MoFi MasterPhono, Phonoverstärker

Produktinformationen "MoFi MasterPhono, Phonoverstärker"

MoFi MasterPhono, Phonoverstärker

Entwickelt von Vinyl-Liebhabern für diejenigen, die die wahre Musik, die tief in den Rillen ihrer Vinyl-LP-Sammlung eingebettet ist, genau wiedergeben und erleben wollen. Erfahren Sie mehr über die neue MasterPhono Phonostage

Features des MoFiMasterPhono

  • RCA/XLR: Spannungs- und Stromeingänge, trans-impedante dynamische Belastung
  • Zweifach-Chassis: Leistungs-/Signalisolierung, geringes Rauschen, separate Erdung
  • Verstärkungs-Einstellungen: 40/50/60/70dB, Impedanz: 10 Einstellungen + Custom
  • Vollständig diskrete symmetrische Schaltung, servogesteuert, DC-gekoppelt, Hochpassfilter
  • Passiver RIAA: Präzise Bauteile, NOS-Kondensatoren, genaue Widerstände
  • Kaskadierte Spannungsregelung, ultra-geringes Rauschen
  • Ferngesteuert: Eingang, Verstärkung, Mute, Mono, Meter, Subsonic-Filter
  • VU-Meter mit Doppelfunktion zur Überwachung oder Kalibrierung des Tonabnehmers 
  • Perfekte Vinyl-Wiedergabe mit präziser Technik

Der vollständig analoge Vorverstärker MasterPhono wurde in Zusammenarbeit mit dem angesehenen Toningenieur Peter Madnick entwickelt, der für seine außergewöhnlichen Beiträge zur High-Performance-Audioindustrie bekannt ist, und ist ein Zeugnis seiner Expertise.

Die Mission hinter dem MasterPhono war eindeutig: die klangliche Integrität zu reproduzieren, die die berühmten MFSL-Vinyl-Neuauflagen auszeichnet. Mehr als ein Jahr akribischer Forschung, Entwicklung und Prototyping wurden investiert, um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen.

Designer Peter Madnick betont: "Selbst mit 45 Jahren Erfahrung bin ich begeistert, mit MoFi an einem Projekt wie diesem zu arbeiten - etwas Einzigartiges, das in Amerika entworfen und gebaut wurde - das High-End-Leistung für Menschen bietet, die Musik und Vinyl lieben.Ich hoffe aufrichtig, dass Sie MasterPhono selbst erleben können."

Vielseitige Eingänge, unendliche Klangwelten

Einer der bemerkenswertesten Aspekte des MasterPhono ist seine Vielseitigkeit. Mit separaten Eingängen und symmetrischen sowie unsymmetrischen Ausgängen bietet dieser Vorverstärker eine Vielzahl von benutzerkonfigurierbaren Einstellungen, die alle intuitiv über die Frontplatte zugänglich sind. Die analogen Anzeigen auf der Frontplatte verkörpern die wahre Essenz des analogen Erbes von MasterPhono.Ein USB-Eingang öffnet die Türen für zukünftige Funktionen und Software-Updates und garantiert ein zukunftsweisendes Erlebnis.

Präzise Eingangsflexibilität

Wählen Sie zwischen dem Standard-Signaleingang ("Spannungseingang") über RCA und XLR oder dem "Stromeingang", der für Phono-Tonabnehmer mit niedriger Quellimpedanz geeignet ist und die "dynamische Transimpedanz-Ladung" nutzt.

Perfekte Impedanzeinstellungen

Finden Sie die perfekte Anpassung an Ihren Tonabnehmer mit 10 schaltbaren Impedanzeinstellungen, einschließlich einer "Custom"-Einstellung über RCA-Stecker auf der Rückseite.

Vu-Meter mit Doppelfunktion

Duale Messinstrumente können zur Überwachung oder Kalibrierung des Kartuschen-Azimuts verwendet werden.

Technische Daten MoFi MasterPhoho

  • Verstärkung: Wählbare Verstärkung für MM oder MC 40db, 50db, 60db, 70db
  • THD: 10mV@1KHZ MM niedrig: 0,005% A-bewertet, 10mV@1KHZ MM hoch: 0,005% A-bewertet, 1mV@1KHZ MC niedrig: 0,010% A-bewertet, 1mV@1KHZ MC hoch: 0,013% A-bewertet 
  • Abschlussmöglichkeiten: 15 Ohm, 30 Ohm, 50 Ohm, 75 Ohm, 100 Ohm, 500 Ohm, 1K Ohm, 10K Ohm, 47K Ohm+150pF, & "Custom"  
  • Maximaler Ausgang: @1% THD, 10 Volt RMS 
  • RIAA-Genauigkeit: -+/- 0,05db
  • Frequenzgang: 10Hz-50KHz ±0.20dB
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 93dB (MM), 85dB (MC)
  • Abmessungen (BxHxT): 43,2 x 8,9 x 40 cm
  • Gewicht: 6,8 kg
Hersteller "MoFi"

MoFi - Mobile Fidelity

MoFi (Mobile Fidelity Sound Lab) gilt seit 1977 als Wegbereiter des guten Analog-Klanges. 
Nahezu jeder audiophile Schallplatten-Liebhaber kennt das legendäre MFSL-Label und die vorzügliche Arbeit der Mobile Fidelity Mastering Studios. Mit MoFi Electronics haben die Klangfetischisten von Mobile Fidelity einen Coup gelandet, der ab sofort deren hochkarätige Aufnahmequalität über eigene High End Komponenten nach Hause bringt. 
Mit feinen audiophilen High End Plattenspielern, Phonovorverstärkern, Tonabnehmern und feinem Zubehör führt Mobile Fidelity seine Ambitionen zur perfekten Schallplattenwiedergabe in logischer Weise fort.

MoFi MasterDeck
Auch die neuen, vom Lautsprecher-Guru Andrew Jones entwickelten, MoFi Sourcepoint 8 / 10 Koaxial-Lautsprecher machen durch eine überragende klangliche Performance von sich reden und finden immer mehr Fans unter den anspruchsvollen Musikliebhabern.

Mofi Sourcepoint 8 - Hifi-Shop

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte von +++ MoFi +++ ansehen

MoFi
MoFi - Mobile Fidelity MoFi (Mobile Fidelity Sound Lab) gilt seit 1977 als Wegbereiter des guten Analog-Klanges. Nahezu jeder audiophile Schallplatten-Liebhaber kennt das legendäre MFSL-Label und die vorzügliche Arbeit der Mobile Fidelity Mastering Studios. Mit MoFi Electronics haben die Klangfetischisten von Mobile Fidelity einen Coup gelandet, der ab sofort deren hochkarätige Aufnahmequalität über eigene High End Komponenten nach Hause bringt. Mit feinen audiophilen High End Plattenspielern, Phonovorverstärkern, Tonabnehmern und feinem Zubehör führt Mobile Fidelity seine Ambitionen zur perfekten Schallplattenwiedergabe in logischer Weise fort. Auch die neuen, vom Lautsprecher-Guru Andrew Jones entwickelten, MoFi Sourcepoint 8 / 10 Koaxial-Lautsprecher machen durch eine überragende klangliche Performance von sich reden und finden immer mehr Fans unter den anspruchsvollen Musikliebhabern.
MoFi
Mobile Fidelity Record Brush, Plattenbürsten
Mobile Fidelity Record Brush, Plattenbürsten Die Mobile Fidelity Record Cleaning Brush ist die moderne Version der altbekannten Kohlefaserbürste. Noch einfacher in der Anwendung reicht eine einzige Plattenumdrehung um diese schonend vom Staub zu befreien. Die Breite dieser Bürste entspricht der bespielten Fläche einer LP und sie eignet sich somit auch hervorragend zur Verwendung mit Plattenwaschmaschinen und L'Art du Son. Profis arbeiten mit zwei Bürsten: Einer zum Entstauben und zur Entfernung grober Verunreinigungen und einer weiteren zum Nassauftragen. Die Mikrofasern können Sie mit destilliertem Wasser und einer Zahnbürste reinigen. Falls dies nicht mehr hilft, erhalten sie die Pads mitsamt Klebestreifen als Austauschteile.

30,00 €*
MoFi
MoFi Electronics Super HeavyWeight Champion, Schallplatten-Auflagegewicht
MoFi Electronics Super HeavyWeight Champion, Schallplatten-Auflagegewicht Für massive Plattenspieler gemacht: Unterdrückt Rillengeräusche und liefert eine umwerfende Leistung Sie haben einen großen, schweren Plattenspieler? Das Super HeavyWeight Champion Schallplattengewicht von Mobile Fidelity ist wie für Sie gemacht und liefert eine umwerfende Leistung. Es wurde in Zusammenarbeit mit den Ingenieuren von Harmonic Resolution Systems entwickelt und ist selbst mit den massivsten Plattentellern kompatibel. Seine Fähigkeiten gehen weit über die einfache Kopplung der Schallplatte mit dem Plattenteller hinaus - eine Aufgabe, die fast jeder andere Plattentellertyp auf dem Markt erfüllt. Zusätzlich zur hervorragenden Kopplung leitet Super HeavyWeight Champion die Rillengeräusche buchstäblich von der Nadel ab und verbessert so hörbar die Klarheit und die Wirkung. Die Funktion:  Der Super HeavyWeight Champion wirkt wie ein Geräuschdämpfer, der Resonanzen eliminiert, die Auflösung erhöht und die Stabilität verbessert - eine Leistung, die sich in größerer Dynamik, festerem Fundament und besserer Definition niederschlägt. Der Grund dafür ist die höhere Masse im Vergleich zu seinem verehrten Geschwistermodell Super HeavyWeight. Der Super HeavyWeight Champion wurde mit einem proprietären HRS-Polymer entwickelt, das aufgrund seiner geräuschabsorbierenden Eigenschaften ausgewählt wurde, und verfügt über eine sorgfältig ausgewählte Masse, die den Motor, die Aufhängung oder die Lager Ihres Plattenspielers nicht belastet. Die Außenhülle aus gefrästem Billet-Aluminium ist leicht zu greifen. Und das universelle Design ohne Gewinde macht die Verwendung einfach und schnell. Für zusätzliche Sicherheit hat der Super HeavyWeight Champion eine weiche Polymer-Unterseite, die die Etiketten Ihrer LPs nicht beschädigt. Technische Daten MoFi Super HeavyWeight Champion  Gewicht: 495g empfohlen für mind. 2kg schwere Plattenteller / empfohlen für mind. 2kg schwere Plattenteller

499,00 €*
MoFi
MoFi Fender PrecisionDeck Limited Edition
MoFi Fender PrecisionDeck Limited Edition, High End Plattenspieler Der MoFi Fender PrecisionDeck ist ein High End Schallplattenspieler in limitierter Auflage, der die Erfahrungen der beiden amerikanischen Hersteller Fender und Mobile Fidelity Electronics repräsentiert. Das auf 1000 Geräte limitierte PrecisionDeck profitiert dabei von einer bei Fender gefertigten Zarge, die dort unter der Leitung von Fender Mastermind Yuriy Shishkov entstand. Die in aufwändiger Handarbeit gebauten Zargen fertigt Fender in seiner renommierten Custom-Abteilung, aus der normalerweise nur die teuersten Gitarren-Prototypen und Spezialanfertigungen stammen. Klar dass auch die Zarge des PrecisionDeck aus dem Holz der für diese begehrten Gitarren genutzten Sumpfesche gefertigt wird. Nicht zuletzt durch die extrem hochwertige Edel-Lackierung im typischen Fender Sunburst Design, werden mit diesem Plattenspieler auch  Erinnerungen an den legendären Fender Precision Bass wach. Die innere Konstruktion der wunderschönen Zarge hat MoFi unter klangtechnischen Vorgaben, zusammen mit dem High End Spezialisten HRS konstruiert. Damit sieht das PrecisionDeck also nicht nur gut aus, sondern garantiert dem Vinyl-Fan eine optimale Grundlage für perfekten Klang. Mobile Fidelity vervollständigt die resonanzoptimierte Zarge mit seinem eigenen, kardanischen 10 Zoll Tonarm und einem sehr schweren Delrin Plattenteller, die beide vom großen MoFi Ultra-Deck stammen. Als Antrieb fungiert ein Wechselstrommotor, dessen Pulley wiederum aus dem effektiv dämpfenden Werkstoff POM besteht. Das verspricht höchste Laufruhe und vorzügliche Gleichlaufwerte des Riemen Antriebs. Das unter anderem aus Bronze hergestellte Tellerlager ist beim MoFi PrecisionDeck über einen abriebfesten Saphir mit invertierter Edelstahlachse gelöst. Damit der High End Plattenspieler spieler auch auf nahezu jeder Stellfläche seine klanglichen Fähigkeiten verdeutlichen kann, hat der Chefentwickler Alan Perkins der Zarge noch vier besonders effektive Gerätefüsse des Dämpfungsspezialisten HRS spendiert. Das tonal ausgewogene und fein auflösende MoFi MasterTracker darf am Fender Precision Deck als passender Tonabnehmer fungieren.  Insgesamt werden nur 1000 Stück des Fender x MoFi PrecisionDeck gebaut. Somit wird diesen wunderschönen HighEnd-Schallplattenspieler wohl immer der Nimbus des exclusivem umwehen. U.S.A.-gefertigter Plattenspieler mit ikonischem Sunburst-Finish, unglaublichem Klang und limitiert auf nur 1.000 nummerierte Einheiten Es gibt nichts Schöneres, als das sanfte "Pochen" der Nadel zu hören, nachdem sie auf eine Schallplatte aufgesetzt hat, die wenigen Sekunden zu warten, bis die Einlaufrille durchläuft, und dann, scheinbar aus dem Nichts, die Wärme, die Details und den herrlichen Klang einer LP zu genießen. Nun stellen Sie sich die Magie dieses geliebten analogen Rituals mit einem Plattenspieler vor, der jede Art von Musik zuverlässig und präzise abspielt, einschließlich der zeitlosen Alben, die von vielen der ganz Großen aufgenommen wurden - Jimi Hendrix, Bruce Springsteen, David Gilmour, Stevie Ray Vaughan, Eric Clapton, Jeff Beck, Pete Townshend, George Harrison, Mark Knopfler, Keith Richards, Robbie Robertson, Steve Cropper, Joe Strummer, Bill Frisell, Waylon Jennings, Muddy Waters, Donald "Duck" Dunn, Sting, Carol Kaye, Pino Palladino, und George Porter Jr. um nur einige zu nennen - die genau die Instrumente spielten, die das sofort erkennbare Design inspirierten. Der Fender x MoFi PrecisionDeck Plattenspieler ist das beeindruckende Ergebnis einer beispiellosen Zusammenarbeit zweier legendärer amerikanischer Unternehmen und eine Kreation, deren Entstehung der allgegenwärtigen Stratocaster, Telecaster und dem Precision Bass vorausging, und macht diese unbezahlbare Erfahrung möglich. Das in den USA entwickelte, handgefertigte und in limitierter Auflage hergestellte Fender Precision Deck weist die typischen Merkmale beider amerikanischer Unternehmen auf. Optisch besticht es durch das unverwechselbare und ikonische Tricolor-Sunburst-Muster, das aus den frühen 1950er Jahren stammt und den dauerhaften Look der Fender Precision Bass-, Stratocaster- und Telecaster-Modelle widerspiegelt. Jedes PrecisionDeck ist mit einer exquisiten Urethan-Lackierung versehen, die extrem gut altert und für eine außergewöhnliche Haltbarkeit sorgt. Es wird in genau demselben Verfahren von Hand lackiert, das Fender in seiner Custom Shop-Fabrik für seine verehrten vier- und sechssaitigen Instrumente anwendet. Das auf nur 1.000 Exemplare limitierte Sammlerstück ist individuell nummeriert und mit einem Namensschild versehen, das den metallenen Seriennummernschildern auf Fender-Gitarren nicht unähnlich ist. Klanglich ist das PrecisionDeck durch und durch ein Beispiel für audiophile Qualität, mit einer quellengetreuen Vinylwiedergabe, die außergewöhnlich leise und frei von der eigenen Signatur ist. Historisch gesehen schließt es eine Geschichte ab, die in der Radioreparaturwerkstatt von Leo Fender begann und Generationen später fortgesetzt wurde. Noch bevor die erste serienmäßige E-Gitarre seine Fabrik verließ, träumte Leo Fender davon, ein anderes Instrument zu entwickeln: einen hochwertigen Plattenspieler, der die Wohnungen der Menschen mit dem Klang reiner, detaillierter, natürlicher und lebendiger Musik erfüllen würde. Er fertigte sogar Entwürfe an, erhielt ein Patent und verkaufte 1945 die Rechte für 5.000 Dollar an Lizenzgebühren im Voraus. Und er erkannte zweifellos die Parallelen zwischen den Tonabnehmern von E-Gitarren und den Tonabnehmern (auch bekannt als Tonabnehmer) von Plattenspielern. Jetzt, mehr als 75 Jahre später, machen Mobile Fidelity Electronics und die Fender Corporation die analoge Vision des Pioniers zu einer eindrucksvollen Realität. Wie jedes Produkt, das es wert ist, gefeiert und besessen zu werden, hat auch das Fender PrecisionDeck eine Geschichte, die weit zurückreicht. Die Idee für die Initiative zwischen Fender und Mobile Fidelity Electronics kam einem Fender-Vizepräsidenten, als er einen Audio-Händler besuchte und von den Tischen von Mobile Fidelity Electronics erfuhr. Die Führungskraft setzte sich bald darauf mit Fender Custom Shop Principal Master Builder Yuriy Shiskov - einem Holzexperten und einem der bekanntesten Gitarrenbauer von Fender - wegen des Projekts in Verbindung. Shiskov arbeitete bis spät in die Abende an der Bearbeitung von Sumpfeschenholzblöcken - denselben Blöcken, die auch für die Herstellung von Fender-Precision-Bass-Gitarren verwendet werden - bis er sie zu der wunderschönen Form perfektionierte, die zur Grundlage des PrecisionDeck wurde. Jeder einzelne Sockel eines jeden PrecisionDeck wird von Fender beschafft, gefräst und veredelt, bevor er an das Werk von Mobile Fidelity Electronics in Michigan geschickt wird, wo er in das Fender PrecisionDeck eingebaut wird. Im Gegensatz zu Fender-Gitarren dürfen Plattenspieler natürlich nicht mitschwingen. Um sicherzustellen, dass keine derartigen Probleme auftreten und das ansonsten wunderschöne Design und den Klang stören, wandte sich Mobile Fidelity Electronics an den Akustikexperten Mike Latvis von Harmonic Resolution Systems. Seine geniale Lösung: Befestigungspunkte und Resonanzfräsungen an der Unterseite des resonanzarmen Sockels, die vor dem Versand an Fender im Werk nach Maß gefertigt wurden. Dies sind nur einige der innovativen Merkmale, die das 25,5 Pfund schwere PrecisionDeck, das auf dem preisgekrönten UltraDeck-Modell von Mobile Fidelity Electronics basiert, von anderen abheben. Getreu seinem Namen ist das MoFi Fender PrecisionDeck sorgfältig gebaut, wobei jedes Teil und jede Funktion ausgiebigen Tests unterzogen wurde, um optimale Leistung zu gewährleisten. Ausgestattet mit dem Äquivalent eines Gitarrentonabnehmers - in Form des gefeierten MasterTracker-Tonabnehmers von Mobile Fidelity - für eine einfache Einrichtung und Bedienung, ist das PrecisionDeck sofort nach dem Auspacken einsatzbereit. Äußerlich besticht es durch seinen superstabilen, 1,3 Zoll großen und 6,8 Pfund schweren Delrin-Teller, der tiefschwarze Hintergründe und ein fantastisch niedriges Grundrauschen liefert. Delrin wurde aufgrund seiner natürlichen Impedanzübereinstimmung mit Vinyl gewählt. Apropos: Er ist für LPs gemacht: Ein isolierter AC-Synchronmotor mit 300 Umdrehungen pro Minute bietet eine ausgezeichnete Geschwindigkeitsstabilität für eine hervorragende Tonhöhengenauigkeit und rhythmischen Antrieb. Dies ist nur eine weitere Möglichkeit, wie das PrecisionDeck seinen Zweck auf die Spitze treibt. Das gilt auch für die Verwendung von Lagerfett auf Esterbasis, das für die extreme Laufruhe des Tisches sorgt. Die technischen Fähigkeiten erstrecken sich auch auf den speziell entwickelten Ultra-Tonarm, einen 10-Zoll-Tonarm mit kardanischer Lagerung aus Aluminium, dessen Steifigkeit und Spurtreue sich in einer äußerst präzisen Informationswiedergabe niederschlagen. Der Ultra-Tonarm verwendet außerdem Kabel von Cardas Audio, um die Signalreinheit von den Headshell-Kabeln bis hin zu den Cinch-Anschlüssen zu gewährleisten. Die einstellbare Auflagekraft, VTA, Azimut und die verbesserte Anti-Skate-Funktion bieten dem Hörer einfache Optionen zur Feinabstimmung. Ein invertiertes Lagersystem aus gehärtetem Stahl mit einem Druckstück aus Saphir verleiht dem PrecisionDeck eine wunderbar gleichmäßige Rotationsstabilität, während Antivibrationsfüße - die ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurteam von Harmonic Resolution Systems, dem Weltmarktführer für Schwingungsisolierung, speziell für das Gewicht des PrecisionDeck entwickelt wurden - den Tisch zusätzlich vor störenden Resonanzen schützen. Auch hier dreht sich alles um die Bewahrung des echten Klangs, der in den Rillen der LPs steckt. Aus diesem Grund ist das PrecisionDeck sogar mit hochwertigen vergoldeten Anschlüssen ausgestattet, die durch eine Kupferfolienbox abgeschirmt sind, um HF-Störungen zu vermeiden, und enthält als Bonus eine abnehmbare, aufklappbare Staubschutzabdeckung, die vor Verschmutzungen schützt, wenn der Tisch keine Platten auflegt. Ebenso wichtig ist, dass das MoFi Fender PrecisionDeck ein unverkennbar amerikanisches Erbe fortführt, das Leo Fender vor rund acht Jahrzehnten in seiner Garage begann und das Mobile Fidelity vor mehr als vier Jahrzehnten mit seinen ersten Aufnahmen aufgriff. Fender und Mobile Fidelity Electronics sind stolz darauf, dieses Erbe fortzuführen. PrecisionDeck steht für eine authentische Zusammenarbeit zwischen zwei Branchenführern und Innovatoren - und eine Verbindung zwischen Geschichte, Musik und den Künstlern, die Sie lieben, die sowohl zutiefst persönlich als auch personalisiert ist, eine Kreation, die Leo Fender selbst geschätzt hätte. Die technischen Fähigkeiten erstrecken sich auch auf den speziell entwickelten Ultra-Tonarm, einen 10-Zoll-Tonarm mit kardanischer Lagerung aus Aluminium, dessen Steifigkeit und Spurtreue sich in einer äußerst präzisen Informationswiedergabe niederschlagen. Der Ultra-Tonarm verwendet außerdem Kabel von Cardas Audio, um die Signalreinheit von den Headshell-Kabeln bis hin zu den Cinch-Anschlüssen zu gewährleisten. Die einstellbare Auflagekraft, VTA, Azimut und die verbesserte Anti-Skate-Funktion bieten dem Hörer einfache Optionen zur Feinabstimmung. Ein invertiertes Lagersystem aus gehärtetem Stahl mit einem Druckstück aus Saphir verleiht dem PrecisionDeck eine wunderbar gleichmäßige Rotationsstabilität, während Antivibrationsfüße - die ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurteam von Harmonic Resolution Systems, dem Weltmarktführer im Bereich der Vibrationsisolierung, speziell für das Gewicht des PrecisionDeck entwickelt wurden - den Tisch zusätzlich vor Störungen schützen. den Tisch vor störenden Resonanzen schützen. Auch hier dreht sich alles um die Bewahrung des echten Klangs, der in den Rillen der LPs steckt. Aus diesem Grund ist das PrecisionDeck sogar mit hochwertigen vergoldeten Anschlüssen ausgestattet, die durch eine Kupferfolienbox abgeschirmt sind, um HF-Störungen zu vermeiden, und enthält als Bonus eine abnehmbare, aufklappbare Staubschutzabdeckung, die vor Verschmutzungen schützt, wenn der Tisch keine Platten auflegt. Ebenso wichtig ist, dass das MoFi Fender PrecisionDeck ein unverkennbar amerikanisches Erbe fortführt, das Leo Fender vor rund acht Jahrzehnten in seiner Garage begann und das Mobile Fidelity vor mehr als vier Jahrzehnten mit seinen ersten Aufnahmen aufgriff. Fender und Mobile Fidelity Electronics sind stolz darauf, dieses Erbe fortzuführen. PrecisionDeck steht für eine authentische Zusammenarbeit zwischen zwei Branchenführern und Innovatoren - und eine Verbindung zwischen Geschichte, Musik und den Künstlern, die Sie lieben, die sowohl zutiefst persönlich als auch personalisiert ist, eine Kreation, die Leo Fender selbst geschätzt hätte. Mehr über den MasterTracker-Tonabnehmer von Mobile Fidelity Electronics Der von Allen Perkins und Mobile Fidelity feinabgestimmte und in Japan handgefertigte MasterTracker mit einem in den USA aus einem massiven Aluminiumblock gefrästen Tonabnehmergehäuse zeichnet die Rillenwände von LPs mit chirurgischer Präzision und Stoppuhrgenauigkeit nach und bietet Ihnen ein puristisches Bild dessen, was ursprünglich im Masteringstudio geschnitten wurde. Ausgestattet mit reinen Ohno-Strangguss-Kupferspulen und einer markenrechtlich geschützten Micro Linear-Diamantnadel - geformt wie ein Drehbank-Schneidekopf - erschließt dieses hochkarätige Instrument die scheinbar grenzenlosen Informationsmengen, die in den mikroskopisch kleinen Ecken und Winkeln des Vinyls eingebettet sind, und präsentiert Musik mit großartigem filmischen Umfang und dreidimensionalen Details. Der MasterTracker spielt mit einer Offenheit, Klarheit und Dynamik, die man normalerweise nur von Schwingspulentonabnehmern kennt. Und sein gut gedämpftes Gehäuse aus Billet-Aluminium liefert Ergebnisse, die Sie sofort hören werden: Unerschütterliche Reproduktion äußerst komplexer Passagen und straffe, kantenfreie Bässe. Um die fesselnde Leistung von MasterTracker weiter zu gewährleisten, wurden unzählige Stunden damit verbracht, unerwünschte Resonanzen zu beseitigen und Dämpfungsmaterialien der nächsten Generation einzusetzen, um die Gesamtleistung zu verbessern. Alles an MasterTracker dient dem Klang - und Ihrer Musik. MasterTracker wurde in demselben Studio entwickelt, in dem auch die weltberühmten Original Master Recordings von Mobile Fidelity produziert werden, und erfüllt genau das, was jedes Flaggschiff-Tonabnehmersystem, das den Namen Mobile Fidelity trägt, tun sollte: Die getreue Reproduktion des Original-Master-Sounds. Technische Daten MoFi Fender Precision Deck Motor: 300 RPM AC-Synchron Geschwindigkeiten: 33 1/3 U/MIN, 45.0 U/MIN Plattenteller: 6,8 lb Delrin Wow & Flattern: 0.017% - 0.025% Signal-Rausch-Verhältnis: 74dB Stromversorgungsanforderungen: 120V 60Hz, 220-230V 50Hz, 100V 50Hz Leistungsaufnahme: < 5W Abmessungen: 20,75" x 6" x 15,5" Gewicht: 25,5 lbs. Tonarm Typ: 10" gerade Aluminium, kardanisch gelagert Überhang: 0,71" (18mm) Offset-Winkel: 22,8˚ (+/- 2˚ einstellbar) Gewichtsbereich der Patrone: 5g - 10g

3.749,00 €*
MoFi
MoFi Master Tracker, MM-Tonabnehmer
MoFi Master Tracker, MM-Tonabnehmer Außergewöhnlich klingender Tonabnehmer mit meisterhafter musikalischer Präsentation: "V-Twin"-Generator, Diamantnadel, Experten-Voicing Der Schlüssel zu der überragenden analogen Leistung des MasterTracker MM-Tonabnehmers von Mobile Fidelity liegt in seinem Namen: Master, in Anlehnung an das Masterband und die Original Master Recordings von Mobile Fidelity. Der von Stereophile empfohlene MasterTracker der Klasse B ist so konfiguriert, dass er das Layout des Schneidkopfes im Mobile Fidelity-Studio in Sebastopol, Kalifornien, widerspiegelt, der die Rillen der Mobile Fidelity-LPs schneidet. Mit MasterTracker können Sie jetzt die Rillen jeder LP mit der Genauigkeit von Master-Qualität verfolgen. Der MasterTracker wurde in Zusammenarbeit mit dem Gründer von Spiral Groove, Allen Perkins, entwickelt und verfügt über einen "V-Twin"-Doppelmagnetgenerator, der aus zwei starken Magneten besteht, die parallel zu den in eine Vinyl-LP geschnittenen Rillen angeordnet sind. Seine Form folgt der Funktion, d.h. er ist buchstäblich dafür gemacht, in den Rillen der Schallplatte zu leben, was ihm angeborene Vorteile und eine atemberaubende Kanaltrennung verleiht, die nur wenige andere Tonabnehmer besitzen. Die interne Konstruktion und die fachmännische Intonation des MasterTrackers verleihen ihm außergewöhnliche klangliche Fähigkeiten, die ihn in seinem Bereich auszeichnen. Der von Mr. Perkins und Mobile Fidelity feinabgestimmte und in Japan handgefertigte MasterTracker mit einem in den USA aus massivem Aluminium gefrästen Tonabnehmergehäuse zeichnet die Rillenwände von LPs mit chirurgischer Präzision und Stoppuhrgenauigkeit nach und vermittelt Ihnen ein puristisches Bild dessen, was ursprünglich im Mastering-Studio geschnitten wurde. Ausgestattet mit reinen Ohno-Strangguss-Kupferspulen und der markenrechtlich geschützten Micro Linear-Diamantnadel, die wie der Schneidkopf einer Drehmaschine geformt ist, erschließt dieses hochkarätige Instrument die scheinbar unendlichen Informationsmengen, die in den mikroskopisch kleinen Ecken und Winkeln des Vinyls eingebettet sind, und präsentiert die Musik mit großartigem filmischen Umfang und dreidimensionalen Details. Mit den leichtesten Magneten aller Tonabnehmer der Tracker-Serie von Mobile Fidelity spielt der MasterTracker mit einem Grad an Offenheit, Klarheit und Dynamik, der normalerweise nur bei Tonabnehmern mit beweglichen Spulen zu finden ist. Und sein gut gedämpftes Gehäuse aus Billet-Aluminium liefert Ergebnisse, die Sie sofort hören werden: Unerschütterliche Reproduktion äußerst komplexer Passagen und straffe, kantenfreie Bässe. Um sicherzustellen, dass MasterTracker in seiner Klasse einzigartig ist, wurden unzählige Stunden damit verbracht, unerwünschte Resonanzen zu beseitigen und Dämpfungsmaterialien der nächsten Generation einzusetzen, um die Gesamtleistung zu verbessern. Alles an MasterTracker dient dem Klang - und Ihrer Musik. MasterTracker wurde in demselben Studio entwickelt, in dem auch die weltberühmten Original Master Recordings von Mobile Fidelity produziert werden, und erfüllt genau das, was jedes Flaggschiff-Tonabnehmersystem, das den Namen Mobile Fidelity trägt, tun sollte: Die getreue Reproduktion des Original-Master-Sounds. Technische Daten MoFi Electronics Master Tracker Nadelschliff: Micro-Line Diamant Ausgangsspannung: 3,0 mV Eigengewicht: 9,7 Gramm Frequenzgang: 20 - 25.000 Hz Kapazität: 100 pF Abschlussimpedanz: 47.000 Ω Auflagebereich: 1,8 - 2,2 Gramm Empf. Auflagekraft: 2,0 Gramm Weitere Besonderheiten: Aluminium-Gehäuse, Spulen aus PCOCC

899,00 €*
MoFi
MoFi MasterDeck, High End Plattenspieler
MoFi MasterDeck, Referenz Plattenspieler Handgefertigt in den USA Jeder MoFi MasterDeck wird in dem Werk in Ann Arbor, Michigan, in begrenzter Stückzahl sorgfältig zusammengebaut, was das Engagement für eine beispiellose Qualitätskontrolle bei MoFi unterstreicht. Features des MoFi MasterDeck Gekapseltes Spiralrillen-Inverslager für überragende Stabilität und Präzision 33.33 / 45 / 78 RPM riemengetriebener Plattenteller mit präziser Trim-Einstellung Exklusiv in den USA entwickelt und hergestellt Weiterentwickelter 10-Zoll-Dual-Pivot-Tonarm aus Kohlefaser 1,75-Zoll dicker Aluminium-Delrin®-Hybrid-Plattenteller Optisch geregelter Motor für einwandfreie Geschwindigkeitskontrolle Harmonic Resolution Systems (HRS) Isolationsfüße für unvergleichliche Vibrationskontrolle Erhältlich in elegantem Walnuss oder Black Ash Massivholzrahmen 10" Dual-Pivot-Kohlefaser-Tonarm Das MasterDeck ist mit einem brandneuen 10-Zoll-Tonarm mit doppeltem Drehpunkt aus Karbonfaser ausgestattet, der die perfekte Mischung aus Präzision, Kontrolle und reibungsloser Abtastung verkörpert. Dieser hochmoderne Tonarm ist mit einer abnehmbaren Headshell ausgestattet und ermöglicht die Feineinstellung verschiedener Tonabnehmer. Zu den Einstellmöglichkeiten gehören Azimut, vertikaler Abtastwinkel (VTA), Überhang und Anti-Skate, die alle durch die erstklassige interne Verkabelung von Cardas Audio unterstützt werden. Drei Geschwindigkeitsstufen mit präziser Trim-Einstellung Das MasterDeck ist auf Vielseitigkeit und Präzision ausgelegt und bietet eine Auswahl an drei Geschwindigkeiten für 33, 45 und 78 RPM-Platten. Diese Funktion ermöglicht es Musikliebhabern und Vinyl-Enthusiasten, ihre verschiedenen Sammlungen mit Leichtigkeit zu erkunden. Zur weiteren Verbesserung seiner Funktionalität verfügt das MasterDeck über eine Feineinstellung der Trimmung. Diese Präzisionssteuerung ermöglicht es dem Hörer, subtile Geschwindigkeitsänderungen vorzunehmen und so eine exakte Wiedergabegeschwindigkeit für jede Schallplatte zu gewährleisten. Egal, ob es sich um eine alte 78-RPM-Schellackplatte oder eine moderne 33-RPM-LP handelt, das MasterDeck liefert eine genaue und originalgetreue Audiowiedergabe, die auf die einzigartigen Eigenschaften jedes Vinylformats zugeschnitten ist. Präzise Geschwindigkeitsregelung für exakte Wiedergabe Mit seinem sensorgesteuerten Motor ist das Mofi MasterDeck ein Beweis für seine technische Leistungsfähigkeit. Ausgestattet mit einem dreiphasigen, bürstenlosen Gleichstromantrieb erreicht es eine unvergleichliche Stabilität und Präzision der Drehgeschwindigkeit. Die Konstruktion des Motors, der zur Vermeidung von Interferenzen isoliert ist, ist der Schlüssel zu seiner Fähigkeit, einen klaren und präzisen Klang zu erzeugen. Diese Präzision der Motorsteuerung ist für die exakte Wiedergabe von Schallplatten unabdingbar und gewährleistet, dass jedes musikalische Detail und jede Nuance originalgetreu wiedergegeben wird, so wie es der Künstler beabsichtigt hat. Durch die Synchronisierung des Gleichstrommotors mit der vom Benutzer gewählten Geschwindigkeit garantiert das MasterDeck ein Wiedergabeerlebnis, das nicht nur präzise, sondern auch originalgetreu und frei von geschwindigkeitsbedingten Verzerrungen ist. Schwingungsdämpfende Füße von HRS Die Leistung des MasterDeck wird durch die Harmonic Resolution Systems Isolationsfüße erhöht. Diese Füße sind so konstruiert, dass sie 5,5 Freiheitsgrade bieten und den Plattenspieler effektiv "schweben" lassen, wodurch eine außergewöhnliche Isolierung von Umgebungsvibrationen und Rückkopplungen erreicht wird. Dieses Design ist entscheidend für die Stabilität des Plattenspielers und sorgt dafür, dass jede musikalische Nuance klar und präzise wiedergegeben wird. 1,75-Zoll-Aluminium x Delrin®-Hybrid-Plattenteller Der Delrin-Teller des MoFi MasterDeck's mit einer Dicke von 1,75 Zoll, der aus einem einzigartigen Aluminium-Delrin-Hybrid besteht, ist ein Beispiel für die Verschmelzung von innovativem Design und akustischer Präzision. Diese sorgfältig ausgewählte Kombination reduziert die Resonanz erheblich und bietet eine bemerkenswert stabile und träge Basis für die Vinylwiedergabe. Diese Stabilität ist entscheidend für die Erhaltung der Reinheit des Audiosignals und stellt sicher, dass jede Wiedergabe so originalgetreu wie möglich ist. Gekapseltes Spiralrillenlager invertiert Das MasterDeck verfügt über ein gekapseltes, invertiertes Spiralrillenlager, das für unvergleichliche Präzision und Stabilität ausgelegt ist. Dieses hochentwickelte Lagersystem wurde sorgfältig entwickelt, um die Reibung zu minimieren und den Verschleiß zu verringern, was zu einer unglaublich gleichmäßigen Drehung des Plattentellers führt. Technische Daten MoFi MasterDeck Tonarm Tonarm-Typ: Unipivot/Kardanischer Hybrid Überhang: 0,71" (18mm) Versetzungswinkel: 22.8° Tonabnehmer-Gewichtsbereich: 5g - 14g Plattenspieler Motor: Riemenantrieb, DC-Synchron Geschwindigkeiten: 33,3 RPM, 45 RPM, 78 RPM mit Trimmeinstellung +/- Plattenteller: 14,35 lb Delrin® beschichtetes Aluminium Staubschutzhülle: Nein Leistungsaufnahme: < 5W Abmessungen: 508 x 356 x 203 mm Gewicht: 20 kg

7.999,00 €*
MoFi
MoFi MFSL Original Master Sleeves, Schallplatteninnenhüllen
MoFi MFSL Original Master Sleeves, Schallplatteninnenhüllen Nach jahrelanger Abwesenheit sind die besten Schallplatteninnenhüllen der Welt jetzt auch wieder in Europa erhältlich. Die mehrlagige Innenhülle aus Reispapier mit einer dämpfenden Zwischeneinlage schützen ihre wertvollen LPs effektiv vor Kratzern und wirken antistatisch. Eine neue Innenhülle ist Pflicht nach jeder LP-Wäsche und Sie sollten für Ihre Schätze einfach nur das Beste wählen. Dies sind die gleichen Innenhüllen in denen die LPs von Mobile Fidelity Sound Lab seit Jahren ausgeliefert werden. Sie lassen sich deutlich einfacher benutzen als rund geschnittene Hüllen und bieten überlegenen Schutz.  50 Stück in einem Set

40,00 €*
MoFi
MoFi SourcePoint 10 Lautsprecherständer
MoFi SourcePoint 10 Lautsprecherständer (Paarpreis) Diese speziell für die Mobile Fidelity SourcePoint 10 Koaxiallautsprecher angefertigten Ständer mit einer Höhe von 55,88 cm bringen Ihre Lautsprecher auf die ideale Hörhöhe und bieten vibrationsfreien Halt. Das aus Stahl gefertigte Vier-Säulen-Design kann für zusätzliche Stabilität auch befüllt werden. Die obere Platte misst 25,4 cm x 25,4 cm und ist 0,32 cm dick; die Bodenplatte misst 35,56 cm x 38,1 cm und ist 0,375 cm dick. Jedes Paar wird mit Spikes, Spike-Platten und Neopren- und Filzpads geliefert.  Techniche Daten MoFi Sourcepoint 10 Lautsprecherständer Standhöhe: 55,88 cm / 22" ohne Spikes Abmessungen der oberen Platte: 25,4 cm x 25,4 cm x 0,32 cm / 10" x 10" x 1/8" Abmessungen der Bodenplatte: 35,56 x 38,10 cm x 0,95 cm / 14" x 15" x 3/8" Gewicht: 8,62 kg / 19 lbs

800,00 €*
MoFi
MoFi SourcePoint 10, Koaxiallautsprecher
MoFi SourcePoint 10, High End Koaxial-Lautsprecher mit hohem Wirkungsgrad (Paarpreis ohne Ständer) Das Herzstück der MoFi SourcePoint 10 ist das innovative Koaxialsystem mit High-Flux-Neodym-Magnetsystem.Es reicht nicht aus, nur den Frequenzgang des Tief- und Hochtöners zu optimieren. Es ist auch von entscheidender Bedeutung, die Verzerrungen in der Chassisstruktur der Antriebseinheit zu minimieren. Wenn der Lautsprecher Verzerrungen aufweist, erzeugt er neue Frequenzen außerhalb des ursprünglichen Signals. MoFi hat das Chassis der Sourcepoint sehr bewusst konstruiert, um diese Verzerrungen zu reduzieren.Das Twin-Drive-System erzeugt ein vollständig symmetrisches Magnetfeld, wodurch die Flussmodulation eliminiert wird und die Intermodulationsverzerrung (IMD) extrem gering ist. Diese technische Errungenschaft ist ein wichtiger Grund, warum der SourcePoint 10 so rein und präzise klingt. Nein, er wird nicht Ihren zeitreisenden DeLorean antreiben, aber er liefert die Leistung, nach der Sie gesucht haben.Der 10-Zoll-Koaxial-Treiber der Sourcepoint 10. Zwei Treiber. Eine Stimme.Der brandneue 10-Zoll-Concentric-Treiber wurde von Andrew Jones in aufwändiger Forschungs- und Entwicklungsarbeit entwickelt und bietet eine atemberaubende Klarheit und tiefe Basswiedergabe.Die 10-Zoll-Papiermembran hat fast die 2,5-fache Oberfläche eines typischen 6,5-Zoll-Tieftöners und muss sich kaum bewegen, um einen großen und dynamischen Klang zu erzeugen. Dadurch wird ein konsistenter Wellenleiter um den Hochtöner herum aufrechterhalten, um einen möglichst kohärenten Klang mit geringsten Verzerrungen zu erzielen, ohne dass der Bass beeinträchtigt wird.In der Mitte des Tieftöners befindet sich ein 1,25-Zoll-Gewebe-Hochtöner mit einer Breitbandsicke und einer Schwingspule mit großem Durchmesser. Der Hochtöner verfügt über eine hohe Belastbarkeit und eine minimale thermische Kompression, so dass er bei 1,6 kHz einsetzt und einen gleichmäßigen Frequenzgang über 30 kHz hinaus liefert. Die beiden Treiber arbeiten phantastisch zusammen, um einen reinen und kraftvollen Klang zu erzeugen.Hochwertige Gehäusekonstruktion. Verstrebt für KlarheitEin großer Tieftöner erfordert ein großes Gehäuse, das nicht zu Resonanzen führt. Die MoFi SourcePoint 10 verwendet dicke MDF-Platten und umfangreiche interne Verstrebungen. Die Oberseite, der Boden und die Seiten bestehen aus 1 Zoll dickem MDF, das mit schönem Echtholzfurnier ummantelt ist. Die facettierte vordere Schallwand besteht aus 2 Zoll dickem MDF und ist mit einer glatten, satinschwarzen Beschichtung versehen.Zwei interne Verstrebungen verbinden die Oberseite, die Seiten und den Boden, um das Gehäuse weiter zu verstärken.Einfacher Betrieb mit der Elektronik, die Sie liebenMit einer Empfindlichkeit von 91 dB kann die Mofi SourcePoint 10 mit einer Leistung von nur 30 Watt betrieben werden.Mit einer Nennimpedanz von 8 Ohm und einer Mindestimpedanz von 6,4 Ohm ist sie sehr verstärkerfreundlich.Ganz gleich, ob Sie Röhrenverstärker oder Transistoren bevorzugen, Ihr Verstärker wird sich gut mit diesen Lautsprechern vertragen.Vielfältige 2-Zoll-SchallwandDie vordere Schallwand ist der Startpunkt für Ihren Lautsprechertreiber. Sie muss stabil und frei von Schallreflexionen sein.Der SoucePoint 10 verwendet eine geformte Schallwand mit mehreren Facetten, um Beugung zu vermeiden. Alles, was Sie hören, ist die sanfte und gleichmäßige Reaktion des Treibers, nicht der Klang des Gehäuses.Einfach zu verwendende magnetische GitterSie können Ihre SourcePoint-Lautsprecher schnell und einfach unauffälliger machen, um sie in der Freizeit zu hören. Die stoffummantelten Abdeckungen werden magnetisch befestigt und passen sich perfekt an das Profil der markanten, facettenreichen Schallwand an.Um die beste Leistung zu erzielen, empfehlen wir, die Gitter während des Hörens abzunehmen.Echtholzfurniere in MöbelqualitätSie können sich für die Wärme und den Reichtum von Satin Walnut oder den unauffälligen, professionellen Look von Satin Black Ash entscheiden. Für den SourcePoint 10 werden Echtholzfurniere in Möbelqualität verwendet, die so aufeinander abgestimmt sind, dass die Maserung beider Lautsprecher spiegelbildlich ist.Der SourcePoint 10 bietet eine einzigartige Kombination aus modernem und klassischem Stil, die zu einer Vielzahl von Inneneinrichtungen passt.Technische Daten MoFi Sourcepoint 10 Frequenzgang: 42Hz-30kHz Nennimpedanz: 8 Ohm, mindestens 6,2 Ohm Empfindlichkeit: 91dB/2.83V/1m Übergangsfrequenz: 1,6kHz Empfohlene Mindestleistung: 30W Maximale Eingangsleistung: 200W Physikalische Daten Abmessungen (BxHxT) mit Gitter: 368 x 572 x 422 mm Abmessungen (BxHxT) ohne Gitter: 368 x 572 x 406 mm Gewicht: 21kg pro Stück Merkmale 10-Zoll konzentrischer Treiber 1,25-Zoll-Weitwinkel-Weichkalotten-Hochtöner  Belüftetes 2-Wege-Gehäuse Echtholzfurnier Walnuss satiniert oder Esche schwarz satiniert 5-Wege-Anschlussklemmen  Magnetische Abdeckungen English InformationDrive To Achieve Incredible PerformanceThe heart of the SourcePoint 10 is the innovative Twin-Drive high-flux neodymium magnet system. It is not enough to simply optimize the frequency response of the woofer and tweeter. It is also critically important to minimize distortion in the motor structure of the drive unit. If the motor has distortion, it will generate new frequencies outside of the original signal. We have been very deliberate with the design of the motor to reduce these distortions.The Twin-Drive system creates a fully symmetrical magnetic field, eliminating flux modulation for extremely low intermodulation distortion (IMD). This technical achievement is an important part of why the SourcePoint 10 sounds so pure and accurate. No, it won’t power your time-traveling DeLorean, but it will deliver the performance you’ve been searching for. The 10-Inch Cocentric Driver. Two drivers. One Voice.Custom-developed by Andrew Jones through 18 months of R&D, the all-new 10-inch Concentric driver delivers stunning clarity and deep bass impact.The 10-inch paper-pulp cone has nearly 2.5x the surface area of a typical 6.5-inch bass driver, and barely needs to move in order to produce large and dynamic sound. This keeps a consistent waveguide around the tweeter for the most coherent sound possible, with the least amount of distortion, and without sacrificing bass. Fitted centrally within the bass driver is a 1.25-inch soft dome tweeter with a wide-roll surround and large diameter voice coil. The tweeter has great power handling and minimal thermal compression, allowing it to come in at 1.6kHz and deliver smooth response beyond 30kHz. The two drivers work together as one to create sound that is pure and powerful.High-Qualtiy Cabine Construction. Braced For ClarityA large woofer requires a large cabinet that won’t add resonance. The SourcePoint 10 uses thick MDF panels and extensive internal bracing. The top, bottom, and sides are 1-inch thick MDF wrapped in beautiful real wood veneer. The faceted front baffle is 2-inch thick MDF finished in a smooth satin black coating. Two internal braces connect the top, sides, and bottom to further strengthen the cabinet. Easy To Drive With The Electronics You LoveWith 91dB sensitivity, the SourcePoint 10 can be driven with as little as 30 watts of power. The nominal impedance of 8 ohms and a minimum impedance of 6.4-ohms means they are amplifier friendly. Whether you prefer tubes or transistors, your amp will pair well with these speakers. Multi-Faceted 2-Inch Thick BaffleThe front baffle is the launch point for your speaker driver. It needs to be strong and free of sound reflection. The SoucePoint 10 uses a sculpted baffle with multiple facets to eliminate diffraction. All you hear is the smooth and even response of the driver, not the sound of the cabinet. Easy To Use Magnetic GrillsIt’s quick and easy to make your SourcePoint speakers more discrete for casual listening. The fabric-wrapped grills attach magnetically and are perfectly form-fitting to retain the profile of the distinguished multi-faceted baffle. For the highest performance, we recommend removing the grills while listening. Furniture Grade Real Wood VeneersYou can choose the warmth and richness of Satin Walnut or the stealthy professional look of Satin Black Ash. The SourcePoint 10 uses furniture-grade real wood veneer that is book matched for mirror-imaged grain patterns on both of your speakers. The SourcePoints 10 has a unique combination of modern and classic style which suits a wide variety of interiors. Technical Details MoFi Sourcepoint 10Electrical Specs Frequency Response: 42Hz-30kHz Nominal Impedance: 8 Ohms, 6.2 Ohms minimum Sensitivity: 91dB/2.83V/1m Crossover Frequency: 1.6kHz Minimum Recommended Power: 30W Max Power Input: 200W Physical Specs Dimensions (WxHxD) with grille: 368 x 572 x 422mm Dimensions (WxHxD) without grille: 368 x 572 x 406mm Weight: 21kg each Features 10-inch concentric driver 1.25-inch wide roll soft dome tweeter 2-way vented box Satin Walnut or Satin Black Ash real wood veneer 5-way binding posts magnetic grilles

5.000,00 €*
MoFi
MoFi SourcePoint 8 Lautsprecherständer
MoFi SourcePoint 8, Lautsprecherständer Diese exklusiv für die Mobile Fidelity SourcePoint 8 Koaxiallautsprecher entwickelten 55,88 cm hohen Lautsprecherständer bringen Ihre Lautsprecher auf die ideale Hörhöhe und bieten vibrationsfreien Halt. Die dreipolige Konstruktion kann für zusätzliche Stabilität auch befüllt werden. Die obere Platte misst 25,40 cm x 25,40 cm und ist 0,20 cm; die Bodenplatte misst 32,99 cm x 31,80 cm und ist 0,61 cm dick. Jedes Paar wird mit Spikes, Spike-Platten und Neopren- und Filzpads geliefert.

600,00 €*
MoFi
MoFi SourcePoint 8, Koaxiallautsprecher
MoFi SourcePoint 8, Koaxiallautsprecher (Paarpreis) Die MoFi SourcePoint 8 sind die neueste Kreation des bekannten Designers Andrew Jones, der die Lautsprecher sorgfältig mit dem Ziel entwickelt hat, die gleiche akustische DNA zu verkörpern wie die größeren und viel gelobten MoFi SourcePoint 10. Die neuen SourcePoint 8 bieten die gleiche klangliche Exzellenz wie seine größeren Brüder, aber deutlich kompakter.Ein kurzer Testbericht: Wie erwartet hat der "Lautsprecherguru" Andrew Jones auch bei den MoFi Sourcepoint 8 wieder volle Arbeit geleistet. Die Sourcepoint 8 sind technisch nahezu identisch zu ihren größeren Schwestern, den grandiosen MoFi Sourcepoint 10. Wie der Name es aber sagt, ist es die kleinere Version mit 8" (20cm) Chassis.  Die kleinen Sourcepoint spielen mit ihrem koaxialen 8er Treiber ebenso musikalisch begeisternd, angenehm, locker, flockig und dynamisch und wissen gute Aufnahmen perfekt dreidimensional realistisch abzubilden. Man vergisst schnell die Technik und lässt sich von der Musik ergreifen, so soll es sein. Dazu sind die Sourcepoint absolut unkritisch in der Auswahl des Verstärkers, auch mit leistungsschwachen Röhren-oder Class-A Verstärkern sind sie ein perfekter Partner und wissen ihrem Besitzer immer wieder tolle musikalische Erlebnisse zu bescheren. Was aber nicht bedeutet, dass die MoFis mit üppiger Verstärkerleistung Probleme haben, an kräftigen Transistorverstärkern kommt wahre Freude und Erstaunen aufgrund der explosiven Dynamik auf. Ich habe die Lautsprecher lange am Fezz 300 B Verstärker genossen aber auch mit dem Luxman L-505uXII und Pathos Logos MKII viel Spaß gehabt.Die Sourcepoint 8 ist wieder einmal ein absoluter Ausnahmelautsprecher und Highlight vom Herrn Jones und bietet durch die kompakteren Abmessungen nun auch Musikfreunden mit kleineren Hörräumen die Möglichkeit sich den begeisternden MoFi Sourcepoint-Klang nach Hause zu holen.Und das zum Preis von 3000.-€ für das Paar !Wir kennen keinen Lautsprecher in dieser Preisregion mit ähnlich allroundtauglichen musikalischen Fähigkeiten völlig unabhängig von der gehörten Musikrichtung.    Gern laden wir Sie zu einem MoFi Sourcepoint-Erlebnis in unser High End Studio ein. (Bitte unbedingt mit Terminabsprache, derzeit stehen beide MoFi-Modelle im Dorfstudio Celle / Eschede ) Cheffchens Gedanken:MoFi SourcePoint 8 mit einem feinen Aktivsubwoofer ?   Features der MoFi SourcePoint 8 8-Zoll konzentrischer Treiber 1,25-Zoll-Weitwinkelsoftdome-Hochtöner Belüftete 2-Wege-Box Echtholzfurnier Satin Walnut, Echtholzfurnier Satin Black Ash oder Lackierung Satin White 5-Wege-Anschlussklemmen Magnetische Abdeckungen Andrew Jones und das Team von MoFi Electronics haben mit den SourcePoint 8 den SourcePoint 10 verkleinert, um einen neuen Lautsprecher zu schaffen, der in eine größere Bandbreite von Räumen passt und dabei immer noch den großen, befriedigenden Klang liefert, den wir kennen und lieben. Lassen Sie sich von der Größe nicht täuschen, er hat immer noch die nötige Power, um zu Ihren Lieblingssongs abzurocken. Wenn Sie also auf der Suche nach einem hochwertigen Lautsprecher sind, der nicht den ganzen Platz in Ihrem Wohnzimmer einnimmt, könnte dieser kleine Kerl genau das Richtige für Sie sein. Der konzentrische SourcePoint 8-Zoll-Treiber Mit seinem speziell entwickelten konzentrischen 8-Zoll-Treiber und dem 1,25-Zoll-Weichkalotten-Hochtöner bietet dieser Lautsprecher ein Punktquellensystem, das tadellose Kontrolle, tonale Ausgewogenheit und präzise Abbildung bietet. Der Konus des Tieftöners dient als Wellenleiter für den Hochtöner, wodurch der Wirkungsgrad des Hochtöners maximiert und die Richtcharakteristiken angepasst werden. Ganz gleich, ob Sie entspannende, akustische Klänge oder aggressivere, elektrische Musik bevorzugen, der SourcePoint 8 liefert eine herausragende Leistung, die Ihre Seele berührt und Ihre Emotionen anregt. Er gibt Aufnahmen mit außergewöhnlicher Detailtreue, Spezifität und Sauberkeit wieder und bietet gleichzeitig die Fülle, Lebendigkeit und Reichweite eines viel größeren Lautsprechers. Doppelt angetriebenes High-Flux-Magnetsystem Der MoFi SourcePoint 8 liefert dank seines innovativen Twin-Drive High-Flux-Neodym-Magnetsystems eine außergewöhnliche Leistung. Wir haben nicht nur den Frequenzgang des Tief- und Hochtöners optimiert, sondern auch die Verzerrungen in der Motorstruktur der Antriebseinheit reduziert. Durch das Design des Motors zur Minimierung von Verzerrungen haben wir sichergestellt, dass das System nur minimale zusätzliche Frequenzen über das ursprüngliche Signal hinaus erzeugt. Das Twin-Drive-System erzeugt ein vollständig symmetrisches Magnetfeld, was zu extrem geringen Intermodulationsverzerrungen (IMD) und einem reinen, präzisen Klang führt.  Die SourcePoint-Lautsprecher ist ein wahrer Kraftakt in Sachen Design und Technik. Der SourcePoint 8 bietet das gleiche klangliche Niveau wie sein größeres Geschwistermodell und ist ein vielseitiges und handliches Paket, das Audiophile aller Couleur begeistern wird. Seine herausragende Leistung, sein elegantes Design und seine außergewöhnliche Technik machen ihn zu einer würdigen Ergänzung für den Hörraum eines jeden Musikliebhabers. Technische Daten MoFi SourcePoint 8  Frequenzgang: 47Hz-30kHz Nennimpedanz: 8 Ohm, mindestens 6,4 Ohm Empfindlichkeit: 87dB/2.83V/1m Übergangsfrequenz: 1,6kHz Empfohlene Mindestleistung: 30W Max. Leistungsaufnahme: 150W Abmessungen (BxHxT): (290cm x 456cm x 335cm) mit Gitter, (290cm x 456cm x 320cm) ohne Gitter Gewicht: 12,7kg pro Stück

3.000,00 €*
Neu
MoFi
MoFi SourcePoint 888, 3-Wege Koax-Standlautsprecher
MoFi SourcePoint 888, 3-Wege Koax-Standlautsprecher Der SourcePoint 888 stellt das neueste Meisterwerk des Herstellers Andrew Jones dar und wurde entwickelt, um die Technologie und Klangqualität des beliebten SourcePoint 8 Kompaktlautsprechers auf das Leistungsniveau eines großvolumigen Standlautsprechers zu heben. Die Verwendung von zwei eigens entwickelten 8-Zoll-Tieftönern in Kombination mit dem bewährten 8-Zoll-Koaxial-Chassis des SourcePoint 8 resultiert in einem Klangbild von beeindruckender Natürlichkeit und realistischem Tiefgang. Die Verdreifachung der Membranfläche durch die Integration von drei 8-Zoll-Chassis (Modellbezeichnung 888) ermöglicht die Kombination der feinen Auflösung und dreidimensionalen Abbildung des proprietär entwickelten Koax-Chassis mit den Tieftonfähigkeiten eines mit zwei ergänzenden Bass-Chassis bestückten Standlautsprechers. Um eine Grundtonerweiterung zu vermeiden, hat MoFi-Entwickler Andrew Jones das Gehäuse seines neuen Top-Lautsprechers mit Blick auf eine effiziente Vermeidung von Resonanzen konstruiert. Das Gehäuse der SourcePoint 888 besteht aus extra starken MDF-Platten, wodurch sich das Gewicht des Lautsprechers auf 43 kg erhöht. Die internen Verstrebungen tragen maßgeblich zu dem natürlichen Klangbild mit konturiertem Tiefton bei. Trotz der aufwendigen Innenkonstruktion präsentiert sich die SourcePoint 888 von außen betrachtet erfreulich schlicht.  Die spiegelbildlichen Maserungen des Echtholzfurniers auf dem Lautsprecherpaar unterstreichen zudem das hohe Fertigungsniveau, das in der Regel nur von hochwertigen Möbelherstellern erreicht wird. Als weitere Option kann eine Lackierung in seidenmattem Weiß gewählt werden, welche dem MoFi Standlautsprecher einen zeitlos eleganten Auftritt verleiht. Die facettenreiche Front des SourcePoint 888 wird bei allen drei Gehäuseausführungen von einem magnetisch befestigten Grill geziert, der bei Bedarf leicht abgenommen werden kann. Die akustisch optimierte Gestaltung der Schallwand, welche sich hinter der abnehmbaren Stoffbespannung verbirgt, minimiert unerwünschte Reflexionen und gewährleistet eine gleichmäßige Schallabstrahlung. Der zuletzt genannte Aspekt trägt maßgeblich zu dem mitreißenden Klangbild mit spektakulärer, dreidimensional erscheinender Räumlichkeit bei, wie es auch von den Modellen SourcePoint 8 und SourcePoint 10 bekannt ist. Die MoFi SourcePoint 888 besticht zudem durch eine liveähnliche Selbstverständlichkeit, eine tiefreichende Basswiedergabe sowie eine Dynamik, die auch in größeren Räumen beeindrucken wird. Für anspruchsvolle Musikliebhaber stellt der SourcePoint 888 somit eine der wenigen Möglichkeiten dar, Musik jeglicher Stilrichtung authentisch wiederzugeben. Die vordere Schallwand stellt den Ausgangspunkt für den Lautsprecherchassis dar. Sie muss stabil und frei von Schallreflexionen sein. Der SoucePoint 888 verwendet eine geformte Schallwand mit mehreren Facetten, um Beugung zu vermeiden. Es wird gewährleistet, dass ausschließlich der Treibersound zu vernehmen ist, nicht jedoch der Klang des Gehäuses. Es besteht die Möglichkeit, die SourcePoint-Lautsprecher unauffälliger zu gestalten, sodass sie auch in der Freizeit genutzt werden können. Die stoffummantelten Gitter werden mittels Magnetbefestigung an der Lautsprecherbox angebracht und gewährleisten somit die Beibehaltung der Formgebung des Lautsprecherprofils, welches durch seine facettenreiche Schallwand gekennzeichnet ist. Um eine optimale Leistung zu gewährleisten, wird empfohlen, die Abdeckungen während des Hörens zu entfernen. Technische Daten MoFi SourcePoint 888 Standlautsprecher Belüftetes 3-Wege-Boxensystem mit konzentrischer Treiberkonfiguration für überragende Schallabstrahlung. Hochwertiges Frequenzweichen-Design für nahtlose Frequenzintegration. Die robuste Konstruktion und das anspruchsvolle Design passen zu jeder Einrichtung. Modell: MoFi SourcePoint 888 Typ: 3-Wege Koax-Standlautsprecher Besonderheiten: Proprietäres Koaxsystem High-Flux-Neodym-Magnete Twin Drive System Andrew Jones Entwicklung Frequenzgang: 32 Hz - 30 kHz Impedanz: 6 Ohm 4.5 Ohm Minimum Empfindlichkeit: 87dB 2.83V 1m Übergangsfrequenzen: 130 Hz 1.6 kHz Abmessungen H / B /T: 1070 x 310 x 410 mm (mit Frontbespannung) 1070 x 310 x 380 mm (ohne Frontbespannung) Herstellergarantie: 5 Jahre Gewicht: 43 kg (Stück)

6.500,00 €*
MoFi
MoFi StudioDeck Plus, feiner Plattenspieler incl. Tonabnehmer, Tip bei Aufstellungsproblem !
MoFi Studio Deck Plus, feiner High End Plattenspieler von Mobile Fidelity Präzision ist seit der Gründung ein Markenzeichen von Mobile Fidelity und genau das ist es, was den riemengetriebenen StudioDeck Foundation-Plattenspieler antreibt. Er wurde entwickelt, um als Herzstück einer jeden analogen Kette zu dienen und genau das zu liefern, was der Künstler im Aufnahmestudio aufgenommen hat. Handgefertigt in der hauseigenen Manufaktur in den USA, komplett mit einem MoFi StudioTracker MM-Phono-Tonabnehmer, der in Zusammenarbeit zwischen den Ingenieuren von Mobile Fidelity und dem Plattenspieler-Experten und Gründer von Spiral Groove, Allen Perkins, entwickelt wurde, um die gewaltigen Klangbilder von Vinyl-LPs akkurat wiederzugeben, verändert der StudioDeck Foundation dauerhaft die Erwartungen an die High-End-Performance.  Schon wenige Minuten nach dem Auspacken ist der ultrastabile 19,1-Pfund-Plattenspieler mit fortschrittlicher Technologie, benutzerfreundlichen Funktionen und unverwüstlichen Designelementen ausgestattet, um eine phänomenale analoge Wiedergabe zu gewährleisten und den Klang des Mobile Fidelity-Studios in Sebastopol, Kalifornien, in Ihr Zuhause zu bringen. Mit dem StudioDeck Foundation werden originalgetreue Details, eindringliches Klangbild, organische Wärme und Klarheit Teil eines jeden Hörerlebnisses. Wie bei allen Mobile Fidelity-Produkten ist jedes Teil der StudioDeck Foundation das Ergebnis unermüdlicher Experimente, sorgfältiger Bewertungen und Hörtests. Alle Teile und Materialien werden streng nach ihren klanglichen Vorteilen ausgewählt und entwickelt. Die sorgfältige Überwachung jedes Details durch Mobile Fidelity beginnt mit dem 3,88 Pfund schweren 0,75-Zoll-Teller aus Delrin, einem hochfesten, reibungsarmen Polymer, das ausgewählt wurde, weil seine hochkristalline Struktur eine hervorragende Impedanzanpassung an das Vinyl ermöglicht und unerwünschte Geräusche unterdrückt. Ebenso hält die Delrin-Riemenscheibe - mit Positionen für 33 1/3 und 45 U/min - Motorvibrationen von Plattenteller und Abtastnadel fern und wirkt zusammen mit modernsten Dämpfungsmaterialien. Apropos Motor: Der isolierte AC-Synchronmotor des StudioDeck Foundation mit 300 Umdrehungen pro Minute bietet eine hervorragende Geschwindigkeitsstabilität für eine hervorragende Tonhöhengenauigkeit und rhythmischen Antrieb. Die klanglichen Grundlagen erstrecken sich auch auf den eigens entwickelten Studio-Tonarm, ein kardanisch gelagertes 10-Zoll-Aluminium-Laufwerk, dessen Steifigkeit und Abtastfähigkeit sich in einer präzisen Informationswiedergabe niederschlagen. Die einstellbare Auflagekraft, die VTA, der Azimut und die verbesserte Anti-Skate-Funktion bieten Ihnen weitreichende Möglichkeiten für Optimierungen und Anpassungen. Und es gibt noch mehr. Ein invertiertes Lagersystem aus Stahl und Teflon sorgt bei StudioDeck Foundation für eine gleichmäßige, ruhige Wiedergabe. Alles am StudioDeck Foundation, bis hin zur Verwendung von Ester-basiertem Lagerfett für einen geräuscharmen Betrieb, bezieht sich auf die Erhaltung und Wiedergabe des tatsächlichen Klangs Ihrer LPs. Aus diesem Grund stattet Mobile Fidelity das StudioDeck mit hochwertigen vergoldeten Anschlüssen aus, die durch eine Kupferfolienbox abgeschirmt sind, um HF-Störungen zu vermeiden. MoFi StudioTracker Tonabnehmer Der in Japan hergestellte StudioTracker gibt originalgetreu wieder, was in den Rillen der Schallplatten steckt: nicht mehr und nicht weniger. Der StudioTracker zeichnet sich durch einen extrem ausgewogenen Frequenzgang und akkurate dynamische Schwankungen aus und bietet ein erstaunliches Maß an Präzision. StudioTracker wurde in Zusammenarbeit zwischen den Ingenieuren des Mobile Fidelity Sound Labs und dem Gründer von Spiral Groove, Allen Perkins, entwickelt und verfügt über zwei leistungsstarke, massearme Magnete, die in einer V-Formation angeordnet sind und parallel zu den Rillen einer Schallplatte verlaufen, die von den Studiotechnikern geschnitten werden. Die elliptische Abtastnadel des StudioTrackers ermöglicht es, tief in die Rillen einer Schallplatte einzudringen, um die darin verborgenen Signale zu extrahieren, ohne sie zu verfälschen. Im Inneren der speziell entwickelten Polymer-Headshell wird ein spezielles Material verwendet, um die Leistung zu maximieren. Das aufregende Ergebnis: Ein High-End-Tonabnehmer der Einstiegsklasse, der sich mit wesentlich teureren Modellen messen kann - und ein Instrument, das eine erstaunliche Kanaltrennung, Detailwiedergabe und dynamische Reaktionsfähigkeit erreicht. Der reiche Klangcharakter von StudioTracker und das weiche, hochpräzise Top-End verdankt sich den unzähligen Stunden, die in die Beseitigung unerwünschter Resonanzen und die Verwendung von Dämpfungselementen der nächsten Generation zur Verbesserung des Klangs investiert wurden. Das Gesamtdesign verbessert die Kontrolle über die Abtastnadel/Kantilever und den Generator, was zu einer verbesserten Informationswiedergabe und einem extrem stabilen unteren Ende führt. Kontrolle, die sich vom Mastering-Studio über die Fabrik bis zu Ihrem Zuhause erstreckt Prestige ist nicht einfach zu haben - und auch nicht billig. Um allen spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden, hat Mobile Fidelity ein neues Werk in Michigan errichtet, in dem der Großteil der Produkte in den USA hergestellt wird. Obwohl dies in der heutigen Audiobranche ein ungewöhnliches und kostspieliges Unterfangen ist, ist die Herstellung im eigenen Haus die einzige Möglichkeit, eine umfassende Qualitätskontrolle zu gewährleisten und Produkte zu entwickeln, die den anspruchsvollen Standards gerecht werden, die Mobile Fidelity in den vergangenen vier Jahrzehnten mit seinen Musikveröffentlichungen etabliert hat. Das gibt Ihnen die Sicherheit und das Vertrauen, dass die Mobile Fidelity-Produkte, die Sie besitzen, nach den höchsten Spezifikationen gebaut wurden und diese auch einhalten. Mobile Fidelity: Jahrzehntelange Erfahrung mit Master-Tape-Qualität für Ihr Hörerlebnis Mobile Fidelity ist seit der Entwicklung der Original Master Recording-Vinyl-Neuauflagen im Jahr 1977 der unbestrittene Marktführer im Bereich audiophiler Aufnahmen. Im Mastering-Studio von Mobile Fidelity in Sebastopol, Kalifornien, werden alle Original Master Recordings nur mit den Original-Masterbändern als Ausgangsmaterial geschnitten. Die originalgetreu reproduzierten Alben von Mobile Fidelity bringen Sie - den Hörer - näher an die absolute Wahrheit und die Emotionen der ursprünglichen Aufführungen der besten Aufnahmen von Künstlern wie Bob Dylan, den Beatles, Miles Davis, Aretha Franklin, The Band, Grateful Dead, Santana, Bill Evans, Nirvana und vielen anderen berühmten Künstlern. Ob auf Vinyl-LP, SACD oder 24-karätiger Gold-CD - die Mobile Fidelity-Software bringt Sie näher an das heran, was Sie im Studio gehört haben. Auf der Grundlage von vier Jahrzehnten Ingenieur- und Studioerfahrung haben wir den nächsten logischen Schritt gemacht: Wir wenden unser Fachwissen, unser Talent und unsere Leidenschaft auf Audiokomponenten an. Jedes Mobile Fidelity-Produkt wird nach den strengen Standards hergestellt, die seit langem für die Wiederveröffentlichungen von Mobile Fidelity-Musik stehen. Technische Daten MoFi StudioDeck Plus Prinzip: Riemengetriebener Schallplattenspieler Geschwindigkeiten: 33, 45 u/min Motor: Wechselstrommotor Tellerlager: Invertiertes Tellerlager Tonarm: 10 Zoll, kardanisch Mitgeliefertes Zubehör: Abdeckhaube Abmessungen B / T / H: 50 / 35 / 15 cm Gewicht: 10 kg

1.599,00 €*
MoFi
MoFi StudioDeck, feiner Plattenspieler, Tip bei Aufstellungsproblem
MoFi StudioDeck, feiner High End Plattenspieler von Mobile Fidelity Es ist nur natürlich, das Wort "Studio" im Namen eines unserer Plattenspieler zu verwenden, da dies die Software- und die Hardwareseite von MoFi zusammenbringt. Und obwohl das StudioDeck unser Einstiegsmodell ist, bietet es hochkarätigen Sound zu einem günstigen Preis. Das StudioDeck wurde in Zusammenarbeit mit einigen der weltbesten Audiodesigner entwickelt und bietet eine unglaubliche Menge an Einfallsreichtum und Technologie, die normalerweise viel teureren Produkten vorbehalten ist.  Studio Tonearm Dieser speziell in den USA entwickelte und gefertigte 10-Zoll-Tonarm aus Aluminium mit kardanischer Lagerung bietet ein ideales Gleichgewicht zwischen Steifigkeit und geringem Spurfehler, so dass Sie nur hören, was in den Rillen ist. Mit einstellbarer Auflagekraft, VTA, Azimut und Anti-Skate können Sie den Tonarm nach Belieben einstellen. Isolierter Wechselstrom-Synchronmotor Der Wechselstrommotor mit 300 Umdrehungen pro Minute und Stufenscheibe bietet eine hervorragende Geschwindigkeitsstabilität für Tonhöhengenauigkeit und rhythmischen Antrieb. Die Delrin®-Riemenscheibe verfügt über zwei Positionen für die Geschwindigkeitsauswahl von 33 1/3 und 45 RPM. Die Motorvibrationen werden durch den Einsatz moderner Dämpfungsmaterialien, die den Motor vom Rest des Plattentellers entkoppeln, von Plattenteller und Nadel ferngehalten. Constrained Layer Dämpfung Das StudioDeck verfügt über eine Aluminiumplatte, die sorgfältig mit einem MDF-Korpus verbunden ist, um die Masse zu erhöhen und Klangverfärbungen zu eliminieren, damit der echte Klang der Schallplatte erhalten bleibt. Sorgfältiges Design Und Bewertung Fortschrittliche Technologie, benutzerfreundliche Funktionen und unerschütterliche Designelemente sorgen für eine phänomenale Wiedergabe - und bringen den Klang des berühmten Mobile Fidelity-Studios zu Ihnen nach Hause. Anti-Vibrationsfüsse Von Hrs Jede Vibration der Abtastnadel, die nicht durch die Rillen in der Schallplatte erzeugt wird, ist eine Verzerrung, die musikalische Details verdeckt. Die mitgelieferten MoFi-Anti-Vibrationsfüße wurden in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurteam von Harmonic Resolution Systems entwickelt, dem Weltmarktführer im Bereich der Schwingungsisolierung für Audiogeräte, und isolieren Ihren Plattenspieler vor schädlichen Vibrationen. 3/4-Zoll-Delrin®-Plattenteller Delrin® ist ein von Dupont entwickeltes Polymer der nächsten Generation. In der Audiowelt stellt die hochkristalline Struktur von Delrin® eine wunderbare Impedanzanpassung an Vinylplatten dar, die unerwünschte Geräusche effektiv erdet und von der Nadel fernhält. Umgekehrtes Lager Aus Stahl Und Teflon Das invertierte Stahllagersystem wurde für eine gleichmäßige, ruhige Rotationsstabilität entwickelt. Die extrem toleranzarme Kombination aus Stahl, Bronze und Teflon, die in viel teureren Plattenspielern zu finden ist, wird Ihnen viele Jahre lang eine leistungsstarke Wiedergabe ermöglichen. Technische Daten MoFi StudioDeck Prinzip: Riemengetriebener Schallplattenspieler Geschwindigkeiten: 33, 45 u/min Motor: Wechselstrommotor Tellerlager: Invertiertes Tellerlager Tonarm: 10 Zoll, kardanisch Mitgeliefertes Zubehör: Abdeckhaube Abmessungen B / T / H: 50 / 35 / 15 cm Gewicht: 10 kg

1.499,00 €*
MoFi
MoFi StudioPhono, MM/MC-Phonovorstufe
MoFi StudioPhono Aus dem Studio zu Ihnen nach Hause: Vollständige analoge Kontrolle und atemberaubende Klarheit Mehr als fünf Jahrzehnte praktischer Erfahrung bei der Herstellung der besten Vinyl-Schallplatten der Welt - und das Verständnis für die Techniken, Feinheiten und Prozesse, die mit dem analogen Referenzklang verbunden sind - haben zu diesem Ergebnis geführt: Der Mobile Fidelity StudioPhono MM/MC Phono-Vorverstärker. Dieser Phonovorverstärker wurde mit der Hilfe von Tim De Paravicini entwickelt, dem Ingenieur, der für das gesamte analoge Schneidesystem in Mobile Fidelitys berühmtem Meisterstudio in Sebastopol, Kalifornien, verantwortlich ist, um Ihnen den Klang des legendären Mobile Fidelity Sound Labs näher zu bringen. Das inspirierte Design zeichnet sich durch Einfachheit, Reinheit und Präzision aus - Elemente, die für audiophile Klarheit, unnachgiebige Genauigkeit und atemberaubenden Realismus bei der Wiedergabe sorgen. Der StudioPhono wird in den USA in der hauseigenen Fabrik von Mobile Fidelity handgefertigt und bietet High-End-Leistung zu einem realistischen Preis. Im Gegensatz zu allen anderen Phonovorverstärkern seiner Klasse bietet StudioPhono die absolute Klangreinheit, die für die Wiedergabe der feinsten Aufnahmen erforderlich ist, einschließlich der weltberühmten Wiederveröffentlichungen der Original Master Recordings von Mobile Fidelity, die seit mehr als 40 Jahren den Standard für Klangqualität und Präzisionsfertigung setzen. StudioPhono verfügt über eine wählbare Verstärkung und Belastung, so dass es sich an die Spezifikationen von praktisch jedem MM- und MC-Tonabnehmer anpassen lässt. Mit den Kippschaltern auf der Unterseite des Geräts können Sie die Feinabstimmung und Anpassung der Einstellungen vornehmen, ohne dass Sie ein Werkzeug benötigen. StudioPhono enthält auch Mono- und Subsonic-Filter. Ersterer ist speziell auf Mono-LPs aller Jahrgänge zugeschnitten. Wenn Sie den Mono-Schalter mit Ihrer Mono-Schallplatte verwenden, hören Sie eine stärkere Schichtung von vorne nach hinten, sattere Klangfarben und eine größere Solidität. Der ebenso vorteilhafte Subsonic-Filter hilft, Unzulänglichkeiten zu korrigieren, die mit verzogenen LPs oder Vibrationsrückkopplungen bei der Wiedergabe von Musik mit höherer Lautstärke verbunden sind. Ganz gleich, welche Art von Schallplatte Sie abspielen, der StudioPhono liefert das Maß an Transparenz und Dynamik, das von den besten Schallplatten verlangt wird. Ein externes, symmetrisches Netzteil unterstützt dieses Ziel, indem es Rauschen vom empfindlichen Audiosignal fernhält und zu einem extrem niedrigen Rauschpegel beiträgt. Tatsächlich wurde jedes Element innerhalb und außerhalb des StudioPhono in Bezug auf den Klang, den Sie hören, berücksichtigt. In Zusammenarbeit mit einigen der angesehensten Toningenieure der Audio-Community hat Mobile Fidelity mehr als zwei Jahre lang Prototypen gebaut und mit Materialien experimentiert. Selbst das, was den meisten Hörern als winziges Detail erscheinen würde, wurde in unzähligen Hörsitzungen und Tests bewertet. Das StudioPhono, das Sie zu Hause genießen werden, ist das Ergebnis dieser sorgfältigen Arbeit - und eine Komponente, die mit ihren raffinierten Fähigkeiten den kultigen Namen Mobile Fidelity würdig macht. Mobile Fidelity ist ein international anerkanntes Symbol für herausragende Audioqualität und würde sich mit nichts weniger zufrieden geben. Und das sollten Sie auch nicht. Technische Daten MoFi Electronics StudioPhono Typ: MC / MM Phonovorstufe Anschlüsse: 1x Phono (RCA) In, 1x Line (RCA) Out, 1x Erdung Verstärkung: 40, 46, 60, 66 db, wählbar Abschlussmöglichkeiten: 75 Ω / 85 Ω / 100 Ω / 330 Ω / 500 Ω / 900 Ω / 1.000 Ω / 8500 Ω / 47 kΩ Eingangsimpedanz: 100pF Besonderheiten: Tim DeParavicini Design, Mono Wahlschalter, Subsonic Wahlschalter Abmessungen H / B / T: 32 x 100 x 170 mm

399,00 €*
MoFi
MoFi StudioTracker, MM-Tonabnehmer
MoFi StudioTracker, MM-Tonabnehmer Hören Sie eine Wiedergabe, die einer Original-Masteraufnahme würdig ist Die Designphilosophie des StudioTracker MM-Tonabnehmers mit hoher Ausgangsleistung von Mobile Fidelity stammt von dem Label, das die besten Aufnahmen der Welt macht. Mobile Fidelity ist seit fünf Jahrzehnten dem Klang des Original-Masterbandes treu geblieben. Da ist es nur folgerichtig, dass der in Japan hergestellte StudioTracker den gleichen Ansatz verfolgt wie das Studio. Er gibt originalgetreu wieder, was in den Rillen der Schallplatten steckt: nicht mehr und nicht weniger. Der StudioTracker zeichnet sich durch einen extrem ausgewogenen Frequenzgang und akkurate dynamische Schwankungen aus und bietet ein Maß an Präzision, das in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht. StudioTracker wurde in Zusammenarbeit zwischen den Ingenieuren des Mobile Fidelity Sound Labs und dem Gründer von Spiral Groove, Allen Perkins, entwickelt und verfügt über zwei leistungsstarke, massearme Magnete, die in einer V-Formation angeordnet sind und parallel zu den Rillen einer Schallplatte verlaufen, die von den Studiotechnikern geschnitten werden. Die elliptische Abtastnadel des StudioTrackers ermöglicht es, tief in die Rillen der Schallplatte einzudringen, um die darin verborgenen Signale zu extrahieren, ohne sie zu verfälschen. Im Inneren der speziell entwickelten Polymer-Headshell wird ein spezielles Material verwendet, um die Leistung zu maximieren. Das aufregende Ergebnis: Ein High-End-Tonabnehmer der Einstiegsklasse, der sich mit wesentlich teureren Modellen messen kann - und ein Instrument, das eine erstaunliche Kanaltrennung, Detailwiedergabe und dynamische Reaktionsfähigkeit erreicht. Der reiche Klangcharakter von StudioTracker und das weiche, hochpräzise Top-End verdankt sich den unzähligen Stunden, die in die Beseitigung unerwünschter Resonanzen und die Verwendung von Dämpfungselementen der nächsten Generation zur Verbesserung des Klangs investiert wurden. Das Gesamtdesign verbessert die Kontrolle über die Nadel/Kantilever und den Generator, was zu einer verbesserten Informationsgewinnung und einem extrem gefestigten unteren Ende führt. StudioTracker wurde entwickelt, um den Klang von Original Master Recordings zu präsentieren und bringt den Hörer näher an die ursprüngliche Absicht der Künstler heran. Technische Daten MoFi Electronics StudioTracker Typ: MM-Tonabnehmer Nadelschliff: Ellyptischer Diamant Ausgangsspannung: 3,5 mV Eigengewicht: 6,4 Gramm Frequenzgang: 20 - 20.000 Hz Kapazität: 100 pF Abschlussimpedanz: 47.000 Ω Auflagebereich: 1,8 - 2,2 Gramm Empf. Auflagekraft: 2,0 Gramm

399,00 €*
Was Sie wissen sollten

Schnäppchen, rote Plakate und leere Versprechungen

Sie möchten gern unser Kunde sein aber die Preise gefallen Ihnen nicht ?
Die in unserem Hifi-Shop angegebenen Preise sind größtenteils die UVP's der Hersteller, meist haben wir noch Spielraum. Bitte senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren Wünschen und Ihrer Preisvorstellung. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Ihnen der Service im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen genügt, oder ob Sie mehr von uns erwarten. So können wir schauen wie weit unsere Zauberkräfte reichen und hoffentlich ein für beide Seiten faires Angebot kalkulieren.

Anfrage senden