere Netzkabel umzusteigen, das Ergebnis wird sich lohnen. Einzigartiger Ground-Bridge-Selektor Der Netzvervielfacher 8+ ist mit unserem einzigartigen Ground-Bridge-Selektor ausgestattet. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, eine externe Erdung anstelle der Erdung aus der Wandsteckdose, die mit allen anderen Geräten in Ihrem Haus geteilt wird, anzuschließen.  In den meisten Fällen handelt es sich bei dieser externen Erdung um eine spezielle Kupferelektrode, die außerhalb des Hauses tief in den Boden eingelassen wird und vorzugsweise nur für Ihre Audioanlage verwendet wird. Mit der Erdungsbrücke zwischen dem schwarzen und dem grünen Anschluss ist der Netzvervielfacher 8+ mit der Erde der Steckdose verbunden. Mit der Erdungsbrücke zwischen den beiden schwarzen Anschlüssen können Sie die externe Erde an den grünen Anschluss Ihres Netzvervielfachers 8+ anschließen. Funktionsprinzip Der Steckdosentyp der 8 Steckdosen wurde wegen des hohen Kontaktdrucks gewählt, der sich beim Einstecken und Herausziehen eines Steckers bemerkbar macht. Mehr Kontaktdruck und eine optimale Kontaktfläche sorgen für einen niedrigen Widerstandswert, der für eine gute Stromverteilung sehr wichtig ist. Die Verdrahtung von Phase, Nullleiter und Erde ist sternförmig aufgebaut. Jeder Ausgang hat seine eigene Verdrahtung zum Eingangsstecker. Stromspitzen oder Störsignale, die an den Massekontakten einer Steckdose auftreten, wirken sich nun weniger auf die anderen Steckdosen aus. Direkt hinter der IEC-Eingangsbuchse ist ein Pulse Protector integriert. Dieser verhindert, dass Stromspitzen und Pulse Ihre Geräte erreichen. Weitere Informationen zum Pulse Protector finden Sie an anderer Stelle auf dieser Website. Im Vergleich zu unseren Mitbewerbern haben sowohl der Netzvervielfacher 8+ als auch der Netzvervielfacher 8+ ein besonderes Merkmal. Dieses einzigartige Merkmal wird als Erdungsbrücke bezeichnet. Clevere Phasenanzeige Der Netzvervielfacher 8+ hat eine sehr clevere Methode, um anzuzeigen, dass er richtig an das Stromnetz angeschlossen ist. Zwei LED's zeigen an, ob der Netzvervielfacher 8+ eine Eingangsspannung hat, ob die Erde vorhanden ist und ob die Phase des Netzes richtig angeschlossen ist. Wenn der Netzvervielfacher 8+ richtig angeschlossen ist, leuchten zwei grüne Lichter auf. Wenn eine Leuchte aus ist oder eine Leuchte rot leuchtet, stimmt etwas mit Ihrem Anschluss nicht. Schauen Sie sich die Abbildung an, um eine Erklärung der verschiedenen Anzeigen zu erhalten. Technische Daten Essential Audio Tools Mains Multiplier 8+ Absicherung: Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Ansprechzeit: <25 Nanosekunden Maximaler Dauerstrom (gefiltert): 6 Ampere Maximaler Dauerstrom (ungefiltert): 10 Amere Maximaler Gesamtstrom: 16 Ampere Abmessungen: 298(L) x 135(B) x 96,5(H) in mm Gewicht: 3,2 kg

1.899,00 €*
Essential Audio Tools Myni, sehr kompakter Netzverteiler mit Kaltgerätebuchsen
Essential Audio Tools Myni, Netzverteiler Normale Steckdosenleisten sind oft große Produkte, die viel Platz um Ihr Audiogerät herum einnehmen. Der Netzmultiplikator Myni wurde speziell dafür entwickelt, direkt neben Ihrem Audiogerät aufgestellt zu werden und ist die kleinste High-End-Netzverlängerungsbox auf dem Markt!Um die Größe deutlich zu verringern, haben wir unsere Schuko-Steckdosen gegen IEC-Kontakte ausgetauscht, um die Abmessungen zu reduzieren und gleichzeitig einen bemerkenswerten Kontaktdruck für die elektrische Leitung beizubehalten. Aufgrund ihrer geringen Größe lässt sie sich leicht in der Nähe Ihrer Audioanlage platzieren, sogar in einem Schrank. Da elektrische Felder die Audiosignale beeinflussen können, verfügt der Myni über einen Faraday-Käfig aus reinem Kupfer, der ein- und ausgehende elektromagnetische Störungen blockiert.Der Myni verfügt auch über alle anderen Funktionen wie unsere anderen Netzvervielfacher, wie z.B. einen eingebauten Impulsschutz, 2 HF-gefilterte Ausgänge und Sternverdrahtung.Um Ihre Audiogeräte an den Myni anzuschließen, haben wir zwei Arten von (Ausgangs-)Kabeln in unsere Produktpalette aufgenommen: das Myni Conductor IEC und das Myni Conductor Figure 8. Diese Kabel haben eine doppelte Abschirmung und sind sehr flexibel, obwohl sie die gleichen Vorteile wie unsere dickeren Stromleiter bieten. Mitgeliefere Kabel für den Netzvervielfältiger Myni 1x 1,5 Meter langes Current Conductor S 1x 0,75 Meter langes Myni Conductor IEC 1x 0,5 Meter langes Myni Conductor IEC Technische Daten Essential Audio Tools Myni Absicherung: Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde-Höchstspannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden Maximaler Dauerstrom pro Steckdose: 5 Ampere Maximaler Gesamtstrom: 5 Ampere Abmessungen: 183(l) x 54(b) x 43(h) in mm Gewicht: 0,48 kg

649,00 €*
Essential Audio Tools Noise Eater, A+V Tuning-Tip !!!
Essential Audio Tools Noise Eater Viele Störungen in der Audio-Performance verschwinden: Mehr Ruhe in ruhigen Musikteilen Ihre Klangbühne wird transparenter als je zuvor Arbeitsprinzip Störungen entstehen meist im Netzwerk beim Ein- und Ausschalten eines Gerätes, aber die Störungen können auch durch die Industrie in der Nachbarschaft oder Aufzüge im Gebäude induziert werden. Auch Computer, Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner, Bohrer und viele andere an die Netzgeräte angeschlossene Geräte können Störungen verursachen.Eine geringe Verzerrung auf Ihrem Netz ist schwer zu erkennen, Sie benötigen Hilfe von speziellen Messgeräten. Die Wirkung der Verzerrung ist jedoch sehr hörbar. Sie benötigen einen speziellen Filter, um Ihr Netz zu reinigen, ohne die Ströme zu verlangsamen.Der Noise Eater ist ein Parallelfilter, dh der Netzstrom, der Ihre Audiogeräte speist, fließt nicht durch die Komponenten des Filters. In der Tat ist der Filter nur "Überwachung" der Netzspannung und fängt dann die Verzerrung Signale. Strömungen werden nicht verlangsamen und die Verzerrung wird weg sein!Die Noise Eater Schaltung wurde weitgehend getestet, um sicherzustellen, dass der Klang der Musik intakt bleibt! Die Schaltung selbst wurde in Harz gegossen, um zu verhindern, dass sie vibriert. Sogar die Schale des Noise Eaters ist ein solides Stück POM-C Material, das durch eine CNC-Drehmaschine in Form gebracht wurde. Wo verwenden? Wie der Pulse Protector muss auch der Noise Eater in der Nähe Ihrer Ausrüstung platziert werden, vorzugsweise in der gleichen (Wand-) Steckdose, wo auch die Netzstecker der Audiogeräte angeschlossen sind.Der Noise Eater kann für Geräte wie CD-Player, D / A-Wandler, Tuner, Phono-Stufen, aber auch Verstärker profitieren, auch große! Mehrere Noise Eaters in einer (Wand-) Steckdose ist in den meisten Fällen nutzlos, ein Noise Eater in jeder (Wand) Sockel ist eine gute Idee, aber fühlen Sie sich frei, Experimente zu machen ... Der Noise Eater ist nicht phasenkritisch, Sie können den Noise Eater einfach in die Steckdose oder Mehrfachsteckdose stecken.

229,00 €*
Essential Audio Tools Pulse Protector
Essential Audio Tools Pulse Protector Wo sollte man sie einsetzen? Es gibt zwei mögliche Situationen. Sie wissen, woher die Impulse kommen, oder Sie haben keine Ahnung, woher sie kommen. Wenn Sie wissen, welches Gerät die Störungen erzeugt, können Sie das Problem an der Quelle lösen. Platzieren Sie den Pulse Protector so nah wie möglich an dem Gerät, das diese Impulse erzeugt, vorzugsweise in derselben (Wand-)Steckdose. Mit "so nah wie möglich" meinen wir wirklich so nah wie möglich. Jeder Zentimeter Abstand von der Quelle verringert die Wirksamkeit des Pulse Protector. Höchstwahrscheinlich wird dadurch das Problem gelöst. Wenn Sie nicht wissen, woher die Störung kommt, können Sie nur verhindern, dass sie Ihr Audiosystem erreicht, indem Sie den Pulse Protector so nah wie möglich an dem/den zu schützenden Gerät(en) platzieren. Hier gilt die gleiche Regel: Stecken Sie den Pulse Protector in die gleiche (Wand-)Steckdose, an der auch Ihr Audiogerät angeschlossen ist. Wenn Sie mehrere Pulse Protectoren in der gleichen Gegend aufstellen, hat das keine negativen Auswirkungen. Sie können Ihr System nicht beschädigen und verbrauchen keine Energie. Wo immer ein Pulse Protector platziert wird, haben Impulse keine Chance! Funktionsprinzip Störungen entstehen im Netz meist beim Ein- und Ausschalten eines Gerätes, aber auch durch die Industrie in der Nachbarschaft oder Aufzüge im Gebäude können die Störungen hervorgerufen werden. Auch Computer, Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner, Bohrmaschinen und viele andere an das Stromnetz angeschlossene Geräte können Störungen verursachen. Das Vorhandensein von Störungen ist zwar hörbar, aber kleine Störungen können nur mit Hilfe spezieller Messgeräte nachgewiesen werden. Wenn Sie Probleme mit einem CD- oder DVD-Player haben, der im Menü stecken bleibt, einem Tuner, der ohne Grund auf einen anderen Sender springt, oder einem Garagentor, das sich spontan öffnet, dann kann ein Pulse Protector Ihre Probleme lösen. Der Pulse Protector ist ein robuster, zusammengesetzter Stecker mit Komponenten, die jeden Impuls über 250 Volt in Wärmeenergie umwandeln. Durch die Überwachung der Stromkreise Phase-Neutral, Phase-Erde und Neutral-Erde sind Ihre Geräte in sicheren Händen. Der Pulse Protector ist kein Filter. Alle Signale unterhalb der 250-Volt-Grenze werden durchgelassen, sowohl hohe als auch niedrige Frequenzen. Der Pulse Protector nimmt nicht einmal Niederspannungssignale zur Kenntnis. Technische Daten Essential Audio Tools Pulse Protector Absicherung: Phase-Neutral, Fase-Erde und Neutral-Erde Maximale Spannung: 250 Volt Maximale Spitzenspannung: 2500 Volt Maximaler Spitzenstrom: 4500 Ampere Maximale Spitzenenergie: 3x65 Joule Reaktionszeit: <25 Nanosekunden

89,00 €*
Essential Audio Tools Sound Saver
Essential Audio Tools Sound Saver Es ist auch wichtig, dass Ihre Audiogeräte eine korrekte Erdung haben. Eine fehlende Erdung ist ein unsicherer Zustand. Eine schlechte oder gar keine Erdung kann zu Problemen bei der Tonwiedergabe führen. Brummen ist ein sehr hörbares Ergebnis, aber manchmal merken wir erst, welche Details wir vermissen, wenn wir dieses Musikstück woanders hören. Der Sound Saver verfügt über eine clevere Schaltung, die sowohl die Netzkontakte als auch die Erdung misst. Mit zwei LEDs zeigt er an, welcher Netzkontakt Phase ist. Nur eine LED leuchtet. Der andere Netzkontakt ist der Nullleiter, der sich etwa auf gleicher Höhe mit der Erde befindet. Achtung, das sollte in der Theorie so sein! In der Praxis können der Nullleiter und die Erdung aufgrund bestimmter Effekte in Lasten oder Geräten bis zu einigen Volt voneinander abweichen. Dieser Spannungsunterschied kann sich sehr negativ auf die Tonqualität auswirken. Zeigt der Sound Saver nichts an, ist der Schutzkontakt des Netzes nicht angeschlossen. Achten Sie darauf! Keine leuchtenden LEDs bedeuten NICHT, dass keine Spannung anliegt! Berühren Sie nicht die blanken Kontakte des Stromnetzes, dies kann sehr gefährlich sein. Wenn beide LEDs aufleuchten, liegt ein ausgeglichenes Netz vor. In diesem Fall kann der Unterschied zwischen Phase und Nullleiter nicht festgestellt werden, da die Kontakte auf beiden Phasen liegen. Dieser Zustand ist problematisch, kann aber - streng genommen - einige Vorteile für Geräte mit problematischen Stromversorgungen bieten. Der Sound Saver ist ein einfaches Hilfsmittel zur Beantwortung von Fragen zum richtigen Anschluss Ihrer Geräte an das Stromnetz. Wo sollte er eingesetzt werden? Der Sound Saver sollte verwendet werden, um die Netzkontakte zu messen, die Sie für Ihre Audiogeräte verwenden. Messen Sie jeden Kontakt, auch wenn sich mehrere Kontakte in derselben Mehrfachsteckdose befinden. Wir haben schon merkwürdige Situationen erlebt, da können Sie besser sicher sein. Markieren Sie die Phase mit einem Punkt oder einem Aufkleber auf jedem Kontakt. Markieren Sie auch den Stecker Ihrer Mehrfachsteckdose, damit Sie wissen, wie er bei Ihren Messungen in die Steckdose gesteckt wurde. Lassen Sie den Sound Saver nicht die ganze Zeit in Ihrer Steckdose stecken. Er ist ein Messgerät, das nicht für den Dauerbetrieb gedacht ist. Technische Daten Essential Audio Tools Sound Saver Abmessungen: 39,5 mm Durchmesser x 65 mm (ohne Stifte)Gewicht: 115 Gramm

99,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise im Shop gefallen Ihnen nicht ?

Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden